Waffenfund

Beiträge zum Thema Waffenfund

In Überlingen hatten sich mehrere Menschen am Donnerstag zu einer Massenschlägerei verabredet. Die Polizei konnte mehrere Tatverdächtige festnehmen und fand auch mehrere Waffen, darunter ein Küchenmesser. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen. (Symbolbild)
1.529×

Polizei sucht Zeugen
Massenschlägerei in Überlingen: 30 bis 40 Menschen hatten sich dazu verabredet

In Überlingen sind am Donnerstagnachmittag an einem Busbahnhof etwa 30 bis 40 Personen aufeinander losgegangen. Nach ersten Ermittlungen hatte sich die Gruppe, bestehend aus Jugendlichen und Erwachsenen offenbar zur Massenschlägerei verabredet um einen Streit vom Vorabend zu klären.  20-Jähriger beschädigt StreifenwagenAls die Polizei mit mehreren Streifen am Busbahnhof eintraf, ergriffen alle Beteiligten die Flucht. Im Rahmen der Fahndung gelang es den Beamten, mehrere Tatverdächtige zu...

  • Ravensburg
  • 27.05.22
Sechs Kinder haben am Freitag eine Waffe in Wertach gefunden. (Symbolbild)
6.949×

An Polizei übergeben
Kinder finden Waffe in einer Hecke in Wertach

Sechs Buben im Alter von zehn bis 13 Jahren haben am Freitagnachmittag eine Pistole in einer Hecke im Ortskern von Wertach gefunden. Laut einer Mitteilung der Polizei, hätten die Kinder die Waffe gegen 16 Uhr entdeckt und den Hauseigentümer über ihren Fund informiert.  Ungeladene PTB-Waffe Dieser verstaute die Waffe sicher bis zum Eintreffen der Polizeistreife. Die Beamten stellten bei der Begutachtung fest, dass es sich um eine sogenannte PTB-Waffe, also eine Schreckschusswaffe handelte. Die...

  • Wertach
  • 26.02.22
Die Polizei hat jetzt mehrere Waffen und Drogen bei einem Mann aus dem Unterallgäu gefunden und sichergestellt. (Symbolbild)
5.508×

Auch Rauschgift gefunden
Zwei Männer mit Gewehr im Auto: Polizeieinsatz und Hausdurchsuchung im Unterallgäu

Zwei Männer im Alter von 33 und 26 Jahren waren am Sonntag auf einem Feld bei Memmingerberg unterwegs. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Fall bei der Polizei gemeldet. Nach Angaben der Polizeiinspektion hatte der Zeuge die beiden Männer am Nachmittag mit der Waffe beobachtet und daraufhin die Polizei alarmiert. Diese konnte dann am Wohnort eines der Männer das Gewehr sicherstellen. Es lag auf dem Rückfahrersitz eines Autos.  Bei einer daraufhin durchgeführten Durchsuchung der Wohnung des...

  • Memmingerberg
  • 14.02.22
Mehrere Gramm Marihuana befanden sich fein säuberlich sortiert in Schraubgläsern. (Symbolbild)
2.268× 1

Großer Fund von Drogen und Waffen
Anbau in eigener Wohnung! Polizei Lindau erwischt Marihuana-Dealer in Senden

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau einen 31-jährigen Mann mit Marihuana erwischt. Als die Polizei anschließend seine Wohnung durchsuchte, erlebte sie eine Überraschung.  Professioneller AnbauLaut Polizei konnte wegen der Umstände vor Ort nicht ausgeschlossen werden, dass der Mann das Marihuana selbst anbaut und damit Handel treibt. Deshalb wurde die Wohnung des 31-Jährigen durchsucht. Dabei stießen die Fahnder auf mehrere heranwachsende...

  • Lindau
  • 07.02.22
Ein Spaziergänger hat in Bad Wörishofen eine Waffe gefunden und diese zur Polizei gebracht. (Symbolbild)
11.177×

Waffenfund in Bad Wörishofen
Spaziergänger (79) findet Waffe und bringt sie zur Polizei - Jetzt wird er angezeigt

Ein 79-jähriger Spaziergänger fand am Mittwochnachmittag in einem Bach nahe der Kneippanlage an der Schöneschacher Straße in Bad Wörishofen eine Schreckschusspistole. Der Mann brachte die Waffe persönlich zur Polizei. Weil er aber nicht über die dafür notwendige waffenrechtliche Erlaubnis verfügt, muss der Vorgang an die die Staatsanwaltschaft angezeigt werden, so die Polizei. Wer eine Waffe oder Munition findet, egal ob zu Hause oder zufällig im Freien, sollte die Polizei telefonisch...

  • Bad Wörishofen
  • 28.01.22
1.331× 1

Reiseziel München
Versuchte illegale Einreise endet in Abschiebehaft - Grenzpolizei stoppt Auto bei Lindau

In der Nacht auf Donnerstag hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz drei Algerier vorläufig festgenommen. Der Fahrer hatte versucht, zwei ausweislose Personen einzuschleusen. Die beiden ebenfalls algerischen Mitfahrer hatten außerdem vier verbotene Pfeffersprays beziehungsweise Medikamente und Betäubungsmittel im Gepäck. Mitfahrer ohne Ausweis Eine Streife der Lindauer Bundespolizei hat am Grenzübergang Hörbranz der A96 ein Auto mit drei Personen mit französischem Kennzeichen...

  • Lindau
  • 07.01.22
Der betrunkene Mann nutzte die Abwesenheit des Paketboten und machte fuhr mit dem Transporter weg. (Symbolbild)
2.270× 1

Eine echte Schnapsidee
Betrunkener Mann (47) klaut Pakettransporter

Am Samstagnachmittag hat ein 47-Jähriger den Transporter eines Paketboten gestohlen. Der Lieferant war gerade dabei Pakete auszuliefern und ließ das Fahrzeug mit laufendem Motor auf der Straße stehen. Während der Abwesenheit des Paketboten setzte sich der Mann hinters Steuer des Transporters und fuhr los.  WaffenfundDas Fahrzeug konnte kurze Zeit später mit Hilfe des eingebautem GPS im Industriegebiet Donautal gefunden werden. Eine Ulmer Streife traf den offensichtlich betrunkenen Mann in der...

  • Neu-Ulm
  • 21.12.21
Die Polizei erwischte eine Familie, die offensichtlich gemeinsam mit Drogen handelte. (Symbolbild)
1.671×

Ein etwas anderer Familienbetrieb
Marihuana-Geruch schlägt Beamten entgegen: Polizei erwischt Drogenfamilie in Überlingen

Die Rauschgift-Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Überlingen ist über den Sohn auf eine Familie aufmerksam geworden, die wohl gemeinsam mit Drogen handelte. Wie die Polizei berichtet, waren die Beamten im Rahmen von anderweitigen Ermittlungen immer wieder auf den 18-jährigen Sohn gestoßen, der offensichtlich regen Kontakt zur Drogenszene pflegte. Polizei findet Drogen im EinfamilienhausAls Polizisten das Einfamilienhaus, in dem der 18-Jährige unter anderem mit seinen Eltern wohnt, durchsuchen...

  • Kempten
  • 24.11.21
Munition selbst sieht unscheinbar aus, doch in den falschen Händen kann sie schnell gefährlich werden. (Symbolbild)
2.783×

Schockierende Entdeckung in Westerheim
Mann (53) alarmiert die Polizei nach Munitionsfund

In einem Haus in Westerheim wurde illegale Munition gefunden. Die Polizei warnt vor der Gefahr durch Waffen und Munition und erklärt was zu tun ist.  Gefährlicher Fund im ElternhausEin 53-jähriger Mann hat im Haus seiner Eltern in Westerheim Munition gefunden. Er alarmierte sofort die Polizei, die den gefährlichen Fund sofort sicherstellte und dem Landratsamt übergab.   Richtiges Handeln im Ernstfall Wenn Munition oder Waffen gefunden werden, sollte genauso vorgegangen werden. Waffen und...

  • Westerheim
  • 15.10.21
Ein 56-jähriger Mann hat bei einer Hausräumung in Mindelheim mehrere Schusswaffen und Munition gefunden. (Symbolbild)
9.883×

Waffenfund angezeigt
Mann (56) findet bei Hausräumung in Mindelheim mehrere Revolver, Pistolen und Munition

Ein 56-jähriger Mann hat am Freitag den Fund mehrerer Waffen bei der Polizei in Mindelheim angezeigt. Nach Angaben der dortigen Polizeiinspektion hatte der Mann Revolver, Pistolen und Munition beim Ausräumen eines Hauses gefunden.  Die Polizei muss nun klären, ob es sich bei den gefundenen Waffen um erlaubnispflichtige Schusswaffen handelt. Sollte sich dies herausstellen, muss die zuständige Staatsanwaltschaft über den Fund informiert werden. Bei Waffenfunden immer Polizei verständigen Wie die...

  • Mindelheim
  • 19.09.21
Insgesamt 17 illegale Waffen hat die Polizei in Vorarlberg und in Deutschland gefunden. Hintergrund sind illegale Verkäufe in einem Vorarlberger Waffenladen. (Symbolbild)
2.608× 1

Hinweis kam aus Deutschland
Illegaler Waffenhandel: Geschäft hat nicht registrierte Schusswaffen verkauft

Das Vorarlberger Landesamt Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (LVT), Fachbereich "Internationaler Waffenhandel", hat seit September 2020 gemeinsam mit deutschen Polizeikräften gegen mehrere Personen aus Österreich und Deutschland in Zusammenhang mit illegalem Waffenhandel ermittelt. Jetzt konnten die Behörden den Fall abschließen. Demnach gab es in einem Vorarlberger Waffengeschäft seit Februar 2020 illegale Waffenverkäufe. Es ging um nicht registrierte Pistolen und Revolver, dazu rund...

  • 12.08.21
Marihuana (Symbolbild)
6.215×

Streit mit den Eltern
Nach Familienstreit in Oberstdorf - Polizei findet verbotene Gegenstände bei Jugendlichem

Am Montagmorgen wurde die Polizei nach Oberstdorf zu einem Familienstreit gerufen. Ein Heranwachsender hatte sich mit seinen Eltern gestritten. Weil die Auseinandersetzung eskalierte, musste die Polizei einschreiten.  Waffen und Drogen gefunden Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der junge Mann laut Polizeibericht mehrere illegale Waffen hatte. Die Beamten fanden mehrere nicht erlaube Messer und eine Präzisionsschleuder. Außerdem konnten sie aufgrund gefundener Utensilien den Handel...

  • Oberstdorf
  • 08.06.21
In einer Apotheke hat die Polizei einen 18-jährigen Mann mit einem gefälschten Rezept festgenommen. (Symbolbild)
2.470×

Apothekerin gibt Tipp
Polizei schnappt jungen Mann mit gefälschtem Rezept - Drogenfund in Wohnung

In Kaufbeuren hat die Polizei am Freitag (14. Mai) einen 18-jährigen Mann beim Versuch gefälschte Rezepte einzulösen festgenommen. In seiner Wohnung fanden die Beamten dann noch weiter verbotene Gegenstände.  Gefälschtes Rezept Der junge Mann versuchte telefonisch bei einer Apotheke Medikamente zu bestellen, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Wegen der großen Menge wurde die Apotheken-Mitarbeiterin stutzig und meldete den Vorfall der Polizei. Beim Versuch ein gefälschtes Rezept...

  • Kaufbeuren
  • 27.05.21
In Mindelheim hat die Polizei am Mittwochabend die Wohnung eines 26-Jährigen durchsucht. Bereits im Treppenhaus hatten die Polizisten einen straken Marihuana-Geruch festgestellt.  (Symbolbild)
2.484×

"Gras"- Geruch bereits im Treppenhaus
Junger Mann (26) aus Mindelheim nach Drogenfund in Untersuchungshaft

In Mindelheim hat die Polizei am Mittwochabend die Wohnung eines 26-Jährigen durchsucht. Bereits im Treppenhaus hatten die Polizisten einen straken Marihuana-Geruch festgestellt.  Polizei durchsucht WohnungDie Beamten konnten relativ schnell feststellen, aus welcher Wohnung der Geruch kam. Die Staatsanwaltschaft Memmingen stellte daraufhin einen Durchsuchungsbefehl aus. In der Wohnung waren laut Polizei der 26-jährige Bewohner und sein 19-jähriger Freund.  Über 1kg Marihuana In der Wohnung fand...

  • Mindelheim
  • 23.04.21
6.009× 1 2 Bilder

Rohrbombe, Gewehre, Revolver
Polizei stellt in Kaufbeuren diverse Schusswaffen und eine Cannabis-Aufzuchtanlage sicher

Die Polizei hat bei der Durchsuchung einer Wohnung in Kaufbeuren am vergangenen Donnerstag unter anderem diverse Schusswaffen und ein Metallrohr sichergestellt, das offenbar als Rohrbombe präpariert war. Außerdem fand die Polizei in der Wohnung neben einer Aufzuchtanlage mit Cannabis-Setzlingen auch geringe Mengen an Marihuana und Amphetamin.  Die Polizei hatte zuvor einen Hinweis erhalten, dass der 32-Jährige eine Schusswaffe mit sich führte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten erließ...

  • Kaufbeuren
  • 14.04.21
Wohnungsdurchsuchung führt zu Waffenfund.
2.727×

Schlagringe, Schlagstöcke und Butterflymesser
Polizei findet Waffenlager in Bad Wörishofen

Ein 29-jähriger Mann aus dem Unterallgäu hat am Donnerstagmorgen einen spontanen Besuch von der Polizei bekommen. Im Rahmen einer gerichtlich angeordneten Durchsuchung fanden die Ermittler zahlreiche verbotene Waffen. Darunter auch Schlagringe, Schlagstöcke und Butterflymesser. Anhänger mit Hakenkreuzsymbol Wie die Polizei mitteilt, wurden auch eine Reichsflagge und ein Anhänger mit dem Hakenkreuzsymbol aufgefunden, die auf eine rechte Gesinnung hinweisen. Der 29-Jährige muss sich wegen mehrere...

  • Bad Wörishofen
  • 19.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.677×

Körperverletzung
Mann bedroht Ex-Freundin in Lindau: Polizei findet drei scharfe Schusswaffen bei Durchsuchung

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Lindau hat die Polizei drei scharfe Schusswaffen und die dazugehörige Munition sichergestellt. Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung eines Mannes mit seiner Ex-Freundin.  Beziehungsstreit endet mit Polizeieinsatz Laut Polizei hatte die 28-jährige Frau am Samstag gegen 03:30 Uhr die Polizei gerufen. Sie sei von ihrem Ex-Freund nach einer körperlichen Auseinandersetzung zu einem Bekannten geflüchtet. Der Ex-Freund konnte allerdings den Zufluchtsort der...

  • Lindau
  • 08.03.21
Polizei (Symbolbild)
2.303×

Stöttwang
Nach Streit mit Ex-Freundin: Polizei stellt zahlreiche Waffen sicher

Am 30.11.2020 kam es in einem Einfamilienhaus zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem Hauseigentümer und seiner Ex-Lebensgefährtin. Als diese mit Hilfe mehrerer Freunde ihre persönlichen Wertsachen aus dem Haus transportieren wollte, stritten sich alle Parteien zunächst verbal. Anschließend kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der aber keiner der Beteiligten schwerer verletzt wurde. Der Hauseigentümer verwies die anwesenden Personen unter Vorhalt einer...

  • Stöttwang
  • 30.11.20
Bei einem 53-Jährigen konnten mehrere Waffen gefunden werden. (Symbolbild)
4.947×

Mehrere Waffen gefunden
Betrunkener (53) bedroht Paar in Marktoberdorf mit Pistole

Ein 53-jähriger Betrunkener hat am Samstagnachmittag ein Paar aus Kempten zwischen Marktoberdorf und Leuterschach bedroht. Das Paar kam nach Angaben der Polizei zur Polizeiinspektion Marktoberdorf und erzählte, dass es kurz zuvor bei einer Hütte an der Wertach zu einem Streit mit dem 53-Jährigen kam. Dabei zog der dieser eine Langwaffe und eine Pistole. Die Polizei konnten den Mann kurze Zeit später finden und überwältigen. In seinem Auto, seinem daneben aufgestellten Zelt und in der Hütte...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.20
Polizei und Zoll haben bei einer Kontrolle am Grenzübergang bei Hörbranz mehrere tausend Schuss Munition, eine Waffe und Bargeld sichergestellt.
5.279× 1 2 Bilder

Grenzkontrolle
Polizei entdeckt bei Hörbranz Waffen, Bargeld und mehrere tausend Schuss Munition

Die Polizei hat am Mittwochabend mehrere tausend Schuss Munition, eine scharfe Pistole und rund 24.000 Euro bei einer Kontrolle am Grenzübergang Hörbranz gefunden - drei Personen wurden vorläufig festgenommen. Nach Angaben der Bundespolizei hatten Polizei und Zoll einen in Deutschland zugelassenen PKW und einen dahinter fahrenden SUV mit ungarischem Händlerkennzeichen gestoppt. Bei der Überprüfung des deutschen PKW-Fahrers (54) stellten die Bundesbeamten zunächst fest, dass an dem Fahrzeug das...

  • Lindau
  • 13.11.20
Symbolbild.
959×

Verstöße gegen das Waffengesetz
Bei Kontrolle in Bad Wörishofen: Polizei findet mehrere Waffen im Auto

Die Polizei hat bei einer Kontrolle eines 20-jährigen Autofahrers in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Bad Wörishofen mehrere Waffen gefunden. Wie die Polizei mitteilt, befand sich in der Beifahrertüre eine Soft-Air-Waffe, die einer echten Schusswaffe "verblüffend ähnlich war." Daraufhin durchsuchten die Beamten das komplette Auto. Dabei fanden sie ein verbotenes Messer und einen selbstgebauten Schlagring. Die Polizei hat die Gegenstände als Beweismittel beschlagnahmt. Als alle Waffen...

  • Bad Wörishofen
  • 03.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.040×

Durchsuchungsbeschluss vollzogen
Nach Fund von Waffenlager in Buchenberg: Polizei stellt weiteres Beweismittel sicher

Anfang Mai konnte die Polizei in zwei Anwesen in Buchenberg eine große Anzahl an Waffen und Betäubungsmittel sicherstellen. Gegen die zwei Bewohner im Alter von 41 und 45 Jahren wurde im Anschluss ein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Jetzt hat die Polizei erneut einen Durchsuchungsbeschluss vollzogen. Nach Angaben der Polizei war eine Aussage des 41-jährigen Tatverdächtigen der Grund für die Durchsuchung. Durch die Angaben konnten die Beamten einen bislang versteckt gehaltenen Gegenstand...

  • Buchenberg
  • 17.06.20
Symbolbild.
7.558×

Mit Metalldetektor
Mann (25) findet Weltkriegswaffen im Eppishauser Wald

Ein 25-jähriger Bundeswehrsoldat hat am Sonntagnachmittag im Eppishauser Wald mehrere alte und vermoderte Weltkriegswaffen mit einem Metalldetektor gefunden. Laut Polizei war der Mann zu Fuß mit seinem Handsuchgerät unterwegs und fand dabei insgesamt sechs Schuss Kriegsmunition und drei Gebirgsjägerkarabiner. Außerdem fand der 25-Jährige den Kopf einer Panzerfaust aus dem zweiten Weltkrieg, in dem sich etwa 1,5 Kilogramm TNT befanden. Der Kampfmittelräumdienst entschärfte und vernichtete die...

  • Eppishausen
  • 12.05.20
Symbolbild
6.221×

Waffen, Drogen & Militaria
Nach Razzia bei Buchenberg: Polizei ermittelt weiter nach Verbindungen in rechte Szene

Nach dem Fund eines Waffenlagers bei Buchenberg ermittelt die Polizei weiter, ob die beiden verhafteten Männer Verbindungen in die rechte Szene haben - das berichtet die Allgäuer Zeitung am Samstag. Laut Zeitung lagen dazu zuletzt allerdings keine neuen Hinweise vor. Neben den Schusswaffen hatten die Beamten auch Drogen, Militaria und Gegenstände aus der NS-Zeit gefunden.  Zudem sollen die sichergestellten Waffen baldmöglichst vom Landeskriminalamt untersucht werden. Aufgrund der vielen...

  • Buchenberg
  • 09.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ