Wald

Beiträge zum Thema Wald

Auch im Winter faszinierend: Die Buchenegger Wasserfälle.
7.429× 5

Buchenegger Wasserfälle
Müll und Zeltlager: Staatsforsten beklagen Probleme in Oberstaufener Naturwaldreservat

Jährlich findet im Naturwaldreservat Achrain bei Oberstaufen ein Kontrollbegang zur Begutachtung des aktuellen Zustands statt. Bei der Kontrolle werden laut einer Pressemitteilung der Bayerischen Staatsforsten auch regelmäßig Probleme offensichtlich, die vor allem wegen der sehr hohen Besucherzahlen entstehen. Die Schlucht mit den bewaldeten Steilhängen wurde bereits 1978 als eines der ersten Reservate Bayerns ausgewiesen. Das 110 Hektar große Reservat ist Staatswald und wird vom...

  • Oberstaufen
  • 30.09.20
Forstfeuer – hier ein Archivfoto – sind nicht nur lästig, sondern sind auch Luftschadstoff-Quellen.
5.000×

Brand
Polizeihubschrauber löscht Mottfeuer bei Oberstaufen: Ermittlung gegen Älpler

Wegen eines nicht komplett gelöschten Mottfeuers sind am Samstagvormittag Feuerwehr, Polizeihubschrauber und Bergwachtler bei Oberstaufen-Steibis (Oberallgäu) alarmiert worden. Wie erst am Montag gemeldet wurde, hatte am Samstagvormittag eine Wanderin am 1636 Meter hohen Hohenfluhalpkopf einen Brand gesehen. Im Gipfelbereich brenne ein Baum, meldete sie der Integrierten Leitstelle. Mit 500 Litern Wasser wurden die Schwelbrandreste aus der Luft gelöscht. Dafür musste der Hubschrauber acht Mal...

  • Oberstaufen
  • 14.08.18
240× 24 Bilder

Jubiläum
Ein Wald mit 90 Fahnen soll in Oberstaufen die Verbundenheit der Region ausdrücken

Das Allgäu feiert sich in diesem Jahr: 1200 Jahre sind seit der ersten urkundlichen Erwähnung vergangen. Der Heimatbund Allgäu steuerte eine besondere Idee bei, die gestern umgesetzt wurde: ein Fahnenwald mit den Wappen fast aller Allgäuer Kommunen. Knapp 90 sind es, die für zunächst zwei Monate im Bereich der 'Staufner Buind' rund um das Heimatmuseum in Oberstaufen wehen. Dekan Karl-Bert Matthias aus Bad Hindelang weihte den Fahnenwald ein. Dekan Matthias konnte seine Predigt rund um das...

  • Oberstaufen
  • 24.07.17
22×

Tourismus
Staufner ziehen in den Krieg der Sterne

Die Oberallgäuer Gemeinde besteht darauf, dass sie mehr hochklassige Hotels und mehr positive Gästebewertungen hat als der Wettbewerber Bodenmais im Bayerischen Wald Die Staufner Touristiker lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen. Jetzt ziehen sie in den 'Krieg der Sterne' gegen die Gemeinde Bodenmais im Bayerischen Wald. Der Ferienort wirbt auf seinen Internetseiten mit der höchsten Dichte an First-Class- und Luxus-Hotels in Bayern. Doch laut Tourismuschefin Bianca Keybach hält...

  • Oberstaufen
  • 17.11.12
21×

Forstwirtschaft
Internationales Jahr der Wälder

Wege und Pfade müssen einen Schutzwald nicht beeinträchtigen Wie verändert ein Wald sein Erscheinungsbild, wenn er durch einen Forstweg erschlossen wird? Diese Frage beantwortete der Oberstaufner Revierleiter Andreas Kley vom Amt für Forsten in Kempten im Rahmen der «Allgäuer Waldakademie». Sie findet im Rahmen des internationalen Jahrs der Wälder statt. Die Antwort, so zeigte die Begehung, ist vielschichtig. Denn die Waldbesitzer haben die Erschließung sehr unterschiedlich genutzt. Der...

  • Oberstaufen
  • 18.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ