Würdigung

Beiträge zum Thema Würdigung

Lokales

Würdigung
Auszeit für pflegende Angehörige beim Opfenbacher Elisabethentag

Beim Elisabethentag können sich Menschen verwöhnen lassen und austauschen, die ihren Alltag dem Sorgen und Kümmern um Hilfsbedürftige widmen Er ist schon guter Brauch geworden: der Elisabethentag, den der Landkreis Lindau und die beiden Sozialstationen als Würdigungstag für pflegende Angehörige ausrichten. Heuer fand er zum 19. Mal statt, und Irmgard Wehle-Woll von der Lindenberger Fachstelle für pflegende Angehörige begrüßte rund 60 Gäste im Opfenbacher St. Anna-Haus. Die Kreisrätinnen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.17
  • 57× gelesen
Lokales

Würdigung
Magnusstab geht nach Buchenberg

Der Heimatbund Allgäu hat in diesem Jahr dem Heimatgeschichtlichen Verein Buchenberg den Magnusstab verliehen. Damit würdigt er die jahrzehntelangen Leistungen des Vereins. Der Magnusstab ist eine Kopie des Füssener Originals. Diesem wird schon seit Jahrhunderten eine wundersame Wirkung gegen Krankheiten und Schädlinge zugeschrieben. Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 26.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten
  • 25.04.16
  • 6× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Kommunalen Seniorenbeauftragen wird im Museum der Bayerischen Könige in Hohenschwangau gedankt

Wahlen bringen stets Veränderungen mit sich. So auch bei den kommunalen Seniorenbeauftragten im Landkreis Ostallgäu. Sei es, dass sie sich anderen ehrenamtlichen Aufgaben widmen möchten oder jetzt ganz einfach den Ruhestand genießen wollen. Im Auftrag von Landrätin Maria Rita Zinnecker würdigte Alexander Zoller, Seniorenbeauftragter des Landkreises Ostallgäu, bei einer kleinen Feierstunde das Engagement der bisherigen Seniorenbeauftragten und hatte dazu als Dankeschön in das Museum der...

  • Buchloe
  • 06.08.14
  • 10× gelesen
Lokales

Würdigung
Füssen will Kultur- und Kunstpreis an Kunstsammler Carlo Alberto Carutti vergeben

Nach über einem Jahrzehnt will die Stadt Füssen ihren Kultur- und Kunstpreis erneut vergeben. 'Ohne Carlo Alberto Carutti würde es unsere Kulturpartnerschaft mit Cremona nicht geben.' Für Füssens Bürgermeister Paul Iacob ist diese Partnerschaft nicht zuletzt den Bemühungen des 91-jährigen Kunstsammlers aus Mailand zu verdanken. Carutti soll deshalb den Kultur- und Kunstpreis erhalten. Am Dienstag entscheidet der Stadtrat im Rathaus ab 17 Uhr darüber. Damit der Norditaliener tatsächlich den...

  • Füssen
  • 23.06.14
  • 20× gelesen
Lokales

Preis
Kaufbeurer Jörg-Lederer-Schule erhält Umweltpreis für Schülerengagement

Die Jörg-Lederer-Schule in Kaufbeuren erhält den städtischen Umweltpreis 2013 für die Umgestaltung ihres Pausenhofes. Mit dem Preis soll das Engagement der Schüler, Lehrer, Ehrenamtlichen, Vereine und Schulleitung gewürdigt werden, die einen Spiel- und Bewegungsplatz geschaffen haben, der sowohl Sinneswahrnehmung als auch Freizeitgestaltung ermöglicht. Der Preis ist mit einer Summe von 2.000 Euro dotiert. Christoph Dr. Greifenhagen erhält eine Anerkennung für sein Lebenswerk. Er engagiert sich...

  • Kempten
  • 19.05.14
  • 180× gelesen
Lokales

Abschied
Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer leitet seine letzte Stadtratssitzung

Noch einmal legte er die Amtskette um, noch einmal nahm er vorn im Sitzungssaal des Rathauses Platz, noch einmal hatte er (wie er lachend sagt) alles im Blick, was sich im Stadtrat abspielt und noch einmal läutete er zu Beginn einer Sitzung die Glocke: Kemptens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer. Ende April endet seine Amtszeit, am Montag wird er in München in das Amt das Bayerischen Sparkassenpräsidenten eingeführt. Viele, die mit Rathauschef Netzer in den letzten 18 Jahren...

  • Kempten
  • 25.04.14
  • 16× gelesen
Lokales
3 Bilder

Auszeichnung
Abtprimas Notker Wolf und IHK-Ehrenpräsident Hans Haibel geehrt

Bekenntnis zu vereintem Europa Sein Plädoyer für ein europäisches Staaten-Bündnis hat der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer im Jahre 1954 so in Worte gefasst: «Die Einheit Europas war ein Traum von wenigen. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für uns alle.» Diese Sätze könnten auch den Inhalt eines Festakts treffend zusammenfassen, der im Memminger Rathaus stattgefunden hat. Der Unternehmer Wolfgang E.Schultz hat den von ihm ins Leben gerufenen Preis > an...

  • Kempten
  • 11.07.11
  • 43× gelesen
Lokales

Augsburg
Augsburgs Bischof Zdarsa würdigt Ehrenamt

Der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa will im Rahmen der Ulrichswoche heute (Sa) das Ehrenamt würdigen. Er feiert mit vielen Ehrenamtlichen aus dem ganzen Bistum Augsburg einen Gottesdienst, danach werden die Teilnehmer im Haus Sankt Ulrich begrüßt, so Monsignore Franz Wolf, Stadtpfarrer von Sankt Ulrich und Afra. Am Montag geht die Ulrichswoche zu Ende. Um 18 Uhr findet in Sankt Ulrich und Afra der Schlussgottesdienst statt. Dann wird der Sarg des Heiligen Ulrichs wieder in die Krypta unterhalb...

  • Kempten
  • 09.07.11
  • 4× gelesen
Lokales

Festakt
Staatssekretär Pschierer würdigt die Bedeutung der Sudetendeutschen beim Bundestreffen der Gablonzer und Isergebirgler

«Importierte Industrialisierung» Einen Exkurs in die Bedeutung der sudetendeutschen Geschichte, Wirtschaft und Kultur gab der bayerische Finanzstaatssekretär Franz Pschierer beim Festakt anlässlich des 46. Bundestreffens der Gablonzer und Isergebirgler im Gablonzer Haus. Anders als angekündigt, sei er mitnichten der Schirmherr des Treffens, wie er launig ausführte. Das ist nämlich sein oberster Chef, der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, dessen vorbereitete Rede Pschierer denn auch...

  • Kaufbeuren
  • 27.06.11
  • 17× gelesen
Lokales

Jubiläum
Der Klassik-Maestro Dr. Franz Tröger lockt seit Jahrzehnten Stars nach Kempten

Der Veranstalter von Meisterkonzerten, «Solopiano» und «Fürstensaal Classix» ist nun 75 - Eine Würdigung Der Begriff «Meisterkonzert» hat in Kempten einen besonderen Klang. Hier bereiten den Klassik-Freunden Stars wie der Cellist Heinrich Schiff, die Geigerin Midori, der Pianist Till Fellner oder die Klarinettistin Sharon Kam höchste Musikgenüsse. Welch andere Stadt vergleichbarer Größe kann Ähnliches vorweisen? Dieser Glücksfall trägt einen Namen: Dr. Franz Tröger. Der kleine,...

  • Kempten
  • 23.04.11
  • 349× gelesen
Lokales

Verleihung
Paulina Lang aus Rieden erhält in Augsburg das Bundesverdienstkreuz

Würdigung einer sozialen Leistung Im Namen des Bundespräsidenten Christian Wulff überreichte die bayerische Justizministerin Dr. Beate Merk im Rokokosaal der Regierung von Schwaben in Augsburg das Bundesverdienstkreuz am Bande an elf Frauen und Männer aus Schwaben - darunter auch Paulina Lang aus Rieden. Sie wurde für eine «außerordentliche soziale Leistung» ausgezeichnet. Mit 25 Jahren brachte Lang im Jahr 1952 eine schwerstbehinderte Tochter auf die Welt. Dazu meinte Merk: «Während...

  • Füssen
  • 30.03.11
  • 18× gelesen
Lokales

Verleihung
Maria Fischer und Heinz Dankenbring erhalten Bundesverdienstkreuz

Würdigung im Namen des Bundespräsidenten Im Namen des Bundespräsidenten überreichte der bayerische Finanzstaatssekretär Franz Pschierer (CSU) das Bundesverdienstkreuz am Bande an zwei Kaufbeurer - Maria Fischer und Heinz Dankenbring. Die ehemalige Pfarrsekretärin Maria Fischer wirke seit Jahrzehnten in vorbildlicher Weise im kirchlichen und sozialen Bereich, so Pschierer in der Laudatio. Schon als Angestellte im Büro der neu gegründeten katholischen Stadtpfarrei St. Peter und Paul habe sie sich...

  • Kempten
  • 22.03.11
  • 30× gelesen
Lokales

Wheung_mesnerehepaar
Mesner-Ehepaar für 25 Jahre im Amt gewürdigt

Der Gottesdienst am Sonntag in Trauchgau war nicht nur eine Eucharistiefeier im kirchlichen Sinn, sondern auch eine feierliche Danksagung der Kirchengemeinde an Gertrud und Richard Schwarz. Die Eheleute sind seit nunmehr 25 Jahren als Mesner in der Pfarrkirche St. Andreas im Einsatz und feierten ihr Jubiläum. Pfarrer Markus Dörre verlas zunächst eine Botschaft von Bischof Dr. Konrad Zdarsa, die sich mit der Weichenstellung und der pastoralen Arbeit der Kirche auseinandersetzt und die...

  • Füssen
  • 14.03.11
  • 11× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Die Führungskrise prägt die Hauptversammlung der Feuerwehr in Immenstadt

«Wir sind keine Folklore» - Der Verein mahnt die Stadt, seine Bedeutung zu sehen, würdigt die Leistung der zurückgetretenen Kommandanten und ruft die Aktiven zum Zusammenhalt auf «Alle für einen - einer für alle!» An Zusammenhalt und Kameradschaft appellierte angesichts der Führungskrise bei der Stadtfeuerwehr Immenstadt Richard Waldmann, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, bei dessen Jahreshauptversammlung am Freitag. Man hätte stolz auf das Festjahr zum 150-jährigen Bestehen zurückblicken...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.03.11
  • 82× gelesen
Lokales

Feierstunde
Pflege-TÜV gibt Obergünzburger Heim Note 1,3

Landrat Fleschhut würdigt das sehr gute Abschneiden der kreiseigenen Senioreneinrichtung «Die Note 1,3 ist ein Sehr gut», freute sich Hermann Schott, Leiter des Senioren- und Pflegeheims Obergünzburg. Er sei stolz auf das Prüfungs-Gesamtergebnis des «Pflege-TÜVs» für das Haus, dessen Träger der Landkreis Ostallgäu ist. Im Beisein zahlreicher Heimbewohner dankte Landrat Johann Fleschhut in einer Feierstunde den Mitarbeitern für ihre «ganz hervorragenden» Leistungen. Neun Stunden nahmen die...

  • Obergünzburg
  • 12.03.11
  • 7× gelesen
Lokales

Josef Helfer
Stadtrats-Mehrheit will nicht, dass «SPD-Urgestein» im Stadtbild gewürdigt wird

Für einen Arbeiter ist kein Platz da Straßen in Immenstadt sind unter anderem nach Adelssprossen und Unternehmern benannt, bislang aber nicht nach einem gestandenen Arbeiter des auch damals schon lebhaften Industrie-Standorts. Dies wird auch so bleiben. Denn eine klare Mehrheit des Stadtrats hat in seiner jüngsten Sitzung einen Vorstoß der SPD-Fraktion abgelehnt, den namenlosen Platz vor dem Literaturhaus nach dem einstigen SPD-Ortsvorsitzenden und früheren Stadtrat Josef Helfer zu benennen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.11
  • 50× gelesen
Sport

Leistungsbilanz
Ein wahrer Ehrungsmarathon

Oberbürgermeister und Sportamt würdigen Titel und Erfolge Rekordverdächtige Ausmaße hatte heuer die Sportlerehrung der Stadt Memmingen. Was am Montagabend in der neuen Realschul-Turnhalle über die Bühne ging, war ein Stelldichein der Erfolge, der guten Leistungen, der Meisterschaften und Rekorde. Mit 388 Sportlerinnen und Sportlern wurden so viele wie noch nie ausgezeichnet. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Sportreferent Fritz Such hatten viele Hände zu schütteln, Sportamtsleiter...

  • Kempten
  • 02.02.11
  • 17× gelesen
Lokales

Neujahrsempfang
«Mit vereinten Kräften an der Lebensgemeinschaft gebaut»

Pfarrer und Bürgermeister würdigen «starke Weggemeinschaft» von Kirchen, Stadt und Ehrenamtlichen - «Jeder soll sich einbringen» «Im vergangenen Jahr wurde viel Gutes geleistet. Doch wir haben einiges zu tun, wenn wir das hohe Niveau des gemeinsamen Lebens in unserer Stadt erhalten wollen.» Mit dem Appell, nicht locker zu lassen, wandte sich der katholische Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Uwe Mantwill in seiner Begrüßung an die rund 400 geladenen Gäste aus den verschiedensten gesellschaftlichen...

  • Buchloe
  • 17.01.11
  • 11× gelesen
Lokales

Empfang
Stadt Wangen und Landkreis würdigen Kardinal Dr. Walter Kasper

Er «ist stets einer von uns geblieben» Der Ravensburger Landrat Kurt Widmaier bescheinigte ihm, «stets einer von uns geblieben» zu sein, Wangens Oberbürgermeister Michael Lang hieß ihn «zuhause» herzlich willkommen: Der langjährige Kurienkardinal Dr. Walter Kasper ist am gestrigen Dreikönigstag mit einem Empfang anlässlich seines Eintritts in den Ruhestand im Wangener Rathaus geehrt worden. Die Ehrenbürgerschaft der Stadt besitzt er bereits seit 2003. Nach dem Festgottesdienst in der...

  • Kempten
  • 07.01.11
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Auszeichnung
Die Marktgemeinde würdigt großes Engagement zweier Bürger

Goldene Nessel für Wegemacher Was wäre die Marktgemeinde ohne ihre Wanderwege? Um deren Unterhalt kümmern sich seit Jahren «freiwillig und ohne persönlichen Vorteil» die beiden neuen Träger der «Goldenen Nessel», wie Bürgermeister Franz Erhart in seiner Laudatio betonte. Beim traditionellen Neujahrsempfang verlieh er gestern die Auszeichnung an Peter Heel und Willi Brandl. Der eine hat den maroden Weg von Maria Trost zur Kappeler Alpe instand gesetzt, der andere sorgt sich seit vielen Jahren um...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.01.11
  • 19× gelesen
Lokales

Jahresabschluss
Ein «Programm der Menschlichkeit»

Adventsfeier des Buchloer AWO-Ortsvereines - Stadtpfarrer Reinhold Lappat würdigt Engagement Das Jahr geruhsam ausklingen lassen, bei Kaffee und Kuchen Weihnachtslieder singen und auch andere beschenken: Das ist Tradition bei der Buchloer Arbeiterwohlfahrt (AWO). Im gut besuchten Kolpingsaal dankte Vorsitzender Norbert Engel allen Ehrenamtlichen, die sich für die Begegnungsstätte am Heideweg engagieren - und auch den vielen Stammgästen und Gruppen, die mittlerweile einen «Sieben-Tage-Betrieb»...

  • Buchloe
  • 21.12.10
  • 11× gelesen
Lokales

Ausgezeichnet
Würdigung für Idealismus und Gemeinsinn

Bürgermedaille für Uta Brunnhuber und Waltraud Joa Seine schönste Aufgabe hob sich der Marktoberdorfer Stadtrat bis zum Schluss des Jahres auf: Er zeichnete erstmals seit acht Jahren wieder zwei verdiente Marktoberdorferinnen mit der Silbernen Ehrenmedaille, der Bürgermedaille der Stadt Marktoberdorf, aus: Uta Brunnhuber und Waltraud Joa. Ein hohes Maß an Idealismus, Gemeinsinn und persönlichem Einsatz sei Voraussetzung für solch eine Würdigung, erläuterte Bürgermeister Werner Himmer. Dazu...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.10
  • 22× gelesen
Lokales

Kulturpreis
Brenner-Medaille für einen «Römer»

Geoffrey Cheeseman für seine Verdienste um Marktoberdorf gewürdigt Es war nicht allein der unermüdliche Einsatz für das Römerbad in Kohlhunden, warum sich der Marktoberdorfer Kulturausschuss einstimmig dafür aussprach, Geoffrey Cheeseman die diesjährige Genovefa-Brenner-Medaille zu verleihen. Eine ganze Reihe von weiteren Gründen nannte Bürgermeister Werner Himmer, als er Cheeseman am Montag den Kulturpreis der Stadt Marktoberdorf überreichte. Cheeseman war es, der im Rahmen seiner...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.10
  • 82× gelesen
Sport

Auszeichnung
Mit seiner Mannschaft den Ruderclub wieder auf flotten Kurs gebracht

Vorsitzender Joachim Maier erhält in München die Ehrenamtsmedaille von Sport-Staatssekretär Dr. Marcel Huber - «Für herausragendes Engagement» gewürdigt Dieses Schreiben aus München, das Joachim Maier aus dem Briefkasten fischte, trug einen offiziellen Absender. «Ich wusste von nichts. So war ich erst einmal überrascht von der Post aus dem Staatsministerium für Unterricht und Kunst in Bayern», erinnert sich der Vorsitzende des Ruderclubs Forggensee-Füssen. Eine freundliche Einladung war der...

  • Füssen
  • 11.12.10
  • 116× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019