Wallfahrt

Beiträge zum Thema Wallfahrt

91×

Feier
Schwangau feiert zu Ehren des Heiligen Colomans

Traditionell am zweiten Sonntag im Oktober findet auch in diesem Jahr das Colomansfest in Schwangau statt. Mit dem Colomansfest verbindet sich die wohl bis in das 16. Jahrhundert zurückreichende Tradition des Pferdeumrittes. Mehr als 200 prächtig herausgeputzte Pferde – von Trachtenträgern geritten – nehmen daran teil. Um 9 Uhr formiert sich also am 9. Oktober am Rathaus der Reiterzug, der angeführt von den Musikkapellen aus Schwangau und Weißensee zur Wallfahrtskirche St. Coloman führt. Bei...

  • Füssen
  • 04.10.16
128×

Wallfahrt
3000 Gläubige nehmen an Seeprozession auf dem Bodensee teil

An der 31. Schiffsprozession auf dem Bodensee haben an Maria Himmelfahrt rund 3000 Gläubige teilgenommen. Zuvor hatten die Pilger in verschiedenen Kirchen und in der Gebetsstätte in Wigratzbad gebetet. Die Gebetsstätte ist mit Direktor Nikolas Maier Veranstalter der Schiffsprozession für 'ein im Geist Jesu Christi geeintes Europa', die den Höhepunkt der Wallfahrt darstellt. Aus weiten Teilen Europas reisten die Menschen an: aus dem Elsass, aus Belgien, der Schweiz, Österreich, Schlesien, Polen,...

  • Lindau
  • 18.08.12
23×

Trachtenwallfahrt
600 Trachtler feiern bei der Trachtenwallfahrt in der Wies

Der Einladung zur 22. Trachtenwallfahrt in die Wies sind kürzlich bei herrlichem Wetter etwa 600 Trachtler des Oberen Lechgau-Verbandes gefolgt. Einige der Wallfahrer legten die Strecke von den Heimatorten zu Fuß in die Wies zurück. Prälat Georg Kirchmeir begleitete die Wallfahrer das letzte Stück Weg von der Landvolkshochschule in die Wies zum Gegeißelten Heiland den Rosenkranz betend und singend. Seit 1997 wird die Wallfahrtsstange vom Vorsitzenden des Gaufestvereines getragen. Diese durfte...

  • Füssen
  • 31.05.12
293×

Maria Hilf
Wallfahrt in Eisenberg-Speiden

Ein Ort der Gnade seit 375 Jahren - Am Sonntag wieder Mariensingen Die beliebte und weit über das Allgäu hinaus bekannte Wallfahrt zur «Lieben Frau von Maria Hilf» besteht seit nunmehr 375 Jahren. Der Gnadenort erfreut sich auch in der heutigen schnelllebigen Zeit hoher Wertschätzung und kann immer noch regen Besucherandrang vorweisen. Nachdem das 350-jährige Bestehen im Jahr 1986 mit einer Festwoche und großen kirchenmusikalischen Ereignissen begangen wurde, sind jetzt keine größeren...

  • Füssen
  • 12.08.11

Ein ergreifendes Glaubenserlebnis

Marktoberdorf/Ostallgäu | bs | Morgen an Christi Himmelfahrt geht es in aller Frühe für die Wallfahrer aus Marktoberdorf und Umgebung wieder los. Um drei Uhr morgens startet die 30. Fußwallfahrt des Katholischen Landvolkes zur Wieskirche. Bei der ersten Wallfahrt im Jahre 1979 waren es gerade einmal 25 Gläubige, die den über 30 Kilometer langen Weg von Marktoberdorf bis zur Wieskirche auf sich nahmen. Zwischenzeitlich wurden einige Teilnehmerrekorde gebrochen. 'Wir waren schon einmal über 750...

  • Kempten
  • 30.04.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ