Wanderer

Beiträge zum Thema Wanderer

79×

Wandern
Extremwanderer Thorsten Hoyer läuft 255 Kilometer von Marktoberdorf nach Wangen

Neun Tage auf Tour Wer mit dem Auto von Marktoberdorf aus 255 Kilometer fährt, der kommt ungefähr bis Nürnberg und braucht dafür etwa zweieinhalb Stunden. Kann man machen. Man kann aber aber auch 255 Kilometer zu Fuß laufen und in neun Tagen von Marktoberdorf nach Wangen wandern. So wie der Extremwanderer Thorsten Hoyer. Zum Auftakt der Wandertrilogie Allgäu läuft er auf der sogenannten Wiesengänger-Route, erlebt die Natur, erfährt die Geschichten der Orte auf der Strecke und überprüft die...

  • Marktoberdorf
  • 01.04.14

Wandertrilogie
Auf den Spuren vom Klobunzele: Extremwanderer testet neue Wandertrilogie

Wandern ist bei Einheimischen wie Touristen gleichermaßen beliebt. Besonders in den letzten frühlingshaften Tagen lockte es schon viele Outdoorfreunde nach draußen. Ab diesem Sommer ist das Allgäu in dieser Hinsicht um eine Attraktion reicher: Ein neues Wegenetz, genannt Wandertrilogie, soll die ganze Region verbinden. Drei verschiedene Routen sollen dabei jeden Wandertypen ansprechen: vom sportlichen Wanderer bis hin zum Genussläufer. Bevor die Wege aber für die breite Öffentlichkeit...

  • Marktoberdorf
  • 01.04.14
36×

Oberallgäu / Marktoberdorf
Wanderer am Besler durch Blitzschlag nur leicht verletzt

Vier Wanderer in Oberstdorf haben gestern Nachmittag einen Blitzeinschlag ohne schlimme Verletzungen überstanden Die vierköpfige Gruppe nach Polizeiangaben in einer Holzhütte Schutz vor einem heftigen Gewitter gesucht. Dort schlug dann aber ein Blitz ein. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, zwei weitere kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Ein 45-jähriger Oberstdorfer wurde beim Sportklettern am Besler vom Blitz getroffen. Wie die Bergwacht mitteilt suchten er und sein Begleiter Unterschlupf...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.12
69×

Jägervereinigung
Appell an Wanderer: Wald jetzt Kinderstube für Wildtiere

Derzeit Geburt der Jungtiere In Wald und Flur ist gerade viel los: Jetzt im Frühling und im Frühsommer werden die Jungtiere geboren. 'Es ist die Zeit, in der die Natur zu einer gut gefüllten Kinderstube wird und deshalb ungestört sein sollte', sagt Alois Altmann, Vorsitzender der Jägervereinigung Marktoberdorf. Er appelliert an Wanderer und Spaziergänger: 'Finger weg vom Nachwuchs der Wildtiere, auch wenn er noch so niedlich aussieht.' Jungtiere wie junge Feldhasen ducken sich in Sassen,...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.12
425×

Prälatenweg
Prälatenweg von Marktoberdorf nach Kochel soll asphaltiert werden

Touristiker wollen Radweg aus Route nach Kochel machen – Asphalt für Wanderer 'nicht mehr so attraktiv' Die Alpen hat der Pilger auf dem Prälatenweg 'immer im Blick', die Wieskirche bei Steingaden im weiteren Verlauf ebenso in Sichtweite wie später den Starnberger See. Als 'sehr schönen Weg' beschreibt denn auch Sarah Michna vom Touristikbüro Marktoberdorf den 140 Kilometer langen Weg nach Kochel am See, der beim ehemaligen Sailerkeller am Schlossberg in Marktoberdorf beginnt. Nur: Michna...

  • Marktoberdorf
  • 23.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ