Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

42×

Einsatz
Softair-Waffe löst Polizeieinsatz in Kaufbeuren aus: Jugendliche (17 und 19) erwartet Anzeige

Am Dienstagabend lösten drei junge Männer einen Polizeieinsatz aus. Ein 19-Jähriger bestellte sich im Internet eine Softair-Waffe, und überließ diese einem 17-jährigen Bekannten. Dieser hantierte im Bereich der Straße Baumgarten mit der Waffe herum, weshalb ein Passant die Polizei verständigte. Die Polizei hielt die Jugendlichen daraufhin an. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Luftdruckwaffe handelte, bei der eine waffenrechtliche Erlaubnis erforderlich ist. Keiner der jungen Männer...

  • Kempten
  • 29.06.16
15×

Anzeige
Polizei findet Schreckschusswaffe bei Schüler (15) in Kempten

Am Dienstagmorgen wurde der Polizei Kempten mitgeteilt, dass ein Schüler einer Kemptener Ausbildungsstätte eine Waffe in seinem Zimmer habe. Eine Kontrolle der Polizei Kempten ergab, dass der 15-Jährige aus dem Ostallgäu eine Schreckschusswaffe und dazugehörige Munition besaß. Der Besitz dieser Waffe erfordert ein Mindestalter von 18 Jahren. Den Schüler erwartet daher eine Anzeige nach dem Waffengesetz. Die Waffe und die Munition wurden sichergestellt.

  • Kempten
  • 29.06.16
13×

Einsatz
Mann (24) mit Schreckschusspistole löst Polizeieinsatz in Kempten aus

Die Mitteilung eines 27-Jährigen, dass eine ihm bekannte Person gesehen hat, die im Bereich der Bahnhofstraße offensichtlich eine Schusswaffe in einem Holster trägt, löste heute gegen 13.45 Uhr einen Polizeieinsatz aus. Es gelang, mit dem Verdächtigen telefonisch Kontakt aufzunehmen, der im weiteren Verlauf am ZUM angetroffen und widerstandslos festgenommen werden konnte. Bei dem 24-Jährigen wurde ein geladener Gasrevolver aufgefunden, den der Mann berechtigt besitzen und auch in der...

  • Kempten
  • 22.06.16
20×

Bluttat
Ermittlungen nach Amoklauf in Nenzing (Vorarlberg): Täter stammt aus Neonazi-Szene

27-jähriger Bludenzer erschießt zwei Menschen. Ein Mann ist noch in kritischem Zustand Der 27-jährige Mann, der in der Nacht auf Sonntag in Nenzing (Vorarlberg) zwei Menschen erschoss und danach sich selbst tötete, ist als Rechtsextremer polizeibekannt und wurde vom Verfassungsschutz beobachtet. Wie die Vorarlberger Polizei gestern bei einer Pressekonferenz berichtete, wurde er bis 2010 achtmal verurteilt, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstößen gegen das Waffengesetz....

  • Kempten
  • 24.05.16
21×

Zeugenaufruf
Mit Waffe auf zwei Jugendliche gezielt: Polizei Kaufbeuren sucht nach Autofahrer mit weißem Toyota

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Unbekannter in Neugablonz zwei Jugendlich mit einer Waffe bedroht. Der Mann saß in einem weißen Toyota mit Kaufbeurer Kennzeichen. Der Vorfall ereignete sich in der Sudetenstraße. Ob es sich dabei um eine Spielzeug-, Schreckschuss-, oder um eine scharfe Waffe handelte, ist unklar. Hinweise auf einen Täter erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/933-0.

  • Kempten
  • 14.05.16
1.103×

Drogenhandel
Ermittlungen gegen Rockerclub Black Rider im Allgäu: Mittlerweile 44 Hausdurchsuchungen

Die Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben Schwaben Süd/West - KPI(Z) ermittelt zusammen mit der Staatsanwaltschaft Kempten seit mehreren Monaten wegen unerlaubtem Handel mit Betäubungsmitteln gegen die Mitglieder des Motorradclubs Black Rider aus dem Allgäu. Der Motorradclub unterhält enge Kontakte zu benachbarten Motorradclubs sowie zu einem Chapter der Hells Angels aus Reutlingen. Nach bisherigen Erkenntnissen lieferte der Vize-Präsident der Hells Angels aus Reutlingen regelmäßig...

  • Kempten
  • 12.05.16
19×

Verkehrskontrolle
Autofahrer (34) ohne Führerschein mit Drogen und Waffe auf B12 nahe Kempten gestoppt

Der Blick in mehr als nur ein Gesetzbuch war für die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Kempten nötig, um die Verfehlungen eines 34-jährigen Autofahrers aus dem Landkreis Ostallgäu zu bearbeiten. Der junge Mann wurde in den frühen Morgenstunden auf der B12 nahe der Anschlussstelle Waltenhofen aufgrund seiner auffälligen Fahrweise kontrolliert. Auf Nachfrage konnte der Fahrer keinen Führerschein vorweisen. Hintergrund: Dieser war ihm bereits rechtskräftig entzogen worden. Ein bei dem...

  • Kempten
  • 04.05.16
36×

Ermittlungen
Mit Schusswaffe und Machete: Spielothek in Kaufbeuren ausgeraubt

In den frühen Morgenstunden des 23.04.2016, gegen 03.40 Uhr, wollte der Betreiber einer Spielothek nach Geschäftsschluss die Spielothek verlassen. Er hatte nicht bemerkt, dass sich eine Person im Toilettenbereich versteckt hatte. Diese Person kam nun maskiert hervor und wollte einen Komplizen zur Eingangstüre hereinlassen. Es kam hierbei zu einem Gerangel mit dem Spielothekenbetreiber. Der zweite Täter konnte währenddessen gewaltsam die Eingangstüre öffnen und in die Spielothek gelangen. Dort...

  • Kempten
  • 23.04.16
19×

Auseinandersetzung
Mann (23) geht in Kaufbeuren mit Schreckschusspistole und Messer auf Kontrahenten (35) los

Am Mittwochnachmittag gerieten in einer Wohnung zwei Männer in Streit. Im Verlauf dieses Streites nahm ein 23-Jähriger eine Schreckschusspistole und ein Küchenmesser an sich und ging damit auf seinen 35-jährigen Kontrahenten los. Zwei weitere Mitbewohner versuchten die beiden Streitenden voneinander zu trennen. Während der bewaffnete Mann versuchte sein Gegenüber mit den Waffen zu verletzen, wehrte sich der andere mit seinen Fäusten und schlug dem Angreifer ins Gesicht. Bei dem Gerangel löste...

  • Kempten
  • 21.04.16
17×

Ermittlungen
Mann (24) in Haft: Bewaffneter Raubüberfall auf Sparmarkt in Bregenz geklärt

Am Montag, 29. Februar 2016, um 15.13 Uhr, verübte ein vorerst unbekannter Täter einen Raubüberfall auf die Angestellte des Sparmarktes CIFTCI, in Bregenz, Michael-Gaismayr-Straße 31. Der Täter betrat mit einem Schal vermummt und mit einer maschinenpistolenähnlichen Waffe das Geschäft, forderte unter Vorhalt der Waffe und in englischer Sprache die Herausgabe von 400 Euro. Nach Übergabe des Bargeldbetrages flüchtete der Täter vorerst in unbekannte Richtung. Nach umfangreichen Ermittlungen und...

  • Kempten
  • 16.03.16
19×

Strafverfahren
Ohne Waffenschein: Kemptener (52) geht mit Schreckschusswaffe zur Polizei

Ein 52-jähriger Kemptner erschien am Sonntagnachmittag bei der Polizei Kempten, um dort eine Anzeige zu erstatten. Er fühlte sich auf Grund einer Beziehungsangelegenheit von einem Kontrahenten bedroht. Bei sich hatte der Mann eine Schreckschusspistole, die er seiner Meinung nach zu seinem eigenen Schutz benötigen würde. Einen erforderlichen Waffenschein allerdings besaß er dafür nicht. Die Waffe wurde sichergestellt. Gegen den 52-jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Kempten
  • 22.02.16
24×

Waffen
Auch in Kempten: Mehr Anträge für Gas- und Schreckschusspistolen

Immer mehr Kemptener und Oberallgäuer wollen eine Gas- oder Schreckschusspistole. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Neuanträge dafür im Kemptener Ordnungsamt sprunghaft gestiegen – auf 48. In den vier Jahren zuvor waren es zwischen acht und 16 jährlich gewesen. Insgesamt dürfen damit 288 Kemptener eine Gas- oder Schreckschusspistole besitzen und mit nach draußen mitnehmen. Wie die Situation im Oberallgäu aussieht und wieviele Neuanträge es im Jahr 2016 bereits gab, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 14.01.16
232×

Erlaubnis
Interesse am kleinen Waffenschein steigt massiv: Allgäuer rüsten auf

Wie im Freistaat Bayern, so ist auch im Allgäu das Interesse am Erwerb des sogenannten kleinen Waffenscheins im Jahr 2015 massiv angestiegen. Das belegt eine Nachfrage bei den vier Landratsämtern und den Verwaltungen der drei kreisfreien Städte in der Region. Der kleine Waffenschein berechtigt den Inhaber dazu, auch außerhalb seines Grundstücks – also in der Öffentlichkeit – eine Gaspistole oder eine Schreckschusswaffe mit sich zu führen. Der kleine Waffenschein ist klar zu...

  • Kempten
  • 10.01.16
25×

Waffe
Spielzeug-Sturmgewehr löst in Memmingen Polizeieinsatz aus

Die Mitteilung von Passanten, dass zwei Personen vor einem Haus nahe der Memminger Innenstadt mit einem Sturmgewehr hantieren, löste am Dienstagmittag gegen 12 Uhr einen Polizeieinsatz aus. Der Sachverhalt konnte jedoch schnell geklärt werden. Ein 18-jähriger Memminger bekam von seiner Mutter den Auftrag, ein bei einer Verlosung gewonnenes Spielzeug-Sturmgewehr zu entsorgen. Der 18-Jährige, in Begleitung eines gleichaltrigen Freundes, hantierten dabei im Hofraum des Anwesens mit der täuschend...

  • Kempten
  • 24.11.15
94×

Kriminalität
Bewaffnete Jugendliche sorgen für Großeinsatz im Forum Allgäu

Am Mittwochabend, gegen 19:45 Uhr, betraten zwei Jugendliche das Forum Allgäu. Wie der Mitteiler erkennen konnte, trugen die beiden 16-Jährigen aus Kempten und dem Oberallgäu eine Waffe bei sich. Die beiden Personen konnten kurze Zeit später im Forum bzw. auf dem dortigen Parkdeck widerstandslos festgenommen werden. Beide Tatverdächtigen führten eine Schreckschusspistole bei sich. Anlässlich einer Vernehmung des Haupttatverdächtigen wurde bekannt, dass dieser im Besitz einer Handgranate sei....

  • Kempten
  • 19.11.15
12×

Waffengesetz
Jugendlicher (16) beschießt Straßenlaternen in Haldenwang mit Softair-Pistolen

Durch Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Haldenwang wurde festgestellt, dass in der Nacht auf Freitag durch eine vorerst unbekannte Täterschaft neun Straßenlaternen Am Prinzenbuckel im Orsteil Börwang beschädigt wurden. Die Plastikabdeckungen der Laternen wiesen Einschusslöcher auf. Im Inneren der Laternen wurden schließlich Plastikkugeln aufgefunden, welche Rückschluss auf die Verwendung von Softair-Waffen zuließen. Durch die Angaben eines aufmerksamen Anwohners konzentrierten sich die...

  • Kempten
  • 03.11.15
30×

Polizei
Streit in Kempten: Jugendlicher bedroht 18-Jährigen mit Schreckschusswaffe

Zu einem verbalen Streit zwischen drei Jugendlichen kam es am Freitagabend im Bereich der Innenstadt. Auf einmal zog einer der Jugendlichen einen mitgeführten Revolver und richtete diesen auf einen 18-jährigen Mann. Anschließend flüchtete er. Der Täter konnte jedoch kurze Zeit später von der Polizei zu Hause angetroffen werden. Die Waffe, einen Schreckschussrevolver, hatte er noch bei sich. Dieser wurde sichergestellt und der Täter wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz und wegen...

  • Kempten
  • 31.10.15
43×

Prozess
Student (25) bestellt Kriegswaffen und Munition im Internet: Amtsgericht Kempten verurteilt ihn zu einem Jahr Haft auf Bewährung

Er hat von dieser Maschinenpistole geträumt. Von einer 'Scorpion', wie Terroristen sie benutzen und Sicherheitskräfte in Osteuropa. Er will sie haben. Besser zwei. Dazu 1200 Schuss Munition. Er drückt auf kaufen, bezahlt 5.000 Euro in virtueller Währung. Dann wartet er im Haus seiner Eltern auf den Postboten. Es ist Mai 2014 und er ist 23 Jahre alt. Einige Tage später besitzt der früherer Einserabiturient und Betriebswirtschaftsstudent aus dem Oberallgäu zwei Kriegswaffen. Nun wurde er...

  • Kempten
  • 16.10.15
149×

Salafismus
Radikaler Islam wurzelt seit Jahren im Allgäu: 22-Jähriger wegen eines Fotos mit Waffe verurteilt

Einblick in eine schwer zugängliche Szene Ein beige-gemusterter Pullover, das mittelbraune Haar kurz geschnitten, der Bart gestutzt. Der 22-Jährige auf der Anklagebank hat äußerlich wenig gemein mit seinen Freunden, den Islamisten. Sie tragen gerne schwarz. Bis vor Kurzem soll der 22-jährige Türke zur Islamistenzelle Kempten und Oberallgäu gehört haben, nun hat ihn das Amtsgericht Kempten verurteilt. Wegen eines Videos läuft ein Verfahren wegen Volksverhetzung. Ein Prozess, der vom...

  • Kempten
  • 15.09.15
18×

Waffengesetz
Softairwaffe sorgt für Polizeieinsatz in Kaufbeuren

Am Freitagabend kam es zu einem größeren Polizeieinsatz, als eine Autofahrerin einen jungen Mann mit einer Schusswaffe in der Hirtenstraße meldete. Laut der Dame hatte sich dieser vor ihren Augen eine schwarze Pistole in den Hosenbund gesteckt und damit die Straße überquert. Durch die eintreffenden Streifen wurde dann festgestellt, dass es sich um einen 15-jährigen Anwohner der Hirtenstraße handelte. Dieser führte eine Softairwaffe bei sich, die rein äußerlich von einer echten Waffe nicht...

  • Kempten
  • 05.09.15
18×

Polizei
Mehrere Waffen in Kemptener Wohnung sichergestellt: Mann (43) in Gewahrsam

Vergangene Nacht meldete sich eine besorgte Dame bei der Polizei und teilte mit, dass ihr Nachbar gerade bei ihr gewesen sei und dabei eine Schusswaffe im Hosenbund stecken hatte. Bei der Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass der stark alkoholisierte 43-jährige Mann eine Luftdruckpistole beim Besuch seiner Nachbarin mit sich führte. Der Grund für sein Verhalten ließ nicht klären. Da sich noch andere Waffen in seiner Wohnung befanden, wurde der 43-Jährige in Gewahrsam...

  • Kempten
  • 04.09.15
15×

Waffenverbot
Festnahme in Vorarlberg: Bürger hören lauten Knall und vermuten Schüsse

In der Nacht auf den 02.09.2015 wurde die Polizei zu einem Vorfall in Bregenz gerufen, bei dem ein Mann angeblich aus einem Fenster in Richtung von Fußgängern geschossen habe, auf jeden Fall aber ein lauter Knall zu hören gewesen sei. Die Polizisten nahmen mit dem Mann in der Wohnung Kontakt auf und im Zuge dieser Amtshandlung wurde er festgenommen. Der 27-jährige Mann wehrte sich massiv dagegen und verletzte dabei einen Beamten der PI Bregenz. Obwohl gegen den Mann ein behördliches...

  • Kempten
  • 03.09.15
22×

Anzeige
Großeinsatz wegen Spielzeugpistole am Sonntag in Kempten

Am Sonntagabend wurde die Polizei Kempten über einen jungen Mann informiert, der in St. Mang mit einer Pistole unterwegs war. Der Anrufer konnte beobachten, wie der junge Mann eine Pistole in der Hand hielt und diese sogar auf offener Straße lud. Danach hätte der Waffenträger telefoniert. Die alarmierten Beamten konnten den jungen Mann dazu bewegen, die Pistole zu Boden zu legen. Es stellte sich dann heraus, dass es sich um eine Spielzeugwaffe handelte. Der 20-jährige Kemptener gab in einer...

  • Kempten
  • 10.08.15
23×

Bedrohung
Mann in Kempten von Autofahrer mit Schusswaffe bedroht

Samstagnachmittags teilte ein 36-jähriger Kemptener über Notruf mit, dass er soeben von einem anderen Autofahrer auf einem Parkplatz am südlichen Ortsende mit einer Schusswaffe bedroht worden sei. Anschließend sei der zunächst Unbekannte geflüchtet. Im Rahmen einer großangelegten Fahndung konnte der Pkw, von dem nur ein oberbayerisches Teilkennzeichen bekannt war, im Bereich Buchenberg auf einem Ausflugsparkplatz ohne Insassen vorgefunden werden.  Als der 22jährige Fahrer kurze Zeit...

  • Kempten
  • 09.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ