Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

Archivbild: Der Plesser Bürgermeister Anton Keller.
2.107×

Justiz
Nach Waffenfund im November 2018: Plesser Bürgermeister muss Geldstrafe zahlen

Wegen Verstößen gegen das Waffenrecht muss der Plesser Bürgermeister Anton Keller eine Geldstrafe zahlen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hat das Amtsgericht Memmingen einen entsprechenden Strafbefehl gegen Keller erlassen. Die Höhe der Geldstrafe ist nicht bekannt. Sie soll nach Angaben der AZ aber unter der Grenze liegen, ab der sie im Führungszeugnis des Bürgermeisters auftauchen würde. Weil seine Einkünfte vor Gericht falsch geschätzt worden waren, hat Keller Einspruch gegen die Höhe...

  • Pleß
  • 21.01.20
Bei der Durchsuchung zweier Anwesen in Pleß wurden mehrere Waffen sichergestellt.
809×

Staatsanwaltschaft
Waffenfund in Pleß: Ermittlungen laufen noch

Auch drei Monate nach dem Waffenfund auf zwei benachbarten Bauernhöfen in Pleß (Unterallgäu) sind die Hintergründe noch unklar. Ein Großaufgebot von Polizei und Sprengstoffexperten hatte 20 Pistolen und Gewehre sowie etwa 300 Schuss Munition und Schwarzpulver sichergestellt. „Das Landeskriminalamt hat die Untersuchung der Waffen noch nicht abgeschlossen“, sagte ein Sprecher der Memminger Staatsanwaltschaft auf Nachfrage unserer Zeitung. Die Einsatzkräfte fanden die Waffen bei einem 50-Jährigen...

  • Pleß
  • 08.02.19
1.875×

Ermittlungserfolg
Memminger Kripo klärt Raubüberfall auf Krumbacher Getränkemarkt: Vier Tatverdächtige in U-Haft

Am Samstagabend, 26.01.19, wurde in Krumbach ein Getränkemarkt überfallen. Die Kripo Memmingen hat den Fall geklärt. Vier von sieben Tatverdächtigen befinden sich derzeit in Untersuchungshaft. Gegen 19:00 Uhr betraten am Samstagabend zwei Maskierte das Geschäft und forderten vom anwesenden Kassierer unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Während ein Tatverdächtiger den Mann mit der Waffe bedrohte, entwendete der andere aus den Bargeldkassen mehrere hundert Euro. Im Anschluss flüchteten die...

  • Pleß
  • 28.01.19
Bei der Durchsuchung zweier Anwesen in Pleß wurden mehrere Waffen sichergestellt.
1.185×

Kriminalität
Herkunft der Waffen in Pleß weiter unklar

Auch drei Wochen nach dem Fund von 20 Pistolen und Gewehren sowie etwa 300 Schuss Munition in der Unterallgäuer Gemeinde Pleß sind die Hintergründe unklar. Polizei und Sprengstoffexperten hatten zwei benachbarte Bauernhöfe in dem Ort durchsucht – den eines 50-Jährigen und den des ehrenamtlichen Bürgermeisters.  Ob der Bürgermeister mit Konsequenzen und schlimmstenfalls der Amtsenthebung rechnen muss, ist noch unklar. Denn laut Staatsanwaltschaft muss erst der Fall rund um die Waffen insgesamt...

  • Pleß
  • 30.11.18
Großeinsatz in Pleß: Durchsuchung zweier benachbarter Anwesen nach Waffen
4.896×

Ermittlungen
Durchsuchungen in Pleß: Waffenfund beim Bürgermeister

Dienstag Vormittag hat die Polizei in der Unterallgäuer Gemeinde Pleß zwei benachbarte Anwesen nach Waffen durchsucht. Eines der Anwesen gehört einem 50-Jährigen, der laut Polizei eventuell rechtsradikalen Hintergrund hat. Für eine Nähe zur der Reichsbürgerbewegung gibt es dagegen keine Anhaltspunkte. Das andere gehört dem ehrenamtlichen Bürgermeister von Pleß. Laut Recherchen der Allgäuer Zeitung soll der Bürgermeister eine Pistole, einen Karabiner samt Munition für seinen Nachbarn aufbewahrt...

  • Pleß
  • 07.11.18
Auch Waffen, deren Besitz für Erwachsene keine Strafbarkeit darstellen, wurden zur Gefahrenabwehr sichergestellt.
5.579×

Ermittlung
Neue Erkenntnisse im Fall des vermeintlichen Waffenlagers in Pleß

Die Polizei hat neue Informationen zu dem vermeintlichen Waffenlager in Pleß bekannt gegeben. Durchsucht wurden am Dienstag gegen 08:00 Uhr die Anwesen eines 50-Jährigen und eines 60-Jährigen. Beide Männer kennen sich. Hintergrund der Durchsuchung war ein Ermittlungsverfahren gegen den 50-jährigen Mann wegen häuslicher Gewalt Anfang Oktober 2018. Die Polizeiinspektion Memmingen erfuhr im Rahmen dieses Verfahrens von verbotswidrigen Waffenbesitzen beider Männer. Das Amtgericht Memmingen erließ...

  • Pleß
  • 06.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ