Vorhaben

Beiträge zum Thema Vorhaben

214×

Entwurf
Türkisch Islamische Gemeinde will Minarett in Memmingen bauen

Die Türkisch Islamische Gemeinde in Memmingen möchte auf dem Gelände ihres Kulturzentrums ein Minarett bauen. Dieser Wunsch nach einem Gebetsturm war Thema eines internen Gesprächs mit Fraktionsführern des Memminger Stadtrats. Mit dem Verweis darauf, dass es sich um einen nicht-öffentlichen Termin handelte, wollen die Politiker keine Angaben zum Inhalt des Gesprächs geben. Doch nach Auskunft gut informierter Kreise legte die Türkisch Islamische Gemeinde einen ersten Entwurf vor, bei dem ein...

  • Kempten
  • 24.02.16
73×

Stadtentwicklung
Im Memminger Osten entstehen neue Wohnungen

21 neue Mietwohnungen sollen im Memminger Osten am Ziegeltörle entstehen. Für dieses Vorhaben der Siebendächer Baugenossenschaft hat der Bausenat einstimmig grünes Licht gegeben. Damit wird ein Quartier aufgewertet, das seit vielen Jahren ein Sorgenkind der Stadtentwicklung ist. Eine baufällige Turnhalle, die sich , wurde bereits abgerissen. Laut Josef Lang von der Siebendächer Baugenossenschaft gehört zu dem Projekt mit einem Kostenvolumen von 4,5 Millionen Euro eine Tiefgarage mit 23...

  • Kempten
  • 04.11.15
18×

Baugenehmigung
Fachmarktzentrum im Forettle: Es kann weiter geplant werden

Die Stadt kann das Planungsverfahren für ein Fachmarktzentrum im Forettle weiterbetreiben und eine Baugenehmigung erteilen, sobald alle Unterlagen des Investors vorliegen. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat einen Eilantrag der Kläger gegen abgelehnt, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Hätten die Gegner mit ihrem Ansinnen Erfolg gehabt, wäre das gesamte Verfahren bis zu einer richterlichen Entscheidung zum Erliegen gekommen. Die Stadt hätte keine Baugenehmigung erteilen dürfen. Mehr...

  • Kempten
  • 08.10.15
308×

Vorhaben
Allgäu-Hospiz Kempten: Trägerverein wünscht sich Neubau

Seit zehn Jahren bietet das Allgäu-Hospiz in seinem Haus an der Madlener Straße acht Gästezimmer an. Doch damit soll bald Schluss sein. Ein Neubau wird geplant. Bürgermeister Josef Mayr, zugleich Vorsitzender des Hospiz-Vereins, erklärte gegenüber der AZ: 'Die Weiterentwicklung des Hospizes im jetzigen Gebäude ist unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht realisierbar.' Ein großer Umbau im laufenden Betrieb ist für ihn und seine Vorstandskollegen ausgeschlossen. Deshalb prüft jetzt die Stadt...

  • Kempten
  • 08.08.13

Buchenberg
Sanierung des Dorfkerns von Buchenberg steht an

Buchenberg wartet Ginge es nach Bürgermeister Toni Barth und seinen Mitstreitern im Rathaus, wären die Sanierungsarbeiten am Kirchenvorplatz schon längst in vollem Gange. Da Buchenberg in das Sonderprogramm der Städtebauförderung für kleinere Städte und Gemeinden aufgenommen wurde, winken satte staatliche Zuschüsse. Doch für die Baufreigabe muss die Gemeinde ein ganzes Bündel an Formalismen bewältigen.

  • Kempten
  • 11.06.12
47×

Modepark
Spatenstich für Vorhaben der Firma Röther - Eröffnung im Frühjahr 2012

Die Bagger sind angerollt Auch wenn der Frühling ausgerechnet gestern eine Pause einlegte und es auf der Baustelle heftig zog: Die Freude war groß auf dem Gelände des früheren Martinsheims, als die Firma Dobler den ersten Bagger für den Bau des Modeparks Röther anrollen ließ. Mit einiger Verzögerung soll das große Bekleidungshaus nun zügig erstellt werden. Bis 3. Oktober, so Michael Röther im Gespräch mit der AZ, soll die Hülle des dreigeschossigen Baus stehen. Dann erfolgt der Innenausbau....

  • Kempten
  • 13.04.11
24×

Senat
Firma will Lagerhalle für Coca Cola bauen

Vorhaben soll wegen der Nähe zum Benninger Ried überarbeitet werden Am südlichen Stadtrand von Memmingen will die örtliche Baufirma Beck eine Logistikhalle für den Getränke-Hersteller Coca Cola errichten. Dort sollen Waren ein- und ausgehen, kontrolliert und gelagert werden. Die entsprechende Bauvoranfrage hat der Memminger Bausenat jetzt mit sieben zu sechs Stimmen abgesegnet. Allerdings mit der Bedingung, dass die Baupläne überarbeitet werden. Hochbauamtsleiter Hans Guggenberger bewertete den...

  • Kempten
  • 02.04.11
24×

Reichgelände
Weiter Gespräche in Sachen Ärztehaus

Auch nach dem Ausstieg der GKWG hält die Stadt das Vorhaben für möglich Um die geplante Bebauung des Reichgeländes in Lindenberg ist es ruhig geworden. Im Hintergrund laufen freilich Gespräche mit Investoren. Die Stadt hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dort neben Betreutem Wohnen ein Ärztehaus anzusiedeln. Bürgermeister Johann Zeh hält dies «nach wie vor für die beste Lösung. Zur Erinnerung: Die GKWG wollte auf dem Gelände ein Ärztehaus und Betreutes Wohnen errichten. Freilich wurde der...

  • Kempten
  • 17.02.11
20×

Projekt
Aus für Biosphärengebiet

Buchenberger Räte schließen sich der Empfehlung eines regionalen Ausschusses an, dieses Vorhaben zunächst auf Eis zu legen Die hitzigen Diskussionen in Buchenberg haben ein Ende: Es wird in naher Zukunft kein Biosphärengebiet Allgäu geben, gegen das sich vor allem Vertreter der Land- und Forstwirtschaft vehement gestemmt hatten. Ein regionaler Projekt-Ausschuss stellte fest, dass die erforderliche Größe eines solchen Gebiets nicht erreicht werden würde und der Widerstand vieler Landwirte sehr...

  • Kempten
  • 04.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ