Wahllokal

Beiträge zum Thema Wahllokal

Symbolbild.
8.138× 2

Coronavirus
Kommunalwahl am Sonntag: Stadt Kempten informiert

Die Kommunalwahl am Sonntag, 15. März: Auch hier gibt es in Sachen Coronavirus einiges zu beachten. Die Stadt Kempten hat jetzt in einer Pressemitteilung über die besondere Situation informiert. Das Wichtigste: Die Kommunalwahl findet wie geplant statt. Die Wahllokale haben ebenso planmäßig von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Noch bis Freitag, 13. März 2020, 15:00 Uhr können Bürger die Briefwahl beantragen. Dazu stehen drei Möglichkeiten zur Auswahl: persönlich im Wahlamt in der Kronenstraße 8per...

  • Kempten
  • 12.03.20
Hände desinfizieren zum Schutz vor Viren (Symbolbild)
3.842×

Reaktion
Stadt Memmingen sagt Vorstellungen des Landestheaters Schwaben ab - Wahllokale in Memmingen verlegt

Die Stadt Memmingen reagiert auf die Ausbreitung des Coronavirus'. In einer Pressemitteilung hat die Stadt jetzt bekanntgegeben, dass wegen der dynamischen Entwicklung bei der Verbreitung Virus' alle Vorstellungen des Landestheaters Schwaben im Stadttheater in Memmingen bis auf Weiteres abgesagt sind. Karten behalten ihre Gültigkeit. Aktuelle Informationen dazu findet man auf der Homepage des Landestheaters Schwaben. Darüber hinaus hat die Stadt die Verlegung von Wahllokalen in Seniorenheimen...

  • Memmingen
  • 10.03.20
39×

Wahlen
Bundestagswahl aus Sicht der Helfer in Germaringen

Allein in der Gemeinde Germaringen (Ostallgäu) waren bei der Bundestagswahl am Sonntag 50 Helfer im Einsatz, um für eine reibungslose Abstimmung und die schnelle Auszählung der Wahlzettel zu sorgen. Martin Kaufmann ist einer von ihnen und bereits seit 1998 bei jeder Wahl als Helfer mit dabei. Trotz der zunehmenden Zahl von Briefwählern seien die Wahllokale immer noch stark frequentiert. Was Martin Kaufmann bei der Bundestagswahl sonst noch erlebt hat, lesen Sie in der Montagsausgabe der...

  • Kaufbeuren
  • 24.09.17
18×

Landtagswahl
Stress im Wahlamt Memmingen: Noch nie gab es so viele Anträge auf Briefwahl

Auch heute kann man noch Unterlagen anfordern Bis gestern hatte sich bereits rund ein Fünftel der Wahlberechtigten dazu entschlossen, in den eigenen vier Wänden abzustimmen. 'Das sprengt alle Grenzen', sagt Jürgen Bonnemann vom Memminger Wahlamt. Bis heute um 15 Uhr besteht noch die Gelegenheit, Unterlagen anzufordern. Für die Landtagswahl sind in Memmingen 29.862 Wähler registriert. Bis gestern hatten sich 5.700 für die Briefwahl entschieden. Die Voraussetzungen für die Briefwahl habe man...

  • Memmingen
  • 13.09.13
327×

Wahlen
Vier neue Wahllokale für Landtags- und Bundestagswahl in Kempten

Im Vergleich zu den letzten großen Wahlen im Jahr 2009 haben sich Verlegungen von Wahllokalen in der Stadt Kempten (Allgäu) ergeben. So befinden sich nun für die beiden kommenden Wahltage – am 15. September die Landtags- mit Bezirkswahl und fünf Volksentscheiden sowie am 22. September 2013 die Bundestagswahl – fünf Wahllokale nicht mehr am gewohnten Ort. Alle neuen Wahllokale sind barrierefrei. Die Wählerinnen und Wähler in den betroffenen fünf Stimmbezirken sind über die Änderung...

  • Kempten
  • 11.09.13
49×

Landtagswahl
Wahlhelfer in Füssen dringend gesucht

Wahlhelfer - speziell für die Landtagswahl am 15. September - sind in Füssen momentan Mangelware: 'Bisher haben wir bereits 70, meist urlaubsbedingte Absagen erhalten', sagt Jürgen Tietz vom Bürgerbüro an der Lechhalde. Die Suche nach Helfern 'macht mir im Moment die meiste Arbeit bei der Organisation'. Je 140 engagierte Bürger benötigt die Stadt, um die Land- und die eine Woche später folgende Bundestagswahl in den 15 Wahllokalen und sechs Briefwahlbezirken reibungslos über die Bühne bringen...

  • Füssen
  • 04.09.13
17×

Wahlen
Westallgäuer Gemeinden benötigen mehrere hundert ehrenamtliche Wahlhelfer

'Es wird zunehmend schwieriger' Für die Gemeinden bedeuten die Tage Großeinsatz. Mehrere hundert ehrenamtliche Helfer werden am 15. und 22. September, den Tagen von Landtags- und Bundestagswahl, im Westallgäu benötigt. Auch wegen der unmittelbar aufeinander folgenden Tage ist es nicht ganz so einfach, den Bedarf zu decken. 'Es wird zunehmend schwieriger, Wahlhelfer zu finden', so die Beobachtung von Maria Lechermann von der Lindenberger Stadtverwaltung. Die Mitarbeiterin des Ordnungsamtes ist...

  • Kempten
  • 21.08.13
11×

Wahlen
Westallgäuer Gemeinden benötigen mehrere hundert ehrenamtliche Wahlhelfer

'Es wird zunehmend schwieriger' Für die Gemeinden bedeuten die Tage Großeinsatz. Mehrere hundert ehrenamtliche Helfer werden am 15. und 22. September, den Tagen von Landtags- und Bundestagswahl, im Westallgäu benötigt. Auch wegen der unmittelbar aufeinander folgenden Tage ist es nicht ganz so einfach, den Bedarf zu decken. 'Es wird zunehmend schwieriger, Wahlhelfer zu finden', so die Beobachtung von Maria Lechermann von der Lindenberger Stadtverwaltung. Die Mitarbeiterin des Ordnungsamtes ist...

  • Kempten
  • 21.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ