Wallfahrt

Beiträge zum Thema Wallfahrt

127×

Pilger
Rundfahrt zu bedeutenden Kirchen im Unterallgäu

Auf den Spuren der Wallfahrer Unterschiedlicher könnten die drei Kirchen kaum sein: Lichtdurchflutet im üppigsten Rokoko das Gotteshaus in Maria Steinbach, in verschnörkelter golden-barocker Pracht die Kirche in Kirchhaslach, deutlich kleiner, aber nicht weniger beeindruckend das klassizistisch ausgestattete Gotteshaus in Kirchsiebnach. Trotz aller äußeren Unterschiede haben sie eines gemeinsam: Zu allen drei Kirchen haben sich vor Hunderten von Jahren bedeutende Wallfahrten entwickelt....

  • Kempten
  • 15.09.12
128×

Wallfahrt
3000 Gläubige nehmen an Seeprozession auf dem Bodensee teil

An der 31. Schiffsprozession auf dem Bodensee haben an Maria Himmelfahrt rund 3000 Gläubige teilgenommen. Zuvor hatten die Pilger in verschiedenen Kirchen und in der Gebetsstätte in Wigratzbad gebetet. Die Gebetsstätte ist mit Direktor Nikolas Maier Veranstalter der Schiffsprozession für 'ein im Geist Jesu Christi geeintes Europa', die den Höhepunkt der Wallfahrt darstellt. Aus weiten Teilen Europas reisten die Menschen an: aus dem Elsass, aus Belgien, der Schweiz, Österreich, Schlesien, Polen,...

  • Lindau
  • 18.08.12
91×

Mariensinger
Marienkonzert in Speiden gut besucht

Auch in diesem Jahr hat das geistliche Konzert zu Ehren Mariens zahlreiche Freunde bodenständiger Volksmusik in die Wallfahrtskirche Maria Hilf in Speiden gezogen. Organisator Roland Böck hatte erneut hervorragende Gruppe dafür gewonnen, mit der Familienmusik Oberhöller aus St. Lorenzen im Pustertal sogar ein herausragendes Ensemble aus Südtirol. Ins Brauchtum um den hohen Frauentag Mariä Himmelfahrt führte Jochen König die Besucher ein. Deren Spenden kommen Missionsschwester Bernadette für...

  • Füssen
  • 16.08.12
192× 2 Bilder

Traktor-Tour
Traktoren-Wallfahrt der Pfarrengemeinschaft Lechrain nach Eisenberg

Über 100 teils historische Gefährte sorgen für Aufsehen Ein seltenes Bild hat die erste Traktoren-Wallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Lechrain von Reichling zur Wallfahrtskirche Maria Hilf in Eisenberg-Speiden geboten. Das Gedröhne der Traktoren war schon von weitem zu hören. In einer schier endlosen Schlange zogen die 104 Gefährte von Seeg kommend über Berkmühle und Anwanden nach Speiden. Morgens um 5 Uhr waren die Wallfahrer in Reichling noch bei Dunkelheit gestartet, fuhren über Epfach,...

  • Füssen
  • 16.08.12
17×

Kirche
Bischof Dammertz segnet Unterstand an der Stockkapelle

Im Mai vergangenen Jahres nahmen etwa 1000 Gläubige an der feierlichen Rückführung der 43 Jahre zuvor gestohlenen Pieta in die Stockkapelle teil. Dieses große Interesse zeigt, welchen hohen Stellwert der Wallfahrtsort oberhalb von Asch in der kirchlichen Gemeinschaft genießt. Der großen Zunahme an Pilgergruppen trug die Ascher Kirchenverwaltung mittlerweile Rechnung: Direkt neben der Kapelle wurde ein Unterstand für Gottesdienste gebaut. Der neun Meter lange Holzbau beherbergt an seinen Seiten...

  • Kempten
  • 10.08.12
47×

Wallfahrt
Viele Teilnehmer bei Jugendwallfahrt zur Wies mit Picknick

'Wir sind die Südschiene', sagten sich die Jugendlichen aus der Pfarreiengemeinschaft am Forggensee (auf dem Bild mit den beiden Gemeindereferenten Anna Heiserer und Karl Müller-Hindelang) – und machten sich per Rad auf den Weg zur großen Jugendwallfahrt in die Wies. 'Unsret (weg)en' war das Motto der Wallfahrt am Wochenende, die seit 1975 fester Bestandteil der Region Weilheim ist. Das Wies-Team unten bei der Kapelle kam kaum nach mit dem Empfang und Verteilen der Liederhefte und...

  • Füssen
  • 09.07.12
135×

Wallfahrt
Knapp 90 Gläubige aus der Buchloer Gegend pilgern rund 40 Kilometer nach Andechs

Unterwegs zum 'Heiligen Berg' Knapp 90 Teilnehmer der Pfarreiengemeinschaften Buchloe und Jengen pilgerten am vergangenen Wochenende zur Wallfahrtskirche nach Andechs. Die geistige Leitung übernahm Benefiziat Roland Högner. Bereits um 2.30 Uhr machte sich die Gruppe in einer sternenklaren Nacht bei angenehmen Temperaturen auf den rund 40 Kilometer langen Weg zum Kloster Andechs. Eine erste längere Pause legten die Teilnehmer nach Sonnenaufgang am Landsberger Bahnhof ein. Den nächsten...

  • Buchloe
  • 03.07.12
39×

Ruhestand
Musikanten verabschieden Prälat Kirchmeir mit einer Wallfahrt von Steingaden in die Wies

Eine Wallfahrt als Dank Zum Dank für viele Jahre enger Zusammenarbeit mit Prälat Georg Kirchmeir haben sich die Sänger und Musikanten aus nah und fern zu einer gemeinsamen Wallfahrt von Steingaden in die Wies zusammengefunden. Wie mehrfach berichtet, geht Kirchmeir Ende August in den Ruhestand. Die Sänger und die Musikanten wollten sich auf ihre Art bei ihm bedanken – wobei bei der Wallfahrt nicht nur gebetet, sondern auch gesungen und musiziert wurde. Die Musiker haben ihrem Pfarrer viel...

  • Füssen
  • 18.06.12
23×

Trachtenwallfahrt
600 Trachtler feiern bei der Trachtenwallfahrt in der Wies

Der Einladung zur 22. Trachtenwallfahrt in die Wies sind kürzlich bei herrlichem Wetter etwa 600 Trachtler des Oberen Lechgau-Verbandes gefolgt. Einige der Wallfahrer legten die Strecke von den Heimatorten zu Fuß in die Wies zurück. Prälat Georg Kirchmeir begleitete die Wallfahrer das letzte Stück Weg von der Landvolkshochschule in die Wies zum Gegeißelten Heiland den Rosenkranz betend und singend. Seit 1997 wird die Wallfahrtsstange vom Vorsitzenden des Gaufestvereines getragen. Diese durfte...

  • Füssen
  • 31.05.12
14×

Augsburg/ Allgäu
Anmeldungen für Malteser-Pilgerfahrt ab sofort möglich

Bereits zum zehnten Mal bieten die Malteser im Bistum Augsburg in diesem Jahr eine Wallfahrt in die ewige Stadt Rom an. Die Wallfahrt ist speziell gedacht für pflegebedürftige Menschen und Personen mit Behinderung sowie deren Angehörige. Ärzte und Pflegepersonal werden die Pilgernden auf ihrer Reise begleiten. Die Malteser-Pilgerreise startet am 30. September in Augsburg und dauert fünf Tage. Anmelden können Sie sich ab sofort direkt bei den Maltesern in Augsburg, unter...

  • Kempten
  • 24.04.12
44×

St. Magnus
35 Pilger bei Wallfahrt nach Leuterschach

35 Wallfahrer machten sich in aller Herrgottsfrüh von Lenzfried auf den Weg nach Leuterschach. Schon seit weit mehr als 170 Jahren führt die 'Wetterwallfahrt' der Pfarrei St. Magnus in Lenzfried zur Wallfahrtskirche St. Magnus in Leuterschach. Allerdings zogen sie dieses Mal an St. Magnus vorbei zur Pfarrkirche St. Johann-Baptist, da die Wallfahrtskirche wegen ihrer Renovierung nicht zugänglich ist. Pfarrer Aleksander Gajewski von der Pfarrei Lenzfried erwartete die Wallfahrer am Kirchentor....

  • Marktoberdorf
  • 24.04.12
30×

Religion
Gestern Auftakt der Fastenwallfahrt in Maria Hilf

Beten und Gutes tun 'Warum fühle ich, was du fühlst?' So lautete gestern das Thema am ersten Fastenwallfahrtstag dieses Jahres in Maria Hilf. Pater Michael Hubatsch vom Füssener Franziskanerkloster ging der Frage auf den Grund und legte hierfür wissenschaftliche Erkenntnisse zugrunde. Das Marienjuwel war nur etwa zur Hälfte gefüllt, als Ortspfarrer Dariusz Niklewicz und Diakon Fredl Hofmann mit Pater Michael den Gottesdienst zelebrierten. Der Ortspfarrer sagte in seiner Begrüßung, dass ihm die...

  • Füssen
  • 29.02.12
18×

Allgäu
Anmeldung zur Familienwallfahrt der Diözese Augsburg läuft

Wer sich jetzt noch den Frühbucher-Rabatt für die Familien-Wallfahrt der Diözese Augsburg ins französische Lourdes sichern will, muss sich sputen. Nur wer sich bis kommenden Dienstag anmeldet, bekommt noch 100 Euro Nachlass, so Mitorganisatorin Maria Anna Immerz von der Stabstelle Familie, Ehe und Lebensfragen im Bistum Augsburg. Begleitet wird die Wallfahrt an den Fuß der Pyrenäen vom Augsburger Bischof Konrad Zdarsa. Mit einem Sonderzug geht es für die Familien und Paare am 1. September los...

  • Kempten
  • 25.02.12
35×

Augsburg/Allgäu
Wallfahrt nach Lourdes - Anliegenbuch geöffnet

Wenn Familien aus dem Bistum Augsburg mit Bischof Konrad Zdarsa Anfang September zur Familien-Wallfahrt nach Lourdes aufbrechen, werden sie auch die Gebetsanliegen der Daheimgebliebenen mitnehmen. Die Diözese hat nun auf ihrer Homepage ein Anliegenbuch geöffnet. Das Anliegenbuch befindet sich unter www.bistum-augsburg.de. Dort kann man sich auch anmelden oder erhält mehr Infos zur Familien-Wallfahrt nach Lourdes. Zu der Familienwallfahrt der Diözese vom 1. bis 8. September kann man sich bereits...

  • Kempten
  • 13.02.12
29×

Lourdes / Allgäu
Lourdes-Wallfahrt- Anmeldungen bereits jetzt möglich

Ab sofort können sich Interessierte wieder für die Lourdes-Familienwallfahrt der Diözese Augsburg anmelden. –und zwar bei der Pilgerstelle des Bistums. Mit dem Sonderzug geht es nach Frankreich, an den Fuß der Pyrenäen. Begleitet werden die Familien und Paare vom Augsburger Bischof Konrad Zdarsa. Für Schnell-Entschlossene gibt es bis zum 28. Februar einen Frühbucher-Rabatt von 100 Euro. Die Pilgerreise findet in der letzten Sommerferienwoche vom 1. bis 8. September statt. Anmelden können sich...

  • Kempten
  • 27.01.12
81×

Soldatenkameradschaft Erkheim blickt auf Höhepunkte zurück

An Friedenswallfahrt beteiligt Bei der Jahresversammlung der Soldatenkameradschaft Markt Erkheim ist Vorsitzender Georg Müller auf die Aktivitäten des aus 117 Mitgliedern bestehenden Vereins eingegangen. Die Versammlung gedachte zunächst der verstorbenen Ehrenmitglieder. Auf dem Erkheimer Klausenmarkt sei man mit einem Stand vertreten gewesen und habe Erbseneintopf und Gulaschsuppe angeboten, so der Vorsitzende. Müller sprach der Musikkapelle Markt Erkheim seinen Dank für ihr am Kriegerdenkmal...

  • Mindelheim
  • 21.11.11
90×

Pilgern
Siegfried Bösele ist einziger Pilgerführer in der Region

Renaissance der «Reise zu sich selbst» Schnupperpilgern? «Ja, vor zwei Jahren waren über 100 Leute dabei, als wir von Bad Grönenbach nach Altusried pilgerten. Mal schauen, wie viele es diesmal sein werden, wenns demnächst von Wiggensbach nach Weitnau geht,» sagt Siegfried Bösele. Er wird die Gruppe wieder leiten. Schließlich ist er Pilgerführer und hat - bisher als Einziger in der Region - eine entsprechende Ausbildung durchlaufen. Nein, Pilgergruppen führt er nicht regelmäßig. Nur auf Anfrage....

  • Kempten
  • 03.09.11
21×

Pilgern Neu
«Schnupperpilgern» im Oberallgäu

Pilgerführer Bösele führt Interessierte am 17. September von Wiggensbach bis Weitnau Schnupperpilgern? «Ja, vor zwei Jahren waren über 100 Leute dabei, als wir von Bad Grönenbach nach Altusried pilgerten. Mal schauen, wie viele es diesmal sein werden, wenns von Wiggensbach nach Weitnau geht.» Siegfried Bösele wird die Gruppe wieder leiten. Schließlich ist er Pilgerführer. Hat - bisher als Einziger in der Gegend - solche eine neuntägige Ausbildung durchlaufen. Um 7.45 Uhr geht es am Samstag, 17....

  • Kempten
  • 02.09.11
48×

Programm
«Kranzegger Herbst-Festtage» beginnen heute

Wallfahrt, Wanderung, Kabarett und Gästeschießen - Viehscheid am 15. September Die «Kranzegger Herbst-Festtage» beginnen heute, Freitag, um 18 Uhr mit einem Käseabend und Live-Musik auf der Höfle-Alp. Ein buntes Programm gibt es auch die nächsten Tage: Am Samstag startet um 20 Uhr das Buchenberger Fest mit Zelt. Im Geißstadl wird zudem eine «Ü30-Party» gefeiert. 4. September: Am Sonntag gibt es eine Sternwallfahrt auf den Buchenberg. Und zwar um 8.30 Uhr an der Kirche in Vorderburg, um 8.45 Uhr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.11
689×

Tradition
Hundert Pilger zieht es zur Wallfahrt nach Oberstdorf

Die hochalpine Wallfahrt aus Holzgau findet seit 20 Jahren statt - Die älteste Teilnehmerin ist 75 Jahre alt «Hinter dem Kreuz hergehen» - nach diesem Leitsatz haben sich rund hundert Pilger auf Fußwallfahrt von Holzgau im Lechtal nach Oberstdorf begeben. Die Wanderer wurden am «Holzgauer Platz» von Pfarrer Peter Guggenberger empfangen und zum Gottesdienst in die Marienkapelle geleitet. Ende Juli war eine Gruppe Gläubiger zusammen mit Pfarrer Peter Guggenberger von Oberstdorf aus ins Lechtal...

  • Oberstdorf
  • 01.09.11
63×

Wallfahrt
Hundert Pilger ziehen nach Oberstdorf

Traditionsreiche Wallfahrt aus Holzgau Zum 20. Mal fand die traditionsreiche Wallfahrt von Holzgau im Lechtal nach Oberstdorf statt. Hundert Pilger begaben sich auf die Fußwallfahrt. Die Wanderer wurden am > in Oberstdorf von Pfarrer Peter Guggenberger in Empfang genommen und zum Gottesdienst in die Marienkapelle geleitet.

  • Oberstdorf
  • 31.08.11
293×

Maria Hilf
Wallfahrt in Eisenberg-Speiden

Ein Ort der Gnade seit 375 Jahren - Am Sonntag wieder Mariensingen Die beliebte und weit über das Allgäu hinaus bekannte Wallfahrt zur «Lieben Frau von Maria Hilf» besteht seit nunmehr 375 Jahren. Der Gnadenort erfreut sich auch in der heutigen schnelllebigen Zeit hoher Wertschätzung und kann immer noch regen Besucherandrang vorweisen. Nachdem das 350-jährige Bestehen im Jahr 1986 mit einer Festwoche und großen kirchenmusikalischen Ereignissen begangen wurde, sind jetzt keine größeren...

  • Füssen
  • 12.08.11
25×

Maria Hilf Wallfahrt
Wallfahrt nach Maria Hilf im Ort Eisenberg besteht seit 375 Jahren

Die beliebte und weit über das Allgäu hinaus bekannte Wallfahrt zur «Lieben Frau von Maria Hilf» beim Ostallgäuer Ort Eisenberg besteht seit nunmehr 375 Jahren. Der Gnadenort erfreut sich auch in der heutigen schnelllebigen Zeit hoher Wertschätzung und kann immer noch regen Besucherandrang vorweisen. Nachdem das 350-jährige Bestehen im Jahr 1986 mit einer Festwoche und großen kirchenmusikalischen Ereignissen begangen wurde, sind jetzt keine größeren Festivitäten anberaumt. Doch beim...

  • Füssen
  • 11.08.11
152× 2 Bilder

Feiertag
Wallfahrt der Enzenstettener Schmotzgrillenfreitag gut besucht

Schmotzgrillen und Straßen So machte sich auch gestern eine mächtige Prozession auf den Weg nach Maria Hilf, um der Engerlingsplage im Jahr 1850 zu gedenken. Pfarrer Alois Linder gestaltete den Gottesdienst mit zwei Mitbrüdern, die in Zell ihren Urlaub verbringen, besonders festlich. Ein weiterer Urlaubs-Geistlicher spielte die Orgel. Monsignore Linder lobte den Dank der Gläubigen für die einstige Hilfe in großer Bedrängnis. Not habe damals die Menschen zusammen geführt, ein Zusammenhalt, der...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ