Vorlesen

Beiträge zum Thema Vorlesen

Lokales

Literatur
Volles Haus bei der Kaufbeurer Vorlesenacht

Das erlebt selbst einer, der viel Zeit im Kaufbeurer Rathaus zubringt, nur selten. 'Hier ist ja die Hölle los', freute sich Bürgermeister Gerhard Bucher über den großen Andrang bei der Vorlesenacht am Samstagabend. In neun Räumen des historischen Gebäudes, vom Büro des Oberbürgermeisters über den großen Sitzungssaal des Stadtrates bis hinunter in das Kellergewölbe, kamen kleine und größere Literatur-Fans voll auf ihre Kosten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.17
  • 63× gelesen
Lokales

Vorlesen
Lesefreude bei Kindern wecken

Sowohl Kinder als auch Eltern, Großeltern und Geschwister profitieren von gemeinsamem Vorlesen Weihnachten ist die Zeit der Familie, die Zeit, in der man gemeinsam etwas unternimmt und sich Zeit für die Dinge nimmt, die im Alltag oft etwas zu kurz kommen. Die Vorweihnachtszeit ist auch die Zeit der Geschichten und Erzählungen. Beim Vorlesen geht es nicht nur um den Erwerb von Sprache, weiß Martina Kokorsch von der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Kaufbeuren. 'Vorlesen ist eine...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.16
  • 20× gelesen
Lokales

Lesen
Im Reich der Pubertiere: Jan Weiler liest am Freitag, 11. März, ab 20 Uhr in Kempten

Jan Weiler ist mit 'Im Reich der Pubertiere' am Freitag, 11. März, ab 20 Uhr, in der Buchhandlung Dannheimer in Kempten, Bahnhofstraße, zu Gast. Die lang ersehnte Fortsetzung des Nr.-1-Bestsellers 'Das Pubertier' erzählt, wie der Wahnsinn in der Familie weitergeht. Inzwischen hat es der Vater nicht mehr nur mit einem weiblichen, sondern auch mit einem männlichen Exemplar der Gattung Pubertier zu tun. Was ihn auch als Pubertier-Forscher vor neue Herausforderungen stellt. Zu einigen Ergebnissen...

  • Kempten
  • 17.02.16
  • 4× gelesen
Lokales

Buch
Vivianna Olbert ist Kaufbeurens beste Vorleserin

'Die Wahrheit, wie Sally sie sieht' von Kathrine Hannigan war für Vivianna Olbert vom Marien-Gymnasium das Buch, mit dem sie den Stadtentscheid zum 57. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels für sich entschied. Der Wettbewerb für die Teilnehmer aus Kaufbeuren und Umgebung fand heuer an der Sophie-La-Roche-Realschule statt. Mit ihrer Vorleseleistung aus Passagen dieses Buches und dem Vortrag aus einem Fremdtext 'Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse' von Christine Nöstlinger konnte...

  • Kempten
  • 08.02.16
  • 17× gelesen
Lokales

Vorlesenacht
Der Zauber des Lesens: Kaufbeurer Vorlesenacht entführt Kinder ins Reich der Fantasie

Seit 135 Jahren schon hat der Bürgermeister von Kaufbeuren seinen Sitz im ersten Stock des Rathauses. So einen Andrang wie am Samstagabend hat das Zimmer aber sicherlich noch nicht erlebt - vor allem nicht von so vielen Kindern und Jugendlichen. Denn an diesem Abend fand die vierte Kaufbeurer Vorlesenacht statt - zum ersten Mal im Rathaus. An zehn verschiedenen Leseinseln lasen insgesamt 30 Vorleser Auszüge aus ihren persönlichen Lieblingsbüchern vor.

  • Kempten
  • 21.10.13
  • 18× gelesen
Lokales

Aktion
Kinder haben Spaß am Vorlesetag

Viele Beteiligte – Staatskanzleichef Kreuzer in Lauben Am bundesweiten Vorlesetag machten sich überall in der Region – im Oberallgäu genauso wie in Kempten – Große ans Werk, den Kleinen vorzulesen. Staatskanzleichef Thomas Kreuzer las beispielsweise Schülern der Grundschule Lauben aus verschiedenen Märchenbüchern vor. Er hatte sichtlich Spaß daran – die Kinder auch. Kreuzer: 'Lesen weckt Neugier, eröffnet neue Welten und fördert Fantasie und Kreativität.' Auch in der...

  • Kempten
  • 17.11.12
  • 9× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Nachtwächter Anton Heider liest Allgäuer Sagen und Geschichten in Kaufbeuren

Die Stadtbücherei Kaufbeuren-Neugablonz beteiligt sich am Nachmittag am bundesweiten Vorlesetag. Der bekannte Nachtwächter Anton Heider wird Allgäuer und Kaufbeurer Sagen erzählen und vorlesen. Mit der heutigen Aktion beginnt eine ganze Reihe mit dem Titel "Noch eine Geschichte bitte" und soll durch die gesamte dunkle Jahreszeit bis zum Frühlilngsbeginn dauern. Jeden Donnerstag wird ein Lesepate eine spannende Geschichte vorlesen. Beginn ist jeweils um 15.30 Uhr.

  • Kempten
  • 15.11.12
  • 16× gelesen
Lokales

Lauben/ Sulzberg
Kreuzer beteiligt sich in Lauben an Vorlesetag

Der Allgäuer Staatskanzleichef Thomas Kreuzer beteiligt sich heute am bundesweiten Vorlesetag. Er liest heute in der Grundschule Lauben aus verschiedenen Märchenbüchern vor. Im Vorfeld sagte Kreuzer: Lesen wecke Neugier, eröffne neue Welten und fördere Fantasie und Kreativität. Außerdem bleibe Lesen eine Schlüsselkompetenz für Kinder und Jugendliche. Auch der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae beteiligt sich am Vorlesetag, er liest in der Grundschule Sulzberg.

  • Kempten
  • 15.11.12
  • 10× gelesen
Lokales

Kempten
Kempten - Regionalwettbewerb im Vorlesen geht in die nächste Runde

Der größte bundesweite Vorlesewettbewerb geht auch im Allgäu in die nächste Runde. In der Wittelsbacher Schule wird am Nachmittag der Regionalsieger des Stadtgebietes Kempten ermittelt. Die daran teilnehmenden Schüler der 6. Klassen hatten zuvor an ihren jeweiligen Schulen gewonnen. Der Vorlesewettbewerb wird bereits seit 1959 vom Deutschen Buchhandel durchgeführt. An dem Wettbewerb beteiligen sich jährlich mehr als 700.000 Kinder aller Schularten.

  • Kempten
  • 16.02.12
  • 15× gelesen
Lokales

Leseopa
Udo Horeth aus Durach ist einmal im Monat als Leseopa im Kindergarten

'Es war eine rabenschwarze Nacht' 'Es war eine rabenschwarze Nacht. – Kneift die Augen zu, dann seht ihr, wie dunkel es war, .' Die Kleinen, die um Leseopa Udo Horeth im Duracher Kindergarten Christophorus sitzen, kneifen die Augen fest zu – und öffnen sie dann nach einigen Sekunden wieder langsam. Gespannt lauschen die Kleinen der Bärengruppe den Worten des 71-Jährigen. 'Es ist großartig, dass er das einmal im Monat für uns macht,' lobt Pucki Soldner, stellvertretende...

  • Kempten
  • 31.01.12
  • 214× gelesen
Lokales

Kempten
Chef der Staatskanzlei liest Grundschülern in Kottern vor

Im Rahmen des 8. bundesweiten Vorlesetages wird der neue Leiter der Staatskanzlei, Thomas Kreuzer den Klassen 4b und 4c der Grundschule Kottern vorlesen. Die Grundschule wurde unter anderem wegen des Leseförderkonzeptes ausgewählt, das die Schule mit unterschiedlichen Maßnahmen fördert. Thomas Kreuzer wird aus dem Buch "Anton taucht ab" vorlesen. Der Vorlesetag bildet den Auftakt zu den Vorlesewochen. Um 09.00 Uhr beginnt Thomas Kreuzer an der Grundschule in Kottern zu lesen.

  • Kempten
  • 18.11.11
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Chef der Staatskanzlei Thomas Kreuzer liest Grundschülern in Kottern vor

Im Rahmen des 8. bundesweiten Vorlesetages wird der neue Leiter der Staatskanzlei, Thomas Kreuzer den Klassen 4b und 4c der Grundschule Kottern vorlesen. Die Grundschule wurde unter anderem wegen des Leseförderkonzeptes ausgewählt, das die Schule mit unterschiedlichen Maßnahmen fördert. Thomas Kreuzer wird aus dem Buch "Anton taucht ab" vorlesen. Der Vorlesetag bildet den Auftakt zu den Vorlesewochen. Um 09.00 Uhr beginnt Thomas Kreuzer an der Grundschule in Kottern zu lesen.

  • Kempten
  • 18.11.11
  • 24× gelesen
Lokales

Vorlesen
Vorlesewettbewerb - Erwachsene verschwinden auf Knopfdruck

Breites Spektrum an Büchern - Marion Engstler und Miriam Glatz gewinnen Ein «Pizza-Groove» zur Begrüßung und das als Rap vorgetragene Fontanegedicht «Die Brücke am Tay»: Damit lockerten die Kinder der Klassen 6a und 6b der Mittelschule Biessenhofen die etwas angespannte Atmosphäre auf. Denn etwas nervös waren sie schon, die 17 besten Leserinnen und Leser der sechsten Klassen aller Schularten, die die Landkreissieger im Bereich der Gymnasien/Realschulen und der Mittelschulen...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.11
  • 20× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Im Vorlesen sind diese Mädchen spitze

Viana Spazierer und Nicole Kleinert sind die besten Kemptener und können mit Pflicht- und Wahltext überzeugen Im Lesen sind sie spitze: Nicole Kleinert von der Mittelschule auf dem Lindenberg und Viana Spazierer von der Maria-Ward-Schule haben den Regionalentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs gewonnen. Insgesamt elf Sechstklässler - darunter zwei Buben - waren in der Wittelsbacher Schule angetreten, um ihre Lesefähigkeiten vor einer Jury unter Beweis zu stellen. Die Juroren gingen dabei...

  • Kempten
  • 11.02.11
  • 49× gelesen
Lokales

Vorlesewettbewerb
Vorlesewettbewerb: Bismarckschülerin und Strigel-Gymnasiast siegen

Preisgeld vom Papa Vor einem Jahr saß er selbst auf dem Podium vor den Bücherregalen der Stadtbibliothek: Emil Stefko - der Siebtklässler mit dem kinnlangen Haar. Damals nahm der zwölfjährige Vöhlin-Gymnasiast am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil und gewann den Stadtentscheid. Jetzt hat er die Seiten gewechselt, sitzt in der Jury und entscheidet mit, welche beiden Sechstklässler zu den Vorlese-Königen der Stadt gekürt werden. Die Wahl Stefkos und der vier anderen...

  • Kempten
  • 09.02.11
  • 32× gelesen
Lokales

Familien-Freizeit(3)
Mal eine Gruselgeschichte im Keller vorlesen

Büchern kann man nicht nur allein, sondern auch zusammen lesen- Kerzenschein und ungewöhnliche Orte beim Schmökern bringen zusätzliche Spannung Zeit für nicht alltägliche Familienerlebnisse bieten die Weihnachtsferien in vielen Haushalten. Doch was tun, wenn es vielleicht nicht so viel kosten soll? Einen heißen Tipp hat da die 42-jährige Grit Cecco-Sutter: Vorlesen als Familienerlebnis. Was vielleicht für manchen etwas fad klingt, bietet in Wirklichkeit vielfältige Varianten und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.12.10
  • 196× gelesen
Lokales

Kempten
Ausgezeichnete Leseratten

Als die elfjährige Lena Zacherle ihren Abschnitt fertig gelesen hat, wirft sie nochmal einen Blick ins Publikum und geht zügig von der Bühne. Sie ist sichtlich erleichtert, denn sie hat ihre beiden Auftritte beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen jetzt hinter sich. Nun heißt es warten, bis die anderen Kinder vorgelesen haben. Und bis die Jury sich einig ist, wer der Beste war. «Ich war aufgeregt, aber dann strengt man sich auch richtig an», sagt die Elfjährige, während sie gespannt...

  • Kempten
  • 18.02.09
  • 109× gelesen
Lokales

Das richtige Buch und ein gutes Ende

Kempten (sh). Diesen Satz kennen wohl die meisten Mütter: 'Liest du mir was vor?' Die gut 20 Frauen, die an diesem sonnigen Vormittag im Kreis zwischen den Regalen der Jugendbuch-Abteilung der Stadtbibliothek sitzen, hören diesen Satz besonders häufig - und nicht nur vom eigenen Nachwuchs. Die Frauen nämlich sind 'Lesemütter' an den Schulen in Stadt und Land. Das heißt: Sie gehen in Schulklassen, lesen Geschichten vor oder lassen die Kinder selbst etwas vorlesen. Den Spaß an Büchern wollen die...

  • Kempten
  • 06.02.07
  • 6× gelesen
Lokales

Mit Junghexen und einem seltsamen Haus zum Sieg

Kempten (az). 22 feuchte Kinderhände blättern an diesem Nachmittag in weißen Buchseiten. Manche sind nervös verkrampft dabei, an anderen ist die Anspannung, die stundenlang über dem Raum liegt, kaum abzulesen. Die Hände gehören den elf Kindern, die sich an diesem Tag in einer besonderen Disziplin messen, dem Vorlesen nämlich.

  • Kempten
  • 01.02.07
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020