Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Wahl (Symbolbild)
 3.558×   5 Bilder

Kommunalwahl 2020
Oberbürgermeister-Wahl in Kaufbeuren: Das sind die Kandidaten

Bei der Kommunalwahl am 15. März wählt auch die Stadt Kaufbeuren ihren Oberbürgermeister bzw. ihre Oberbürgermeisterin. Drei Kandidaten und eine Kandidatin stehen zur Wahl. Stefan Bosse (CSU) Einstimmig nominierte die CSU den amtierenden Oberbürgermeister erneut. Unterstützt wird er außerdem von der Kaufbeurer Initiative. Schon seit 15 Jahren ist Bosse Oberbürgermeister und strebt nun seine vierte Amtszeit an. Die Ziele der CSU sind unter anderem der barrierefreie Neubau des Bahnhofes, ein...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.20
Die Grüne und die FDP haben Oliver Schill zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren nominiert.
 957×

Kommunalwahl 2020
Grüne und FDP nominieren Oliver Schill zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren

Die Grünen haben Oliver Schill einstimmig zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren nominiert. Unterstützt wird der 47-Jährige außerdem von der FDP, die ihn ebenfalls nominierte. Dies geht aus einer Mitteilung auf der Website der Grünen Kaufbeuren hervor. Demnach ist Schill seit 2014 im Kaufbeurer Stadtrat, indem er auch dem Posten als Fraktionsvorsitzender innehat. Der Diplom-Kaufmann ist beruflich als beratender Betriebswirt für Städte und Gemeinden tätig. Themen wie Natur, Umwelt und...

  • Kaufbeuren
  • 14.01.20
v.l.: Freie-Wähler-Stadtrat Richard Drexl, Bernadette Glückmann, Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl
 1.556×

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler Kaufbeuren nominieren Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl

Die Freien Wähler Kaufbeuren haben am Dienstag die Kandidatur von Bernadette Glückmann bekannt gegeben. Die 54-Jährige wird bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 gegen den seit 2004 amtierenden Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) antreten. Glückmann will laut einem Bericht in der Allgäuer Zeitung an Kaufbeurens "Alleinstellungsmerkmalen" feilen und das große Potenzial der Stadt herausarbeiten. Eine besondere Bedeutung für die Kandidatin hätten die Themen Wirtschaft, Kultur, Bildung, Werte...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.19
Der neue KI-Vorstand: (von links) Jürgen Feldmeier, Stephan Kopetzky, Caro Merath, Günther Seydel, Christine Schnettler, Alexander Uhrle, Ernst Holy, Jens Schnettler, Thea Egermann, Angelika Lausser, Werner Stumpe und Dieter Frei.
 768×

Kommunalwahl 2020
Kaufbeurer Initiative unterstützt OB Stefan Bosse

Die Kaufbeurer Initiative hat ihre Jahresversammlung heuer auch dazu genutzt, ihre Kandidaten für die im kommenden Frühjahr stattfindende Wahl zum Stadtrat zu nominieren. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Donnerstagsausgabe. Demnach sprachen sich alle 52 stimmberechtigten Mitglieder für die vorgelegte Liste aus. Angeführt wird diese von Ernst Holy, der aktuell dritter Bürgermeister der Stadt Kaufbeuren ist. Einen eigenen Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters stellt die...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.19
Startet mit Lebkuchenherzen in Kempten den OB-Wahlkampf: Katharina Schrader (SPD).
 1.164×

Kommunalwahl 2020
Katharina Schrader will für die SPD Oberbürgermeisterin von Kempten werden

„Mit Herz für Kempten.“ Der Slogan der SPD für den Kommunalwahlkampf steht. Katharina Schrader ist das „Miteinander in der Stadt“ wichtig. Die 38-Jährige Mutter zweier Kinder wurde jetzt einstimmig von 27 Parteifreunden als Oberbürgermeister-Kandidatin ins Rennen geschickt. Ihr ist klar, dass sich auch andere mit Herzblut für Kempten einsetzen – und ihr ist klar, dass sie im Wahlkampf der Gegenwind begleiten wird, der in der deutschen Großwetterlage der SPD entgegenweht. Entmutigen lässt sie...

  • Kempten
  • 19.10.19
Lindaus Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker legt sein Amt 2020 nieder.
 2.627×

Wahlen
Lindauer Oberbürgermeister beendet Amtszeit 2020 vorzeitig

Bereits bei seiner Wiederwahl 2018 hatte er es angedeutet: Der Lindauer Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker will seine Amtszeit zum 30. April 2020 vorzeitig beenden und sich auch nicht mehr zur Wahl stellen. Durch die vorzeitige Niederlegung seines Amtes macht Ecker den Weg für einen gemeinsamen Wahltermin von Stadtrat und Oberbürgermeister frei. Der Stadtrat muss dem Amtszeitende noch zustimmen.  „Ich hatte ja bereits vor meiner Wiederwahl im Jahr 2018 angedeutet, dass ich mein Amt...

  • Lindau
  • 18.03.19
 816×   13 Bilder

Entscheidung
Lindau hat gewählt: Dr. Gerhard Ecker (60, SPD) bleibt Oberbürgermeister

Letztlich war es ein deutlicher Sieg für den Amtsinhaber. Mit 55,1 Prozent der Stimmen hat Gerhard Ecker die OB-Wahl in Lindau gewonnen. Der 60-Jährige hat 16 der 17 Stimmbezirke für sich entscheiden können. Somit bleibt der von SPD und Freie Wähler nominierte Augsburger für weitere sechs Jahre im Amt. Oliver Eschbaumer, der Kandidat von FDP und Lindau Initiative, kam auf 29,3 Prozent. Der 54-Jähriger wird der lokalen Politik als Stadtrat erhalten bleiben. Der dritte Kandidat, Daniel Obermayr...

  • Lindau
  • 21.01.18
 406×

Politik
Manfred Schilder (CSU) gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Memmingen knapp

Manfred Schilder ist neuer Oberbürgermeister von Memmingen. Nach dem vorläufigen Endergebnis holte der CSU-Kandidat 51,5 Prozent der Stimmen. Dr. Friedrich Zeller von der SPD kommt auf 48,5 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt mit 48,8 Prozent knapp unter der der letzten Stichwahl. Die Wahl war nötig geworden, weil Oberbürgermeister Markus Kennerknecht (SPD) Ende Dezember nach nur einem Monat im Amt überraschend verstarb. Nach über 50 Jahren hat die CSU nun den Chefsessel im Memminger Rathaus...

  • Memmingen
  • 19.03.17
 256×

Politik
Manfred Schilder (CSU) gewinnt OB-Wahl in Memmingen: allgau.life berichtete live aus dem Rathaus

Zum dritten Mal in nur fünf Monaten sind heute knapp 32.000 wahlberechtigte Memminger Bürger aufgerufen, ihren Oberbürgermeister zu wählen. Gesucht wird der Nachfolger von Markus Kennerknecht (SPD), der im Dezember völlig überraschend beim Joggen an einer Herzattacke gestorben ist. Den Live-Blog finden Sie ab jetzt auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen. Zwischen den beiden Kandidaten Dr. Friedrich Zeller (SPD) und Manfred Schilder...

  • Memmingen
  • 19.03.17
 43×

Oberbürgermeisterwahl
Die Memminger müssen am Sonntag wieder wählen

Ein tragisches Ereignis ist der Grund dafür, dass die Memminger schon wieder einen neuen Rathauschef bestimmen müssen: Nach dem überraschenden Tod des frisch gewählten Markus Kennerknecht (SPD), der im Dezember beim Joggen einer Herzattacke erlegen war, findet am Sonntag erneut eine Oberbürgermeister-Wahl statt. Ins Rennen gehen Friedrich Zeller (SPD) und Manfred Schilder (CSU). Vieles deutet darauf hin, dass es ein knappes Ergebnis geben wird. Die 43.000-Einwohner-Stadt Memmingen ist in...

  • Memmingen
  • 17.03.17
 154×   38 Bilder

Kommunalpolitik
Politisches und Persönliches bei Podiumsdiskussion mit Memminger OB-Kandidaten

Für viele Memminger ist es der Höhepunkt des OB-Wahlkampfs: In der Stadthalle lief am Dienstagabend die Podiumsdiskussion der Memminger Zeitung mit den beiden Kandidaten Dr. Friedrich Zeller (SPD) und Manfred Schilder (CSU). Dabei ging es um zahlreiche politische Themen - von Ikea bis zur Zukunft des Klinikums, von der Bäderfrage bis zum Verkehr am Weinmarkt. Die Besucher erfuhren aber auch einiges über die Menschen, die das höchste Amt in der Stadt anstreben. Und als Überraschung erzählten...

  • Memmingen
  • 06.03.17
 125×

Ankündigung
OB-Wahl in Memmingen: Podiumsdiskussion mit den Kandidaten am Montag in der Stadthalle

Viele Memminger warten schon gespannt darauf: Die Podiumsdiskussion der Memminger Zeitung mit den beiden Oberbürgermeister-Kandidaten Dr. Friedrich Zeller (SPD) und Manfred Schilder (CSU) beginnt am Montag, 6. März, um 19.30 Uhr in der Stadthalle (Einlass um 18.30 Uhr). Dabei kommen viele stadtpolitische Themen zur Sprache. Außerdem werden die Besucher einiges über die beiden Menschen erfahren, die sich um das höchste Amt in der Stadt bewerben. Auch die Gäste haben die Gelegenheit, den...

  • Memmingen
  • 05.03.17
 26×

Vergleich
OB-Wahl in Memmingen: Ähnlich viele Briefwahlanträge wie im Vorjahr

Die Briefwahl bleibt auch bei der zweiten Oberbürgermeisterwahl in Memmingen innerhalb weniger Monate eine beliebte Alternative zum Urnengang. Bislang sind im städtischen Wahlamt rund 3.350 Anträge eingegangen. Das entspricht in etwa dem Wert aus dem Vorjahr. Ein Indikator, dass die Wahlbeteiligung am 19. März in etwa gleich hoch sein wird wie bei der vergangenen OB-Wahl (erster Wahlgang: 54,3 Prozent, Stichwahl: 50,8 Prozent), ist das laut Jürgen Bonnemann nicht. 'Das wäre...

  • Memmingen
  • 03.03.17
 23×

Portrait
Der Memminger OB-Kandidat Friedrich Zeller über Kindheits-Streifzüge und Chancen im Leben

'Treffpunkt Stadtpark' heißt eine Rubrik der Memminger Zeitung. Auf dem früheren Landesgartenschau-Gelände sprechen wir mit bekannten Memmingern und Unterallgäuern. Interviewpartner ist diesmal Dr. Friedrich Zeller, OB-Kandidat der SPD. 'Als Kinder haben wir das hier als Abenteuerspielplatz benutzt', sagt Dr. Friedrich Zeller, als er die Treppen des Aussichtsturms beim Kiosk hinaufsteigt. Wo sich heute der Stadtpark erstreckt, habe er damals mit Freunden die Brachflächen ausgekundschaftet,...

  • Memmingen
  • 22.02.17
 26×

OB-Wahl
OB-Kandidat Dr. Friedrich Zeller (SPD) zu Gast in der Redaktion der Memminger Zeitung

Zwei Kandidaten wollen Memminger Oberbürgermeister werden. Gewählt wird am 19. März. Beide äußern sich als Gäste der MZ-Redaktion zu ihren politischen Zielen. Diesmal ist Dr. Friedrich Zeller (SPD) an der Reihe. Die Themen reichen von der geplanten Ikea-Ansiedlung über den Nahverkehr bis hin zur Zukunft des Memminger Klinikums. 'Ikea muss unbedingt nach Memmingen', stellt Zeller klar. Denn das Unternehmen sei ein 'Impulsgeber', der die Stadt weit über die Region hinaus bekannt machen und viele...

  • Memmingen
  • 10.02.17
 54×

OB-Wahl
OB-Kandidat Manfred Schilder (CSU) zu Gast in der Redaktion der Memminger Zeitung

Zwei Kandidaten wollen Memminger Oberbürgermeister werden. Gewählt wird am 19. März. Beide äußern sich als Gäste der MZ-Redaktion zu ihren politischen Zielen. Heute ist Manfred Schilder (CSU) an der Reihe. Im Streit um ein Fachmarkt-Zentrum bei der geplanten Ikea-Filiale am Memminger Autobahnkreuz setzt Manfred Schilder auf einen Kompromiss: 'Beide Seiten werden sich noch bewegen müssen', sagt der Oberbürgermeister-Kandidat der CSU. Ikea will die Fachmärkte, die innerstädtischen Händler lehnen...

  • Memmingen
  • 09.02.17
 35×

Wahlkampf
Oberbürgermeisterwahl in Memmingen: SPD nominiert Dr. Friedrich Zeller

Der erste Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl am 19. März in Memmingen steht fest. Die SPD hat am Samstag den 50-jährigen Dr. Friedrich Zeller einstimmig nominiert. Alle 63 stimmberechtigten SPD-Mitglieder sprachen sich für den ehemaligen Bürgermeister von Schongau und Landrat von Weilheim-Schongau aus. Das Interesse an der Nominierungsversammlung war groß. Gut 250 Besucher verfolgten die Nominierungsrede Zellers. Sein womöglich einzige Gegenkandidat wird voraussichtlich Manfred Schilder...

  • Memmingen
  • 21.01.17
 30×

Politik
OB-Wahl in Memmingen: Es sieht nach einem Zweikampf aus

Bei der Wahl des Memminger Oberbürgermeisters werden wohl nur zwei Kandidaten antreten: Bislang haben lediglich die SPD mit Dr. Friedrich Zeller und die CSU mit Manfred Schilder potenzielle Nachfolger für den verstorbenen OB Markus Kennerknecht aufgeboten. Von den anderen im Stadtrat vertretenen Parteien und Gruppierungen wollen der Christliche Rathausblock und die FDP definitiv keine eigenen Kandidaten aufstellen. Die Freien Wähler (FW), die Grünen und die ÖDP haben noch keine endgültigen...

  • Memmingen
  • 13.01.17
 100×

Politik
Wirtschaftsexperte Manfred Schilder (CSU) will in Memmingen Oberbürgermeister werden

In Memmingen gibt es einen zweiten Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters: Manfred Schilder soll für die CSU ins Rennen um den Chefsessel im Rathaus gehen. Der 59-Jährige ist Regionalgeschäftsführer Allgäu der Industrie- und Handelskammer (IHK) und sitzt seit 2014 für die CSU im Memminger Stadtrat. Einziger (SPD). Mehr über den CSU-Kandidaten und die anstehende OB-Wahl in Memmingen erfahren Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März...

  • Memmingen
  • 12.01.17
 55×

Neuwahlen
Memmingen: SPD will Oberbürgermeister-Kandidaten vorschlagen

Der Abschied vom verstorbenen Oberbürgermeister Markus Kennerknecht hat bei der Memminger SPD eine tiefe Wunde gerissen. 'Trotzdem steht das politische Leben nicht still', betonen die örtlichen Sozialdemokraten in einer Pressemitteilung. Aufgrund der in Bayern gültigen Rechtslage muss die Neuwahl des Memminger Oberbürgermeisters spätestens am 26. März stattfinden. Das Gesetz legt auch fest, dass bis Anfang Februar ein Kandidat nominiert und gemeldet sein muss. 'Die Memminger Sozialdemokraten...

  • Memmingen
  • 06.01.17
 126×   28 Bilder

Kommunalpolitik
Kennerknecht zum neuen Memminger Oberbürgermeister vereidigt

Im Memminger Rathaus sitzt ein neuer Chef: Markus Kennerknecht (SPD) ist am Montag zum Oberbürgermeister vereidigt worden. Der älteste Stadtrat Helmut Börner (75) nahm ihm den Amtseid ab, sein Vorgänger Ivo Holzinger legte Kennerknecht die Amtskette um. 'Ich hoffe, dass wir es gemeinsam schaffen, unser liberales, offenes und freiheitliches Memmingen zu erhalten. Packen wir’s an', sagte der neue Oberbürgermeister. Zu seinen ersten Aufgaben gehören Gespräche über die Ansiedlung einer...

  • Memmingen
  • 21.11.16
 250×   27 Bilder

Newsblog
Memmingen: Markus Kennerknecht (SPDFDP) neuer Oberbürgermeister

Markus Kennerknecht (angetreten für SPD und FDP) ist in der Stichwahl zum neuen Memminger OB gewählt worden: Auf ihn entfielen 59,2 Prozent der Stimmen, Dr. Robert Aures (CSU) erhielt 40,8 Prozent. Kennerknecht löst nach 36 Jahren Amtsinhaber Dr. Ivo Holzinger ab. Den ausführlichen Bericht, dazu einen Kommentar zur Wahl von MZ-Redakteur Helmut Kustermann finden Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 07.11.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den...

  • Memmingen
  • 06.11.16
 15×

Kommunalpolitik
Am Sonntag ist Stichwahl – dann entscheidet sich, wer als Oberbürgermeister ins Memminger Rathaus einzieht

Am Sonntagabend steht fest, wer künftig im Memminger Rathaus regiert: In die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters gehen Markus Kennerknecht als Kandidat von SPD und FDP (auf dem Foto links) sowie CSU-Bewerber Dr. Robert Aures. Kennerknecht hatte 44,6 Prozent der Stimmen erzielt, Aures kam auf 28,6 Prozent. Kennerknecht und Aures wollen den dienstältesten deutschen Oberbürgermeister beerben. Der Sozialdemokrat sitzt, kann aus Altersgründen nicht mehr kandidieren. Jetzt sind die...

  • Memmingen
  • 04.11.16
 24×

Wahlkampf
Wie sich die Memminger OB-Kandidaten zu wichtigen stadtpolitischen Themen geäußert haben

Seit Monaten läuft der Oberbürgermeister-Wahlkampf in Memmingen, über zahlreiche stadtpolitische Themen wurde seither diskutiert: Von der geplanten Ikea-Filiale am Autobahnkreuz bis zur Zukunft des Krankenhauses, vom Verkehr am Weinmarkt bis zur Situation in den Stadtteilen. m Vorfeld der Stichwahl am Sonntag haben wir Aussagen der beiden verbliebenen Kandidaten Markus Kennerknecht (SPD/FDP) und Dr. Robert Aures (CSU) zusammengefasst. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe...

  • Memmingen
  • 03.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ