Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

15×

Einschätzung
Zieht der Schützensport junge Leute mit leicht überdurchschnittlichem Aggressionsniveau an? - Ostallgäuer Schützen sehen Studie kritisch

Ausgerechnet der Deutsche Schützenbund hat eine Langzeitstudie in Auftrag gegeben, nach der dieser Sport besonders Kinder und Jugendliche 'mit leicht überdurchschnittlichem Aggressionsniveau' anziehe. Schützen aus der Region sehen das völlig anders. 'Ich habe schon über vier Jahrzehnte mit Jugendlichen in Schützenvereinen zu tun und kann diese Feststellung absolut nicht nachvollziehen', sagt etwa Gauschützenmeister Richard Sirch. Auch an der Repräsentativität der Studie sind Zweifel...

  • Kempten
  • 19.07.15
28×

Ermittlungen
Auf Video mit Pistole geschossen und damit Ex-Freundin bedroht – Kemptener (16) erhält Anzeige

Nachdem die Beziehung zu Ende gegangen war, bedrohte ein 16-Jähriger seine ehemalige Freundin mittels Drohungen und einem Video, das er ihr über Smartphone zukommen ließ. Darauf war der Jugendliche mit einer Schußwaffe zu sehen, mit welcher er in die Luft schoss. Die Ermittlungen der Kemptener Polizei führten nun zur Auffindung der Schusswaffe, bei der es sich um eine Schreckschusspistole handelte. Auch die zugehörige Munition fanden die Beamten. Das Video entstand nach Angaben des jungen...

  • Kempten
  • 13.07.15
22×

Ermittlungen
Polizeieinsatz in Memmingen: Angeblich Mann mit Schusswaffe am Klinikum unterwegs

Gestern Abend erschienen drei Jugendliche bei der Polizeiinspektion Memmingen und berichteten davon, dass ihnen ein Mann im Bereich des Klinikums Memmingen begegnet sei, der vor ihnen mit einer Schusswaffe hantiert habe. Die Polizei startete umgehend eine Suchaktion nach diesem zunächst unbekannten Mann, dessen Identität im Laufe des Einsatzes ermittelt werden konnte. Der 34-jährige Memminger konnte schließlich am heutigen Vormittag in der Nähe seiner Wohnung von Polizeibeamten angetroffen...

  • Kempten
  • 29.04.15
28×

Waffe
Mann in Kempten mit Gasrevolver bedroht

Ein 62-jähriger Kemptner hatte am Donnerstagabend einen 60-jährigen Oberallgäuer in Kempten, Sankt Mang, mit einem Gasrevolver bedroht. Der 60-Jährige saß zur Tatzeit mit zwei Nachbarn auf einer Bank vor dem Wohnanwesen, als der 62-Jährige an den Herren vorbeiging und den 60-Jährigen beleidigte. Im weiteren Verlauf zog der 62-jährige Kemptner auch noch einen Gasrevolver aus seinem am Gürtel befestigten Holster und bedrohte den Mann, bevor er sich vom Tatort entfernte. Der 62-Jährige wurde in...

  • Kempten
  • 17.04.15
30×

Waffe
Kemptenerin (26) führt unerlaubtes Messer bei sich

Eine 26-jährige Frau aus Kempten wird wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz angezeigt. Im Rahmen einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Frau ein so genanntes Einhand-Messer bei sich führte. Diese Messer lassen sich anhand einer an der Klinge angebrachten Vorrichtung mit einer Hand öffnen und schließen. Das Führen solcher Messer ist – ohne dem Nachweis eines berechtigten Interesses - verboten.

  • Kempten
  • 12.04.15
25×

BtmG und WaffG
Kontrollen in Kempten bringen Verstöße nach dem Betäubungsmittel-Gesetz und dem Waffen-Gesetz hervor

Am 09. und 13.März 2015 führten Beamte der Polizeiinspektion Kempten und der Operativen Ergänzungsdienste Kempten Schwerpunktkontrollen in der Kemptener Innenstadt und am Hauptbahnhof Kempten durch. Dabei wurden mehrere Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz und nach dem Waffengesetz festgestellt. Bei drei Minderjährigen aus dem Landkreis Oberallgäu und Kempten wurden synthetische Cannabinoide und Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Bei einem 22-jährigen Kemptener entdeckten die Beamten...

  • Kempten
  • 25.03.15
16×

Anzeige
Zwei Jugendliche (14 und 15) mit Softairpistolen im Wald in Kempten unterwegs – Polizei stellt Waffen sicher

Eine aufmerksame Kemptner Bürgerin beobachtete am Sonntagnachmittag zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren, als diese in einem Waldstück am Bischof-Freundorfer-Weg kleine Bäume aus dem Boden rissen und umtraten. Die herbeigerufene Polizei konnte die beiden Jugendlichen antreffen und kontrollieren. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes wurden bei den Jugendlichen zwei Softair-Waffen gefunden, mit welchen diese zuvor im Wald geschossen hatten. Die Pistolen wurden sichergestellt. Neben einer...

  • Kempten
  • 23.03.15
224× 26 Bilder

Prozess
Prozess um Zugschießerei in Kempten: Der Angeklagte ist drogenabhängig

Er konsumierte Heroin und Badesalz. Warum sich der 45-Jährige als Opfer sieht Im Prozess gegen den 45 Jahre alten Michael W., der vor einem Jahr im Alex von München nach Augsburg auf Polizeibeamte geschossen haben soll, hat der Angeklagte gestern über seine Drogenprobleme berichtet. Am ersten Verhandlungstermin hatte der aus Kasachstan stammende und zuletzt in Augsburg lebende Angeklagte mit deutschem Pass nur spärliche Angaben zu seiner Person gemacht und sich zum Tatvorwurf des versuchten...

  • Kempten
  • 06.03.15
181×

Kein Waffenschein
Rentner will Schreckschusswaffe bei Polizei in Immenstadt abgeben und erhält Anzeige

Weil ein Bürger eine Schreckschusswaffe bei der Polizei abgeben wollte und zu diesem Zweck die Waffe in seinem Pkw zur Dienststelle brachte, droht ihm nun ein Verfahren wegen unerlaubten Führens dieser Waffe. Dem 71-jährigen Mann fehlte nämlich ein entsprechender Waffenschein. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Immenstadt die Bürger in einem derartigen Fall die Waffe zuhause zu lassen, bei der Polizei anzurufen und die Waffe durch die Polizei abholen zu lassen. Dadurch kann man ein...

  • Kempten
  • 05.03.15
298× 30 Bilder

News-Blog
Schüsse im Alex-Zug zwischen Kempten und Kaufbeuren: Erster Prozesstag beendet

Am Donnerstag, um 9 Uhr, hat der Prozess gegen Michael W. vor dem Kemptener Landgericht begonnen. Der 45-Jährige soll mit seinem getöteten Komplizen Victor P. für die Schießerei im Alex am 21. März 2014 verantwortlich sein. Der erste Prozesstag wurde um etwa 15.30 Uhr beendet. Update: Der Prozess ist für heute beendet. Er wird am kommenden Donnerstag, 5. März, fortgesetzt. Update: Nach einer kurzen Pause geht die Zeugenbefragung weiter. Ein weiterer Passagier aus dem Alex-Zug wird...

  • Kempten
  • 26.02.15
18×

Zeugenaufruf
Mann in Salgen mit Schusswaffe bedroht

Am 31.12.2014, gegen 21:30 Uhr, warf ein bislang unbekannter Mann mehrere Feuerwerkskörper nach einem Hund. Als der Hundehalter aus dem Haus kam, um den unbekannten Täter zur Rede zu stellen, bedrohte dieser ihn mit einer Handfeuerwaffe. Ob es sich um eine scharfe Waffe handelte ist bislang unklar. Der ca. 30 Jahre alte Täter war ungefähr 1,80 m groß, schlank und hatte einen russischen Akzent. Er trug bei der Tat eine gelbe Signaljacke. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion...

  • Kempten
  • 01.01.15
10×

Fahndung
Schüsse bei Hochzeitskorso in Memmingen: Polizei findet Gaspistole

Am Sa., 11.10.14, gegen 16.50 Uhr befuhr ein Fahrzeugkorso einer Hochzeitsgesellschaft die Herrenstraße. Aus einem Cabrio wurden mehrere Schüsse in die Luft abgegeben. Aufgrund Zeugenaussagen und Fahndungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug ermittelt und in der Kalchstraße gestellt werden. Hierbei wurden in dem Fahrzeug eine Gaspistole mit zugehöriger Munition sowie ein leeres Magazin aufgefunden und sichergestellt. Bei der anschließenden Suche am Ort der Schußabgabe konnten 13 leere Patronenhülsen...

  • Kempten
  • 12.10.14
17×

Polizeieinsatz
Mann mit Softairwaffe ruft Kaufbeurer Polizei auf den Plan

Zu einem größeren Einsatz der Polizei kam es in der Nacht zum 07.09.2014, gegen 23:15 Uhr, in der Hohenstaufenstraße in Kaufbeuren. Anwohner riefen die Polizei, da sich eine, mit einer Schusswaffe, bewaffnete Person vor dem Wohngebäude befand. Ein Großaufgebot der Polizei sperrte zuerst das Gebiet weiträumig ab und näherte sich anschließend der Person. Der bewaffnete Mann konnte schlafend, vor der Eingangstüre, angetroffen werden. Der Mann konnte durch die eingesetzten Beamten überwältigt...

  • Kempten
  • 07.09.14
22×

Polizeieinsatz
Verwirrter Mann (37) missbraucht Notruf in Kaufbeuren mehrmals

Am Donnerstagnachmittag teilte ein 37-jähriger Mann per Notruf mit, dass bei ihm gerade eingebrochen werde. Der Mann habe beim Nachhausekommen Personen in seiner Wohnung festgestellt. Daraufhin wurde ein Großaufgebot an Streifenwägen zu dessen Wohnung gesandt. Der Mann gab auch vor Ort an, dass sich die Personen noch in seiner Wohnung befänden. Diese war jedoch nach einer Nachschau menschenleer und wies keine Anzeichen für einen Einbruch auf. Den Beamten fiel aber auf, dass der Mitteiler...

  • Kempten
  • 23.08.14
17×

Abwehr
Strafanzeige: Kaufbeurer feuert Schüsse auf Krähen ab

Am Samstag, den 16.08.2014, nachmittags, wurden der Polizei Kaufbeuren Schüsse im Bereich der Inneren Buchleuthenstraße gemeldet. Wie sich herausstellte, wurden tatsächlich mehrere Schüsse aus einer Schreckschusswaffe abgegeben. Der Verursacher gab an, dass er sich von umherfliegenden Krähen gestört fühlte und diese vertreiben wollte. Er hat nun mit einer Anzeige zu rechnen.

  • Kempten
  • 17.08.14
52× 2 Bilder

Polizeieinsatz
Beamte finden bei Hausdurchsuchung Sprengkörper und Waffen

Bei einer Hausdurchsuchung haben Beamte des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und des Landeskriminalamtes (LKA) diverse Sprengkörper, scharfe Munition und andere Waffen sichergestellt. Nach Polizeiangaben war der Besitzer der Gegenstände bei einem Verkehrsunfall vor einiger Zeit ums Leben gekommen. Bei der Unfallaufnahme waren damals verdächtige Gegenstände gefunden worden. Daraufhin hatte die Staatsanwaltschaft beim Kemptener Amtsgericht eine Hausdurchsuchung beantragt. Aus Gründen der...

  • Kempten
  • 14.08.14
33×

Jugendlicher (15) mit Butterflymesser im Zug bei Kaufbeuren kontrolliert

Ein 15-jähriger Zugreisender hatte sich strafbar gemacht, weil er einen nach dem Waffengesetz verbotenen Gegenstand mitführte. Auf seiner Fahrt im Zug von Kempten nach Buchloe kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten den Schüler aus München. In seinem Rucksack fanden die Beamten ein sogenanntes Butterfly-Messer. Die Fahnder stellten das Messer sicher und zeigten den Burschen an.  

  • Kempten
  • 13.08.14
89× 38 Bilder

Ermittlungen
Mordfall Kaufbeuren: Polizei sucht nach Tatwaffe und Beweismitteln

Taucher und eine Hundertschaft der Bereitschaftspolizei haben die Wertach und den Uferbereich nach der Tatwaffe und Beweismitteln für den Mord an einem 40-Jährigen in Kaufbeuren durchgekämmt. Zwar wurden einige Gegenstände, wie ein Geldbeutel und ein Taschenmesser, sichergestellt. Allerdings war kein erkennbarer spektakulärer Fund dabei. Die Durchsuchung angeordnet hat am Dienstagmorgen die 'Ermittlungsgruppe Hochstadtweg', die nach dem Mord einberufen worden war. . Vom Täter fehlt bisher...

  • Kempten
  • 12.08.14
12×

Straftat
Banküberfall in Vorarlberg

Ein maskierter Räuber hat am Mittwochvormittag eine Bank in Nüziders (Vorarlberg) überfallen und ist anschließend mit einem größeren Geldbetrag geflüchtet. Wie die Polizei berichtet, bedrohte der Täter die Bankangestellten mit einer Langwaffe und zwang sie, das Geld herauszugeben. Kunden waren keine in der Bank. Es wurde niemand verletzt. Mehr über den Banküberfall finden Sie in Der Westallgäuer vom 10.07.2014 (Seite 33). Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 09.07.14
12×

Fund
Schreckschusspistole mit Munition an Immenstädter Werstoffhof gefunden

Eine geladene silberne Schreckschusspistole, zugehörige Munition, ein Waffenholster, drei Schürzen und über 25 schwarze Mützen mit der Aufschrift 'Las Vegas Vodka'. Das alles hat ein Mitarbeiter des Wertstoffhofes bei Rauhenzell gefunden, als er einen Karton zerkleinerte. Die Immenstädter Polizei befasst sich jetzt mit dem verdächtigen Fund, der durchaus zu einem Diebstahl passt. Hinweise nimmt die Polizei in Immenstadt entgegen.

  • Kempten
  • 03.07.14
23×

Waffen
Bei Wohnungsauflösung in Kaufbeuren zahlreiche Chemikalien, Schwarzpulver und Panzergranate aufgefunden

Bei einer Wohnungsauflösung in der Hans-Seibold-Straße wurden im Dachboden, Keller und in den Wohnräumen selbst zahlreiche Eimer mit verschiedensten Chemikalien aufgefunden. Des weiteren wurde eine Panzergranate und ein Glas mit Schwarzpulver entdeckt. Eine hinzugerufene Spezialeinheit des Bayerischen Landeskriminalamtes stellte dann fest, dass die Chemikalien soweit ungefährlich waren. Die Granate stellte jedoch einen Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und das Schwarzpulver gegen...

  • Kempten
  • 19.06.14
26×

Ordnungswidrigkeit
Verwirrter Mann in Kaufbeuren mit täuschend echter Spielzeugpistole in Fußgängerzone

Am Montagmittag teilte ein aufmerksamer Zeuge der Polizei Kaufbeuren telefonisch eine Person mit, welche in der Fußgängerzone mit einer Pistole in der Jackentasche herumlaufen würde. Durch drei eingesetzte Streifenfahrzeuge der Polizei Kaufbeuren konnte der, wie sich später herausstellte, verwirrte Mann festgestellt und festgenommen werden. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte in der Jackentasche tatsächlich ein täuschend echt aussehender Spielzeugrevolver sichergestellt werden. Da das...

  • Kempten
  • 17.06.14
1.020× 2 Bilder

Lesen
Tödliche Treibjagd

Ein neuer Regionalkrimi von Manuela Lewentz-Twer Wir alle wissen es: Das Leben im ländlichen Raum hat Vorzüge, aber auch Eigenheiten. Man kennt sich, man hilft sich, vor allem aber geht alles seinen gewohnten Gang. Umso krachender stürzen auf dem Lande die Fassaden der Normalität ein, wenn es ein einschneidendes Ereignis gibt. Das ist im Kern das Leitmotiv des neuen Regionalkrimis von Manuela Lewentz-Twer. 'Tödliche Treibjagd – Bittere Pille … aus der Walther PPK' – unter...

  • Kempten
  • 14.05.14
20×

Fund
Drogen- und Waffenfund in Kaufbeurer Wohnung

Am 10.04.14 erhielt die Polizei von Passanten die Mitteilung, dass am Blatterbachweg ein junger Mann mit einer Pistole hantiert. Der Mann konnte wenig später durch die eingesetzte Streife festgenommen werden. Bei der Durchsuchung wurden zwei Schreckschusspistolen und Marihuana aufgefunden. Die anschließende Wohnungsdurchsuchung brachte eine professionelle Aufzuchtsanlage mit frischen Marihuanapflanzen, Drogenutensilien, eine größere Anzahl von teilweise erlaubnisfreien Gewehren, Pistolen,...

  • Kempten
  • 16.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ