Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Lokales
Startet mit Lebkuchenherzen in Kempten den OB-Wahlkampf: Katharina Schrader (SPD).

Kommunalwahl 2020
Katharina Schrader will für die SPD Oberbürgermeisterin von Kempten werden

„Mit Herz für Kempten.“ Der Slogan der SPD für den Kommunalwahlkampf steht. Katharina Schrader ist das „Miteinander in der Stadt“ wichtig. Die 38-Jährige Mutter zweier Kinder wurde jetzt einstimmig von 27 Parteifreunden als Oberbürgermeister-Kandidatin ins Rennen geschickt. Ihr ist klar, dass sich auch andere mit Herzblut für Kempten einsetzen – und ihr ist klar, dass sie im Wahlkampf der Gegenwind begleiten wird, der in der deutschen Großwetterlage der SPD entgegenweht. Entmutigen lässt sie...

  • Kempten
  • 19.10.19
  • 898× gelesen
Lokales
Europawahl 2019: Wahlunterlagen

Wahlergebnis
Europawahl 2019: Die Ergebnisse aus dem Allgäu

Europa hat gewählt. Eine richtungsweisende Wahl, bei der die Bürger über ihre gemeinsame Zukunft abgestimmt haben. Das Allgäuer Ergebnis im deutschlandweiten Vergleich: Die CSU liegt im Allgäu auf sehr hohem Niveau, über 10 Prozent mehr als die CDU/CSU in Gesamt-Deutschland. Die AfD kommt auf ein ca. 2 Prozent schwächeres Ergebnis. Bündnis 90 / Die Grünen bewegen sich auch im Allgäu bei um die 20 Prozent. Sehr schwach schneidet die SPD im Allgäu ab. In Deutschland kommt die SPD mit knapp über...

  • Kempten
  • 26.05.19
  • 22.117× gelesen
Lokales
Mister und Miss Allgäu wurden in Kempten gekürt.

Wettbewerb
Miss und Mister Allgäu kommen aus Memmingen und Kempten

Am Ende strahlten zwei Allgäuer um die Wette: Natalie Da Silva aus Memmingen und Dominik Hauke aus Kempten wurden beim Schönheitswettbewerb zu Miss und Mister Allgäu 2019 gewählt. Insgesamt 19 Kandidaten stellten sich der Jury.  In drei Runden präsentierten die Teilnehmer verschiedene Outfits zu verschiedenen Themen, wie etwa "Abendmode/Partyoutfit" in der Finalrunde. Bewertet wurden alle Kandidaten von einer Jury, in der mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten aus dem Allgäu und Bayern...

  • Kempten
  • 04.05.19
  • 31.012× gelesen
  •  1
Lokales
Noch sind Sonja Wagner und Melanie Maier die amtierenden Milchhoheiten. Ihre Nachfolgerinnen werden derzeit in einem Online-Voting gewählt.

Botschafterin
Drei Allgäuerinnen wollen Bayerns neue Milchkönigin werden

Sie vertreten die bayerische Milchwirtschaft, den stärksten Produktionszweig der Landwirtschaft in Bayern: die Milchköniginnen. Drei der sieben Finalistinnen der Wahl kommen aus dem Allgäu. Magdalena Höß aus Oberstaufen, Elena Immle aus Obergünzburg und Miriam Weiß aus Betzigau wollen die Nachfolge der amtierenden Milchkönigin Sonja Wagner antreten. Gewählt werden die neue Milchhochheit und ihre Vertreterin über ein Online-Voting. In kurzen Videos erklären alle Bewerberinnen, was genau...

  • Kempten
  • 29.04.19
  • 7.579× gelesen
  •  1
Lokales
Industriebetriebe haben sich überdurchschnittlich an den Wahlen zur IHK-Regionalversammlung beteiligt. Besonders aktiv zeigten sich Unternehmen, die international aufgestellt sind.

Wirtschaft
IHK-Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu: Mitglieder haben gewählt - Konstituierende Sitzung im Herbst

Eine Mammutwahl ist gelaufen, die Stimmen sind ausgezählt. Jetzt hat die IHK Schwaben bekannt gegeben, wer in den nächsten fünf Jahren die Belange der Wirtschaft in Kempten und im Landkreis Oberallgäu in der IHK-Regionalversammlung vertritt. Die Zahl der Unternehmer, die bei der IHK-Wahl 2018 ihre Stimme abgegeben haben, ist im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2013 um fünf Prozent gestiegen, teilt die Kammer mit. Die IHK-Regionalversammlung tritt im Herbst zu ihrer...

  • Kempten
  • 15.09.18
  • 183× gelesen
Lokales
Moderator Bernd Fiedler sammelte die Fragen der Mittelschüler und konfrontierte damit die Politiker der einzelnen Parteien (von links): Kevin Gebhardt (Linke), Alexander Hold (Freie Wähler), Michael Maffenbeier (SPD), Tobias Paintner (CSU), Michael Käser (FDP) und Willi Vachenauer (AfD).

Diskussion
Kemptener Mittelschüler konfrontieren Politiker mit ihren Fragen

In einem guten halben Jahr wird die bayerische Bevölkerung zur Urne gebeten, denn die Wahl eines neuen Landtags steht an. Die Schüler der Abschlussklassen der Wittelsbacher Schule und der Mittelschule Hofmühle betrifft das zwar noch nicht. Doch in wenigen Jahren werden auch sie wahlberechtigt sein. Bei der Podiumsdiskussion „It’s your choice“ („Es ist Deine Entscheidung“), organisiert von der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, hatten sie die Gelegenheit, lokalen Vertretern der...

  • Kempten
  • 19.03.18
  • 1.052× gelesen
Lokales
Die Waltenhofener „Hexen“ ließen den wiedergewählten Bürgermeister Eckhard Harscher (parteilos/„Wir für Waltenhofen“) am Sonntagabend erst einmal hochleben. Er setzte sich mit 68 Prozent der Stimmen gegen seine beiden Kontrahenten Fred Schelp (CSU/Grüne/Freie Wähler) und Rita Schösser (SPD) durch.

Bürgermeisterwahl
Waltenhofener stimmen für Amtsinhaber Harscher - Großteil des Gemeinderats wollte einen Wechsel

Auch am Tag nach der Entscheidung wirkt Eckhard Harscher noch erleichtert. Mit deutlicher Mehrheit hat der Waltenhofener Amtsinhaber am Sonntag die Bürgermeisterwahl für sich entschieden. Der Großteil des Gemeinderats allerdings wollte einen Wechsel. CSU, Grüne und Freie Wähler hatten gemeinsam einen Gegenkandidaten gesucht – und schließlich den Bielefelder Fred Schelp ins Rennen geschickt. Für die SPD trat Gemeinderätin Rita Schösser an. Wie geht es nun weiter? Die Sache steht im...

  • Kempten
  • 06.03.18
  • 1.066× gelesen
Lokales
Bleibt auch weiter im Amt: Eckhard Harscher.

Bürgermeisterwahl
Eckhard Harscher (57) bleibt Rathauschef in Waltenhofen

Waltenhofens Bürgermeister Eckhard Harscher (Wir für Waltenhofen) geht in seine dritte Amtszeit. Der 57-Jährige setzte sich bei der Wahl am Sonntag mit deutlichem Vorsprung gegen seine Mitbewerber durch. Harscher kam bereits im ersten Wahlgang auf 68,21 Prozent der abgegebenen Stimmen. Fred Schelp aus Bad Salzuflen, der von CSU, Freien Wählern und Grünen nominiert worden war, erhielt 23,84 Prozent. Rita Schösser, (SPD), kam auf 7,95 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 58,09 Prozent. Mehr...

  • Kempten
  • 04.03.18
  • 4.169× gelesen
Lokales

Bundestagswahl
Große Unterschiede: Fünf Abgeordnete vertreten das Allgäu

Das Allgäu wird im neuen Bundestag so stark vertreten sein wie nie zuvor. Fünf Abgeordnete aus der Region ziehen ins Parlament ein: Dr. Gerd Müller, Stephan Stracke (beide CSU), Stephan Thomae (FDP), Peter Felser (AfD) und Susanne Ferschl (Die Linke). Die fünf könnten unterschiedlicher kaum sein, das spiegelt die Polarisierung der Gesellschaft wider. Minister Gerd Müller und Stephan Stracke verlieren als Direktkandidaten klar an Zustimmung, beide etwa zehn Prozentpunkte. Trotzdem holen sie...

  • Kempten
  • 26.09.17
  • 116× gelesen
Lokales
2 Bilder

Politik
Rund um die Wahl: Podcast und Bundestagswahl ABC für alle Wähler und Nichtwähler

Die Bundestagswahl 2013: Keine Wählergruppe war stärker als die, denen es egal war wer künftig Deutschland regiert. Rund 18 Millionen Deutsche haben bei der letzten Wahl auf ihr Mitbestimmungsrecht verzichtet. Ob es bei der Bundestagswahl 2017 am Sonntag anders sein wird? Fraglich. Letzten Wählerumfragen zufolge sind noch rund 40 Prozent aller Deutschen unentschlossen – auch ob sie überhaupt wählen gehen sollen. Warum es sich aber lohnt das 'Kreuzchen' zu setzen, wie man sich so kurz vor...

  • Kempten
  • 22.09.17
  • 79× gelesen
Lokales

Stadtjugendring
Wahlparti im Künstlerhaus Kempten: Junge Wähler stellen Fragen an die Direktkandidaten für den Bundestag

Wenn der Stadtjugendring zur 'Wahlparti' ins Künstlerhaus einlädt, dann trinken die Politiker ihr Wasser mit roten Strohhalmen aus der Flasche. Dann wird die Veranstaltung per Live-Stream auf Facebook übertragen. Dann sind die Kandidaten für den Bundestag – mehrheitlich – umringt von Jungwählern. Die Themen am Mittwochabend waren vielfältig: Es ging von der Legalisierung von Cannabis über das Bildungssystem bis hin zum bedingungslosen Grundeinkommen. Dabei fielen die Fragen der...

  • Kempten
  • 22.09.17
  • 381× gelesen
Lokales

Wechsel
Aufsichtsrat wählt Landrat Anton Klotz zum neuen Vorsitzenden der Allgäu GmbH

Ein Oberallgäuer übernimmt: Landrat Anton Klotz ist der neue Mann an der Spitze der Allgäu GmbH. Er wurde bei der Sitzung des Aufsichtsrats am MIttwoch einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Bereits 2014 hatte man ins Auge gefasst, dass der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather nach drei Jahren das Amt an Klotz abgibt. Und auch künftig will die GmbH diesen Wahlturnus beibehalten, sagt Geschäftsführer Klaus Fischer. Die Allgäu GmbH, die 2011 gegründet wurde, bündelt die Wirtschafts- und...

  • Kempten
  • 29.06.17
  • 55× gelesen
Lokales

Referendum
Türken feiern in Kempten Erdogans Sieg

Eine überdeutliche Mehrheit der türkischen Staatsbürger in Deutschland hat am Sonntag mit Ja zu Erdogans Präsidialsystem gestimmt. Den Erfolg des türkischen Staatschefs feierten nach der Auszählung etwa 100 Deutsch-Türken in Kempten. Es gehe aber nicht um die Person Erdogan, betonte ein Sprecher (der namentlich nicht genannt werden will), sondern darum 'die Türkei zu feiern.' Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 18.04.17
  • 164× gelesen
Lokales
59 Bilder

Wahlen
Frank-Walter Steinmeier ist der neue Bundespräsident

Partystimmung, bewegende Momente und ein 'danke fürs Mitmachen' Der Allgäuer Alexander Hold bekommt 25 Stimmen und hält das für ein schönes Ergebnis. Wie er den Wahltag erlebte. Ein wenig verloren wirkte er gestern Mittag schon im Plenarsaal im Berliner Reichstag. Denn unter dem Bundesadler, direkt neben dem Kabinettstisch, stand Alexander Hold sicher noch nicht . Doch dann, nach einem kurzen Handyanruf aus der Heimatstadt, einem aufmunterndem Blick von der Tribüne, auf der...

  • Kempten
  • 12.02.17
  • 492× gelesen
Lokales

Politik
Kemptener Alexander Hold tritt am Sonntag bei der Bundespräsidentenwahl an

'Warum macht er das eigentlich?', flüsterte Frank-Walter Steinmeier im Bayerischen Landtag Journalisten zu. Eine Frage, die sich nicht nur der favorisierte Bundespräsidentenkandidat der SPD, der auch von der Union unterstützt wird, stellt. Adressiert wird diese Frage dieser Tage häufig an den deutschlandweit als Fernsehrichter bekannten Allgäuer Alexander Hold, der sich für die Freien Wähler am Sonntag bei der Abstimmung um Warum zieht ein Mann ins Rennen, der keine Chance hat? Der...

  • Kempten
  • 09.02.17
  • 301× gelesen
Lokales

Spannung
Bundespräsidentenwahl Österreich: Kleinwalsertaler hoffen, dass am Sonntag endlich eine Entscheidung fällt

Viele Menschen fürchten die Konsequenzen, sollte der Rechtspopulist Norbert Hofer das Rennen machen Am kommenden Sonntag wird endgültig der neue österreichische Bundespräsident gewählt. Heißt der Sieger dann Alexander Van der Bellen (Grüne) oder Norbert Hofer (FPÖ)? Die Nervosität steigt, und die Alpenrepublik befindet sich in der Woche vor der Entscheidung im Wahlkampffieber. Doch davon ist im Kleinwalsertal nichts zu spüren. In einem Café in Hirschegg sitzen Wolfgang Ott aus Mittelberg und...

  • Kempten
  • 02.12.16
  • 5× gelesen
Lokales

Politik
Kemptener Kandidat Alexander Hold (Freie Wähler) will weiterhin zum Bundespräsidentenamt antreten

Die Nachricht, dass Außenminister Frank-Walter Steinmeier von der SPD nun als Bundespräsident so gut wie feststeht, beeindruckt den Kemptener Alexander Hold offenbar gar nicht: 'Wieso sollte das Einfluss auf meine Kandidatur haben?', sagt er auf eine entsprechende Anfrage unserer Zeitung. Um gleich sofort ein 'Jetzt erst recht' hinterherzusetzen. Wie berichtet, war der Kommunalpolitiker der Freien Wähler (FW) und bekannte Fernsehrichter an die Öffentlichkeit getreten. Die...

  • Kempten
  • 15.11.16
  • 91× gelesen
Lokales

Kandidatur
Schloss Bellevue: Mission impossible für Alexander Hold aus Kempten?

Wenn er in seiner Heimatstadt Kempten über den Wochenmarkt schlendert, scharen sich schnell Menschen um ihn, die ein Autogramm wollen. Denn Alexander Hold ist für viele ein 'Promi'. <%IMG id='1612428' title='Alexander Hold'%> Ein 'Promi' aber, so sagt man, der 'normal' mit den Leuten redet. Der am Sportplatz mitfiebert. Der mit anderen Eltern seine Jungs von der Schule abholt. Alexander Hold gilt als zugänglich, bodenständig, heimatverbunden. Doch jetzt will der 54-Jährige...

  • Kempten
  • 30.09.16
  • 1.834× gelesen
Lokales

Die Qual der Wahl
Kleinwalsertaler Bürgermeister Andi Haid über die Wiederholung der Bundespräsidentenwahl in Österreich

Der Grund sei gering – 'aber was es auslöst für Österreich, ist bedenklich: finanziell und in der Außen- und Innenwirkung', sagt der Kleinwalsertaler Bürgermeister Andi Haid. Er spricht über die Wiederholung der Bundespräsidentenwahl in Österreich. Und über die Tatsache, dass diese wegen defekter Briefwahlumschläge verschoben wurde. Im Kleinwalsertal und in Jungholz klebte an den Umschlägen allerdings alles so, wie es sein soll. Mehr Reaktionen zur Verschiebung der Wahl lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 15.09.16
  • 25× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Kein Kandidat des Christlichen Rathausblocks bei Memminger OB-Wahl

Der Christliche Rathausblock (CRB) wird für die Memminger Oberbürgermeister-Wahl keinen Kandidaten nominieren. Dies haben Vorstand, Beirat und Fraktion am Montagabend entschieden. 'Wir haben Gespräche mit erfolgsversprechenden Bewerbern geführt, doch letztlich wollten diese Personen doch nicht antreten', sagt CRB-Vorsitzender Heribert Guschewski. Derweil haben die Memminger Grünen die Entscheidung, ob sie eigenen Kandidaten nominieren, auf Ende Juli vertagt. Ob der Christliche Rathausblock nun...

  • Kempten
  • 12.07.16
  • 10× gelesen
Lokales

Schienenverkehr
Studie zur Regionalbahn: Knappes Ja aus Kempten

Mit sechs zu fünf Stimmen hat am Mittwochabend der Kemptener Finanzausschuss die Erstellung einer Machbarkeitsstudie zur Regionalbahn befürwortet. Auf der Verbindung zwischen Kempten und Oberstdorf könnte ein 20- oder 30-Minuten-Takt eingerichtet werden. Strittig ist nach wie vor, wie der Hauptbahnhof besser an die Kemptener Innenstadt angebunden werden soll. Eine schienengebundene-Lösung hat in Kempten weniger Freunde als im Landkreis. Die Untersuchung soll auch dazu Alternativen...

  • Kempten
  • 30.06.16
  • 8× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
AfD nominiert Kandidaten für Memminger Oberbürgermeister-Wahl

Für die Memminger Oberbürgermeister-Wahl am 23. Oktober gibt es einen vierten Kandidaten: Die Alternative für Deutschland (AfD) hat den 31-jährigen Juristen Christoph Maier nominiert. Bei einem Pressegespräch nannte er die Innere Sicherheit, die soziale Gerechtigkeit und die stärkere Förderung von Sportvereinen als Wahlkampf-Themen. Zudem stehe er für einen 'basisdemokratischen Ansatz'. Zu konkreten Memminger Projekten äußerte er sich nicht. Maier kündigte an, einen 'engagierten,...

  • Kempten
  • 29.06.16
  • 131× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Memminger OB-Wahl: SPD-Kandidat Markus Kennerknecht wird auch von FDP nominiert

Der Memminger FDP-Kreisverband hat Markus Kennerknecht einstimmig als Oberbürgermeister-Kandidat nominiert. Der 46-Jährige tritt damit für zwei Parteien an: Im April hatte bereits die SPD entschieden, mit dem Oberallgäuer ins Rennen zu gehen. Die Wahl findet am 23. Oktober statt. Nach einem Gespräch mit dem SPD-Kandidaten sei sie 'mehr als angenehm überrascht gewesen', sagte FDP-Kreisvorsitzende Heike Schalk bei der Nominierungsversammlung. Kennerknecht sei 'der Richtige' für diese...

  • Kempten
  • 23.06.16
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019