Wähler

Beiträge zum Thema Wähler

Symbolbild.
917×

Kommunalwahl 2020
Immer mehr Menschen nutzen Briefwahl: Stadt Marktoberdorf stockt Brief-Wahllokale auf

Immer mehr Menschen in Marktoberdorf nutzen die Briefwahl. Das liegt laut Allgäuer Zeitung (AZ) einerseits daran, dass die 14.345 wahlberechtigten Marktoberdorfer dazu aufgerufen sind, auf vier Stimmzetteln bis zu 86 Kreuze zu machen. Neben der Wahl von Bürgermeister und Landrat hat jeder Stadtbürger auch 24 Stimmen für den Stadtrat und sogar 60 für den Kreistag. Andererseits sei auch die Angst vor dem neuartigen Coronavirus ein Grund für die steigende Zahl der Briefwähler. Laut Carolin...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.20
494×

Politik
Drei Kandidaten treten bei Bürgermeisterwahl in Waltenhofen an

Das neue Jahr verspricht spannend zu werden – zumindest in Waltenhofen. Dort wählen die Bürger am 4. März ihren Bürgermeister. Mittlerweile steht fest, dass sie zwischen drei Kandidaten wählen können. Denn auch die SPD schickt einen Bewerber um den Chefposten im Rathaus ins Rennen. Besser gesagt: eine Bewerberin. Gemeinderätin Rita Schösser steht ebenfalls zur Wahl. Die Waltenhofener SPD hat sie am Freitagabend während eines nicht-öffentlichen Treffens einstimmig nominiert. Damit hat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.18
108×

Kommunalpolitik
Bürgermeister-Wahl in Boos: Frank Schröder geht ins Rennen

Die Freie Wählergemeinschaft Boos schickt Frank Schröder in das Rennen um das Bürgermeisteramt. Der 49-jährige Trunkelsberger setzte sich in einer Kampfabstimmung mit 52 Stimmen gegen zweite Rathauschefin Anne Kraus durch, für die 30 Teilnehmer votierten. Damit tritt Schröder nun am 21. Februar 2016 gegen Helmut Erben an, der bereits eine Woche zuvor von der 'Wählergruppe Bürgerblock-Landwirtschaft, offene Liste' nominiert wurde. Ob die örtliche CSU einen eigenen Kandidaten stellt, steht nach...

  • Memmingen
  • 27.11.15
43×

Kommunalwahl
Wählergruppierungen im südlichen Ostallgäu brauchen noch Unterstützung

Die einen haben mehr als sie brauchen, bei den anderen fehlt es noch – die Rede ist von Unterstützerunterschriften. Im südlichen Ostallgäu brauchen insgesamt fünf Wählergruppierungen und ein Bürgermeisterkandidat noch die schriftliche Zustimmung von Bürgern, um bei der Kommunalwahl im März antreten zu können. Das sind die Wählergruppe 'Zukunft Seeg' samt Bürgermeisterkandidat Markus Berktold, die Überparteiliche Wählergemeinschaft Rückholz, die Bayernpartei in Füssen und in Pfronten die beiden...

  • Füssen
  • 21.01.14
98×

Kommunalwahl
Lothar Meinert ist Bürgermeisterkandidat für Röthenbach

Auch in Röthenbach steht der zweite Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl fest. Wie die Allgäuer Zeitung heute mitteilt, wurde der 54-jährige Lothar Meinert von der Wählergruppe Freie Bürger Röthenbach als Bürgermeisterkandidat nominiert. Zuvor hatte Meinert wegen Unstimmigkeiten beim Auswahlverfaren seine Kandidatur zurückgezogen. Mit der Nominierung durch die Wählergruppe kann Meinert am 16. März gegen Gemeinderat Stephan Höß antreten.

  • Kaufbeuren
  • 13.01.14
225×

Kommunalwahl
Christliche Wählervereinigung stellt Christian Seeberger für Erkheimer Bürgermeisterwahl auf

Christian Seeberger ist auf der Nominierungsversammlung der Christlichen Wählervereinigung (CWV) zum Bürgermeisterkandidaten für die Gemeinde Erkheim (Unterallgäu) gewählt worden. Nach seinem Wehrdienst habe er in Memmingen das erste Internetcafé im Allgäu eröffnet und damit sein Wirtschaftsingenieur-Studium finanziert, so Seeberger. Seit 2001 sei er als Gastronom in Erkheim tätig. Im Jahr 2008 wurde er in den Kreistag gewählt und gehört dort mehreren Ausschüssen an. Im Falle seiner Wahl wolle...

  • Mindelheim
  • 09.01.14
119×

Wahlen
Bürgermeisterwahl: Thalkirchdorfer gründet eigene Wählergemeinschaft

In Oberstaufen wird es bei den Kommunalwahlen 2014 spannend. In die Reigen der Bürgermeisterkandidaten hat sich nun auch Jürgen Funke aus Thalkirchdorf begeben. Bekannt als Sprecher des Elternforums Allgäu, Vorsitzender des SC Thalkirchdorf und im Hauptamt EDV-Leiter des Marktes Oberstaufen will es der 46-jährige zweifache Familienvater als Kandidat Nummer vier wissen. Die Freien Wähler und die UTL haben wie die Allgäuer Zeitung berichtet Landrats-Referenten Martin Beckel, 36, aufgestellt, die...

  • Oberstaufen
  • 18.12.13
53×

Versammlung
Freie Wählergemeinschaft Lauchdorf nominiert Baisweiler Amtsinhaber für Bürgermeisterwahl

Steinhauser zum Dritten Bei der ersten Nominierungsversammlung in der Gemeinde Baisweil wurden auch die ersten Weichen für die Kommunalwahl 2014 gestellt: Die Freie Wählergemeinschaft Lauchdorf (FWG) nominierte neben den Bewerbern für den Gemeinderat auch Amtsinhaber Thomas Steinhauser als Bürgermeisterkandidat. Der Baisweiler wurde 2002 mit 31 Jahren jüngster Bürgermeister im Ostallgäu. Nach fast zwei Amtsperioden und über 2000 Beschlüssen in dieser Zeit bekam der inzwischen 43-Jährige dafür...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.13
54×

Stadtrat
Grieb (UBI) kritisiert geplante Doppelkandidatur von Buchloer Bürgermeister

'Gezielte Wählertäuschung' Was als 'Anregung' gedacht war, endete in der jüngsten Stadtratssitzung in einem kleinen Eklat: Stadtrat Rudolf Grieb (UBI) kritisierte die geplante Doppelkandidatur des amtierenden Buchloer Bürgermeisters Josef Schweinberger bei der kommenden Kommunalwahl. Laut Grieb möchte die CSU Schweinberger zum einen als Bürgermeisterkandidat präsentieren; zum anderen soll er die Liste der Stadtratskandidaten anführen. 'Als Bürgermeister können Sie nicht gleichzeitig Stadtrat...

  • Buchloe
  • 28.11.13
36×

Landtagswahl
Holetschek holt in Memmingen Direktmandat für CSU

Klaus Holetschek wirkt glücklich und gelöst, aber nicht euphorisch: 'Ich freue mich sehr über das Ergebnis und das Vertrauen der Wähler. Dieses Vertrauen werde ich nicht enttäuschen.' Der CSU-Direktkandidat und noch amtierende Bürgermeister von Bad Wörishofen erhielt bei der Landtagswahl in Stimmkreis Memmingen 52,4 Prozent der abgegebenen Stimmen. Er tritt damit die Nachfolge von Josef Miller an, der seit 1986 für die Christsozialen im Landesparlament saß. 'Josef Miller hinterlässt große...

  • Kempten
  • 16.09.13
79×

Bürgermeister-Kandidat: Markus Berktold gründet Wählergemeinschaft

Frischer Wind für Seeg Bürgermeister-Kandidat Markus Berktold schart Gleichgesinnte um sich: Er gründete eine neue Wählergemeinschaft in Seeg mit dem Namen 'Zukunft Seeg.' In Veranstaltungen möchte er Bürger und Gruppierungen dazu animieren, ihre Vorstellungen von der Zukunft der Kommune zu äußern. Am Logo mit dem Segelboot im Seeger Wappen und dem Text 'Frischer Wind für unsere Gemeinde' feilten die Anwesenden mit Feuereifer. Die neue Wählergemeinschaft ist per E-Mail unter...

  • Füssen
  • 10.08.13
70×

Wahl
Martin Port tritt bei der Bürgermeisterwahl für die Dorfgemeinschaft Holzhausen an

Mit Martin Port schickt der Iglinger Ortsteil Holzhausen bei der Bürgermeisterwahl am 16. September ebenfalls einen Kandidaten ins Rennen. Port wurde bei einer Aufstellungsversammlung, an der neben Holzhausenern, auch etliche Iglinger Bürger teilnahmen, von rund 40 Wahlberechtigten mit überwältigender Mehrheit nominiert. Bürgermeisterkandidat und Wählergemeinschaft werden keine spezielle Wahlveranstaltung mehr ausrichten. Laut Port wird vor der Wahl ein Informationsschreiben an die Haushalte...

  • Buchloe
  • 02.08.12
33×

Oy-Mittelberg
Theo Haslach ist erneut zum Bürgermeister von Oy- Mittelberg gewählt worden

Mit 1.302 Stimmen ist Theo Haslach als Bürgermeister von Oy-Mittelberg wiedergewählt worden. Der 52-jährige Haslacher hatte auf das Amt des Bürgermeisters von Oy-Mittelberg keinen Gegenkandidaten. Die Wahlbeteiligung lag bei etwa 41 Prozent. Bei Bürgermeisterwahlen mit einem Alleinkandidaten können Wähler auch andere Namen vorschlagen. Davon haben 83 Wähler in Oy-Mittelberg Gebrauch gemacht.

  • Kempten
  • 28.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ