Wallfahrt

Beiträge zum Thema Wallfahrt

Wallfahrt zur Kapelle in Ebenhofen
677×

Glaube
Wallfahrt zur Kapelle in Ebenhofen hat eine mehrere hundert Jahre alte Tradition

Es gab Zeiten, in denen pilgerten pro Jahr bis zu 30.000 Gläubige zur Wallfahrtskapelle der schmerzhaften Muttergottes ins Jungholz oberhalb von Ebenhofen. Diesmal bestand der immer noch stattliche Prozessionszug von 250 Ebenhofener, die zum Kapellenfest von der Pfarrkirche St. Peter und Paul über den Holdersberg zur Kapelle zogen, fast bescheiden aus. Doch das kleine Gotteshaus, das 1996 an historischer Stätte wieder aufgebaut wurde, ist immer noch ein beliebter Ort, um zur Ruhe zu finden, zu...

  • Biessenhofen
  • 19.09.19
577× 35 Bilder

Glauben
Große Wallfahrt zur Loretokapelle in Bühl am Großen Alpsee

Am Sonntag war der Höhepunkt des Jubiläums-Festjahres '350 Jahre Maria Loreto'. Pilger aus Nah und Fern trotzten dem Regenwetter und machten sich auf den Weg nach Bühl am Großen Alpsee bei Immenstadt. Damit ließen die Pilger eine alte Tradition wieder aufleben: Um 1700 war die Loretokapelle von Bühl ein bedeutender Wallfahrtsort mit jährlich 30.000 Wallfahrern. Das Außergewöhnliche in dem kleinen Oberallgäuer Ort ist, dass sich dort der Kreis von Geburt bis Tod und Auferstehung schließt. So...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.16

Oberthingau / Eschenau
Mit Wallfahrt eine alte Tradition wieder belebt

50 Jahre alt wurde die der Gottesmutter Maria geweihte Kapelle in der Eschenau. Sie war in die Jahre gekommen, es war Zeit für eine Rundum-Renovierung. Jetzt strahlt sie in neuem Gewand. Sie hebt sich imposant vom Grün der Bäume des dahinter liegenden Hanges ab. Die zahlreichen Wallfahrer, die sich vergangenen Sonntag auf den Weg in die Eschenau machten, konnten sich von der gelungenen Renovierung überzeugen.

  • Kempten
  • 01.07.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ