Wahlkampf

Beiträge zum Thema Wahlkampf

20×

Wahlkampf
Stichwahl im Ostallgäu: Viele Unterstützer im Gasthaus Sailer für Johann Fleschhut

Genau mit solchen Zukunftsthemen, wie denen von Johann Fleschhut, müsse man auftreten wenn es um den Landratsposten geht, waren sich die Besucher des Wahlkampfabschlusses der Freien Wähler sicher. Im Gasthaus Sailer mussten alle verfügbaren Stühle hergetragen werden für die zahlreichen Unterstützer. 'Bis heute weiß kein Mensch, was die CSU-Kandidatin eigentlich will,' stellte FW-Kreisvorsitzender Herbert Heisler unter großem Applaus fest. Fleschhut hatte vor seiner eigenen Veranstaltung...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.14
38×

Wahlkampf
Stichwahl im Ostallgäu: Über 300 Menschen bei Seehofer-Besuch in Marktoberdorf

Den Seehoferschen Ritterschlag erhielten Maria Rita Zinnecker und Dr. Wolfgang Hell erst am Ende: Der CSU-Chef lobte 'die Hartnäckigkeit' der Landratskandidatin und deren Ideen sowie die des Marktoberdorfer Bürgermeisterkandidaten. 'Ich kann sagen, dass ich die Wähler in den Stichwahlen um ihr Vertrauen für beide bitte', sagte Horst Seehofer. Zuvor verzichtete der Ministerpräsident vor über 300 Zuhörern im Marktoberdorfer Modeon-Foyer mehr oder weniger auf Wahlkampf. In einigen 'Anmerkungen'...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.14
30×

Wahlkampf
Ministerpräsident Horst Seehofer in Marktoberdorf

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer kommt heute Abend nach Marktoberdorf, um Maria Rita Zinnecker beim CSU-Wahlkampf zu unterstützten Sie kandidiert als Landrätin für das Ostallgäu. Kurze Zeit später lädt auch ihre Konkurrenz ein: Der amtierende Landrat Johann Fleschut von den freien Wählern. Unter dem Thema Gemeinsam für ein starkes und unabhängiges Ostallgäu kommt es auch in Marktoberdorf zur abschließenden Wahlveranstaltung.

  • Marktoberdorf
  • 26.03.14
59×

Wahlen
Besonderes und Kurioses rund um die Kommunalwahl im Allgäu

Zündstoff im Vorfeld der Kommunalwahl 2014? Fehlanzeige! Wohin man im Allgäu auch schaut – von einem echten Wahlkampf war in der Region nicht viel zu sehen. Lediglich bei den zahlreichen Podiumsdiskussionen der Allgäuer Zeitung, bei denen insgesamt über 10.000 Besucher gezählt wurden, gingen die Bewerber um Bürgermeister- und Landratsämter auch mal richtig in die Offensive. Doch auch so boten die Wochen vor dem Wahlsonntag (16. März) so manche Besonderheit. Vom Zimmerermeister Stefan Buhl, der...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.14
46×

Wahl
Vier Landratskandidaten für das Ostallgäu im direkten Vergleich

Wie wirken die Landratskandidaten im direkten Gespräch? Wer bringt seine Ziele am besten rüber? Wie spontan sind sie? Davon können sich die Ostallgäuer heute Abend ein Bild machen: In Marktoberdorf im Modeon stellen sich alle vier Bewerber für den Chefposten im Landratsamt auf Einladung der Allgäuer Zeitung einer Podiumsdiskussion. Damit wird der Bevölkerung die Möglichkeit gegeben, Rita Maria Zinnecker (CSU), Johann Fleschhut (Freie Wähler), Hubert Endhardt (Grüne) und Ilona Deckwerth (SPD) im...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.14
21×

CSU
Landratskandidatin Maria Rita Zinnecker steckt bei Wahlkampfauftakt in Marktoberdorf ihre Ziele ab

Schulden, Arbeitsplätze, Gesundheit Rückenwind für ihren Wahlkampf bekam CSU-Landratskandidatin Maria Rita Zinnecker bei der Auftaktveranstaltung des CSU-Kreisverbandes in Marktoberdorf. 'Sie ist unsere Idealkandidatin', erläuterten die CSU-Landtagsabgeordnete Angelika Schorer sowie der CSU-Fraktionsvorsitzende im Ostallgäuer Kreistag, Lars Leveringhaus. In ihrem Referat sprach sich Zinnecker für eine wohnortnahe, qualitativ hochwertige medizinische Versorgung aus - sowohl durch die...

  • Marktoberdorf
  • 29.01.14
31×

CSU
Ministerpräsident Horst Seehofer beim Wahlkampfauftritt im Modeon in Marktoberdorf

So viel Andrang auf Horst Seehofer hatten die Veranstalter nicht erwartet: Bestuhlt war das Marktoberdorfer Modeon für 350 Leute, letztlich Platz fanden 500. Dennoch musste die CSU Dutzende weitere aus Platzgründen heimschicken. Gut 100 Besucher bereiteten dem Ministerpräsidenten einen speziellen Empfang: Wie angekündigt, demonstrierte die IG 'Gegenwind am Hart' gegen Windräder auf dem Höhenrücken bei Marktoberdorf. Als Wahlkämpfer hielt Seehofer keine Rede, sondern stellte sich - moderiert von...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.13
185×

Demonstration
Gegner der Windkraftanlage Am Hart demonstrieren bei Seehofer-Auftritt in Marktoberdorf

Plakate mit Aufschriften wie 'Schattenschlag=Nackenschlag' oder 'Windmonster am Hart! Nein danke' haben gut 100 Bertoldshofener und Marktoberdorfer beim Wahlkampf-Auftritt von Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer vor dem Modeon hochgehalten. Sie wollten damit gegen Bestrebungen der Stadt sowie des Planungsbüros 'Modwind', am Höhenrücken 'Am Hart' Windräder zu errichten, demonstrieren. Sie nutzten den Seehofer-Auftritt für ihre laut Polizei angemeldete Demonstration, 'weil dazu viele...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.13
18×

Wahlen
Wahlkampf: Politik-Prominenz zu Gast im Allgäu

Es ist nicht mehr zu übersehen  wir sind mittendrin im Landtags- und Bundestagwahlkampf Plakate überall und in der nächsten Woche gibt sich dann auch die Politikprominenz die Ehre. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer kommt in den nächsten Tagen gleich zwei Mal ins Allgäu. Am Samstag eröffnet er gemeinsam mit Kemptens Oberbürgermeister die Allgäuer Festwoche. Nächsten Dienstag spricht er dann bei einer zentralen Wahlkampfveranstaltung der CSU in Marktoberdorf. Die Grünen freuen sich...

  • Marktoberdorf
  • 08.08.13
525×

Wahl
Neuer Bürgermeister in Kraftisried

Michael Abel holt 90,88 Prozent - Nur 60,54 Prozent Wahlbeteiligung Das Ergebnis fiel überdeutlich aus: Mit 90,88 der gültigen Stimmen wurde gestern in Kraftisried der 52-jährige Michael Abel zum Bürgermeister gewählt. Er war für die 'Wahlgemeinschaft aller Berufsstände' angetreten, einen Gegenkandidaten gab es nicht. Indes gaben nur 339 beziehungsweise 60,54 Prozent der 560 Wahlberechtigten in der leer stehenden Schule, dem einzigen Wahllokal, oder per Briefwahl ihre Stimme ab. Von 307...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.13
16×

Marktoberdorf
Ostallgäuer Landtagsabgeordnete Angelika Schorer blickt optimistisch in das Jahr 2013

Vor allem die derzeit gute wirtschaftliche Lage soll weiter anhalten.'Es wird sehr arbeitsreich werden– das Jahr 2013'. Drei Wahlkämpfe stehen an und zahlreiche Projekte im Ostallgäu müssen auf den Weg gebracht werden. Dennoch ist Angelika Schorer, stellvertretende Ostallgäuer Landrätin zuversichtlich. Auch der Ausbau der B12 soll weiter voranschreiten – erst vor kurzem gab es dazu eine erneute Zusage von Ministerpräsident Horst Seehofer.

  • Marktoberdorf
  • 12.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ