Vorstand

Beiträge zum Thema Vorstand

2.842×

Schließung
Buchinger-Reha-Klinik steht vor dem Aus

Die Psychosomatische Klinik Buching-Rauhenbichl steht kurz vor der Schließung. In einer kürzlich anberaumten Belegschaftsversammlung wurde den Angestellten nach Informationen unserer Zeitung von Plänen berichtet, dass die Trägergesellschaft der Klinik, die Deutsche Rentenversicherung mit Sitz in Augsburg, eine Schließung der Einrichtung zum 31. März diesen Jahres plane. Den derzeit 86 Angestellten droht damit der Verlust ihres Arbeitsplatzes. Bernd Schön, Geschäftsführer der Deutschen...

  • Füssen
  • 31.01.18
33×

Kliniken
Kliniken im Landkreis Ostallgäu müssen wegen Miese tief in die Tasche greifen

Für ihre Kliniken tief in die Tasche greifen müssen der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren auch für 2013: auf etwa 13 Millionen Euro summieren sich die Defizite der fünf Häuser, von denen seit Mitte 2013 nur noch drei in Betrieb sind. Für 2014 rechnet Vorstand Dr. Philipp Ostwald noch mit etwa 8,5 Millionen Euro Miesen. Nach einem Jahr an der Spitze des Kommunalunternehmens spricht er von einem 'entscheidenden Wendejahr' und sieht den Verbund auf einem guten Weg. Ostwald peilt nach...

  • Buchloe
  • 23.01.14
42×

Kliniken
Aufatmen in Buchloe: Krankenhaus St. Josef ist gerettet

Das Krankenhaus St. Josef bleibt erhalten. In der mit Spannung erwarteten Verwaltungsratssitzung des Klinikverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren legte Vorstand Dr. Philipp Ostwald eine Analyse und ein Sanierungskonzept für das Kommunalunternehmen vor. Die gute Botschaft: Standort-Schließungen sind zwar unvermeidlich, aber nicht von drei Häusern, wie zunächst befürchtet. Mit 16:2 Stimmen billigte erst der Verwaltungsrat den Vorschlag von Ostwald, die Standorte Marktoberdorf (Ambulantes OP-Zentrum) und...

  • Buchloe
  • 20.04.13
26×

Schuldenbremse
Breite Mehrheit für Klinikschließungen in Marktoberdorf und Obergünzburg

Mit 16:2 Stimmen billigte zunächst der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren den Vorschlag von Vorstand Dr. Philipp Ostwald, die Standorte Marktoberdorf (Ambulantes OP-Zentrum) und Obergünzburg (Endoprothetik) komplett zu schließen. Auch die Ostallgäuer Bürgermeister begrüßten gestern mit 32:4 Stimmen diese Linie und der Kreistag schloss sich mit 35:12 an. In Marktoberdorf und Obergünzburg zeigt man sich zwar enttäuscht, massive Proteste wie bei vorangegangenen...

  • Obergünzburg
  • 20.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ