Alles zum Thema Vorhaben

Beiträge zum Thema Vorhaben

Lokales
Noch steht nicht fest, wann genau das Freibad in Bad Hindelang umgebaut wird.

Rückblick
Vorhaben von Kommunen und Behörden im Oberallgäu: Was hat sich 2018 getan?

Was wird aus einer Ortsumfahrung in Rettenberg? Wann beginnt der Freibadumbau in Bad Hindelang? Kommt jetzt endlich ein neues Hotel nach Immenstadt? Und wann startet der Neubau der Oberstdorf-Therme? Auf einige Fragen, die sich Bürger im Oberallgäu stellen, gibt es noch keine klare Antwort. Dabei wird schon lange oder immer wieder darüber diskutiert. Wir erinnern an Vorhaben von Kommunen und Behörden, die im vergangenen Jahr für Gesprächsstoff sorgten. Bad Hindelang Der Freibadumbau war...

  • Bad Hindelang
  • 02.01.19
  • 1.040× gelesen
Lokales
Am Freizeitzentrum laufen die Bauarbeiten schon.

Finanzen
Röthenbach hat noch viel vor

Die Sanierung des Gebiets „Am Eisenberg“, Baumaßnahmen rund um Freizeitzentrum und Freibad, Anbau an Feuerwehrhaus und Bauhof: Einige große Investitionen hat Röthenbach schon im Vorjahr im Haushalt eingeplant und noch nicht umgesetzt. Einen Griff in den Sparstrumpf konnte die Gemeinde sich so zwar sparen, es könnte aber sein, dass sie heuer neue Schulden machen muss. Kämmerin Angelika Baldauf-Fuchs warnt davor, alles mit dem Erwirtschafteten und den Rücklagen zu finanzieren. Auch in den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.04.18
  • 394× gelesen
Lokales

Sport
Kein Hallentennis mehr am Kobelhang in Füssen

Franz Wiedemann macht keinen Hehl daraus: Er ist sauer. 'Eine solche Diskussion habe ich nicht nötig. Ich muss dieses Projekt nicht machen', erklärt er in einem Pressegespräch am Donnerstagnachmittag gemeinsam mit Bürgermeister Paul Iacob im Rathaus. Er hatte sein Vorhaben, einen Ersatzneubau der Tennishalle zu errichten und gleichzeitig neue Mietwohnungen zu schaffen, nach der jüngsten Debatte im Stadtrat zurückgezogen. Wie es nun mit der Tennishalle weitergehen soll und was Bürgermeister...

  • Füssen
  • 16.02.18
  • 354× gelesen
Lokales

Vorsätze
Expertin aus Hirtenstein verrät, warum wir scheitern und welche Strategien zum Erfolg führen können

Jedes Jahr das gleiche Ritual: Viele wollen abnehmen, nicht mehr rauchen, weniger im Internet surfen. An Neujahr wachen sie mit einem Kater auf, haben schlechte Laune und bestellen aus lauter Frust im Internet eine Pizza. Warum wir Vorsätze meistens nicht einhalten, erklärt Dr. Ursula Fennen (51), Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in der Klinik Hirtenstein bei Bolsterlang. Wieso macht sich der Mensch Vorsätze? Gibt es dafür eine psychologische Erklärung? Dr. Fennen: Ein Vorsatz...

  • Oberstdorf
  • 30.12.16
  • 203× gelesen
Lokales

Projekt
Minister Söder zieht im Ringen um das Vorhaben am Riedberger Horn neue Trümpfe aus dem Ärmel

Heimatminister Markus Söder hat im Ringen um das umstrittene Liftprojekt am Riedberger Horn (Oberallgäu) unerwartet zwei neue Trümpfe aus dem Ärmel gezogen. Zum einen schrumpft nach einer 'Neujustierung' im Einvernehmen mit den Gemeinden Balderschwang und Obermaiselstein die Größe der betroffenen Flächen um fast die Hälfte. Zum anderen soll es auf Balderschwanger Flur eine großzügige Kompensationsfläche geben, die künftig unter höchstem Schutz steht. 'Wir sprechen hier von 291 Hektar...

  • Oberstdorf
  • 31.10.16
  • 24× gelesen
Lokales

Entwurf
Türkisch Islamische Gemeinde will Minarett in Memmingen bauen

Die Türkisch Islamische Gemeinde in Memmingen möchte auf dem Gelände ihres Kulturzentrums ein Minarett bauen. Dieser Wunsch nach einem Gebetsturm war Thema eines internen Gesprächs mit Fraktionsführern des Memminger Stadtrats. Mit dem Verweis darauf, dass es sich um einen nicht-öffentlichen Termin handelte, wollen die Politiker keine Angaben zum Inhalt des Gesprächs geben. Doch nach Auskunft gut informierter Kreise legte die Türkisch Islamische Gemeinde einen ersten Entwurf vor, bei dem ein...

  • Kempten
  • 24.02.16
  • 194× gelesen
Lokales

Plan
Waldsee-Hotel in Lindenberg will Bettenhaus bauen

Das Waldsee-Hotel in Lindenberg will ein Bettenhaus errichten. Entstehen soll es nördlich vom bestehenden Gebäude, sprich in Richtung Ratzenberg. Der Bauausschuss des Stadtrates hat eine Bauvoranfrage einstimmig für gut befunden, wissend, dass es um das Vorhaben 'intensive Diskussionen' in der Öffentlichkeit' geben wird, wie es Anton Wiedemann formulierte. Der Waldsee ist der Naherholungsraum im Westallgäu. Viele Lindenberger hängen emotional an dem Gebiet. Deshalb lösen Veränderungen dort von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.16
  • 240× gelesen
Lokales

Internet
Füssen will Breitbandausbau bis 2017 abschließen

Viele Füssener haben bereits Zugriff auf schnelles Internet, aber noch nicht alle: 'Wir haben verschiedene Weiler, die bislang nicht ans Breitband angeschlossen sind', sagt Bürgermeister Paul Iacob (SPD). Das will man nun ändern: Ohne große Debatte beschloss der Stadtrat einstimmig, auch diese Ortsteile mit Glasfaserkabeln auszustatten. Bislang noch keine Auffahrt auf die schnelle Datenautobahn haben Erkenbollingen, Heidelsbuch, Ehrwang, Ober- und Unterdeutsch, Benken, Thal sowie das...

  • Füssen
  • 26.11.15
  • 45× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Im Memminger Osten entstehen neue Wohnungen

21 neue Mietwohnungen sollen im Memminger Osten am Ziegeltörle entstehen. Für dieses Vorhaben der Siebendächer Baugenossenschaft hat der Bausenat einstimmig grünes Licht gegeben. Damit wird ein Quartier aufgewertet, das seit vielen Jahren ein Sorgenkind der Stadtentwicklung ist. Eine baufällige Turnhalle, die sich , wurde bereits abgerissen. Laut Josef Lang von der Siebendächer Baugenossenschaft gehört zu dem Projekt mit einem Kostenvolumen von 4,5 Millionen Euro eine Tiefgarage mit 23...

  • Kempten
  • 04.11.15
  • 61× gelesen
Lokales

Baugenehmigung
Fachmarktzentrum im Forettle: Es kann weiter geplant werden

Die Stadt kann das Planungsverfahren für ein Fachmarktzentrum im Forettle weiterbetreiben und eine Baugenehmigung erteilen, sobald alle Unterlagen des Investors vorliegen. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat einen Eilantrag der Kläger gegen abgelehnt, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Hätten die Gegner mit ihrem Ansinnen Erfolg gehabt, wäre das gesamte Verfahren bis zu einer richterlichen Entscheidung zum Erliegen gekommen. Die Stadt hätte keine Baugenehmigung erteilen...

  • Kempten
  • 08.10.15
  • 10× gelesen
Lokales

Vorhaben
Buxheim will Naherholungsgebiet aufwerten

Die Gemeinde Buxheim will das Naherholungsgebiet rund um den Weiher weiter verbessern. Allerdings existieren für dieses Vorhaben noch keine konkreten Pläne. Bürgermeister Werner Birkle schlug dem Gemeinderat deshalb vor, Ideen von vier Planungsbüros für eine Weiterentwicklung des Areals einzuholen. Nach Angaben des Rathauschefs wären für das Vorhaben beachtliche Zuschüsse möglich. Birkle rechnet mit einem Investitionsvolumen von über zwei Millionen Euro rund um den Weiher. Bürgermeister und...

  • Memmingen
  • 17.09.15
  • 17× gelesen
Lokales

Expedition
Zwei Füssener starten im April zur Besteigung des Mount Everest

Bisher hatten sie Berührungsängste mit ihm, nun nehmen sie ihn in Angriff: Am 6. April starten Alix von Melle und Luis Stitzinger zu einer Besteigung des Mount Everests. Das Expeditionsbergsteigerpaar aus Füssen will den höchsten Berg der Erde eigenständig, ohne Träger und künstlichen Sauerstoff besteigen. Nur etwa 150 Bergsteiger erreichten den Gipfel bisher ohne den zusätzlichen Sauerstoff. 'Die Planung hat sich ein Dreivierteljahr hingezogen', sagt Stitzinger. 'Zustande gekommen ist die...

  • Füssen
  • 03.04.15
  • 53× gelesen
Lokales
2 Bilder

Wohnraum
In den Marktoberdorfer Wohnungsmarkt kommt Bewegung

Mit gleich drei Neubauprojekten für Marktoberdorf hat sich der Stadtentwicklungsausschuss beschäftigt. Das größte Vorhaben soll im Norden der Stadt nahe der Ruderatshofener Straße realisiert werden. Auf 7.500 Quadratmetern sollen in vier Häusern Eigentumswohnungen und in acht Häusern Wohnraum für ein oder zwei Familien oder mehrere Generationen entstehen. Auffällig ist die moderne Architektur mit kastenförmigem Baustil und Flachdach. Die ersten Objekte sollen Ende 2016 bezugsfertig sein. Die...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.15
  • 18× gelesen
Lokales

Iller-Hängebrücke
Kronburg beteiligt sich nicht an Iller-Projekt

Der Kronburger Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine Grundsatzentscheidung zum EU-Projekt 'Flussraum Iller – Wasserkraft und Natur am Allgäuer Illerdurchbruch erleben' getroffen. Das Ratsgremium sprach sich einstimmig gegen eine finanzielle Unterstützung des Projekts aus. Das Vorhaben umfasst unter anderem einen 23 Meter hohen Aussichtsturm und eine 81 Meter lange Hängebrücke über die Iller bei Legau. Während sich die Gemeinderäte in Bad Grönenbach und Legau bereits im vergangenen...

  • Memmingen
  • 03.03.14
  • 27× gelesen
Lokales

Vorhaben
Allgäu-Hospiz Kempten: Trägerverein wünscht sich Neubau

Seit zehn Jahren bietet das Allgäu-Hospiz in seinem Haus an der Madlener Straße acht Gästezimmer an. Doch damit soll bald Schluss sein. Ein Neubau wird geplant. Bürgermeister Josef Mayr, zugleich Vorsitzender des Hospiz-Vereins, erklärte gegenüber der AZ: 'Die Weiterentwicklung des Hospizes im jetzigen Gebäude ist unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht realisierbar.' Ein großer Umbau im laufenden Betrieb ist für ihn und seine Vorstandskollegen ausgeschlossen. Deshalb prüft jetzt die Stadt...

  • Kempten
  • 08.08.13
  • 199× gelesen
Lokales

Vorhaben
Eggenthal beschäftigt sich mit verschiedenen Bauprojekten

Alles im Fluss Der Verlauf für die Hochwasserschutzmaßnahme am Röhrwanger Mühlbach sei in geregelten Bahnen. 'Es läuft wie geplant', meinte Bürgermeister Harald Polzer bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Derzeit werden die Betonarbeiten für das Bauwerk ausgeführt. Sie sollen bis Ende des Monats abgeschlossen sein. Danach könnten die Erdarbeiten für den Damm vorangetrieben werden. Positiv sei auch, dass die Zuschüsse vom Wasserwirtschaftsamt, die seit heuer von der Zentrale in München...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.12
  • 16× gelesen
Lokales

Vorhaben
Der Gemeinderat gibt grünes Licht für drei unterschiedliche Projekte in Irsee

Neues Baugebiet Der Gemeinderat Irsee hat drei neue Bauprojekte bewilligt. 'Sie sind auch für junge Familien gedacht, wodurch die Zukunft des Kindergartens und der Schule gesichert werden', meinte Bürgermeister Andreas Lieb. So wurden ein Neubaugebiet im Oberen Dorf, dieForm der Restbebauung im Baugebiet Alter Sportplatz und die Umnutzung eines Gebäudes beschlossen. 15 000 Quadratmeter In Irsee sei derzeit die Geburtenentwicklung rückläufig und der Altersdurchschnitt weiter steigend, erklärte...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.12
  • 148× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Riedener Gremium lehnt Antrag für Vorhaben beim Bayerischen Wertstoffzentrum ab

Votum gegen größere und tiefere Kiesgrube Einstimmig votierten die Mitglieder des Gemeinderates Rieden nach kurzer Diskussion gegen eine von der Firma Hubert Schmid beantragte Erweiterung der bestehenden Kiesabbaugenehmigung in ihrer Kiesgrube nordöstlich des Bayerischen Wertstoffzentrums (BWZ). Die Grube liegt zwar auf Pforzener Gemarkung, allerdings im Einzugsgebiet der Trinkwasserversorgungsanlage der Gemeinde Rieden. Die Abbautiefe wurde ursprünglich auf mindestens zwei Meter über dem...

  • Füssen
  • 22.06.12
  • 13× gelesen
Lokales

Buchenberg
Sanierung des Dorfkerns von Buchenberg steht an

Buchenberg wartet Ginge es nach Bürgermeister Toni Barth und seinen Mitstreitern im Rathaus, wären die Sanierungsarbeiten am Kirchenvorplatz schon längst in vollem Gange. Da Buchenberg in das Sonderprogramm der Städtebauförderung für kleinere Städte und Gemeinden aufgenommen wurde, winken satte staatliche Zuschüsse. Doch für die Baufreigabe muss die Gemeinde ein ganzes Bündel an Formalismen bewältigen.

  • Kempten
  • 11.06.12
  • 3× gelesen
Lokales

Modepark
Spatenstich für Vorhaben der Firma Röther - Eröffnung im Frühjahr 2012

Die Bagger sind angerollt Auch wenn der Frühling ausgerechnet gestern eine Pause einlegte und es auf der Baustelle heftig zog: Die Freude war groß auf dem Gelände des früheren Martinsheims, als die Firma Dobler den ersten Bagger für den Bau des Modeparks Röther anrollen ließ. Mit einiger Verzögerung soll das große Bekleidungshaus nun zügig erstellt werden. Bis 3. Oktober, so Michael Röther im Gespräch mit der AZ, soll die Hülle des dreigeschossigen Baus stehen. Dann erfolgt der Innenausbau....

  • Kempten
  • 13.04.11
  • 11× gelesen
Lokales

Senat
Firma will Lagerhalle für Coca Cola bauen

Vorhaben soll wegen der Nähe zum Benninger Ried überarbeitet werden Am südlichen Stadtrand von Memmingen will die örtliche Baufirma Beck eine Logistikhalle für den Getränke-Hersteller Coca Cola errichten. Dort sollen Waren ein- und ausgehen, kontrolliert und gelagert werden. Die entsprechende Bauvoranfrage hat der Memminger Bausenat jetzt mit sieben zu sechs Stimmen abgesegnet. Allerdings mit der Bedingung, dass die Baupläne überarbeitet werden. Hochbauamtsleiter Hans Guggenberger bewertete...

  • Kempten
  • 02.04.11
  • 10× gelesen
Lokales

Völkstraße
Sonthofener Anlieger gegen Straßenausbau

Widerstand gegen Pläne der Stadt Sonthofen, weil das Vorhaben Sicherheit und Seniorenbedürfnisse zu wenig berücksichtige Der geplante Ausbau der Völkstraße in Sonthofen trifft bei Anliegern auf Widerstand. Sie werfen der Stadt vor, nicht genügend auf Sicherheit und Seniorenbedürfnisse Rücksicht zu nehmen. In dem Zusammenhang schließen Bürger nicht einmal den Klageweg aus. Anlass ist das Vorhaben, den Rest der Straße als verkehrsberuhigten Bereich zu gestalten. Wie berichtet hat das der Stadtrat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.11
  • 27× gelesen
Lokales

Vorhaben
Projektpause in Sachen Biosphärengebiet

23 Gemeinde legen gemeinsames Projekt auf Eis - Alternative gesucht Die Biosphärenregion Allgäu liegt auf Eis und ist in seiner ursprünglich geplanten Form wohl gestorben. Bei einer Sitzung in Isny haben die beteiligten Gemeinden und Landratsämter beschlossen, bei dem Thema «eine Pause einzulegen», wie es Isnys Bürgermeister Rainer Magenreuter formuliert. Am Ziel einer grenzübergreifenden Organisationsform wollen die Gemeinden aber festhalten. Wie das konkret aussehen kann, ist derzeit unklar. ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.11
  • 5× gelesen
Lokales

Konzept
Natur erfahren auf dem «Grenzerpfad» in Oberreute

Gemeinderat Oberreute beschließt neuartigen Naturlehrpfad möglichst schnell umzusetzen - Gemeinsames Vorhaben mit der Vorarlberger Gemeinde Sulzberg Auf Schmugglerpfaden wandern und dabei die Natur erfahren. Das soll bald auf einem grenzüberschreitenden Naturlehrpfad zwischen Oberreute und Sulzberg möglich sein. Der Oberreuter Gemeinderat hieß ein entsprechendes Konzept für gut. Der «Grenzerpfad» wird den bestehenden Naturlehrpfad ersetzen. Der Naturlehrpfad zwischen Oberreute und Sulzberg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.11
  • 84× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019