Vorstand

Beiträge zum Thema Vorstand

Viele Traditionsvereine im Allgäu kämpfen ums Überleben. Der Grund: Es fehlt an Nachwuchs.
1.124×

Ehrenamt
Fehlender Nachwuchs: Traditionsvereine im Allgäu kämpfen ums Überleben

Nach 86 Jahren hat es sich in Sonthofen ausgekneippt. Zumindest beim städtischen Kneipp-Verein. Der hat sich jetzt aufgelöst – und ist damit nicht allein im Allgäu. Viele Vereine klagen über fehlenden Nachwuchs und die mangelnde Bereitschaft ihrer Mitglieder, sich im Vorstand zu engagieren. In Sonthofen haben sich in den vergangenen Wochen auch der Heimatdienst und der Katholische Frauenbund aufgelöst. Und trotzdem: Im Allgäu werden immer noch mehr Vereine gegründet als aus den Registern...

  • Sonthofen
  • 26.07.19
Markus Brehm, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu
628× 2 Bilder

Wirtschaft
Markus Brehm als Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu wiedergewählt

Markus Brehm bleibt Regionalvorsitzender der IHK Kempten-Oberallgäu. Auf der konstituierenden Sitzung am Montagabend in Sonthofen wurde der Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlages wiedergewählt. Brehm möchte die Weichen für den weiteren Erfolg der regionalen Wirtschaft stellen. „Gemeinsam mit den Mitgliedern der Regionalversammlung werden wir die drei Bs der IHK Schwaben – Bilden, Bündeln, und Beraten – vorantreiben“, so Brehm in einer ersten Stellungnahme. Ein detailliertes Programm für...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 30.10.18
561×

Jahresversammlung
Musikgesellschaft Harmonie Waal bestätigt den Vorstand

Auf ein ereignisreiches und rundum gelungenes Vereinsjahr blickte die Musikgesellschaft Harmonie Waal bei ihrer Jahresversammlung im Gasthaus „Zur Post“ in Waal zurück. Bürgermeister Alois Porzelius lobte die Musikgesellschaft als „Garant für positive und gelungene Vereins- und Jugendarbeit“. Bei den Neuwahlen wurde der gesamte Vorstand in seinem Amt bestätigt. Lediglich das Schriftführeramt wechselte von Marion Wohlhaupter auf Michael Völk. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 09.03.18
384×

Klinikverbund
Führungswechsel: Managementgesellschaft statt Vorstand an der Spitze der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu?

Führt weiterhin Ute Sperling als Einzelvorstand die Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu oder steigt eine Managementgesellschaft in die Leitung des Kommunalunternehmens (KU) ein? Vor dieser Entscheidung stehen die Verwaltungsräte aus Kaufbeuren und dem Ostallgäu. Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, der aktuell den Vorsitz im Verwaltungsrat innehat, verhehlt nicht eine gewisse 'Sympathie', mit einer Managementgesellschaft zu kooperieren. Nach einer Sondersitzung des Aufsichtsgremiums sieht er...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.17
412×

Politik
Wechsel an der Spitze der Memminger CSU

Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek ist neuer Vorsitzender des Kreisverbands Neu aufgestellt hat sich der CSU-Kreisverband Memmingen: Chef ist jetzt Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek. Bei der Kreishauptversammlung am Donnerstag wählten ihn seine Parteifreunde mit einer deutlichen Mehrheit zum Nachfolger von Christoph Baur, der aus privaten Gründen nicht mehr kandidierte. Holetschek erhielt 45 von 49 gültigen Stimmen. 'Lasst uns Memmingen gemeinsam voranbringen', sagte der 52-Jährige. Vor...

  • Memmingen
  • 21.04.17
804×

Wechsel
Memminger VR-Bank hat einen neuen Vorstand

Wechsel an der Spitze der Memminger VR-Bank: Jan Wanner wurde zum Vorstand berufen. Der gebürtige Sinsheimer ist Nachfolger von Ulrich Guiard (60), der in Ruhestand geht. Der 47-jährige Wanner bildet das Führungsteam der VR-Bank mit René Schinke, der schon bisher dem Vorstand angehörte. Die beiden sind gleichberechtigt. Bei dem Memminger Kreditinstitut sind über 200 Mitarbeiter beschäftigt, die Bank betreibt 14 Geschäftsstellen. Warum Wanner das Allgäu so reizvoll findet, erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 14.02.17
384×

Bank
Der Allgäuer Sparkassen-Vorstand Manfred Kreisle (60) geht nach 43 Jahren in den Ruhestand

Wäre in einer Fernsehserie die Rolle eines typischen Sparkassen-Chefs zu besetzen, dann müsste Manfred Kreisle diese Hauptrolle bekommen: Bodenständig, ruhig, zurückhaltend, so ist der 60-Jährige. Zeit für neue Aufgaben hätte der stellvertretende Vorsitzende der Sparkasse Allgäu, denn er geht am Dienstag in den Ruhestand. Annehmen würde er eine solche Fernsehrolle aber sicher nicht, denn er drängt sich nie in die erste Reihe - auch das zeichnet Manfred Kreisle aus. Seit ganzes Berufsleben hat...

  • Kempten
  • 13.12.16
162×

Übergang
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Nachfolgerin für Vorstandsspitze ist ausgeguckt

Mitarbeiterin als Interims-Vorstand Eine potenzielle (Übergangs-)Nachfolgerin für den scheidenden Kliniken-Chef Dr. Philipp Ostwald steht schon fest. Sollte Ostwald, der wie berichtet seinen Ende 2017 auslaufenden Vertrag nicht verlängern will, schon früher ausscheiden, werde eine 'leitende qualifizierte Mitarbeiterin des Unternehmens als Interimsvorstand' berufen. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrates der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beschlossen. Pikant daran: Bei besagter...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.16
278×

Karriere
Seite an Seite mit Angela Merkel: Jenovan Krishnan (24) aus Kempten sitzt im CDU-Bundesvorstand

An der Spitze christlich-demokratischer Studenten Jenovan Krishnan ist erst 24 und doch gehört er zu den politischen Hoffnungsträgern in Deutschland. Der Kemptener sitzt seit vier Monaten neben Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundesvorstand der CDU und vertritt dort klare Ziele: Flüchtlinge die studieren wollen und keine Papiere haben, müssen ihre Qualifikation in einem Eignungstest nachweisen. Als Bundesvorsitzender des RCDS fordert er für seine Generation: 'Wir müssen die Angebote für...

  • Kempten
  • 08.01.16
184×

Diskrepanz
Streit um die Scheidegg-Oper: Initiator Wolfgang Schmid in der Kritik

Drei Vorstandsmitglieder des unterstützenden Vereins treten zurück Rund um die Scheidegg-Oper gibt es Streit. Die Spitze des Vereinsvorstands der 'Westallgäuer Musik- und Kulturfreunde', der die Opernaufführung 'Alexander in Indien' 2013 veranstaltet hat, ist zurückgetreten. Der bisherige Vorsitzende Richard Voigt, sein Stellvertreter Dr. Roland Berlinger und Schatzmeister Dr. Wolfgang Bibel fühlen ihre Vorschläge vom künstlerischen Leiter, dem Musikprofessor Wolfgang Schmid, sowie von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.15
44×

Jahresversammlung
Franz Xaver Lang zum Vorstand des Sängerkreises Ostallgäu gewählt

Nach 40-jähriger Amtszeit hat Günther Rehle den Vorsitz des Sängerkreises Ostallgäu abgegeben. Sein Rücktritt und die dadurch notwendigen Neuwahlen des Vorstands waren die wichtigsten Punkte der Jahresversammlung der Sänger und Sängerinnen im Landkreis. Zu Rehles Nachfolger wurde Franz Xaver Lang gewählt. Kreischorleiter Robert Bosch hatte während der langen Erkrankung und Reha von Rehle die Geschäftsführung übernommen und leitete auch die Jahresversammlung. Über die Änderungen beim Sängerkreis...

  • Marktoberdorf
  • 22.01.15
54×

Rückblick
Vorstand der Raiffeisenbank blickt zufrieden auf das letzte Jahr zurück

Die Vorstände der sieben Raiffeisenbanken und der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu blicken zufrieden auf das abgelaufene Geschäftsjahr. Kreisverbandsvorsitzender Armin Meindl spricht von einer 'positiven Entwicklung in allen wichtigen Kategorien'. Allerdings ist die Situation nicht nur rosig. Meindl beschreibt das wirtschaftliche, regulatorische und wettbewerbliche Umfeld als 'anspruchsvoll'. Zudem bereite die rückläufige Zinsspanne Sorge. Durch die expansive Geldpolitik der Europäischen...

  • Kempten
  • 14.05.14
58×

Interview
Anstrengendes Jahr für Tierheim Beckstetten: Interview mit Vorsitzenden Stefan Mitscherlig

Für das Tierheim Beckstetten war es ein anstrengendes Jahr. Erst die finanziellen Turbulenzen mit einem ehemaligen Vorstand, dann die drohende Insolvenz und immer wieder der Vorwurf, dass sich im Tierheim niemand zuständig fühlt. Die Allgäuer Zeitung hat mit dem Vorsitzenden, Stefan Mitscherling, über die Fortschritte gesprochen. Wie geht es dem Tierheim finanziell? Mitscherling: Als Tierheim müssen wir schon schauen, wie wir jeden Monat über die Runden kommen. Bei der Spendenbereitschaft ist...

  • Buchloe
  • 02.01.14
44×

Verein
Trachtenverein Lechbruck gehen die Aktiven aus

Beim Trachtenverein Edelweiß in Lechbruck ist es laut Vorstand Max Härtle 'fünf vor zwölf'. Nur noch sieben Erwachsene und vier Kinder sind aktiv dabei. Vor allem der Abgang einiger Hoffnungsträger wegen Studium und Beruf macht dem Verein zu schaffen. Aufgeben wollen die Trachtler vorerst aber noch nicht. Bis zu Vorstandswahl im nächsten Jahr soll es weiter gehen. Dann wird sich zeigen, was passiert. Auch andere Vereine im Oberen Lechgauverband haben mit Nachwuchssorgen zu kämpfen. Manchen aber...

  • Füssen
  • 23.10.13
26×

Schuldenbremse
Breite Mehrheit für Klinikschließungen in Marktoberdorf und Obergünzburg

Mit 16:2 Stimmen billigte zunächst der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren den Vorschlag von Vorstand Dr. Philipp Ostwald, die Standorte Marktoberdorf (Ambulantes OP-Zentrum) und Obergünzburg (Endoprothetik) komplett zu schließen. Auch die Ostallgäuer Bürgermeister begrüßten gestern mit 32:4 Stimmen diese Linie und der Kreistag schloss sich mit 35:12 an. In Marktoberdorf und Obergünzburg zeigt man sich zwar enttäuscht, massive Proteste wie bei vorangegangenen...

  • Obergünzburg
  • 20.04.13
554×

Gewerkschaft
Kaufbeuren: GEW will gegen Rechtsextremismus vorgehen

GEW verjüngt Vorstandsteam Der Kreisverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat in der Mitgliederversammlung ein neues Vorstandsteam gewählt. Künftig will sich die GEW der Problematik des Rechtsextremismus widmen und unterstützt die Forderung nach 6,5 Prozent mehr Entgelt. 'Eine gelungene Mischung aus Jüngeren und Älteren, aus Neuen und Erfahrenen' – so zeichnet sich laut einer Pressemitteilung das neue Vorstandsteam des GEW-Kreisverbandes Ostallgäu/Kaufbeuren aus. An...

  • Kempten
  • 28.12.12
74×

Kulturstiftung
Neuwahlen bei Irseer Kulturstiftung

Bei der jährlichen Sitzung der Kulturstiftung Irsee standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurde die Führungsmannschaft weitgehend bestätigt. Dem Stiftungsrat stehen nach wie vor Bürgermeister Andreas Lieb und als Stellvertreter Gemeinderat Günther Helmschrott vor, die bereits seit der Gründung 2007 in diesen Funktionen sind. Bei der Wahl zum Stiftungsvorstand wurde Dr. Rainer Jehl erneut gewählt, der seit 2011 Vorsitzender ist. Neu im Gremium ist Christa Schenk, die Markus...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.12
54×

Kreishandwerker
Kreishandwerker Kempten wählen ihre Führung

Zwei Neue im Vorstand Das Problem, geeigneten Nachwuchs für Handwerksberufe zu gewinnen, hat Kreishandwerksmeister Hans-Peter Hartmann in der Versammlung der Kreishandwerkerschaft angesprochen. Er setze dabei aber auf die Berufsoffensive 2013/2014. Hans-Peter Rauch, stellvertretender Präsident der Handwerkskammer Schwaben, fand es vorbildlich, wie Hartmann und sein Team die Kreishandwerkerschaft 'weiter nach vorne bringen'. Zwei Veränderungen ergab die turnusmäßige Neuwahl: Der stellvertretende...

  • Kempten
  • 08.12.12
33×

Heilbäderverband
Bayrischer Heilbäder-Verband bestätigt Vorstand

Kuren für pflegende Angehörige Der Bürgermeister von Bad Wörishofen (Unterallgäu), Klaus Holetschek, führt weiterhin den Bayerischen Heilbäder-Verband. Die Mitglieder aus den Kurorten und Heilbädern wählten gestern den 48-Jährigen beim Heilbädertag in Oberjoch (Oberallgäu) für drei weitere Jahre zum Vorsitzenden. Als Stellvertreter wurde Alois Brundobler, Bürgermeister von Bad Füssing (Niederbayern), im Amt bestätigt. Der übrige Vorstand wurde ebenfalls einstimmig wiedergewählt, darunter auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.11.12

Kuratorium Sicheres Allgäu
Verein Kuratorium Sicheres Allgäu will weiter an Projekten festhalten

Partypass und Festsiegel kommen gut an Auf ein erfolgreiches letztes Jahr als Präsident des Kuratoriums Sicheres Allgäu (KSA) hat der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser bei der Vorstandssitzung mit anschließender Mitgliederversammlung in Kempten zurückgeblickt. So sei das Anfang des Jahres eingeführte Festsiegel 'Zünftig – vernünftig feiern' bereits 35-mal vergeben worden. Und auch der Partypass scheint gut anzukommen: Seit seiner Freischaltung im Sommer ist er im Bereich des KSA bislang...

  • Kempten
  • 13.11.12
128×

Recover_klinikum Oal
Dr. Philipp Ostwald neuer Chef für Ostallgäuer Krankenhäuser

Dr. Ostwald kommt von Uniklinik Der Führungswechsel bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren ist entschieden: Am 1. Januar übernimmt Dr. Philipp Ostwald als alleiniger Vorstand die Führung des Kommunalunternehmens mit fünf Standorten. Landrat Johann Fleschhut hofft als Aufsichtsratsvorsitzender, dass Ostwald die Neustrukturierung des Unternehmens konsequent umsetzt. Der neue Klinikchef bringt eine medizinische und kaufmännische Qualifikation mit. Als Arzt arbeitete der 46-Jährige einige Jahre in...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.12
207×

Fusion
Raiba Illertal und Volksbank Laupheim wollen fusionieren

Nach der Raiffeisenbank Kempten mit der Oberallgäu-Süd bandeln auch die Raiba Illertal und die Volksbank Laupheim an Heiratsfieber bei den Genossenschaftsbanken: Nach der Raiffeisenbank Kempten und der Raiba Oberallgäu Süd nun wollen auch die Volksbank Laupheim und die Raiffeisenbank Illertal mit Sitz in Erolzheim (beide Kreis Biberach) fusionieren. Das gaben die Vorstände beider Banken bekannt. Allerdings müssen im Herbst noch die Mitglieder der Raiffeisenbank Illertal sowie die Vertreter der...

  • Kempten
  • 09.08.12

Raiba Steingaden
Raiffeisenbank Steingaden: Burkhart folgt Hollmann

Ehrenamtlicher Vorstand Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Steingaden in der Gemeindehalle Wildsteig stand neben dem Bericht des Vorstandes Ludwig Bergbauer auch die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Nach 23-jähriger Tätigkeit als ehrenamtlicher Vorstand schied der Lechbrucker Dietmar Hollmann aus Altersgründen aus. Bergbauer und zweiter Vorstand Anton Weiß bedankten sich für die harmonische Zusammenarbeit. Zum Nachfolger wurde Engelbert Burkhart, Geschäftsführer...

  • Füssen
  • 13.06.12
239× 2 Bilder

Kliniken
Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren kündigt

Im Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bahnt sich der vierte Wechsel im Klinikmanagement seit 2008 an. Wie bei einer Verwaltungsratssitzung bekannt wurde, haben Vorstandsvorsitzender Ludwig Lederle und sein Stellvertreter Dr. Joachim Klasen zum Jahresende gekündigt. Im Gegensatz zu früher dürfte der Wechsel diesmal aber ohne juristisches Nachspiel und Streit um eine hohe Abfindung ausgehen. Anders war es bei der Vorgängerin Dr. Susanne Schlichtner. Sie wurde im August 2010 nach...

  • Marktoberdorf
  • 25.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ