Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Eric Ballerstedt ist als Bürgermeister von Lindenberg wiedergewählt.
877×

Bürgermeistewahl
Ohne Gegenkandidat: Eric Ballersedt in Lindenberg und Ulrich Pfanner (CSU) in Scheidegg wiedergewählt

Eric Ballerstedt bleibt Bürgermeister in Lindenberg. Seit 2014 ist er bereits im Amt. Bei der Wahl erhielt er 91,09 Prozent der Stimmen. Einen Gegenkandidaten hat es nicht gegeben.  Ebenfalls ohne Gegenkandidat trat auch Ulrich Pfanner (CSU) in Scheidegg an. Der seit 2006 amtierende Bürgermeister kam auf 93,11 Prozent der Stimmen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.20
Geraldine Burger aus Lindenberg im Allgäu konnte den Titel Miss Bayern 2018 leider nicht gewinnen.
2.489×

Miss-Wahlen
Geraldine Burger (20) aus Lindenberg geht bei Miss Bayern-Wahl 2018 leer aus

Es hat nicht sollen sein: Geraldine Burger, Allgäuer Teilnehmerin bei der Miss Bayern-Wahl 2018 in München am vergangenen Samstag, ist diesmal nicht auf dem Treppchen gelandet. Miss Bayern wurde Verena Mann aus Feldkirch. Die amtierende Miss Augsburg konnte sich gegenüber 18 Konkurrentinnen durchsetzen und sich den Titel Miss Bayern sichern. Der zweite Platz ging an Madeleine Hofbauer und Drittplatzierte wurde Jennifer Schmidt. Mehr als 200 Zuschauer kamen zur Vorausscheidung der Miss Germany...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.18
Geraldine Burger aus Lindenberg im Allgäu: Teilnehmerin bei der Wahl zur Miss Bayern 2018
4.911× 1 8 Bilder

Miss-Wahlen
Auf dem Weg zur Miss Germany: Geraldine Burger (20) aus Lindenberg vor der Wahl zur Miss Bayern 2018

Seit etwa einem halben Jahr nimmt Geraldine Burger aus Lindenberg (Allgäu) an Miss-Wahlen teil - mit Erfolg. Im Mai wurde sie Vize-Miss-Deggendorf, im September Dritte bei der Wahl zur Miss Franken und im Oktober holte sie sich den Sieg bei der Wahl zur Miss Mühldorf. Am Samstag, 17. November 2018 tritt sie an zur Wahl der Miss Bayern in München, der Vorausscheidung zur Miss Germany-Wahl im Februar 2019. Im Podcast erzählt uns Geraldine Burger unter anderem, warum sie an Misswahlen teilnimmt,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.18
130×

Bundestagswahl
Westallgäuer CSU-Kreischef bezeichnet Wahlergebnis als Desaster

Der CSU-Kreisvorsitzende Uli Pfanner versucht erst gar nicht, das Ergebnis zu beschönigen. 'Das ist ein Desaster', sagt er nach dem Absturz seiner Partei. Im Landkreis haben die Christsozialen bei der Bundestagswahl 8,9 Prozent verloren. Nach dem bundesweiten Ergebnis und der Absage der SPD an eine Regierungsbeteiligung drängt sich eine Jamaika-Koalition als Regierung auf. Die aber sehen Vertreter aller drei beteiligter Parteien – CSU, Grüne und FDP – im Landkreis skeptisch. Noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.17
23×

Politik
Kommunen im Westallgäu rechnen mit mehr Briefwählern bei der Bundestagswahl 2017

Wenn es nach Friedhold Schneider geht, könnte die Bundestagswahl schon morgen sein. 'Wir haben alles parat', sagt der Ordnungsamtsleiter des Marktes Weiler-Simmerberg. Die Formulare und Vordrucke für die Abstimmung am 24. September sind bereits im Rathaus – und auch die Wahlhelfer sind schon eingeteilt. 'Wir setzen hier nur Gemeindepersonal ein, also Beschäftigte von Bauhof, Rathaus, Kindergarten oder Schule. Bei uns gehört das mit zu den Dienstaufgaben dazu', sagt er. 50 Mitarbeiter werden die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.17
39×

Nominierung
Minister Dr. Gerd Müller erneut als Bundestagskandidat der CSU nominiert

Der Ausgang der Nominierungsveranstaltung war absehbar, der Applaus der CSU-Mitglieder auch: Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller wurde von den 144 Delegierten des Bundeswahlkreises erneut zum Bundestagskandidaten gekürt. Als Wahlleiter Gebhard Kaiser allerdings verkündete, dass Müller 96,5 Prozent aller Stimmen aus den Kreisverbanden Kempten, Oberallgäu und Lindau erhalten hatte, brandete so starker Applaus auf, dass er langer den großen Saal im Weitnauer 'Goldenen Adler' akustisch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.16
286×

Hüte
Huttag in Lindenberg: Deutsche Hutkönigin sieht sich nicht als Hutexpertin

Sie ist eine Königin ohne Krone, dafür aber mit etwa 30 verschiedenen Hüten. Am Sonntag legt die Deutsche Hutkönigin Norina Mitter ihr Amt ab. Dann wird ihre Nachfolgerin beim Huttag in Lindenberg gewählt. Auch nach ihrer Zeit als Hutkönigin wird Mitter die Kopfbedeckung weiterhin als Accessoire einsetzen, erzählt die 31-Jährige im Gespräch mit Miriam Kennerknecht. Denn nach zwei Jahren Amtszeit sei sie noch überzeugter, dass der Hut ein tolles Accessoire ist. Schließlich gibt es auch zu jedem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.16
531×

Niederlage
Bürgermeisterwahl: Peter Rist ist schwer enttäuscht nach verlorener Wahl in Isny

Der ehemalige Reutlinger Finanzbürgermeister und Schlagersänger Peter Rist kann seine Enttäuschung nach der verlorenen Bürgermeisterwahl in Isny nicht verbergen. Zu Fragen über seine Zukunftspläne gibt sich der 46-Jährige bedeckt. Bürgermeister Rainer Magenreuter Mehr über die Reaktionen der Kontrahenten Rist und Magenreuter auf den Wahlausgang erfahren Sie in der Dienstagsausgabe im Westallgäuer vom 10.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.15
1.111× 13 Bilder

Sieg
Wahl in Isny: Bürgermeister Rainer Magenreuter bleibt im Amt

Rainer Magenreuter bleibt Bürgermeister von Isny. Der 49-Jährige hat sich bei der Wahl am Sonntagabend mit 58,6 Prozent durchgesetzt. Herausforderer Peter Rist kam in seiner Heimatstadt auf 40,2 Prozent und Michael Eckardt (Hannover) von der 'Nein-Idee' erhielt 1,0 Prozent. Die Wahlbeteiligung in der 14.000 Einwohner zählenden Stadt im württembergischen Westallgäu lag bei 56,4 Prozent. Insgesamt machten knapp 6.200 Personen ihr Kreuzchen auf dem Stimmzettel, wobei erstmals auch die 16- und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.11.15
53×

Kommunalpolitik
Wahl: Hergatzer Bürgermeister muss weiterhin zittern

Uwe Giebl geht im hessischen Heusenstamm in die zweite Runde: Der amtierende Hergatzer Bürgermeister hat es in seiner Heimatstadt bei der Bürgermeisterwahl in die Stichwahl geschafft. Mit 38,1 Prozent holte Giebl als Kandidat der CDU die meisten Stimmen, gefolgt vom SPD-Kandidaten Halil Öztas (29,5). Die beiden parteilosen Kanidaten erreichten 18,8 und 13,6 Prozent der Stimmen. Zufrieden, aber dennoch ein bisschen enttäuscht zeigte sich Giebl am Sonntagabend um kurz nach 20 Uhr, als das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.09.15
1.113× 12 Bilder

Wahl
Roland Sauter ist der neue Bürgermeister von Argenbühl

Bereits im ersten Wahlgang ist die Entscheidung gefallen: Roland Sauter ist neuer Bürgermeister der 6.200-Seelen-Gemeinde Argenbühl (württembergisches Allgäu). Mit 53,2 Prozent tritt er die Nachfolge von Josef Köberle an, der nach 20 Jahren aus dem Amt scheidet. Mit diesem Ergebnis haben nicht viele gerechnet. Sauter stellte sich mit sechs weiteren Kandidaten zur Wahl. Bei dieser großen Bewerberzahl standen im Vorfeld die Zeichen eher auf Stichwahl. Auch Hauptamtsleiter Frank Högerle ging davon...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.15
38×

Bürgermeisterwahl
5.022 Argenbühler Bürger dürfen am Sonntag entscheiden, wer das Rathaus führt

Über 130 Argenbühler wissen nicht nur, wen der sieben Kandidaten sie als Bürgermeister haben wollen, sie haben ihn sogar schon gewählt. So viele Stimmzettel sind im Rathaus eingegangen – und es werden noch mehr. Knapp 400 Bürger haben Briefwahlunterlagen beantragt. 5022 Wahlberechtigte sind aufgerufen, am Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr den Nachfolger von Josef Köberle zu wählen. Eine Besonderheit in Baden-Württemberg: Die Bürger dürfen bereits ab 16 Jahren zur Wahl gehen. Dass der neue...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.06.15
338×

Blasmusik
Linda Aumann aus Lindenberg will mit einem Lied Miss ASM werden

90 Sekunden hat Linda Aumann Zeit. 90 Sekunden, um die Jury von sich zu überzeugen. 90 Sekunden, um das Publikum zum Toben zu bringen. Die Musikerin tritt am 26. Juli bei der Misswahl des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) in Hopferau bei Füssen an. Wie sie die 90 Sekunden für ihre Präsentation nutzen will, weiß die 19-jährige Lindenbergerin schon. Sie beherrscht nicht nur die Klarinette und ihr Tenorhorn. Die Musikerin der Stadtkapelle Lindenberg will sich auf der Bühne mit einem Liedchen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.15
499×

Kommunalpolitik
Aaron Wild will Bürgermeister in Argenbühl werden

Ein gebürtiger Lindenberger möchte Bürgermeister von Argenbühl werden: Aaron Wild hat bei der Gemeinde seine Bewerbung um die Amtsnachfolge von Josef Köberle abgegeben. Er ist bisher der erste bekannte Bewerber. Aaron Wild ist selbstständiger Unternehmer. Er betreibt ein Taxi-Unternehmen und eine Tankstelle in Lindenberg sowie eine SB-Waschanlage in Augsburg mit insgesamt 30 Mitarbeitern. Ihm sei bewusst, dass das Bürgermeisteramt ein 'Vollzeit-Job' ist, sagt er. Sein Unternehmen würde er dann...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.05.15
29×

Bürgermeister
Möglicher Abgang des Bürgermeisters: Soll in Hergatz der Wahlkampf starten?

Wahlkampf starten oder doch lieber warten? Mit seinem möglichen Abgang bringt Uwe Giebl die Hergatzer in eine Zwickmühle. Denn seit bekannt wurde, dass der amtierende Bürgermeister in seiner hessischen Heimatstadt Heusenstamm Rathauschef werden will, tickt die Uhr. Sollte Giebl tatsächlich sein Amt niederlegen, müssen die Bürger ein neues Gemeindeoberhaupt wählen – und das bis zum Jahresende. Bis dahin will Giebl auf jeden Fall im Amt bleiben – egal, ob er in Hessen nun gewählt wird oder...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.15
28×

Politik
Eberhard Rotter gibt Kreisvorsitz der CSU voraussichtlich an Ulrich Pfanner ab

Der 60-Jährige will schon länger sein Amt nieder legen, aber der Zeitpunkt habe aufgrund diverser Wahlen nicht gepasst. Einen Nachfolger hat der Landtagsabgeordnete bereits im Blick: Er will Ulrich Pfanner vorschlagen 28 Jahre sind ihm genug. Eberhard Rotter tritt als Kreisvorsitzender der CSU ab. Der 60-Jährige will sich bei der Hauptversammlung am kommenden Donnerstag nicht mehr zur Wahl stellen. Einen Nachfolger hat er bereits im Blick: den Scheidegger Bürgermeister Ulrich Pfanner. Schon...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.15
65×

Wahl
Feuerwehr in Maria-Thann hat einen neuen Kommandanten

111 Tage war die Feuerwehr Maria-Thann (Westallgäu) ohne Kommandant. Ein allgäuweit einmaliger Zustand. Jetzt ist die führungslose Zeit zu Ende: Die Feuerwehrler haben Fabian Schief nahezu einhellig zu ihrem Kommandanten gewählt. Sein Stellvertreter ist Thomas Achberger. 'Die Maria-Thanner Feuerwehr ist den Einsatz wert', sagte der neue Kommandant. Die Wahl kommt nicht ganz überraschend. Schief war schon in den vergangenen Jahren als Jugendleiter im Führungskreis der Wehr. Sein Vorgänger Hans...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.15
76×

Stellvertreter
Gerd Ilg ist 2. Bürgermeister von Weiler-Simmerberg

Bei der dreieinhalb Stunden dauernden konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderates von Weiler-Simmerberg ist Gerd Ilg von der SPD zum neuen zweiten Bürgermeister gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Josef Reichart an, der aus dem Rat ausgeschieden war. 'Ich nehme die Wahl an, sonst hätte ich mich nicht zur Verfügung gestellt', sagte der 62-jährige Postbeamte. Ilg setzte sich als gemeinsamer Vorschlag von Freie Wähler und SPD mit 12:9 Stimmen gegen Xaver Fink von der CSU durch. Damit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.05.14
54×

Wettbewerb
Lindenberg veranstaltet Wahl zur deutschen Hutkönigin

Es geht um Mode, um Stil und um Leidenschaft für ein Kleidungsstück: den Hut. All das soll die deutsche Hutkönigin mitbringen. Gekürt wird sie beim 15. Hut-Tag am 25. Mai in Lindenberg, gestern war Bewerbungsschluss. 14 Kandidatinnen stellen sich zur Wahl. Doch bevor sie der Öffentlichkeit beweisen können, dass sie für den königlichen Posten die Richtigen sind, geht es erst einmal zum Casting. Worauf kommt es bei der Auswahl vor allem an? 'Dass die Kandidatin natürlich ist und authentisch Hüte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.05.14
154×

Kommunalwahl
Mit Dr. Bernd Ferber an der Spitze: FW Weiler-Simmerberg stellen Gemeinderatsliste auf

Mit Dr. Bernd Ferber an der Spitze gehen die Freien Wähler im Markt Weiler-Simmerberg in die Gemeinderatswahlen im März 2014. Sechs der neun Räte der FW bemühen sich erneut um einen Sitz in dem Gremium. Und: Auch Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph steht erneut auf der Liste. 'Wir machen dem Bürger ein sehr, sehr gutes Angebot', sagte Ferber mit Blick auf die 20 Kandidaten. Die Fraktion der Freien Wähler in Weiler-Simmerberg wird in der nächsten Wahlperiode ein anderes Aussehen haben: Josef...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.10.13
26×

Politik
CSU-Generalsekretär bei Sonntagsstammtisch in Heimenkirch

Dobrindt sieht keine Wechselstimmung in Bayern Trotz der zuletzt negativen Schlagzeilen um die Verwandten-Affaire sieht der Generalsekretär der CSU Bayern, Alexander Dobrindt, zurzeit keine Wechselstimmung in Bayern. Die Wähler würden sehr wohl wissen, dass die positive Entwicklung der letzten Jahrzehnte in Bayern durchaus auch mit den politischen Rahmenbedingungen der CSU zusammenhänge, sagte Dobrindt beim politischen Sonntagsstammtisch in der Brauerei Meckatzer in Heimenkirch. Bei dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.06.13
875×

Vorschau
Nur Amtsinhaber Ulrich Pfanner tritt bei Bürgermeisterwahl in Scheidegg an

Amtsinhaber Ulrich Pfanner (CSU) tritt am Sonntag als einziger Bewerber bei der Bürgermeisterwahl in Scheidegg an. Der 45-jährige gelernte Gartenbaumeister lenkt seit sechs Jahren die Geschicke der 4300-Einwohner-Gemeinde im Landkreis Lindau. Pfanner ist unter anderem Vorsitzender des Bayerischen Gemeindetages im Landkreis Lindau. Wahlberechtigt sind 3244 Bürger. Die anderen im Gemeinderat vertretenen Parteien und politischen Gruppierungen hatten unter anderem mit Blick auf die gute...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.10.12
34×

Weiler
Lindauer CSU wählt Delegierte für Bundestagswahl

Der CSU Kreisverband Lindau wählt am Abend seine Delegierten für die Bundestagswahl - die Delegierten benennen dann die Direktkandidaten für die Bundestagswahl. Beginn der Wahl ist um 19:30 Uhr im Kolpinghaus in Weiler. Die nächste Bundestagswahl findet voraussichtlich im September oder Oktober 2013 statt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.12
170×

Wahl
Neuer Vorstand: SG Scheidegg verjüngt sich

Durch die Wahl von Uli Lindner (40) und Jana Spies (39) ist die Zukunft gesichert Mit der Wahl von neuen Vorstandsmitgliedern hat die SG Scheidegg ihre Vorstandskrise bereinigt und ihre Zukunft gesichert. Seit der Generalversammlung im Februar führten Monika Keck (2. Vorsitzende) und Reinhard Holderried (3. Vorsitzender) ihre Ämter nur noch übergangsweise. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat sich das Vorstandsteam nun komplettiert. Neue Jugendleiterin Zum 2. Vorsitzenden wurde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ