Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

Polizei
Katze (Symbolbild)

Tierquälerei
Katze in Reichenbach bei Oberstdorf angeschossen - Zeugen gesucht

Im Oberstdorfer Ortsteil Reichenbach wurde am Mittwochvormittag, 25. März, eine Katze beschossen. Wie die Polizei mitteilt, stellte der Tierbesitzer eine blutende Wunde an der Katze fest. Die Katze musste operiert werden und überlebte den Vorfall. Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall oder sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Oberstdorf 08322-96040 zu melden.

  • Oberstdorf
  • 27.03.20
  • 2.311× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Betreuter Rentner
Im Nachtkästchen: Polizei stellt geladenen Revolver in Oberstdorf sicher

Die Polizei hat eine geladene Schusswaffe eines zu betreuenden 86-jährigen Rentners sichergestellt. Laut Polizei hatte der 86-Jährige keine waffenrechtliche Erlaubnis für die Waffe und die Munition. Ein ambulanter Pfleger hatte die Polizei Oberstdorf auf den Fall aufmerksam gemacht. Daraufhin durchsuchte die Polizei die Wohnung des Rentners. Ein Durchsuchungs-Beschluss lag vor. Die Polizei fand den geladenen Revolver zugriffsbereit im Nachtkästchen des schlafenden 86-Jährigen.

  • Oberstdorf
  • 28.01.20
  • 4.586× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Nach Attacke mit Glasflasche: Jugendlicher in Fischen leicht verletzt

Ein männlicher Jugendlicher schlug am Sonntag um ca. 23:00 Uhr in der Asylunterkunft für unbegleitete Minderjährige mit einer Glasflasche auf einen anderen jugendlichen Asylbewerber ein. Dieser erlitt bei diesem Angriff leichte Verletzungen. Im Zuge der Ermittlungen durch die Polizei Sonthofen wurde bekannt, dass der Angreifer bereits letzte Wochen einen Betreuer mit einem Messer bedroht hatte. Der alkoholisierte Jugendliche wurde durch die Polizei in Gewahrsam genommen. Es wurden...

  • Oberstdorf
  • 12.09.16
  • 26× gelesen
Polizei

Waffengesetz
Ermittlung: Hotelgast (23) schießt mit Luftdruckpistole auf Wiese bei Oberstdorf

Am vergangenen Montag gegen 13 Uhr ging bei der Polizeiinspektion Oberstdorf die Mitteilung ein, dass sich im Bereich Oberdorf-Maderhalm auf einem Feld etwa zehn Personen befinden und mit einer Schusswaffe hantiert wird. Beim Eintreffen der Polizeistreife befanden sich keine Personen mehr auf der Wiese. Die folgenden Ermittlungen führten zu Gästen aus einem Hotel. Einer der Gäste, ein 23-jähriger Mann, gab sofort zu, auf dem Feld geschossen zu haben. Bei der Waffe handelte es sich um eine...

  • Oberstdorf
  • 30.03.16
  • 31× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Oberstdorfer Klausentreiben: Alkohol, Körperverletzung, Sachbeschädigung

So ruhig wie die letzten Jahre, verlief das Klausentreiben in Oberstdorf dieses Jahr nicht. Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun, um das Treiben einigermaßen in geordneten Bahnen zu halten. Dennoch gab es mehrere unfriedliche Auseinandersetzungen zwischen Klausen und 'Zuschauern'. Unter anderem fühlte sich ein 21-jähriger Mann aus Oberstdorf von zwei Klausen bedrängt und zeigte Ihnen daraufhin ein zusammengeklapptes Messer. Die Situation konnte jedoch entschärft werden. Bei den...

  • Oberstdorf
  • 07.12.15
  • 699× gelesen
Polizei

Waffengesetz
Oberstdorfer Polizei kontrolliert Autofahrer und stellt eine Gaspistole und ein Einhandmesser sicher

Am Sonntag führten gegen Mittag Beamte der PI Oberstdorf in Balderschwang eine Kontrolle durch. Hierbei wurde ein 21-jähriger Pkw-Lenker angehalten, wobei im Rahmen dieser Kontrolle eine Gaspistole zum Vorschein kam. Der junge Mann war kurz zuvor aus Österreich eingereist. Die erforderlichen Genehmigungen, wie einen kleinen Waffenschein und den europäischen Feuerwaffenpass, konnte er nicht vorweisen. Nun erwartet ihn einen Anzeige nach dem Waffengesetz, außerdem wurde die Pistole...

  • Oberstdorf
  • 13.07.15
  • 14× gelesen
Polizei
9 Bilder

Geständnis
Macheten-Angriff in Oberstdorf: Täter (23) wollte Verwandte umbringen

Aufgrund der Ermittlungen der Kripo Kempten, bei welcher die Ermittlungsgruppe Spielmannsau eingerichtet worden ist, sind weitere Details zu dem Vorfall vom vergangenen Samstag bekannt. , war ein 23-jähriger Mann aus Memmingen auf mehrere Verwandte losgegangen, die sich dort in einem Hotel und einer Jugendherberge aufgehalten hatten. Bei dem Angriff, bei dem der Mann mit einer Machete und einer Ahle bewaffnet war, erlitten der 59-jährige Onkel, der 25-jährige Bruder sowie der 26-jährige Cousin...

  • Oberstdorf
  • 02.03.15
  • 154× gelesen
Lokales
9 Bilder

Gewalttat
Mann (23) geht mit Machete auf Familienangehörige in Oberstdorf los: vier Verletzte

Es müssen sich panische Szenen abgespielt haben, als am Samstagabend gegen 21.45 Uhr ein 23-Jähriger bei Oberstdorf mit einer Hiebwaffe - einer Machete - auf Verwandte losging, während in dem gleichen Übernachtungshaus eine andere Gruppe fröhlich Geburtstag feierte. Dabei wurden drei Menschen schwer und einer leicht verletzt. Der junge Mann aus Memmingen ging in das Übernachtungshaus im Nahbereich von Oberstdorf, wo sich in einer Wohnung mehrere Familienangehörige aufhielten. Dort schlug der...

  • Oberstdorf
  • 01.03.15
  • 119× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Verbotene Waffen bei Verkehrskontrolle in Oberstdorf entdeckt

Einen sogenannten Totschläger sowie einen beweglichen Gummischlagstock hat die Polizei in Oberstdorf bei einer Verkehrskontrolle bei einem 55-jährigen Autofahrer gefunden. Die verbotenen Gegenstände befanden sich griffbereit unter und neben dem Fahrersitz. Eine Wohnungsdurchsuchung bei dem Beschuldigten brachte noch weitere Waffen ans Tageslicht, unter anderem zwei Fingerringmesser. Der Mann muss sich jetzt wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

  • Oberstdorf
  • 09.05.12
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020