Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Die Stichwahlen zur Kommunalwahl werden heuer ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.
 2.012×

Kommunalwahl 2020
Stichwahlen am Sonntag: Sonderleerung der Briefkästen am Samstag um 18 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Stichwahlen am kommenden Sonntag ausschließlich per Briefwahl durchgeführt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat am Mittwoch angekündigt, dass die Bayerische Staatsregierung mit der Deutschen Post eine Sonderleerung am kommenden Samstag vereinbart hat. So können die Wahlberechtigten in Bayern ihre Briefwahlunterlagen noch bis 18 Uhr in alle Briefkästen der Deutschen Post einwerfen. Es ist aber auch möglich die Wahlunterlagen am Sonntag bis...

  • Kempten
  • 25.03.20
Noch sind die Plakat-Wände wie hier in Kempten leer. Doch wird sich das bald ändern.
 1.508×

Kommunalwahl 2020
Parteien plakatieren im Allgäu: Was sie dürfen und welche Strafen bei Beschädigung drohen

In etwa sechs Wochen, am 15. März, ist Kommunalwahl. In Bayern dürfen die Parteien daher bald wieder ihre Wahlplakate aufhängen. Trotz der ganzen Plakat-Flut, die dann wieder auf die Städte hereinbricht, gelten bestimmte Regeln. Zunächst einmal ist grundsätzlich jede Gemeinde dazu verpflichtet den Parteien ausreichend Plakat-Flächen für den Wahlkampf zur Verfügung zu stellen, so der wissenschaftliche Dienst des Bundestages in einer Ausarbeitung. Trotzdem können die zuständigen Behörden, "um...

  • Kempten
  • 31.01.20
Wahl (Symbolbild)
 488×

Kommunalwahl 2020
Um zur Wahl zugelassen zu werden: Neue Gruppierung in Kempten auf Unterstützer-Suche

Um bei der Kommunalwahl am 15. März zugelassen zu werden, müssen neue Gruppierungen, die sich zum ersten Mal zur Wahl stellen, erst genügend Unterstützer finden. Wie viele Unterschriften die jeweiligen Parteien sammeln müssen, ist laut Allgäuer Zeitung von der Einwohnerzahl abhängig. Um eine Liste für den Kreistag aufstellen zu können und/oder einen Landratskandidaten nominiert, benötigt dafür 430 Unterschriften. Im Allgäu davon betroffen ist das Bürgerbündnis Oberallgäu. Die Frist für die...

  • Kempten
  • 16.01.20
Europawahl 2019: Wahlunterlagen
 22.432×

Wahlergebnis
Europawahl 2019: Die Ergebnisse aus dem Allgäu

Europa hat gewählt. Eine richtungsweisende Wahl, bei der die Bürger über ihre gemeinsame Zukunft abgestimmt haben. Das Allgäuer Ergebnis im deutschlandweiten Vergleich: Die CSU liegt im Allgäu auf sehr hohem Niveau, über 10 Prozent mehr als die CDU/CSU in Gesamt-Deutschland. Die AfD kommt auf ein ca. 2 Prozent schwächeres Ergebnis. Bündnis 90 / Die Grünen bewegen sich auch im Allgäu bei um die 20 Prozent. Sehr schwach schneidet die SPD im Allgäu ab. In Deutschland kommt die SPD mit knapp über...

  • Kempten
  • 26.05.19
Der Wahl-O-Mat ist für viele eine Hilfe bei der Entscheidung, für welche Partei sie sich bei einer Wahl entscheiden sollen. Nach einem Rechtsstreit war das Tool vorübergehend offline.
 1.304×

Europawahl 2019
Der Wahl-O-Mat war offline: Diese Alternativen haben Unentschlossene

Am 26. Mai ist Europawahl. In Deutschland kämpfen 40 Parteien um Plätze im Europaparlament. Genau genommen sind es 41, aber die CSU kann wie üblich nur in Bayern gewählt werden. Dafür steht die CDU hier nicht auf der Liste . Eine große Auswahl, bei der man sich vielleicht nicht so leicht für eine politische Gruppierung entscheiden kann. Ein gute Möglichkeit, einen ersten Überblick zu erhalten, ist der Wahl-O-Mat. Dieser musste allerdings vorübergehend offline geschaltet werden. Warum...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 23.05.19
Noch sind Sonja Wagner und Melanie Maier die amtierenden Milchhoheiten. Ihre Nachfolgerinnen werden derzeit in einem Online-Voting gewählt.
 7.773×  1

Botschafterin
Drei Allgäuerinnen wollen Bayerns neue Milchkönigin werden

Sie vertreten die bayerische Milchwirtschaft, den stärksten Produktionszweig der Landwirtschaft in Bayern: die Milchköniginnen. Drei der sieben Finalistinnen der Wahl kommen aus dem Allgäu. Magdalena Höß aus Oberstaufen, Elena Immle aus Obergünzburg und Miriam Weiß aus Betzigau wollen die Nachfolge der amtierenden Milchkönigin Sonja Wagner antreten. Gewählt werden die neue Milchhochheit und ihre Vertreterin über ein Online-Voting. In kurzen Videos erklären alle Bewerberinnen, was genau...

  • Kempten
  • 29.04.19
Geraldine Burger aus Lindenberg im Allgäu konnte den Titel Miss Bayern 2018 leider nicht gewinnen.
 2.424×

Miss-Wahlen
Geraldine Burger (20) aus Lindenberg geht bei Miss Bayern-Wahl 2018 leer aus

Es hat nicht sollen sein: Geraldine Burger, Allgäuer Teilnehmerin bei der Miss Bayern-Wahl 2018 in München am vergangenen Samstag, ist diesmal nicht auf dem Treppchen gelandet. Miss Bayern wurde Verena Mann aus Feldkirch. Die amtierende Miss Augsburg konnte sich gegenüber 18 Konkurrentinnen durchsetzen und sich den Titel Miss Bayern sichern. Der zweite Platz ging an Madeleine Hofbauer und Drittplatzierte wurde Jennifer Schmidt. Mehr als 200 Zuschauer kamen zur Vorausscheidung der Miss...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.18
Geraldine Burger aus Lindenberg im Allgäu: Teilnehmerin bei der Wahl zur Miss Bayern 2018
 4.761×  1   8 Bilder

Miss-Wahlen
Auf dem Weg zur Miss Germany: Geraldine Burger (20) aus Lindenberg vor der Wahl zur Miss Bayern 2018

Seit etwa einem halben Jahr nimmt Geraldine Burger aus Lindenberg (Allgäu) an Miss-Wahlen teil - mit Erfolg. Im Mai wurde sie Vize-Miss-Deggendorf, im September Dritte bei der Wahl zur Miss Franken und im Oktober holte sie sich den Sieg bei der Wahl zur Miss Mühldorf. Am Samstag, 17. November 2018 tritt sie an zur Wahl der Miss Bayern in München, der Vorausscheidung zur Miss Germany-Wahl im Februar 2019. Im Podcast erzählt uns Geraldine Burger unter anderem, warum sie an Misswahlen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.18
Maria Rita Zinnecker ist seit 2014 Landrätin im Ostallgäu.
 529×

Podcast
100 Jahre Frauenwahlrecht: Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker spricht über die Rolle der Frauen in der Politik

Sie ist eine von nur fünf Landrätinnen in Bayern: Maria Rita Zinnecker vertritt den Landkreis Ostallgäu seit 2014. Auf ihrem Weg dorthin musste sie sich immer wieder auch gegen den ein oder anderen männlichen Konkurrenten durchsetzen. Dass sie als Frau politisch mitentscheiden und mitgestalten darf, bedeutet Zinnecker sehr viel. So verwundert es dann auch nicht, dass sie auf die Frage, ob sie vor 100 Jahren für ein Frauenwahlrecht gekämpft hätte, sofort mit "Ja" antwortet. "Ich wäre...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 09.11.18
Markus Brehm, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu
 507×   2 Bilder

Wirtschaft
Markus Brehm als Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu wiedergewählt

Markus Brehm bleibt Regionalvorsitzender der IHK Kempten-Oberallgäu. Auf der konstituierenden Sitzung am Montagabend in Sonthofen wurde der Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlages wiedergewählt. Brehm möchte die Weichen für den weiteren Erfolg der regionalen Wirtschaft stellen. „Gemeinsam mit den Mitgliedern der Regionalversammlung werden wir die drei Bs der IHK Schwaben – Bilden, Bündeln, und Beraten – vorantreiben“, so Brehm in einer ersten Stellungnahme. Ein detailliertes Programm...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 30.10.18
Industriebetriebe haben sich überdurchschnittlich an den Wahlen zur IHK-Regionalversammlung beteiligt. Besonders aktiv zeigten sich Unternehmen, die international aufgestellt sind.
 195×

Wirtschaft
IHK-Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu: Mitglieder haben gewählt - Konstituierende Sitzung im Herbst

Eine Mammutwahl ist gelaufen, die Stimmen sind ausgezählt. Jetzt hat die IHK Schwaben bekannt gegeben, wer in den nächsten fünf Jahren die Belange der Wirtschaft in Kempten und im Landkreis Oberallgäu in der IHK-Regionalversammlung vertritt. Die Zahl der Unternehmer, die bei der IHK-Wahl 2018 ihre Stimme abgegeben haben, ist im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2013 um fünf Prozent gestiegen, teilt die Kammer mit. Die IHK-Regionalversammlung tritt im Herbst zu ihrer...

  • Kempten
  • 15.09.18

Kandidierende
Bezirkstagswahl Bayern 2018: Direkt-Kandidatinnen und -Kandidaten im Stimmkreis 708 (Kaufbeuren)

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern nicht nur den neuen Landtag, sondern auch den neuen Bezirkstag. Die Abgeordneten des Bezirkstags entscheiden über Vieles, das den jeweiligen Bezirk (für das Allgäu ist das Schwaben) betrifft. Die Einteilung der Stimmkreise zur Bezirkstagswahl entspricht der Einteilung der Landtagswahl-Stimmbezirke. Stimmkreis 708 (Kaufbeuren) Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) Bosse, Stefan Bezirksrat, Oberbürgermeister aus...

  • Kaufbeuren
  • 28.08.18

Kandidierende
Bezirkstagswahl Bayern 2018: Direkt-Kandidatinnen und -Kandidaten im Stimmkreis 711 (Marktoberdorf)

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern nicht nur den neuen Landtag, sondern auch den neuen Bezirkstag. Die Abgeordneten des Bezirkstags entscheiden über Vieles, das den jeweiligen Bezirk (für das Allgäu ist das Schwaben) betrifft. Die Einteilung der Stimmkreise zur Bezirkstagswahl entspricht der Einteilung der Landtagswahl-Stimmbezirke. Stimmkreis 711 (Marktoberdorf) Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) Lax, Ursula Erzieherin, stv. Bezirkstagspräsidentin, Bezirksrätin aus...

  • Marktoberdorf
  • 28.08.18

Kandidierende
Bezirkstagswahl Bayern 2018: Direkt-Kandidatinnen und -Kandidaten im Stimmkreis 712 (Memmingen)

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern nicht nur den neuen Landtag, sondern auch den neuen Bezirkstag. Die Abgeordneten des Bezirkstags entscheiden über Vieles, das den jeweiligen Bezirk (für das Allgäu ist das Schwaben) betrifft. Die Einteilung der Stimmkreise zur Bezirkstagswahl entspricht der Einteilung der Landtagswahl-Stimmbezirke. Stimmkreis 712 (Memmingen) Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) Weber, Alfons 1. Bürgermeister, stv. Bezirkstagspräsident, Bezirksrat,...

  • Memmingen
  • 28.08.18
Die bedrohliche Gewitterstimmung über Kaufbeuren und dem Ostallgäu täuscht: Derzeit brummt die Wirtschaft, die Arbeitslosenquote ist niedrig. Doch die Betriebe klagen über Fachkräftemangel. Auch das wird ein Thema für die neue IHK-Regionalversammlung sein.
 322×

Stimme der Wirtschaft
Mehr Unternehmen geben in der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren/Ostallgäu ihre Stimme ab

Eine aufwendige Wahl ist gelaufen, die Stimmen sind ausgezählt. Jetzt hat die IHK Schwaben bekannt gegeben, wer in den nächsten fünf Jahren die Belange der Wirtschaft zwischen Buchloe und Füssen in der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren/Ostallgäu vertritt . Die Zahl der Unternehmer, die bei der IHK-Wahl 2018 ihre Stimme abgegeben haben, ist im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2013 um fünf Prozent gestiegen, teilte die Kammer mit. Eine Erklärung: Das wirtschaftliche Wachstum und die...

  • Kaufbeuren
  • 14.08.18
Vorsitzender Dr. Wolfgang Völsch (Mitte) beglückwünschte Christine Böhm (links) und Amica-Laura Westermayr (rechts) zu ihrer Neuwahl in den Aufsichtsrat des Gablonzer Siedlungswerkes.
 651×

Siedlungswerk
Iser-Quartier in Neugablonz wächst und gedeiht

Trotz überaus reger Bautätigkeit weist die Bilanz des Gablonzer Siedlungswerkes für 2017 einen Bilanzgewinn von 263.220 Euro aus. Die Mitglieder profitieren davon, denn ihre Anteile werden mit drei Prozent Dividende verzinst. Im sogenannten Iser-Quartier werden derzeit rund die Hälfte der Wohnungen an ihre neuen Nutzer übergeben. Nach der Verabschiedung des geschäftsführenden Vorstandes Gerhard Stolzenberger in den Ruhestand leitete erstmals sein Nachfolger Christian Sobl alleine die...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
 3.493×

Suche
Bürgermeisterwahl in Bad Hindelang am 1. Juli

Vor einer Woche war die Trauerfeier für den nach langer Krankheit, aber dennoch für viele unerwartet verstorbenen Bürgermeister von Bad Hindelang, Adi Martin (58). Seit acht Monaten führt Zweite Bürgermeisterin Editha Kuisle (67) die Verwaltung in Bad Hindelang - und tut dies auch weiterhin. So lange, bis ein neuer Bürgermeister gewählt wurde. Der Wahltermin steht nun fest: Sonntag, 1. Juli. Bürgermeisterkandidaten gibt es noch keine. Die werden jetzt - parteiübergreifend (unter anderem...

  • Oberstdorf
  • 24.03.18
 806×   13 Bilder

Entscheidung
Lindau hat gewählt: Dr. Gerhard Ecker (60, SPD) bleibt Oberbürgermeister

Letztlich war es ein deutlicher Sieg für den Amtsinhaber. Mit 55,1 Prozent der Stimmen hat Gerhard Ecker die OB-Wahl in Lindau gewonnen. Der 60-Jährige hat 16 der 17 Stimmbezirke für sich entscheiden können. Somit bleibt der von SPD und Freie Wähler nominierte Augsburger für weitere sechs Jahre im Amt. Oliver Eschbaumer, der Kandidat von FDP und Lindau Initiative, kam auf 29,3 Prozent. Der 54-Jähriger wird der lokalen Politik als Stadtrat erhalten bleiben. Der dritte Kandidat, Daniel Obermayr...

  • Lindau
  • 21.01.18
 93×   2 Bilder

Politik
Rund um die Wahl: Podcast und Bundestagswahl ABC für alle Wähler und Nichtwähler

Die Bundestagswahl 2013: Keine Wählergruppe war stärker als die, denen es egal war wer künftig Deutschland regiert. Rund 18 Millionen Deutsche haben bei der letzten Wahl auf ihr Mitbestimmungsrecht verzichtet. Ob es bei der Bundestagswahl 2017 am Sonntag anders sein wird? Fraglich. Letzten Wählerumfragen zufolge sind noch rund 40 Prozent aller Deutschen unentschlossen – auch ob sie überhaupt wählen gehen sollen. Warum es sich aber lohnt das 'Kreuzchen' zu setzen, wie man sich so kurz vor...

  • Kempten
  • 22.09.17
 49×

Bürgerentscheid
Lindauer sprechen sich für Therme aus

Die Stadt Lindau kann zusammen mit einem Investor eine Therme am Bodenseeufer bauen. Beim Bürgerentscheid hat eine klare Mehrheit der Lindauer für das Vorhaben gestimmt. 20.000 Bürger waren zu der Abstimmung aufgerufen. 4.774 Lindauer sprachen sich für das Thermenprojekt aus, 3.288 für den Erhalt des Strandbades Eichwald und damit gegen die Therme. Die Therme mit Hallen-, Sport und Freizeitbad samt Wellnessbereich und Saunalandschaft soll das Hallenbad Limare und das Strandbad Eichwald...

  • Lindau
  • 23.07.17
 67×

Wechsel
Aufsichtsrat wählt Landrat Anton Klotz zum neuen Vorsitzenden der Allgäu GmbH

Ein Oberallgäuer übernimmt: Landrat Anton Klotz ist der neue Mann an der Spitze der Allgäu GmbH. Er wurde bei der Sitzung des Aufsichtsrats am MIttwoch einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Bereits 2014 hatte man ins Auge gefasst, dass der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather nach drei Jahren das Amt an Klotz abgibt. Und auch künftig will die GmbH diesen Wahlturnus beibehalten, sagt Geschäftsführer Klaus Fischer. Die Allgäu GmbH, die 2011 gegründet wurde, bündelt die Wirtschafts- und...

  • Kempten
  • 29.06.17
 820×   50 Bilder

Veranstaltung
Große Gaudi auf dem Bezirksmusikfest in Burgberg

Mit einem prächtigen Festumzug klang am Sonntag das Bezirksmusikfest in Burgberg aus. 62 Gruppen – Kapellen, Trachtler und Fahrzeuge – zogen durch Burgberg, um sich zum Abschluss zu einem etwa 1.000 Musiker starken Gemeinschaftschor zu formieren. Große Gaudi herrschte im Festzelt am Freitagabend bei der Wahl der 'Miss ASM 2017'. Es siegte Christa Walser von der Musikkapelle Bühl am Alpsee. Zweite wurde Tamara Auffinger (Blaskapelle Bihlerdorf-Ofterschwang) und Dritte Maria Klingler...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.17
 405×

Politik
Manfred Schilder (CSU) gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Memmingen knapp

Manfred Schilder ist neuer Oberbürgermeister von Memmingen. Nach dem vorläufigen Endergebnis holte der CSU-Kandidat 51,5 Prozent der Stimmen. Dr. Friedrich Zeller von der SPD kommt auf 48,5 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt mit 48,8 Prozent knapp unter der der letzten Stichwahl. Die Wahl war nötig geworden, weil Oberbürgermeister Markus Kennerknecht (SPD) Ende Dezember nach nur einem Monat im Amt überraschend verstarb. Nach über 50 Jahren hat die CSU nun den Chefsessel im Memminger Rathaus...

  • Memmingen
  • 19.03.17
 251×

Politik
Manfred Schilder (CSU) gewinnt OB-Wahl in Memmingen: allgau.life berichtete live aus dem Rathaus

Zum dritten Mal in nur fünf Monaten sind heute knapp 32.000 wahlberechtigte Memminger Bürger aufgerufen, ihren Oberbürgermeister zu wählen. Gesucht wird der Nachfolger von Markus Kennerknecht (SPD), der im Dezember völlig überraschend beim Joggen an einer Herzattacke gestorben ist. Den Live-Blog finden Sie ab jetzt auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen. Zwischen den beiden Kandidaten Dr. Friedrich Zeller (SPD) und Manfred Schilder...

  • Memmingen
  • 19.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ