Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

Symbolbild: Polizei.
 16.031×  49

Nicht angeleint
In der Füssener Innenstadt angegriffen: Polizist muss Hund erschießen

Ein belgischer Schäferhund hat am Donnerstagvormittag im Baumgarten in der Füssener Innenstadt einen Polizisten angegriffen. Der Beamte hat den Hund erschossen. Laut Polizeiangaben saß das Tier zuvor bei einer jungen Frau an einer Parkbank. Der nicht angeleinte Hund sprang dann unvermittelt auf einen der Streifen-Beamten zu und versuchte ihn mehrfach zu beißen. Der Polizist wich zurück und gab dann zwei Schüsse auf den Hund ab, teilte die Polizei mit. Der Vorfall werde der Staatsanwaltschaft...

  • Füssen
  • 08.05.20
Symbolbild.
 4.658×

Waffenfund
Maschinengewehr-Patronen am Lech in Füssen gefunden

Am Mittwochnachmittag wurde die Füssener Polizei an den Lech gerufen, weil ein 46-jähriger Mann dort mehrer Maschinengewehr-Patronen gefunden hat. Der Mann war am Lech zum Angeln und fand 13 Maschinengewehr-Patronen. Er verhielt sich vorbildlich und informierte sofort die Beamten, die die stark verrostete Munition sicherstellten. Da es sich hierbei um Kriegswaffenmunition handelt, muss noch geklärt werden, ob die Munition durch die zuständige Behörde oder durch den Kampfmittelräumdienst...

  • Füssen
  • 11.07.19
Polizeieinsatz am Füssener Bahnhof
 12.629×   10 Bilder

Polizeieinsatz
Möglicher Schuss auf Zug in Füssen - Ermittlungen laufen

Nachdem in Füssen am Freitagabend möglicherweise auf einen stehenden Zug geschossen wurde, ermittelt die Polizei nun weiter. Unter Umständen könnte der Schuss aus einer Druckluftpistole den Einsatz ausgelöst haben. Gegen 20 Uhr hatte eine Zugbegleiterin im hinteren Teil des Zuges ein "Schussgeräusch" gehört und die Polizei verständigt. Die Beamten stellten daraufhin eine Beschädigung an der Scheibe des Triebwagens fest.  Nachdem auch die Beamten vor Ort einen Schuss nicht ausschließen...

  • Füssen
  • 06.07.19
Am Freitagabend wurde auf einen stehenden Zug geschossen.
 15.292×   13 Bilder

Polizeieinsatz
Schuss auf Zug in Füssen? Bahnhof großräumig abgeriegelt

Nach einem vermuteten Schuss auf einen Zug in Füssen ist der dortige Bahnhof derzeit komplett abgeriegelt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ist die Polizei aktuell mit starken Kräften vor Ort. Gegen 20 Uhr hatte eine Zugbegleiterin im hinteren Teil des Zuges ein Schussgeräusch wahrgenommen und sofort die Polizei alarmiert. Die Beamten stellen daraufhin eine Beschädigung an der Scheibe des Triebwagens fest. Momentan kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich...

  • Füssen
  • 05.07.19
 2.504×

Kontrolle
Grenzpolizei Pfronten stellt mehrere Verstöße beim Reiseverkehr von und nach Österreich fest

Am Donnerstag, 02. 08., kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten den Reiseverkehr von und nach Österreich in Ziegelwies. Bei einem Kemptener Autofahrer fanden die Beamten eine Kleinmenge von Kokain. Sie stellten das Rauschgift sicher und zeigten den Besitzer nach dem Betäubungsmittelgesetz an. Etwa zwei Stunden später fuhr ein Motorradfahrer in die Kontrollstelle, dessen Fahrerlaubnis die von ihm gefahrene Motorradklasse nicht einschloss. Er erhielt eine Anzeige wegen Fahrens ohne...

  • Füssen
  • 03.08.18
Symbolbild Polizei
 2.499×

Waffe
Zeitsoldat findet im Füssener Weißensee ein Revolver

Ein in Pfronten wohnhafter Zeitsoldat entdeckte bei seinem Besuch am Weißensee am Dienstagabend einen Revolver im seichten Gewässer, unweit des Ufers. Er barg die Schusswaffe und informierte die Polizei, welche den Revolver sicherstellte. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen zur Schreckschusswaffe umgebauten Revolver handelte. Er lag bereits länger im See, denn er war stark verschmutzt und bereits mit Muscheln besetzt. Der ohnehin unbrauchbare Gegenstand wird nun verschrottet.

  • Füssen
  • 01.08.18
 26×

Anzeige
Füssener Schüler (16) führt Schreckschusswaffe mit sich

Wie der Polizei erst am Dienstag bekannt wurde, führte am Montag ein 16-jähriger Schüler eine Schreckschusswaffe in seiner Schule mit sich. Er zeigte sie einem Mitschüler und prahlte vor diesem damit, dass er die Waffe in seinem Besitz hat. Zu strafbaren Handlungen oder Drohungen kam es dabei nicht. Der Mitschüler verständigte am Montag nach der Schule seine Eltern, die ihrerseits am Dienstag Kontakt mit der Schulleitung aufnahmen. Von dort wurde der Vorfall an die Polizei Füssen gemeldet. In...

  • Füssen
  • 08.11.17
 44×

Anzeige
Verkehrskontrolle in Schwangau: Elektroschocker in Handschuhfach gefunden

Am Dienstag den 15.08.2017, wurde gegen 08:30 Uhr, ein 28-jähriger Autofahrer in Schwangau einer Verkehrskontrolle im Rahmen der Schleierfahndung unterzogen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurde im Handschuhfach ein Elektroschocker aufgefunden. Das Elektroimpulsgerät war getarnt als Taschenlampe. Da auf dem als Waffe eingestuften Elektroschocker keine gültigen Prüfzeichen vorhanden waren, war der Umgang damit verboten. Der Schocker wurde sichergestellt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige. ...

  • Füssen
  • 17.08.17
 86×

Drogenfund
100 Gramm Marihuana, Armbrust und Luftgewehr bei Wohnungsdurchsuchungen in Pfronten gefunden

Am Mittwochmorgen wurden unter der Federführung der Polizeistation Pfronten, mit Unterstützung der Fahndungsdienstelle Pfronten, der Polizeiinspektion Füssen und zweier Diensthundeführer mit ihren Rauschgifthunden, gleichzeitig fünf Wohnungen durchsucht. Während bei vier der Wohnungsinhaber im Alter von 21 bis 30 Jahren kleinere Mengen ‚Speed, Marihuana, Ecstasy, Amphetamin und Haschisch sichergestellt werden konnten, wurden bei einem 36-Jährigen ca. 100 Gramm Marihuana, zehn Gramm Speed sowie...

  • Füssen
  • 23.02.17
 98×

Strafanzeige
Polizei beschlagnahmt Schusswaffen bei Ostallgäuer Jäger (55)

Am Dienstagvormittag beschlagnahmte die Polizei bei einem Jäger im nördlichen Ostallgäu zahlreiche Schusswaffen und Munition. Der 55-jährige Jäger war der Polizei in der Vergangenheit wegen zahlreichen Verkehrsdelikten aufgefallen. Beharrlich und wiederholt fuhr er ohne Fahrerlaubnis. Das Landratsamt Ostallgäu hatte ihm daraufhin seine waffenrechtliche Erlaubnis widerrufen und ihn aufgefordert seine Schusswaffen abzugeben. Dieser Aufforderung kam der er nicht nach. Nach Einleitung eines...

  • Füssen
  • 21.12.16
 27×

Waffe
Ostallgäuer überlässt Sohn (14) professionelle Armbrust zum Spielen

Im Rahmen einer Durchsuchung nach Betäubungsmitteln konnte im Zimmer eines 14-jährigen Jungen auch eine professionelle Armbrust mit Pfeilen aufgefunden und sichergestellt werden. Die Ermittlungen ergaben, dass die Armbrust dem 52-jährigen Vater des Jungen gehörte, der diese einfach den Jungen zum Spielen überließ. Wegen einem Verstoß nach dem Waffengesetz wird der 52-jährige Vater nun angezeigt.

  • Füssen
  • 16.11.16
 71×

Wohnungsdurchsuchungen
Polizei beschlagnahmt Rauschgift und Waffen in Füssen und Schwangau

Am vergangen Freitag durchsuchten Beamte der Polizeiinspektion Füssen insgesamt vier Wohnungen im Stadtbereich Füssen, da der dringende Verdacht von illegalem Drogenbesitz bei zwei Jugendlichen sowie zwei jungen Erwachsenen vorlag. Hierbei konnte bei den vier Füssener Männern neben dem erwarteten Rauschgift in Form von Marihuana, Opiaten und psychoaktiven Pilzen auch eine Vielzahl an unterschiedlichen Waffen aufgefunden und beschlagnahmt werden. Bei einem 16-Jährigen wurden beispielsweise ein...

  • Füssen
  • 05.11.16
 106×

Ermittlungen
Bei Hausdurchsuchung in Füssen Drogen und Schusswaffe sichergestellt

Rauschgiftfahnder der Kripo Kempten ermittelten aufgrund des Verdachts des Handel Treibens mit Betäubungsmittel gegen einen 45 Jahre alten Mann aus Füssen. Am Montag, den 25.07.2016 vollzogen die Beamten einen vom Amtsgericht Kempten erlassenen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Tatverdächtigen. Dabei wurden ca. vier Gramm Kokain und eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Zudem besaß der 45-Jährige eine scharfe Schußwaffe mit über 100 Patronen. Die Gegenstände wurden...

  • Füssen
  • 29.07.16
 37×

Einsatz
Beim Spazierengehen in Halblech Panzermine entdeckt

Auf ihrem Spazierweg entdeckte eine 38-jährige Passantin aus Weilheim-Schongau auf dem Rad- und Fußgängerweg nicht weit vom Illasbergsee entfernt eine Panzermine. Es handelte sich dabei um ein Überbleibsel aus Kriegsbeständen. Laut dem verständigten Kampfmittelräumdienst handelte es sich wahrscheinlich lediglich um eine Übungsmine. Die Miene wurde fachgerecht durch den Kampfmittelräumdienst beseitigt.

  • Füssen
  • 15.04.16
 300×

Nebelgranaten
Waffenlager in Füssen und Scheidegg gefunden - ein weiteres in Senden

Die Polizei hat gleich drei Waffenlager in Bayern sichergestellt. In Füssen und Scheidegg fand sie moderne Waffen. In Senden stieß sie auf ein Lager, das wohl aus dem Krieg stammt. Gleich mehrere Waffenlager hat die Polizei nach eigenen Angaben gefunden. In Füssen wurden unter anderem Pistolen und Gewehre gefunden, in Scheidegg eine Nebelgranate, in Senden Waffen, die dort vermutlich im zweiten Weltkrieg deponiert wurden. Mann schoss in Füssen mit Pistole in die Luft Wie die Polizei...

  • Füssen
  • 06.04.16
 20×

Anzeige
Mit Pistole in die Luft geschossen: Polizei stellt Waffen eines Füsseners sicher

Am Dienstag in den frühen Morgenstunden wurde die Polizei verständigt, weil ein 59-jähriger von seinem Balkon aus mit einer scharfen Pistole in die Luft geschossen hatte. Der allein lebende Mann konnte kurz darauf in seinem Garten unbewaffnet in Gewahrsam genommen und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung nach der Tatwaffe wurde ein ganzes Waffenarsenal aufgefunden und sichergestellt. Es handelte sich dabei um insgesamt sechs Pistolen, zwei...

  • Füssen
  • 06.04.16
 7×

Gericht
Mann (19) aus dem Raum Füssen muss sich wegen verbotener Waffen verantworten

Ein 19-Jähriger aus dem Raum Füssen war der Polizei bereits als Drogenkonsument bekannt und auch schon zweimal wegen Rauschgift-Delikten verurteilt worden, als im Januar bei Ermittlungen gegen einen anderen Verdächtigen erneut sein Namen fiel. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung schlug dann zwar der Rauschgift-Spürhund an, Drogen wurden aber keine gefunden. Stattdessen entdeckten die Ermittler ein Butterfly-Messer und eine Softair-Pistole. Weil es sich nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft...

  • Füssen
  • 08.06.15
 12×

Waffe
Junger Mann (19) in Füssen mit Schreckschussrevolver erwischt

In den frühen Morgenstunden des Pfingstmontags wurde ein 19-jähriger Kemptener in der Kemptener Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnten die Beamten der Polizei Füssen einen ungeladenen, zugriffsbereiten Schreckschussrevolver im Handschuhfach des Pkws auffinden. Da der junge Mann keine Erlaubnis zum Mitführen der sog. PTB-Waffe hatte, wurde diese sichergestellt. Den Kemptener erwartet nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz.

  • Füssen
  • 25.05.15
 12×

Strafanzeige
Vier junge Männer fuchteln in Füssen mit Spielzeugwaffe herum

Um kurz nach 20 Uhr wurden der örtlichen Polizei gestern vier junge Männer mitgeteilt, die im Bereich eines Verbrauchermarktes in der Kemptener Straße mit einer schwarzen Pistole herumfuchteln würden. Sie seien gerade mit einem Auto weggefahren. Dieses Auto, besetzt mit vier jungen Männern aus dem österreichischem Bezirk Reutte, wurde wenig später im Stadtgebiet von zwei Streifenwagen gestellt und bei einem 15-jährigen Mitfahrer eine täuschend echt aussehende Spielzeugpistole...

  • Füssen
  • 10.07.14
 26×

Schleierfahndung
Paintball-Wettkämpfer bei Füssen kontrolliert: Anzeige wegen fehlendem Waffenschein

Eine Gotcha-Kämpfer-Truppe wurde gestern von der Schleierfahndung Pfronten auf der A7 bei Füssen kontrolliert. Die acht Männer im Alter zwischen 18 und 39 Jahren waren auf der Rückfahrt von einem Wettkampf in Italien. Dort hatten sie sich mit Gleichgesinnten ähnlich dem Spiel 'Cowboy und Indianer' mit Farbmarkierungsmunition im Wettkampf gemessen. Da sie ihre Waffen zugriffsbereit und nicht zerlegt transportierten, hätten sie einen Waffenschein gebraucht. Da sie diesen und auch die Erlaubnis...

  • Füssen
  • 11.03.14
 24×

Straftat
Waffen- und Drogenbesitz: 25-Jähriger wird in Pfronten kontrolliert

Bei einem 25-jährigen Pkw-Fahrer, den die Schleierfahndung Pfronten am 30.9.13 auf der A7 bei Füssen kontrollierte, bemerkten die Fahnder Anzeichen von Drogeneinfluss. Nach einem entsprechendem Urintest folgte die Blutentnahme im Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer wurde wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung angezeigt und durfte nicht mehr weiterfahren. Der 22-jährige Beifahrer beging eine Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz, weil er unter dem Beifahrersitz einen Dolch mit einer 18 cm langen Klinge...

  • Füssen
  • 01.10.13
 19×

Füssen
34-jähriger Kroate bedroht Franzosen mit Softairwaffe in Füssen

In Füssen hat ein 34-jähriger Kroate im Streit einen Franzosen mit einer Softairwaffe bedroht. Wie die Polizei mitteilte, kam es bereits am Freitag vor einer Diskothek zum Streit zwischen den beiden. Währenddessen zog der 34-Jährige die Softairwaffe und bedrohte den 23-jährigen Franzosen. Ein Softairwaffe ist eine Druckluftwaffe, die einer echten Pistole allerdings sehr ähnlich sieht.

  • Füssen
  • 25.06.12
 177×   4 Bilder

Waffendrill
450 Landsknechte treffen sich am Hopfensee

Mit Langspießen, Hellebarden und Kanonendonner – Rückblende auf Ära voller Gewalt Besser hätte es für die 'kaiserlichen Freizeitsöldner' nicht kommen können: Sommerliches Wetter herrschte, als 450 Landsknechte hinter dem 'Wiesbauer' ihre kriegerischen Übungen absolvierten. Szenen, die so gar nicht zum Wetter passten, denn der Waffendrill und das Schlachtengetümmel aus dem 15. und 16. Jahrhundert erinnerten an besonders finstere Zeiten in Europa. 'Es vergingen kaum zwei Jahre, und schon...

  • Füssen
  • 04.10.11
 32×

Großeinsatz
Spiele mit Waffen: Polizei greift in Seeg mit Großeinsatz ein

13- und 15-Jährige, die mit Softair-Waffen spielten, haben im Ostallgäuer Seeg einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Autofahrerin hatte gemeldet, dass sich auf einem Grundstück eine Person mit Gewehr und Tarnkleidung herumtreibe. Daraufhin rückten mehrere Streifen der Füssener Polizei und des Einsatzzuges aus. Als die Beamten das Grundstück betraten, konnten weitere drei Jugendliche mit Waffen angetroffen werden. Diese wurden vorläufig festgenommen. Täuschend echt Bei den Waffen...

  • Füssen
  • 06.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ