Wachstum

Beiträge zum Thema Wachstum

36×

Barmer
3200 neue Mitglieder bei der Barmer

Krankenkasse verzeichnet im Allgäu solides Wachstum Die Barmer GEK Allgäu setzt ihren Wachstumskurs in Kempten weiter fort. "Wir haben im Allgäu in diesem Jahr bereits rund 3200 neue Mitglieder begrüßen können. Damit stieg die Zahl unserer Versicherten in den neun Bezirksgeschäftsstellen im Allgäu auf rund 52 600. Das entspricht dem Trend der positiven Mitgliederentwicklung im Bundesgebiet", so Regionalgeschäftsführer Helmut Brandl. Der Service in den neun Geschäftsstellen im...

  • Kempten
  • 15.12.11
38×

Hawe
Hawe-Werk wächst auf dem Papier

Entscheidung bis Jahresende – Weitere Produktionsfläche auf Momm-Gelände Bei Hawe Hydraulik stehen die Weichen auf Wachstum – im Großen wie im Kleinen. Wie berichtet, plant das Unternehmen eine Werksansiedlung in Kaufbeuren. Die endgültige Entscheidung darüber ist jedoch noch nicht gefallen. Gleichwohl schreiten die Vorbereitungen voran. "Die Planungen wurden jetzt angepasst", sagt Hawe-Sprecherin Ulrike Ballnath. Demnach könnte das Werk nach jetzigem Stand um ein Viertel...

  • Kempten
  • 22.10.11
12×

Ostallgäu
Landkreis Ostallgäu beim Chancenindex wieder vorne mit dabei

Der Landkreis Ostallgäu ist beim Chancenindex 2011 erneut unter den besten 50 Regionen. Das gab das Kölner Institut der Deutschen Wirtschaft in einer Pressemitteilung bekannt. Untersucht wurden die Landkreise auf die Dynamik in den Bereichen Arbeitsmarkt und Wachstumsbranchen. Besonders bei der Entwicklungzukunftsträchtiger Wirtschaftsbereiche schneidet das Ostallgäu hervorragend ab. Von bundesweit 412 untersuchten Regionen landete das Ostallgäu auf dem 38. Platz und ist damit geringfügig...

  • Kempten
  • 11.10.11

Schlepperfabrik
Marktoberdorf ist Standort mit Leidenschaft für die besten Traktoren von Fendt

Fehlende Kleinteile derzeit oft größtes Problem Nach den Krisenjahren 2009 und 2010 sieht sich die Traktorenschmiede Fendt kräftig auf Wachstumskurs. Diese Botschaft ging von der AGCO/Fendt-Pressekonferenz in Marktoberdorf aus, zu der 150 Journalisten aus 27 Ländern gekommen waren. 15000 Stück nannte Fendt-Geschäftsführer Peter J. Paffen als Ziel bis Jahresende - nach 12584 im Vorjahr. Fast die ganze Produktion sei verkauft, heißt es im Unternehmen. Der einzige Grund, warum man unter dem Rekord...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.11
483×

Wachstum
Firma Ipek legt mit Inspektions-Robotern zwischen zehn und 20 Prozent Umsatz zu

Wer in die Röhre blickt - sagt der Volksmund - zählt zu den Verlierern. Nicht so die Ipek International GmbH mit den Standorten Sulzberg (Oberallgäu) und Hirschegg (Kleinwalsertal). Das Unternehmen entwickelt und baut hochtechnische Roboter zur Untersuchung von Rohrleitungen. Computer-gesteuerte Kamera-Wagen von Ipek bewegen sich weltweit durch Pipelines, Wasserleitungen und Abwasserkanäle. Der Bedarf dafür ist riesengroß. Und so zählt Ipek gerade wegen seines Blicks in die Röhre zu den...

  • Kempten
  • 05.05.11

Allgäu
Trockenes Wetter führt zur Besorgnis bei Landwirten

Die Landwirte im Allgäu sind aufgrund des insgesamt eher trockenen Wetters der vergangenen Wochen langsam besorgt. Die anhaltend warmen Temperaturen und der wenige Regen führen zu einem Wachstums-Stillstand auf den Wiesen und Feldern. Viele Milchbauern, wie die ostallgäuer Landwirtin Judith Hindelang aus Stötten, sehen dabei die Futtergrundlage für ihre Rinderbestände gefährdet. Ernsthafte Sorgen machen sich die Landwirte bisher aber noch nicht, so Hindelang, denn immerhin würden die...

  • Kempten
  • 28.04.11
17×

Planung
Webopac prüft Erweiterung des Standortes im Kaufbeurer Gewerbepark

Logistikzentrum setzt auf Wachstum Die Geschäftsführung des Logistikunternehmens Webopac Logistics prüft derzeit, ob in absehbarer Zeit die Erweiterung des Standortes im Kaufbeurer Gewerbepark möglich ist. «Frühestens Anfang Mai können wir dazu konkrete Aussagen machen», bestätigt Webopac-Chef Werner Bobritz Informationen der AZ. Der Unternehmer verweist auf eine erfolgreiche Entwicklung des Logistikzentrums. Webopac sei stark gewachsen - auch während der weltweiten Wirtschaftskrise....

  • Kempten
  • 05.04.11
21×

Hauptversammlung
Gemeinsam zum Erfolg

Füssener «Bund der Selbständigen» freut sich über wachsende Mitgliederzahlen - Ullrich: «Messe Spiegelbild der Region» Zufrieden hat sich der alte und neue Vorsitzende des BdS-Ortsverbands Füssen Andreas Ullrich bei der Hauptversammlung im Café Michelangelo gezeigt: «Wir haben es in den vergangenen Jahren geschafft, ständig aufzubauen», freute er sich über mittlerweile 78 Mitglieder. Dieses Jahr stehe die Verbrauchermesse «Wir in Füssen» im Zentrum der Vereinsarbeit. Bei Neuwahlen wurde der...

  • Füssen
  • 07.02.11
394×

Geiger
Oberstdorfer Unternehmensgruppe strafft ihre Struktur

Geiger baut einen neuen Geschäftsbereich Logistik auf Nach kräftigem Wachstum - fast 70 Prozent in zehn Jahren - hat das Oberstdorfer Bau- und Umwelttechnik-Unternehmen Geiger seine Struktur neu aufgestellt und gestrafft. Ein neuer Geschäftsbereich Logistik wird aufgebaut. Und erstmals in der fast 90-jährigen Geiger-Geschichte sind familienfremde Mitglieder in die Geschäftsleitung der Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG berufen worden. So gehören seit 1. Januar neben den geschäftsführenden...

  • Oberstdorf
  • 29.01.11
18×

Ortsporträt
Wachstum ohne zu verstädtern

Über die Entwicklung der Gemeinde Holzgünz Sämtliche Themen rund um Holzgünz konnten die Bürger gestern Abend bei der Mobilen Redaktion der Memminger Zeitung ansprechen. In den nächsten Tagen berichten wir darüber. Den Anfang macht ein Ortsporträt. Holzgünz Die «übliche Veränderung» im ländlichen Bereich, wie es Bürgermeister Paul Nagler nennt, macht auch vor seiner Gemeinde Holzgünz nicht halt: Die Strukturen in der Landwirtschaft verändern sich, sagt er. In den Ortsteilen Holzgünz und...

  • Kempten
  • 16.11.10

Wohnraum oder Schutz der Natur?

Kempten | sf | Braucht Kempten mehr Wohnraum? Über diese Frage stritten die Stadträte, als sie die künftige Entwicklung der Stadt diskutierten. Am Ende entschied eine große Mehrheit von 38 zu vier Räten, im kommenden Flächennutzungsplan neuen Wohnraum vor allem nördlich des Stadtteils Halde, in Lenzfried, Heiligkreuz, Thingers-West oder am Haubensteigweg (wir berichteten) auszuweisen.

  • Kempten
  • 18.12.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ