Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

Symbolbild.
 9.257×

Strafanzeigen
Kaufbeurer (42) verstößt mehrfach gegen Ausgangsbeschränkung: Polizei findet Messer und Marihuana

Ein 42-jähriger Mann aus Kaufbeuren hat wiederholt gegen die Ausgangsbeschränkung verstoßen. Das Bußgeld soll laut Polizei nun deutlich erhöht werden. Außerdem werden gegen ihn Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz erstattet. Eine Anwohnerin hatte der Polizei gemeldet, dass mehrere Personen die Wohnung eines Nachbarn betraten. Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchtete eine Person, die die Polizei im Nachgang ermittelte. Neben dem 42-Jährigen befand sich...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.20
Die Polizei hatte einen Einsatz in Kaufbeuren (Symbolbild).
 10.802×

Polizeieinsatz
Mann soll in Kaufbeuren mit Luftgewehr aus dem Fenster gezielt haben

Am Sonntagmittag gegen 12:30 Uhr soll ein Mann mit einem Gewehr aus dem Fenster einer Obdachlosenunterkunft in Kaufbeuren gezielt haben. Das löste einen Großeinsatz aus, gab die Polizei in einer Meldung bekannt.  Demnach flüchtete der Mann, bevor die Einsatzkräfte das Gebäude absichern konnten. Die Polizei fand in seinem Zimmer eine Langwaffe und stellte sie sicher. Unklar war, ob der Unbekannte weiterhin bewaffnet war. Die Polizei stellten den Bahnverkehr in Kaufbeuren deshalb vorerst ein....

  • Kaufbeuren
  • 22.03.20
Symbolbild. Die Spielzeugwaffe der Jugendlichen soll einer echten Waffe täuschend ähnlich gesehen haben.
 3.643×

Täuschend ähnlich
Jugendliche mit Spielzeugpistole lösen Großeinsatz in Kaufbeuren aus

Drei 17-jährige Jugendliche sollen am Dienstagnachmittag in Kaufbeuren mit einer Spielzeugwaffe auf Bäume gezielt haben. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer hatten die Polizei informiert, die den Vorfall vor Ort schnell klären konnten. Die Jugendlichen hatten eine Spielzeugpistole dabei, die einer echten Waffen täuschend ähnlich ausgesehen haben soll. Wie die Polizei mitteilt, war den drei 17-Jährigen nicht bewusst, was für einen Einsatz sie mit ihrer Spielerei ausgelöst hätten. Den Besitzer...

  • Kaufbeuren
  • 01.05.19
Symbolbild
 5.444×

Ermittlungen
Bewaffnete Männer im Haus lösen Großeinsatz der Polizei in Kaufbeuren aus

Zu einem polizeilichen Großeinsatz kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Äußeren Buchleuthenstraße verständigte die Polizei, nachdem er im Hausflur seines Anwesens verdächtige Männer wahrgenommen hatte. Diese klopften offenbar lautstark an die Wohnungstüre eines Nachbarn, worauf er nach dem Rechten sehen wollte. Dabei erkannte er zwei Männer im Hausflur, die bewaffnet waren. Als er den beiden ins Freie folgte, erkannte er drei...

  • Kaufbeuren
  • 26.04.19
 2.238×

Straftat
Mann (56) bedroht in Kaufbeuren anderen Mann (23) mit Gasrevolver

Am Freitagabend wurde die Polizei ins Rosental gerufen, da laut Anrufer ein Mann seinem Kontrahenten während eines Streits auf offener Straße eine Schusswaffe ins Gesicht gehalten habe. Die ersten eintreffenden Streifen konnten die Kontrahenten trennen, den Gasrevolver sicherstellen und den Waffenträger festnehmen. Nach Abklärung des Sachverhalts zog ein 56-jähriger Kaufbeurer den Revolver, den er alkoholisiert und ohne kleinen Waffenschein mit sich führte, nachdem er zuvor beleidigt wurde....

  • Kaufbeuren
  • 30.03.19
 2.182×

Gewalt
Streit in Kaufbeuren eskaliert: Mann (39) schießt mit Schreckschusswaffe

Am Abend des 22.12.2018 wurden bei der Polizei Kaufbeuren telefonisch Schüsse mitgeteilt. Ein Mann gab am Telefon an, dass ein 39-Jähriger auf ihn mit einer Schreckschusswaffe geschossen habe und er nun kaum mehr Luft bekomme. Die herbeigerufenen Streifen konnten den Täter in Tatortnähe antreffen und zunächst vorläufig festnehmen. Die beiden Männer stritten sich wegen einer Frau. Der Streit eskalierte und der 39-Jährige schoss mit einer Schreckschusswaffe in Richtung des anderen Mannes. Die...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.18
 3.033×

Streit
Großeinsatz nach Schuss mit Gaspistole in Kaufbeuren

Am Samstagabend gegen 21:30 Uhr kam es in der Mathildenstraße vor einem Wohnblock zu einem Streit zwischen einem Anwohner und einem Bekannten des Anwohners und dessen Freundin. Grund hierfür waren nach ersten Erkenntnissen ausstehende Geldforderungen. Bei dem zunächst verbalen Streit kam es dann zu Handgreiflichkeiten. Im weiteren Verlauf zog einer der Bekannten des Anwohners dann eine Schusswaffe und feuerte einen Schuss ab. Der Anwohner flüchtete dann in das Haus und die beiden Bekannten...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.18
 39×

Prozess
Täuschend echte Softairwaffe: Kaufbeurer Jugendgericht verurteilt Mann (19) zu Geldstrafe

Bei einer Durchsuchung waren im April im Keller des Elternhauses eines 19-Jährigen ein vollautomatisches und täuschend echt aussehendes Gewehr gefunden worden. Laut Gutachten hatte es eine zu hohe Durchschlagskraft und fiel damit unter das Waffengesetz. Im Strafverfahren vor dem Kaufbeurer Jugendgericht stand jetzt für den Staatsanwalt und die Richterin fest, dass sich der Angeklagte des unerlaubten Besitzes einer Schusswaffe strafbar gemacht hatte. Sie waren aber aufgrund der Umstände dazu...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.17
 81×

Asylheim
Bedrohung und Körperverletzung in Kaufbeuren

In einer dezentralen Asylunterkunft in Kaufbeuren kam es am 22.11.2017 gegen 00:35 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung und Bedrohung. Hierbei ging ein 16-jähriger Jugendlicher in die Unterkunft und wollte sich einige Gegenstände zurückholen, die ein Bewohner im Laufe der Beziehung mit der Mutter des jungen Mannes mitgenommen hatte. Durch sein lautes Verhalten in der Unterkunft weckte der 16-Jährige einen anderen unbeteiligten 18-jährigen Bewohner, der ihn bat, etwas leiser zu sein....

  • Kaufbeuren
  • 22.11.17
 263×

Prozess
Landratsamt Ostallgäu beschlagnahmt Waffen und Munition – Hobby-Jäger muss wohl in Haft

Weil er immer wieder ohne Führerschein hinter dem Steuer saß, musste ein 55-jähriger Hobby-Jäger seinen Jagdschein und seine insgesamt zwölf Jagdwaffen abgeben. Der Ostallgäuer wird nach seiner Verurteilung am Mittwoch wegen illegalen Waffenbesitzes durch das Kaufbeurer Amtsgericht wohl auch eine Zeit lang seine Freiheit verlieren. Er hatte vergangenes Jahr nicht auf einen Bescheid des Landratsamtes Ostallgäu reagiert, das ihm die Zuverlässigkeit absprach. Der damit verbundenen Aufforderung...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.17
 64×

Gewalt
Streit eskaliert in Kaufbeuren: Mann (58) schießt seinem Kontrahenten (36) mit Schreckschusspistole vor die Füße

Am Freitagvormittag kam es im Egerlandring in Kaufbeuren zwischen einem 58-Jährigen und einem 36-Jährigen zum Streit. In dessen Verlauf zog der 58-Jährige eine Schreckschusswaffe und bedrohte damit seinen Kontrahenten. Schließlich schoss er ihm direkt vor die Füße in den Boden. Die genauen Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Die Polizei hat gegen den 58-Jährigen ein Strafverfahren eingeleitet und die Waffe sichergestellt.

  • Kaufbeuren
  • 15.04.17
 66×

Schule
Drohung gegen Mitschüler: Polizei ermittelt gegen jungen Flüchtling (14) in Biessenhofen

Weil ein 14-jähriger Schüler während einer Unterrichtspause in der Mittelschule eine Drohung ausgesprochen hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der Junge äußerte zum derzeitigen Kenntnisstand im Laufe der Woche gegenüber Mitschülern, dass er zur Waffe greifen werde, sollte er Deutschland verlassen müssen. Diese Aussage erreichte Teile der Elternschaft, die sich heute besorgt an die Schulleitung wandten. Die verständigte Marktoberdorfer Polizei befragte den jugendlichen Flüchtling, der...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.16
 21×

Tiere
Hauskatze in Blonhofen angeschossen: Polizei bittet um Hinweise

Vermutlich am Freitag, 08.07.2016, wurde, wahrscheinlich in den späten Abendstunden, im südlichen Ortsbereich von Blonhofen eine Katze angeschossen. Aufgrund der Verletzung besteht der Verdacht, dass ein Unbekannter mit einer kleinkalibrigen Waffe die schwarz-weiße Hauskatze aus kurzer Entfernung getroffen hat. Die Polizei ermittelt wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Diese werden von der Polizeiinspektion Buchloe unter 08241/96900...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.16
 30×

Polizeimeldung
Nach Medienbericht: Mehrere Schusswaffen in Bad Wörishofen abgegeben

Nach einem Pressebericht der letzten Woche, wurden allein an diesem Wochenende in zwei Fällen eine größere Anzahl von Schusswaffen von der Polizeiinspektion Bad Wörishofen bei den Findern abgeholt. Anlass sind meist Erbnachlässe, in deren Zusammenhang diese Waffen aufgefunden bzw. abgegeben werden sollen, da eine Besitzerlaubnis nicht automatisch auf die Erben übergeht und daher auch nicht mehr besteht. Aus diesem Grund ist unbedingt zu vermeiden, dass die Waffen von den Erben oder Findern...

  • Kaufbeuren
  • 19.01.15
 16×

Schuss
Unbekannter schießt bei Röthenbach auf PKW

Am frühen Samstagmorgen gegen 8.10 Uhr fuhr der Fahrer eines Kleintransporters von Steinegaden Richtung Oberhäuser. Auf Höhe Wigglis hörte er einen Schlag, den er zunächst nicht zuordnen konnte. Zudem bemerkte er einen Mann mit kurzen Haaren und weißem T-Shirt, der sich hinter der Leitplanke umdrehte und wegrannte. Bei einer späteren Kontrolle seines Fahrzeugs wurde eine ca. 0,5 cm große Eindellung festgestellt, die eventuell von einem Kleinkalibergeschoß stammen könnte. Eine sofort...

  • Kaufbeuren
  • 04.08.13
 33×

Lkr. Ostallgäu/ Biessenhofen
Bedrohungslage - Festnahme mit Spezialeinsatzkommando

Letzte Nacht am 27.06.2012 meldete sich ein 32-jähriger Mann telefonisch bei seinem Arzt und teilte mit, dass er bewaffnet sei und eine Person in seiner Gewalt hätte. Durch starke Polizeikräfte wurde daraufhin der Bereich um das Wohnanwesen des Anrufers abgesperrt. Vorsorglich wurden auch Rettungskräfte des BRK bereitgestellt. Kurz nach Mitternacht verlies die Lebensgefährtin des Anrufers selbständig das Haus, wobei sie sich selbst zu keinem Zeitpunkt in einer Bedrohungssituation...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ