Vorlesewettbewerb

Beiträge zum Thema Vorlesewettbewerb

Lokales
Die elfjährige Clara Fink aus Buchloe siegt bei zwei Vorlesewettbewerben und tritt beim Landesentscheid des Deutschen Buchhandels in München an.

Jury
Elfjährige Buchloerin siegt bei Vorlesewettbewerben und tritt bei Landesentscheid an

Ein kommunistisches Känguru, spießige Bürger eines Vorortes mit ihren Vorurteilen und ein Kater im Körper eines Mädchens haben eins gemeinsam: Sie können zu einem Hörvergnügen werden, wenn sie richtig vorgelesen werden. Das jedenfalls war die Meinung dreier Jurys, die bei der 60. Ausgabe des Lesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels die Leistungen der Teilnehmer bewerteten. Und drei Mal überzeugte Clara Fink bei den Sechstklässlern: Die Elfjährige aus Buchloe lese natürlich und bringe Lustiges...

  • Buchloe
  • 23.04.19
  • 430× gelesen
Lokales

Buch
Vivianna Olbert ist Kaufbeurens beste Vorleserin

'Die Wahrheit, wie Sally sie sieht' von Kathrine Hannigan war für Vivianna Olbert vom Marien-Gymnasium das Buch, mit dem sie den Stadtentscheid zum 57. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels für sich entschied. Der Wettbewerb für die Teilnehmer aus Kaufbeuren und Umgebung fand heuer an der Sophie-La-Roche-Realschule statt. Mit ihrer Vorleseleistung aus Passagen dieses Buches und dem Vortrag aus einem Fremdtext 'Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse' von Christine Nöstlinger konnte...

  • Kempten
  • 08.02.16
  • 17× gelesen
Lokales

Schule
Vorlesewettbewerb: Niklas (11) vom Türkheimer Gymnasium setzt sich beim Kreisentscheid durch

Erwartungsvolle Stille herrscht in der neuen Aula der Ottobeurer Mittelschule. Aus dem ganzen Landkreis Unterallgäu sind an diesem Nachmittag die Schulsieger des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gekommen. Seit zehn Jahren findet der Kreisentscheid damit wieder einmal in Ottobeuren statt. Die elf- bis 13-jährigen Sechstklässler sind in Begleitung von Lehrern, Eltern oder auch Klassenkameraden gekommen. So sitzen zum Beispiel neben Schulsiegerin Katharina von der...

  • Kempten
  • 27.02.15
  • 105× gelesen
Lokales

Kreisentscheid
Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in Ettringen

Eltern, Bruder und Oma fieberten mit 'So sehen Sieger aus': Mit diesen Worten hat Schulleiter Stefan Bader die Teilnehmer des Kreisentscheides am 55. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels an der Albert-Schweitzer-Mittelschule in Ettringen begrüßt. Unter den 19 jungen Teilnehmern setzte sich Jakob Graf aus Tannheim vom Buxheimer Marianum durch. Glücklich darüber war nicht nur der Sechstklässler selbst. Auch seine kleine Fangemeinde freute sich mit dem Sieger. Sie hatte...

  • Buchloe
  • 13.02.14
  • 20× gelesen
Lokales

Kempten
Siegerin des Vorlesewettbewerbs kommt aus Kempten

Die elfjährige Susanna Hirschle aus Kempten hat den schwäbischen Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs gewonnen. In der Meringer Bücherei im Landkreis Aichach waren die 15 Kreis- und Stadtsieger angetreten. Die Sechstklässlerin hat sich mit dem Sieg für den Landesentscheid am 8. Mai in Schweinfurt qualifiziert.

  • Kempten
  • 12.04.13
  • 16× gelesen
Lokales

Kempten
Regionalentscheid beim Vorlesewettbewerb in Kempten

Der größte bundesweite Vorlesewettbewerb ist auch im Allgäu in die nächste Runde gegangen. Am Carl-von-Linde-Gymnasium in Kempten wird der Regionalentscheid für die Stadt Kempten veranstaltet. Den Vorlesewettbewerb gibts bereits seit 1959 und wird vom Deutschen Buchhandel organisert. An dem Wettbewerb beteiligen sich jährlich mehr als 700.000 Kinder aller Schularten. Die Aktion soll Kinder dazu ermuntern, sich mit erzählender Literatur zu beschäftigen und aus ihren Lieblingsbüchern...

  • Kempten
  • 05.02.13
  • 8× gelesen
Lokales

Vorlesewettbewerb
Buchloe: Lucille Jüngling gewinnt an der Mittelschule

Mit 'Saphirblau' zu Höchstnoten Am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels beteiligten sich die sechsten Klassen der Mittelschule Buchloe und ermittelten die Schulsieger. In einem ersten Durchgang lasen die drei Klassenbesten vor allen Schülern ihres Jahrgangs und der Jury einen Text nach eigener Wahl. Anschließend mussten sie sich mit einem fremden Text auseinandersetzen: 'Das Wesen aus der Teufelsschlucht' von Thomas Brezina. Siegerin wurde Lucille Jüngling (6b), die vor...

  • Buchloe
  • 15.12.12
  • 22× gelesen
Lokales

Otlesewettbewerb
Alexandra Niethammer aus Ottobeuren liest am besten

Alexandra Niethammer war beim diesjährigen Vorlesewettbewerb an der Ottobeurer Mittelschule die Beste. Sie überzeugte die Jury mit Texten aus ihrem gewählten Jugendbuch „Emilys Entdeckung“ sowie aus Michael Endes „Wunschpunsch“. Die Sechstklässlerin wird ihre Schule Anfang Februar beim Kreisentscheid in Bad Grönenbach vertreten.

  • Memmingen
  • 14.12.12
  • 115× gelesen
Lokales

Anton-Sturm-Mittelschule
Anton-Sturm-Mittelschule: Mädchen dominieren Vorlesewettbewerb in Füssen

Gewonnen haben eigentlich alle Kathrin Roth aus der Klasse 6a ist die Gewinnerin des Vorlesewettbewerbes an der Anton-Sturm-Mittelschule in Füssen, gefolgt von Melanie Cechelius und Selina Lang. Kathrin setzte sich gegen zwei Buben und drei weitere Mädchen durch. Doch gewonnen haben eigentlich alle Teilnehmer, so Konrektor Stefan Bondorf: "Ihr seid die Klassensieger in diesem Jahr." Den Wettbewerb eröffnete eine kleine Bläsergruppe unter Leitung von Nicoletta Schelldorf, ehe es...

  • Füssen
  • 20.12.11
  • 309× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Matthias Müller aus Memmingen ist einer der besten Vorleser Deutschlands

Zwölfjähriger Strigel-Schüler war beim bundesweiten Finale in Frankfurt - Den Sieg bringt er nicht heim, dafür neue Erfahrungen Er hat zwar nicht gewonnen, empfindet es aber trotzdem als Erfolg. «Es war ein tolles Erlebnis, dabei zu sein», strahlt der zwölfjährige Matthias Müller am Mittwoch. An diesem Tag hat er am bundesweiten Finale des Vorlesewettbewerbs in Frankfurt am Main teilgenommen. >, gibt Matthias zu. Immerhin hat er vor rund 250 Zuschauern gelesen. Das waren viel mehr als bei den...

  • Kempten
  • 24.06.11
  • 28× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Vorlesewettbewerb - Gymnasiast Matthias Müller (12) aus Memmingen ist Bayern-Sieger

«Humba, humba, humba Täterä» schallt der Faschingsgassenhauer durch den Zug-Waggon - manch einem Fahrgast etwas zu laut. Aber das ist dem Zwölfjährigen Matthias Müller und seiner treuen Anhängerschar auf dem Rückweg von Donauwörth nach Memmingen an diesem Tag egal: Der Sechstklässler des Memminger Bernhard-Strigel-Gymnasiums ist frischgebackener Sieger des bayernweiten Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels - und das muss singend gefeiert werden, finden er und seine Klassenkameraden....

  • Kempten
  • 20.05.11
  • 35× gelesen
Lokales

Vorlesewettbewerb
Vorlesewettbewerb: Bismarckschülerin und Strigel-Gymnasiast siegen

Preisgeld vom Papa Vor einem Jahr saß er selbst auf dem Podium vor den Bücherregalen der Stadtbibliothek: Emil Stefko - der Siebtklässler mit dem kinnlangen Haar. Damals nahm der zwölfjährige Vöhlin-Gymnasiast am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil und gewann den Stadtentscheid. Jetzt hat er die Seiten gewechselt, sitzt in der Jury und entscheidet mit, welche beiden Sechstklässler zu den Vorlese-Königen der Stadt gekürt werden. Die Wahl Stefkos und der vier anderen...

  • Kempten
  • 09.02.11
  • 32× gelesen
Lokales

Immenstadt
Von bösen Geistern und Zauberern

Böse Geister, die Schatten fressen, Fotos, die einen schrecklichen Krach machen, und ein giftgelber Hahn, der zu stinkendem Staub zerfällt - Spannung war garantiert beim Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb 2009/10. Elf Schulsieger aus dem Oberallgäu traten im Literaturhaus Immenstadt zum Lesewettstreit an und überboten einander mit abenteuerlichen Geschichten. In der Gruppe der Hauptschulen gewann schließlich Sebastian Roch von der Volksschule Altusried, in der Gruppe der weiterführenden...

  • Kempten
  • 12.02.10
  • 46× gelesen
Lokales

Füssen
Patricia Erl ist die beste Leserin

Patricia Erl konnte beim Vorlesewettbewerb der Anton-Sturm-Schule in Füssen gleich zweimal jubeln. Sie erriet das Rätsel ihres Konrektors Stefan Bondorf, der sein Lieblingsbuch aus seinem Jugendalter mit den Worten vorstellte: «Es geht um zwei Freunde, die zuerst Feinde waren und schließlich Blutsbrüder wurden.» Mit dem Lösungswort «Winnetou» bekam sie das Buch geschenkt. Schließlich wurde Patricia auch strahlende Siegerin des Wettbewerbs.

  • Kempten
  • 08.12.09
  • 14× gelesen
Lokales

Memmingen
Buxheimerin ist Schwabens beste Vorleserin

Verena Sepp aus Buxheim (Unterallgäu) hat den Bezirksentscheid beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels gewonnen. Die zwölfjährige Schülerin des Memminger Bernhard-Strigel-Gymnasiums las aus «Bis(s) zum Morgengrauen» von Stephenie Meyer.

  • Kempten
  • 24.03.09
  • 7× gelesen
Lokales

Johanna Epp und Katharina Hößle zu Landesentscheid

Unterthingau | ram | Lesebegeisterte Schüler der sechsten Klassen gingen beim 49. Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels an den Start. Dabei traten sie in den verschiedenen Wettbewerbsebenen und in zwei Wettbewerbsgruppen an - Gruppe A: Schüler der Hauptschule, Gruppe B: Schüler aus Realschule und Gymnasium. Ausrichter des Entscheides im Landkreis Ostallgäu war in diesem Jahr die Volksschule Unterthingau. Rektor Ottmar Hengge begrüßte die 16 Schulsieger, 15 Mädchen und ein Junge, samt...

  • Kempten
  • 31.03.08
  • 26× gelesen
Lokales

Nicole nutzt ihren Heimvorteil

Babenhausen (fs). Wer behauptet, Bücherwürmer oder Leseratten gehörten zur Spezies der aussterbenden Tierarten, konnte sich im Landkreisfinale des bundesweiten Vorlesewettbewerbs eines Besseren belehren lassen. Auf höchstem Niveau lieferten sich die 24 Unterallgäu- Schulsieger einen spannenden Wettbewerb, wobei sich letztlich Nicole Eisenhut (Hauptschule Babenhausen) und Anna Renner (Realschule Mindelheim) die Fahrkarten zum Bezirksfinale sicherten.

  • Kempten
  • 17.02.07
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020