Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Mit nur 0,7 Prozent Vorsprung ist Petra Krebs (Grüne) erneut in den Landtag von Baden-Württemberg eingezogen.
2.077× 7

Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg
Petra Krebs (Grüne) gewinnt denkbar knapp das Direktmandat im Wahlkreis Wangen

Mit nur 0,7 Prozent Vorsprung hat Petra Krebs (Grüne) das Direktmandat bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg im Wahlkreis Wangen gewonnen. Krebs erhielt 31,3 Prozent der Stimmen und zieht damit erneut in den Landtag ein. Raimund Haser von der CDU bekam nur 562 Stimmen weniger als Krebs und kam am Ende auf 30,6 Prozent. Auch er schaffte über das Zweitmandat den Sprung in den Landtag. Hinter den Grünen und der CDU waren die anderen Parteien weit abgeschlagen. Keine der anderen Parteien konnte...

  • Wangen
  • 16.03.21
Am Sonntag, 14. März, findet in Baden-Württemberg die Landtagswahl statt. (Symbolbild)
1.795× 6 1 Video

Wangen
Am Sonntag ist Landtagswahl in Baden-Württemberg - Auch im Westallgäu wird gewählt

Am Sonntag, 14. März, findet in Baden-Württemberg die Landtagswahl statt. Auch in den Westallgäuer Städten und Gemeinden, zum Beispiel in Wangen, Isny und Leutkirch, wird dann gewählt.  So wird bei der Landtagswahl gewählt Alle fünf Jahre wird der Landtag neu gewählt. Jeder Wähler kann dabei nur eine Stimme abgeben. Eine Zweitstimme gibt es nicht. Wichtig: Mit der Stimme, die man abgibt, wählt man nicht nur den jeweiligen Kandidaten, sondern auch gleichzeitig die Partei, welcher der Kandidat...

  • Wangen
  • 14.03.21
Am Sonntag hat die SPD Oberallgäu ihre Bundeswahlkreiskonferenz auf dem Parkplatz des Schulzentrum Immenstadt abgehalten.
2.418× 1 8 Bilder

Über Zoom
SPD richtet Bundeswahlkreiskonferenz auf Parkplatz in Immenstadt aus

Eine Bundeswahlkreiskonferenz der anderen Art fand am Sonntag auf dem Parkplatz des Schulzentrums in Immenstadt statt. Etwa 35 Delegierte der SPD Oberallgäu fanden sich dabei mit ihren Autos auf dem Parkplatz zusammen. Per Zoom schalteten sich die Kommunalpolitiker dann zu, um die Konferenz mit dem nötigen Abstand mitzuverfolgen.  Abstimmung aus dem AutofensterBei der Konferenz nominierte die SPD Oberallgäu Martin Holderied zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl 2021, die Ende September...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.21
Die Bundespartei der FDP fordert die Absenkung des Wahlalters bei Wahlen zum Deutschen Bundestag und Europäischen Parlaments auf 16 Jahre. Auch die Junge Liberale Allgäu (JuLis Allgäu) befürwortet diesen Beschluss. (Symbolbild)
581× 2

Jugend
Wahlrecht ab 16? Die Junge Liberale Allgäu ist dafür

Die Bundespartei der FDP fordert die Absenkung des Wahlalters bei Wahlen zum Deutschen Bundestag und Europäischen Parlaments auf 16 Jahre. Das hat die Partei beim letzten Bundesparteitag der FDP beschlossen. Auch die Junge Liberale Allgäu (JuLis Allgäu) befürwortet diesen Beschluss. In Deutschland leben aktuell etwa 1,5 Mio. Menschen zwischen 16 und 18 Jahren. "Der Jugend eine stärkere Lobby geben" Laut einer Pressemitteilung der JuLis Allgäu verschieben sich die Wählergruppen der Parteien...

  • Kempten
  • 18.11.20
Joe Biden wird im kommenden Januar der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.
2.292×

46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika
Wer ist Joe Biden (77) und was hat er für eine Geschichte?

Nach dem Wahlkrimi kommt es laut US-Medien nun zum Machtwechsel in Washington. Joe Biden wird der 46. US-Präsident. So tickt der Mann, der Donald Trump beerbt. Mit den Worten "Wir befinden uns im Kampf um die Seele Amerikas. Die Zeit ist gekommen, uns daran zu erinnern, wer wir sind." begann der Absatz "Joe’s Vision" auf der offiziellen Webseite von Joe Biden (77). Der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist bereit, in den "Kampf" zu ziehen, gegen die Folgen der Corona-Pandemie...

  • 08.11.20
Wer gewinnt die US-Wahl 2020: Donald Trump (l.) oder Joe Biden?
1.926×

Hitziger Wahlkampf
Wo bangen Donald Trump und Joe Biden um den Wahlsieg?

Die ganze Welt blickt auf die US-Präsidentschaftswahl. Wie verbringen Donald Trump und sein Herausforderer Joe Biden den Wahltag? Wer liegt in den Umfragen vorne? Welche Promis sind beim Wahlkampf-Endspurt dabei? Last-Minute-Infos zum Kampf ums Weiße Haus. Die Präsidentschaftswahl in den USA steht am Dienstag, 3. November 2020 an. Der Amtsinhaber Donald Trump (74) tritt gegen den Demokrat Joe Biden (77) an. Bisher ist wohl kein Wahlkampf hitziger geführt worden. Verbale Attacken,...

  • 03.11.20
Die Unterlagen für die Kandidatinnen und Kandidaten stehen bereit, jetzt muss nur noch gewählt werden: Vom 18.11. bis 01.12.2020 haben junge Leutkircher die Möglichkeit zu wählen.
204×

Wahl des Jugendgemeinderats
Jugendliche wählen ihren eigenen Gemeinderat in Leutkirch

Vom 18.11. bis zum 01.12.2020 finden zum zweiten Mal die Wahlen zum Jugendgemeinderat in Leutkirch statt. Die Stadtverwaltung Leutkirch ruft junge Menschen auf, ihre Vertreter für den Jugendgemeinderat selbst zu wählen. Die Bewerber stehen fest, jetzt muss nur noch gewählt werden: Insgesamt 23 Kandidaten und Kandidatinnen, davon allein sechs Jugendgemeinderäte aus der noch bestehenden Amtszeit, haben sich aufstellen lassen. Wie läuft das ab? Wer kann wählen und kandidieren? Antworten auf diese...

  • Leutkirch
  • 30.10.20
Alec Baldwin und Kim Basingers Tochter Ireland Baldwin
397×

Model Ireland Baldwin ruft mit nackten Tatsachen zur Wahl auf

Ireland Baldwin weiß genau, wie sie ihre Follower zum Wählen motivieren kann: Mit zwei Wahlstickern, die nur das Nötigste der 25-Jährigen verdecken. Das 25-jährige Model Ireland Baldwin, Tochter von Hollywood-Star Alec Baldwin (62, "Love is Blind") und Kim Basinger (66), hat ihre ganz eigene Weise gefunden, um unentschlossene US-Bürger zum Wählen zu motivieren. Auf Instagram postete sie mehrere Bilder von sich vor dem heimischen Pool, wobei lediglich zwei Wahlsticker ihren entblößten Oberkörper...

  • 23.10.20
Vogel des Jahres 2020: Turteltaube
378×

Vogel des Jahres
Wer wird Vogel des Jahres 2021 - Sie entscheiden!

Der erste Vogel des Jahres war der Wanderfalke vor genau 50 Jahren.  Zum Jubiläum dürfen wir über den Nachfolger der Turteltaube (Vogel des Jahres 2020) entscheiden.  Normalerweise entscheiden Naturschutzverbände über die Auszeichnung, dieses Jahr dürfen zum ersten Mal wir Vorschläge einreichen und dann abstimmen. Beim Titel "Vogel des Jahres" geht es normalerweise um besonders schützenswerte oder bedrohte Vögel. Ab sofort und bis zum 15. Dezember dürfen Sie auf der Seite...

  • Kempten
  • 12.10.20
Klaus Holetschek, Staatssekretär im Bayerischen Gesundheitsministerium, gibt seinen Posten als Vorsitzender des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben ab.
1.168× 2 Bilder

Wechsel an der Spitze
Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben: Holetschek gibt Posten als Vorsitzender ab

Klaus Holetschek, seit August Staatssekretär im Bayerischen Gesundheitsministerium, gibt seinen Posten als Vorsitzender des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch-Schwaben (TVABS) ab. Das teilt der TVABS in einer Pressemeldung mit. Demnach soll seine bisherige Stellvertreterin und Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker neue Vorsitzende des TVABS werden. Posten als Vorsitzender nicht mit der Tätigkeit als Staatssekretär vereinbar Der Wechsel war eigentlich nicht geplant. Holetschek hat relativ...

  • Memmingen
  • 08.10.20
Kylie Jenner weiß genau, wie sie ihre Reize einsetzen kann
146×

Kylie Jenner ruft mit ihren Kurven zur Wahl auf

Kylie Jenner hat wieder einmal Besonderes geschafft: So heiß wie von der US-Unternehmerin wurde wohl noch nie zur Wahl aufgerufen. Po-litisches Statement von Jung-Milliardärin Kylie Jenner (23): Die US-Präsidentschaftswahl am 3. November ist nur noch wenige Wochen entfernt. Um sicherzustellen, dass so viele Wahlberechtigte wie möglich ihr Kreuzchen setzen - aus der Sicht zahlreicher Promis tunlichst für den Demokraten Joe Biden (77) - hat nun auch Jenner zur Wählerregistrierung animiert. Ihr...

  • 29.09.20
Am 20. August wird die Kemptenerin Nina Menagatto (geborene Döbler) zur Fürstin von Seborga gekrönt.
9.517× 2

Mini-Staat
Kemptenerin wird Regentin von italienischem Fürstentum

Am 20. August wird die Kemptenerin Nina Menegatto (geborene Döbler) zur Fürstin von Seborga gekrönt. Bereits im November vergangenen Jahres hatten die 300 Einwohner des vierzehn Quadratkilometer großen Dorfes in Norditalien die 41-jährige Unternehmerin zu ihrer neuen Regentin gewählt. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung (AZ) ist sie damit die erste Frau an der Spitze des Mini-Staates. Seborga ist offiziell jedoch nicht als Staat anerkannt, kämpft aber seit langem um seine Unabhängigkeit. ...

  • Kempten
  • 17.07.20
Snoop Dogg während eines Auftritts in Kalifornien
763×

Snoop Dogg geht zum ersten Mal wählen

In wenigen Monaten steht in den Vereinigten Staaten die nächste Präsidentschaftswahl an. Viele möchten dafür sorgen, dass Donald Trump nicht an der Macht bleibt - so auch Snoop Dogg. Die Lage in den USA ist wegen der Proteste und Ausschreitungen nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd durch einen Polizisten äußerst angespannt. Die Masse pocht auf Veränderung. Deswegen rufen viele zu einem Machtwechsel auf und fordern, unbedingt im November zur Wahl zu gehen und den amtierenden US-Präsidenten...

  • 07.06.20
Beim Ausleeren der Wahlurne: Der Wahlausschuss für die Bürgermeisterwahl wurde von den altersmäßig jüngsten Mitgliedern des Stadtrats gebildet (v.l.): Nina Hartge, Michael Rampp und Fritz Tröger. Rechts im Bild Dino Deriu, Leiter des Wahlamts der Stadt Memmingen.
729× 2 Bilder

Mit großer Mehrheit wiedergewählt
Memmingen: Margareta Böckh und Hans-Martin Steiger im Bürgermeister-Amt bestätigt

Mit 34 von 38 abgegebenen gültigen Stimmen wurde Bürgermeisterin Margareta Böckh bei der Konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrats im Amt als Zweite Bürgermeisterin der Stadt Memmingen bestätigt. Bei der Wahl zum Dritten Bürgermeister konnte Dr. Hans-Martin Steiger 35 Stimmen auf sich vereinigen. Weitere Kandidaten für die beiden Ämter waren nicht vorgeschlagen worden. „Ich gratuliere sehr herzlich zur Wiederwahl und freue mich persönlich sehr auf die Fortsetzung unserer guten...

  • Memmingen
  • 04.05.20
Die Stichwahlen zur Kommunalwahl werden heuer ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.
2.035×

Kommunalwahl 2020
Stichwahlen am Sonntag: Sonderleerung der Briefkästen am Samstag um 18 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Stichwahlen am kommenden Sonntag ausschließlich per Briefwahl durchgeführt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat am Mittwoch angekündigt, dass die Bayerische Staatsregierung mit der Deutschen Post eine Sonderleerung am kommenden Samstag vereinbart hat. So können die Wahlberechtigten in Bayern ihre Briefwahlunterlagen noch bis 18 Uhr in alle Briefkästen der Deutschen Post einwerfen. Es ist aber auch möglich die Wahlunterlagen am Sonntag bis 18...

  • Kempten
  • 25.03.20
Die Stichwahlen zur Kommunalwahl werden heuer ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.
2.014×

Kommunalwahl 2020
Stichwahl im Unterallgäu: Kommunalwahlunterlagen verspäten sich teilweise

Update: 25. März, 14:16 Uhr: Wie das Landratsamt Unterallgäu mitteilt, kam es aufgrund erhöhter Nachfrage zu Lieferengpässen bei den Wahlbriefkuverts. Einige wenige Gemeinden im Unterallgäu konnten deshalb ihre Wahlunterlagen erst mit Verspätung senden. Laut Landratsamt könne es wegen der Auslieferungsprobleme möglicherweise noch zu geringen Verzögerungen in der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim kommen. Wähler können ihre Unterlagen entweder direkt bei der im Wahlbrief angegebenen Stelle...

  • Mindelheim
  • 25.03.20
Das vorläufige Ergebnis der Stadtratswahl in Kaufbeuren steht fest.
2.597× 1

Kommunalwahl 2020
Vorläufiges Ergebnis der Stadtratswahl in Kaufbeuren: CSU stärkste Kraft

Die Stadt Kaufbeuren hat ihr vorläufiges Ergebnis der Stadtratswahl veröffentlicht. Laut Pressemitteilung der Stadt entfallen von den 40 Stadtratssitzen:  13 auf die CSU7 auf das Bündnis 90/Die Grünen6 auf die Freien Wähler 4 auf die Kaufbeurer Initiative (KI) 4 auf die Generation KF 3 auf die SPD1 auf DIE LINKE 1 auf die FDP 1 auf die AfD Von den knapp über 34.000 Stimmberechtigten haben 16.347 Menschen gewählt. Knapp 600 Stimmzettel waren ungültigen.

  • Kaufbeuren
  • 18.03.20
Klaus King ist neuer Bürgermeister der Marktgemeinde Oberstdorf. Bei der Wahl am Sonntag erhielt er  52,2 Prozent der Stimmen.
7.228×

Bürgermeisterwahl
Klaus King gewinnt Wahl gegen Laurent Mies in Oberstdorf

Mit 52,2 Prozent ist Klaus King zum neuen Bürgermeister der Marktgemeinde Oberstdorf gewählt worden. Er wird von der CSU, den Grünen, der FDP, der Oberstdorfer Allianz und der unabhängigen Oberstdorfer Liste unterstützt. Der seit 2008 amtierende Bürgermeister Laurent Mies (FW, SPD) erhielt nur 47,8 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei über 60 Prozent.

  • Oberstdorf
  • 16.03.20
Die Kandidaten für den Bürgermeisterposten in Füssen: Erich Nieberle (SPd), Maximilian Eichstetter (CSU) und Christine Fröhlich (FW).
5.659× 1

Bürgermeisterwahl
Stichwahl in Füssen: Maximilian Eichstetter (CSU) gegen Christine Fröhlich (Freie Wähler)

Bei der Bürgermeisterwahl in Füssen kommt es zur Stichwahl zwischen Maximilian Eichstetter (CSU, 49,8 Prozent) und Christine Fröhlich (FW, 37,4 Prozent). Eichstetter meint im Hinblick auf die Stichwahl: "Wir liegen deutlich vorne mit 49,8 Prozent und daher sind wir positiver Dinge. Wir schauen, dass wir die Bürger in den nächsten zwei Wochen noch einmal intensiv überzeugen können und dann hoffen wir auf das Beste." Christine Fröhlich freut sich, dass es zur Stichwahl kommt. "Die Karten werden...

  • Füssen
  • 16.03.20
Tobias Paintner ist neuer Bürgermeister in Weiler-Simmerberg.
2.929×

Bürgermeisterwahl
Tobias Paintner (CSU) löst Karl-Heinz Rudolph (FW) als Bürgermeister in Weiler-Simmerberg ab

Seit 2002 war Karl-Heinz Rudolph (Freie Wähler) Bürgermeister in Weiler-Simmerberg. Am Sonntag erhielt er jedoch nur 27,8 Prozent der Stimmen. Das reichte nicht aus, um sein Amt zu behalten. Mit 64,9 Prozent wurde Tobias Paintner (nominiert von CSU und Jungen Aktiven) zum neuen Bürgermeister gewählt. Der dritte Kandidat Markus Wipper (ÖDP) kam auf 7,35 Prozent.

  • Weiler-Simmerberg
  • 16.03.20
Eric Ballerstedt ist als Bürgermeister von Lindenberg wiedergewählt.
860×

Bürgermeistewahl
Ohne Gegenkandidat: Eric Ballersedt in Lindenberg und Ulrich Pfanner (CSU) in Scheidegg wiedergewählt

Eric Ballerstedt bleibt Bürgermeister in Lindenberg. Seit 2014 ist er bereits im Amt. Bei der Wahl erhielt er 91,09 Prozent der Stimmen. Einen Gegenkandidaten hat es nicht gegeben.  Ebenfalls ohne Gegenkandidat trat auch Ulrich Pfanner (CSU) in Scheidegg an. Der seit 2006 amtierende Bürgermeister kam auf 93,11 Prozent der Stimmen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.20
Stefan Welzel (CSU) erhielt die meisten Stimmen am Wahlsonntag. Trotzdem muss er in die Stichwahl.
2.274× 2 Bilder

Bürgermeisterwahl
Stichwahl in Bad Wörishofen: Stefan Welzel (CSU) gegen Paul Gruschka (Freie Wähler)

In Bad Wörishofen kommt es bei der Bürgermeisterwahl zur Stichwahl zwischen Stefan Welzel (CSU, 32,59 Prozent) und Amtsinhaber Paul Gruschka (Freie Wähler, 29,48 Prozent). Für Gruschka wäre es seine zweite Amtszeit. Dominic Kastner von der Generation Fortschritt kam auf 21,57 Prozent, Doris Hofer (Grüne) auf 11,49. Abgeschlagen sind Regine Glöckner (Pro Kneippstadt, 3,73 Prozent) und Alexandra Wiedemann (FDP, 1,13 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 52,56 Prozent.

  • Bad Wörishofen
  • 16.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ