Wachstum

Beiträge zum Thema Wachstum

Der Käse-Produzent Hochland mit Hauptsitz in Heimenkirch erhöht seinen Käse-Absatz.
716×

Wirtschaft
Wachstum in USA und Russland: Westallgäuer Käse-Produzent Hochland verkauft vier Prozent mehr Käse

Der Käse-Produzent Hochland mit Hauptsitz im Westallgäuer Heimenkirch hat im vergangenen Jahr seinen Käse-Absatz weltweit auf 363.000 Tonnen erhöht. Das ist ein Plus von vier Prozent. Und die Wachstumsstrategie des laut Vorstandsmitglied Hubert Staub „führenden Käse-Herstellers und -Vermarkters in Europa“ soll weitergehen. Für das Jahr 2020 peilt Hochland einen Absatz von 400.000 Tonnen an. Das Wachstum in 2018 stammt zum größten Teil aus dem Geschäftsfeld Food Service, der Kunden wie...

  • Heimenkirch
  • 03.05.19
Der Franziskus Kindergarten wurde 1898 gebaut und war veraltet. Jetzt soll er abgerissen werden. Dafür wurde ein größerer gebaut – der ist aber schon wieder voll. Eine Folge des Wachstums in Buchloe.
477×

Stadtentwicklung
Stadt Buchloe: Wachstum mit Herausforderungen

Die Stadt Buchloe wird immer größer. Doch diese Entwicklung bringt auch neue Herausforderungen bei der Kinderbetreuung, dem Flächenverbrauch und dem Wohnraumangebot, erklärte Stadtoberhaupt Josef Schweinberger bei der Bürgerversammlung. Buchloe wächst – bei der Zahl der Einwohner, der Kinder, der Fahrzeuge oder der Baugebiete. Das ist einerseits gut, denn auch die Einnahmen der Stadt steigen, erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger zum Auftakt der Buchloer Bürgerversammlungen im Gasthaus...

  • Buchloe
  • 23.10.18
414×

Führungswechsel
Verbund der Allgäu Top- Landhotels will unter neuer Führung ab 2018 wachsen

Der größte regionale Hotelverbund Deutschlands startet unter neuer Führung ins Jahr 2018: Die 51-jährige Touristikerin Sybille Wiedenmann löst Dirk Schoppmann an der Spitze der Allgäu Top- & Landhotels ab. Derzeit firmieren 80 Häuser unter dem exklusiven Label – diese Zahl soll nun steigen. Die neue Chefin – früher Geschäftsführerin der Bayern Tourismus Marketing GmbH und zuletzt selbständige Hotel-Strategieberaterin in München – setzt auf Bewährtes. Sie plant aber auch so manche Neuerung. So...

  • Kempten
  • 15.12.17
496×

Autohandel
Seitz-Gruppe plant Projekte in Isny, Immenstadt und Sonthofen

Die Kemptener Seitz-Gruppe wächst weiter. Dabei verfolgt der geschäftsführende Inhaber ein bestimmtes Konzept. Sie gehört zu den größten regionalen Playern der Autobranche in Süddeutschland. 21 Niederlassungen an zwölf Standorten zählt die Seitz-Gruppe im Allgäu und in Augsburg. 'Stillstand geht gar nicht, wir müssen immer in Bewegung bleiben', betont der geschäftsführende Inhaber Jörg Seitz (71), der 1976 in das Familienunternehmen einstieg und es seitdem Zug um Zug zum Allgäuer Markenprimus...

  • Kempten
  • 05.08.17
296×

Bevölkerungs-Wachstum
Bevölkerungsentwicklung: Allgäuer Städte auf Wachstumskurs

Die Städte im Allgäu befinden sich auf Wachstumskurs: Im Vergleich zu 2015 verzeichnen sie deutlich mehr Einwohner. An der Spitze finden sich dabei Bad Wörishofen, Mindelheim (Unterallgäu) und Lindenberg (Westallgäu) – aber auch die restlichen Städte im Allgäu haben einen deutlichen Bevölkerungszuwachs. Auch die Stadt Kempten ist gewachsen. Sie zählte 2016 insgesamt etwa 68.000 Einwohner. Da Kempten aber gerade sein Auswertungsverfahren umgestellt hat, seien die Zahlen nicht mehr mit dem...

  • Kempten
  • 21.02.17
1.617×

Unternehmen
Firma Aurelia aus Simmerberg: Vom Ein-Frau-Betrieb zu Firma mit 30 Mitarbeitern

Mit Allgäuer Naturprodukten zum Erfolg: Innerhalb der letzten 25 Jahre hat sich der Betrieb von Aurelia Nachbaur aus Simmerberg zum Erfolgs-Unternehmen entwickelt. Angefangen hat die heute 53-Jährige allein, indem sie mit einem geliehenen Auto und einem geliehenen Verkaufsstand zu Wochenmärkten fuhr und dort Käse aus Böserscheidegg verkaufte. Inzwischen umfasst die Angebotspalette rund 50 Produktgruppen, wird über zwei Läden, drei Verkaufsstände und das Internet verkauft, und sorgt für Arbeit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.17
628×

Baumaschinen
Standorte auch im Allgäu: Liebherr-Konzern legt deutlich zu

Gesamtumsatz steigt 2015 auf 9,2 Milliarden Euro Der weltweit agierende Baumaschinen- und Technik-Konzern Liebherr mit Hauptsitz in Bulle (Schweiz) hat im Jahr 2015 einen Gesamtumsatz von 9,2 Milliarden Euro erzielt: Der höchste Umsatz, den die Firmengruppe in ihrer Geschichte je erreicht hat. Im Vergleich zum Vorjahr entsprach dies einer Steigerung um 414 Millionen Euro oder 4,7 Prozent. Im Allgäu gibt es größere Liebherr-Standorte in Kempten, Lindenberg (Westallgäu) und Kirchdorf an der...

  • Kempten
  • 07.07.16
201×

Jahresbilanz
Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim verzeichnet trotz Wachstums weniger Gewinn

Derzeit keine Filialschließungen geplant Wie alle deutschen Banken hat auch die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim weiter mit der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) zu kämpfen. So ging das 'Bilanzergebnis vor Bewertung' – also der Gewinn des Kreditinstituts – im Geschäftsjahr 2015 um 3,2 Prozent auf 51,5 Millionen Euro zurück. Gleichzeitig erhöhte sich die Bilanzsumme gegenüber dem Vorjahr lediglich um 39 Millionen und stagniert gerundet bei 3,9 Milliarden Euro. Dennoch...

  • Lindau
  • 24.03.16
26×

Investition
Füssener Hotels wollen kräftig erweitern

In der Füssener Hotellerie stehen die Zeichen auf Wachstum – und grundsätzlich unterstützen die Kommunalpolitiker diese Pläne. So gab der Bauausschuss grünes Licht für den ersten Teil der nun in zwei Bauabschnitte unterteilten Erweiterung für das Hotel Hirsch. Das Hotel Ludwigs in der Reichenstraße will Neubauten hin zur Hinteren Gasse errichten – dafür müsste ein 'sicher nicht ansehnliches' Gebäude abgerissen werden, wie Bürgermeister Paul Iacob (SPD) sagte. Auch dieses Projekt wurde...

  • Füssen
  • 04.03.16
101×

Konjunktur
Gewerbegebiet am Memminger Autobahnkreuz wächst weiter

Dabei gibt es im Allgäu schon genügend Gewerbeflächen Das Gewerbegebiet im Norden Memmingens wächst immer weiter: Wie berichtet, will etwa der Möbel-Riese Ikea in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes eine Filiale samt zugehörigem Fachmarktzentrum mit 56.600 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten. Zudem haben die Stadträte vor wenigen Wochen beschlossen, das Areal nach Norden um 26 Hektar zu erweitern. Das Gewerbegebiet gilt bereits als das größte zusammenhängende im Allgäu und zweitgrößte in...

  • Memmingen
  • 18.01.16
33×

Rückblick und Vorschau
Trotz Intersky-Pleite: Allgäu Airport sieht sich im Aufwind

Zwar sind vor ein paar Wochen nach der Pleite der Intersky-Fluglinie alle innerdeutschen Flüge vom Flugplatz in Memmingerberg auf einen Schlag weggefallen. Dennoch sieht sich der Allgäu Airport im Aufwind. Bis zum Jahresende rechnet Geschäftsführer Ralf Schmid mit 880.000 Passagieren. Das wäre gegenüber 2014 ein Wachstum von 15 Prozent und das zweitbeste Ergebnis seit Bestehen des Allgäu Airports. Am meisten zu den steigenden Fluggast-Zahlen habe die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air...

  • Memmingen
  • 22.12.15
486×

Einzug
Natec bezieht neues Firmengebäude in Heimenkirch

Mehr Aufträge, ein höherer Umsatz und mehr Mitarbeiter – das Geschäft der Firma Natec 'entwickelt sich erfreulich', wie es Geschäftsführer Thomas Niemann formuliert. Das hat Folgen für den Firmensitz in Heimenkirch: Dort hat das Unternehmen gerade ein neues Gebäude bezogen. 2,5 Millionen Euro hat Natec in den Neubau und die Sanierung des Bestandes investiert. 22 Millionen Euro erlöst Natec heuer, 25 Millionen sollen es im nächsten Jahr sein. Das Geschäft brummt. Dadurch hat Natec ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.11.15
111×

Unternehmen
dm-Märkte auf Wachstumskurs im Allgäu

Erneut hat die dm-Drogeriemarkt-Kette gestiegene Zahlen vorgelegt. Das Geschäftsjahr 2014/15 schloss der Konzern mit einem Umsatz von über neun Milliarden Euro ab (plus neun Prozent). Das Deutschland-Geschäft überstieg die Sieben-Milliarden-Marke (plus zehn Prozent). Und auch die Filialen im Allgäu wuchsen auf zehn und verzeichneten beim Umsatz eine Steigerung von 16,3 Prozent auf nunmehr 42 Millionen Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Karlsruhe betreibt nach der Eröffnung eines Marktes...

  • Kempten
  • 05.11.15
42×

Outdoor-Markt
Mammut in Wolfertschwenden will neben Ausrüstung auch Erlebnisse in den Bergen anbieten

Das Wachstum geht zurück 2010 und 2011 berichteten viele Hersteller der Outdoorbranche von einem zweistelligen Wachstum. Doch Bäume wachsen bekanntlich nicht in den Himmel. In Deutschland liege das Branchenwachstum inzwischen noch bei maximal zwei bis drei Prozent, sagt Dean Polic, neuer Chef von Mammut Deutschland. Mammut setze in erster Linie auf das Fachhändler-Netz, sagt Polic. Mammut beliefert nur Einzelhändler, die gewisse Qualitätskriterien erfüllen. Neben der vor Jahren in Memmingen...

  • Memmingen
  • 09.07.15
422×

Wachstum
Fonsa AG und Kaltentaler Brauhaus legen zu

Einen mageren Prozentpunkt habe 2014 das Wachstum bei den bayerischen Bierbrauern betragen. Gerhard Schempp, Aufsichtsratsvorsitzender der Fonsa AG, hatte deshalb Grund zu jubeln: 'Wir haben mehr geschafft.' Das Unternehmen mit dem Kaltentaler Brauhaus und dem Gasthaus "Traube" steigerte seinen Bierausstoß um fünf und den Umsatz um 3,8 Prozent, sagte Vorstand Dominik Schempp bei der Hauptversammlung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeureen, vom...

  • Kempten
  • 17.04.15
775×

Besuch
Käserei Champignon in Heising: Asien ist wichtigster Wachstumsmarkt

Den Blauschimmelkäse 'Cambozola' und den Limburger 'St. Mang' kennt so gut wie jeder Verbraucher. Es sind Marken, die die Heisinger Käserei Champignon national und international bekannt gemacht haben. Die Marke 'Alpavit' ist ausschließlich in der Lebensmittelbranche bekannt, obwohl sie nach Aussage von Champignon-Miteigentümer Robert Hofmeister inzwischen 'wesentlicher Bestandteil unserer Gesamtstrategie' ist. Unter dem Namen 'Alpavit' verkauft das Unternehmen weltweit Pulverprodukte. Eine...

  • Kempten
  • 17.05.14
515× 2 Bilder

Unternehmen
Rose Plastic in Hergensweiler nimmt Erweiterungsbau mit großer Kantine in Betrieb

Die Rose wächst weiter Von hier oben geht der Blick bei gutem Wetter auf den Säntis, durch das Rheintal bis nach Vaduz. Die neue Kantine von Rose Plastic bietet von der Dachterrasse Aussicht pur. Mit ihrem Bau ist 'ein Traum in Erfüllung gegangen', sagt Firmenchef Peter Rösler. Bei einem Brunch für die beteiligten Baufirmen hat das Hergensweilerer Unternehmen, Spezialist für Verpackungen aus Kunststoff, einen Neubau mit Produktionsflächen, Seminarräumen und Kantine vorgestellt. Eigentlich hätte...

  • Lindau
  • 24.07.12
25×

Solarkürzungen
Wachstum statt Kürzung: Das Solarzentrum Allgäu blickt der Sonne entgegen

Wer der Sonne zu nahe kommt, der verbrennt. Das musste in der griechischen Sagenwelt schon Ikarus schmerzlich feststellen. Und auch für einige Unternehmen scheint sich das Drama aktuell zu wiederholen. Die Kürzungen in der Solarförderung haben nämlich auch Folgen für die Wirtschaft. Von Einbußen, Kurzarbeit und sogar Insolvenzen ist da die Rede. Es gibt aber auch positive Stimmen. Der deutsche Industrie- und Handelskammertag erwartet dass der Solarboom auch 2012 weiter anhält - den...

  • Kaufbeuren
  • 21.03.12
36×

Barmer
3200 neue Mitglieder bei der Barmer

Krankenkasse verzeichnet im Allgäu solides Wachstum Die Barmer GEK Allgäu setzt ihren Wachstumskurs in Kempten weiter fort. "Wir haben im Allgäu in diesem Jahr bereits rund 3200 neue Mitglieder begrüßen können. Damit stieg die Zahl unserer Versicherten in den neun Bezirksgeschäftsstellen im Allgäu auf rund 52 600. Das entspricht dem Trend der positiven Mitgliederentwicklung im Bundesgebiet", so Regionalgeschäftsführer Helmut Brandl. Der Service in den neun Geschäftsstellen im...

  • Kempten
  • 15.12.11
483×

Wachstum
Firma Ipek legt mit Inspektions-Robotern zwischen zehn und 20 Prozent Umsatz zu

Wer in die Röhre blickt - sagt der Volksmund - zählt zu den Verlierern. Nicht so die Ipek International GmbH mit den Standorten Sulzberg (Oberallgäu) und Hirschegg (Kleinwalsertal). Das Unternehmen entwickelt und baut hochtechnische Roboter zur Untersuchung von Rohrleitungen. Computer-gesteuerte Kamera-Wagen von Ipek bewegen sich weltweit durch Pipelines, Wasserleitungen und Abwasserkanäle. Der Bedarf dafür ist riesengroß. Und so zählt Ipek gerade wegen seines Blicks in die Röhre zu den...

  • Kempten
  • 05.05.11
21×

Hauptversammlung
Gemeinsam zum Erfolg

Füssener «Bund der Selbständigen» freut sich über wachsende Mitgliederzahlen - Ullrich: «Messe Spiegelbild der Region» Zufrieden hat sich der alte und neue Vorsitzende des BdS-Ortsverbands Füssen Andreas Ullrich bei der Hauptversammlung im Café Michelangelo gezeigt: «Wir haben es in den vergangenen Jahren geschafft, ständig aufzubauen», freute er sich über mittlerweile 78 Mitglieder. Dieses Jahr stehe die Verbrauchermesse «Wir in Füssen» im Zentrum der Vereinsarbeit. Bei Neuwahlen wurde der...

  • Füssen
  • 07.02.11
394×

Geiger
Oberstdorfer Unternehmensgruppe strafft ihre Struktur

Geiger baut einen neuen Geschäftsbereich Logistik auf Nach kräftigem Wachstum - fast 70 Prozent in zehn Jahren - hat das Oberstdorfer Bau- und Umwelttechnik-Unternehmen Geiger seine Struktur neu aufgestellt und gestrafft. Ein neuer Geschäftsbereich Logistik wird aufgebaut. Und erstmals in der fast 90-jährigen Geiger-Geschichte sind familienfremde Mitglieder in die Geschäftsleitung der Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG berufen worden. So gehören seit 1. Januar neben den geschäftsführenden...

  • Oberstdorf
  • 29.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ