Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

Symbolbild.
5.522×

Polizei
Illegale Schießübungen bei Buchloe: Täter (48) gefasst

Die Polizei hat einen 48-jährigen Mann aus Buchloe gefasst, der seit Mitte März in vier Fällen mit Blei auf verschiedene Objekte geschossen hat. Dabei benutzte er laut einem technischen Gutachten eine Waffe älterer Bauart. Als Ziel dienten ein Feldstadel und ein Hochsitz nördlich der Rudolf-Diesel-Straße, ein weiterer Feldstadel an der Verbindungsstraße Buchloe-Holzhausen und eine Werbetafel hinter einem Verbrauchermarkt. Der Sachschaden beträgt über 800 Euro. Einer Zeugin war im Waldbereich...

  • Buchloe
  • 29.04.20
66×

Tierquälerei
Katze in Ettringen angeschossen

Am Dienstag, 29.08.2017, zwischen 12:15 Uhr und 12:30 Uhr wurde in Ettringen offensichtlich auf eine schwarz-weiße Katze geschossen. Aufgrund der Größe der Wunde wird von einer Kleinkaliberwaffe ausgegangen. Das am Kopf verletzte Tier wurde zum Tierarzt gebracht, musste aber aufgrund der schwerwiegenden Verletzungen schließlich eingeschläfert werden. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Mitteilung unter der 08247/9680-0. Wer hat um den Bereich der Hahnenbichlstrasse in Ettringen diesbezüglich...

  • Buchloe
  • 02.09.17
34×

Waffengesetz
Waffenfund in Buchloe

Einen überraschenden Fund machten die Erben als sie nach einem Todesfall die Wohnung des Erblassers ausräumten. Sie fanden nämlich verschiedene Waffen, für welche der Verstorbene eigentlich keine Erlaubnis hatte. Richtigerweise verständigten sie sofort die Polizei, welche die Waffen abholte und sie an das Landeskriminalamt zur Vernichtung weiterleitet. Die Polizei warnt davor, die Waffen selbst zur Polizei zu bringen, da man sich durch den nicht genehmigten Transport möglicherweise strafbar...

  • Buchloe
  • 28.06.17
108×

Waffen
Wilder Westen: Schüsse in Buchloe

Zwei angetrunkene Männer schießen mit einer Maschinenpistole nahe des Gabrielweihers bei Buchloe. Bereits am späten Freitagabend schreckte eine Gewehrsalve einen ehemaligen Bundeswehrsoldaten im Westen von Buchloe von seiner Gute-Nacht-Zigarette auf. Er verständigte sofort die Polizei, die zwei Männer festnahm. Sie sollen an einer Kiesgrube mit einer Maschinenpistole geschossen haben. Im Buchloer Westen jenseits der Rudolf-Diesel-Straße lockt ein Industriegebiet mit Asphaltmischanlage und...

  • Buchloe
  • 04.04.17
50×

Waffen
Nächtliche Schüsse in Wiedergeltingen lösen Polizeieinsatz aus

Am späten Freitagabend hörte ein Anwohner Schüsse in der Nachbarschaft und verständigte daraufhin die Polizei. Gegen 23 Uhr nahm aus Richtung Gabrielweiher bei Buchloe ein Anwohner mehrere Schüsse wahr. Die sofort verständigte Polizei leitete eine Fahndung nach der Herkunft der Schüsse ein. Am Gabrielweiher konnten an einem Lagerfeuer zwei Männer im Alter von 30 und 33 Jahren festgestellt werden. In einem nebenstehenden Rucksack fanden die Beamten eine Maschinenpistole und dazugehörige...

  • Buchloe
  • 03.04.17
41×

Kontrolle
Wohnungsdurchsuchung nach Drogenfahrt: Polizei entdeckt Betäubungsmittel und Waffen bei Jugendlichem (16)

Am Samstagnachmittag wurde ein 16-jähriger Mofa-Fahrer in der Kapuzinerstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem 16-Jährigen festgestellt werden. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Da bei dem 16-Jährigen zudem geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden werden konnten, wurde anschließend die Wohnung des Mofa-Fahrers durchsucht. Hierbei konnten noch geringe Mengen Betäubungsmittel, ein Schlagring sowie...

  • Buchloe
  • 04.09.16
36×

Ermittlungen
Mit Schreckschusswaffe in Bad Wörishofen geschossen: Mann (18) stellt sich der Polizei

Am Samstagnachmittag stellte sich ein 18-jähriger Mann bei der Polizei in Bad Wörishofen und erklärte, er sei der gesuchte Täter, der mit seiner Schreckschusswaffe am Mittwochabend, den 06.04.2016, in der Ortschaft geschossen hatte. Gleichzeitig übergab er der Polizei die Waffe, welche sichergestellt wurde. Wie berichtet war der zunächst unbekannte Mann von Zeugen beim Führen und Abschießen beobachtet worden. Dabei war zunächst ein 23jähriger Mann von der Polizei verdächtigt worden, der aber...

  • Buchloe
  • 18.04.16
166×

Flucht
Tödliches Ehedrama in Wiedergeltingen: So hat Lebensretter Werner Schweikardt (72) die Tat erlebt

Werner Schweikardt hat die Schießerei in Wiedergeltingen hautnah miterlebt. Er ist der Zeuge Jehovas, der an der Tür des Ehepaars geklingelt hat. Geschockt ist er dennoch nicht. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort – das war Werner Schweikardt aus Buchloe. Er hat das Ehedrama, das Wiedergeltingen erschüttert hat, hautnah mitbekommen. Jetzt, knapp einen Monat nach der Schießerei, erzählt der Zeuge Jehovas ganz ruhig noch einmal die Tat, wie er sie erlebt hat. Er bezeichnet sich selbst nicht als...

  • Buchloe
  • 11.04.16
32×

Streit
Mann (75) bedroht Nachbarn (50) in Ettringen mit Schreckschusspistole

Ein Nachbarschaftsstreit wegen eines Feuerwerkes ist in der Silvesternacht in Ettringen eskaliert. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 75-jährige Mann von seinem 50-jährigen Nachbarn am Arm gepackt und bedroht, woraufhin der ältere eine Schreckschusspistole zog und diese seinen Nachbarn an den Kopf hielt. Beide bekommen nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Bedrohung. Die Pistole wurde eingezogen.

  • Buchloe
  • 01.01.16
19×

Gewalt
Erneute Auseinandersetzung von Jugendlichen im Immlepark in Buchloe - Reizgaswaffe und Springmesser waren im Spiel

Am Donnerstagabend Uhr trafen sich im Immlepark zwei Gruppen Jugendlicher, die am Vortag bereits eine Auseinandersetzung hatten, bei der eine Reizgaswaffe im Spiel war. Bei einer erneuten Auseinandersetzung trat ein 17-Jähriger einem Gleichaltrigen in den Bauch. Im weiteren Verlauf zog ein 15-Jähriger ein Springmesser und bedrohte einen anderen Jugendlichen damit. Die Polizei fertigt entsprechende Strafanzeigen und wird künftig ein besonderes Augenmerk auf diese Gruppe Jugendlicher haben.

  • Buchloe
  • 19.06.15
17×

Waffe
Azubi (19) im Zug bei Buchloe mit Druckluftrevolver erwischt

Im Zug von Kempten nach München stellte die Schleierfahndung Pfronten einen Druckluftrevolver sicher. Den hatte ein 19-jähriger Azubi in seiner Reisetasche. Weil er für das Führen dieser Waffe einen Waffenschein gebraucht hätte, diesen aber nicht hatte, zeigten ihn die Beamten wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz an.

  • Buchloe
  • 25.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ