Vorfahrt

Beiträge zum Thema Vorfahrt

Bei einem Unfall in Wildpoldsried wurden fünf Menschen verletzt. (Symbolbild)
1.464×

Vorfahrt missachtet
Unfall in Wildpoldsried: Fünf Verletzte, 28.000 Euro Schaden

Fazit eines Autounfalls am Dienstagnachmittag im Einmündungsbereich B12 / OA18 in Wildpoldsried: Fünf Verletzte, 28.000 Euro Schaden. Wie die Polizei berichtet, verließ der Unfallverursacher mit seinem Auto die B12 in Wildpoldsried und bog auf die OA18 ein. Dabei stieß er mit einem von links kommenden, vorfahrtberechtigten Auto zusammen. Dieses wurde von der Fahrbahn und gegen ein Verkehrszeichen geschleudert. Der Unfallverursacher prallte noch gegen eine von rechts kommendes Auto. Die drei...

  • Wildpoldsried
  • 23.06.21
Polizei (Symbolbild)
1.555×

Crash auf der Kreuzung
Auto überschlägt sich in Pforzen: Zwei Verletzte

Am Freitagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. An der Kreuzung Germaringer Straße/Gewerbestraße übersah ein 35-jähriger Autofahrer eine 62-jährige Frau, welche mit ihrem Auto auf der vorfahrtsberechtigten Straße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß überschlug sich ein Auto und blieb auf der Seite liegen. Kreisstraße zwei Stunden lang gesperrt Beide Pkw-Führer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Während der Zeit der Unfallaufnahme und der...

  • Pforzen
  • 18.06.21
Autounfall bei Kirchhaslach sorgt für Feuerwehreinsatz (Symbolbild)
799×

30.000 Euro Sachschaden
Autounfall bei Kirchhaslach sorgt für Feuerwehreinsatz

Am Mittwoch, 05.05.2021, befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße zwischen dem Gaierberghof und Kirchhaslach. Zur gleichen Zeit befuhr ein 24-Jähriger die Haseltalstraße in nördlicher Fahrtrichtung. Der 59-Jährige übersah den vorfahrtsberechtigen 24-Jährigen und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. 30.000 Euro SachschadenAn beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchhaslach war mit 12 Einsatzkräften u. a. zum Binden...

  • Kirchhaslach
  • 06.05.21
20-jähriger nimmt Polizeifahrzeug die Vorfahrt. Fünf Verletzte und hoher Sachschaden
(Symbolbild).
2.229×

30.000 Euro Sachschaden
Autofahrer (20) kracht in Memmingen mit Polizeiauto zusammen

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend in ein Polizeifahrzeug geknallt. Der 20-Jährige fuhr laut Polizei von der Rudolf-Straße kommend in die Fraunhoferstraße. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Polizeiautos.  Fünf verletzte  Das Auto des Unfallverursachers stieß nach Angaben der Polizei ungebremst mit dem Streifenwagen zusammen, wodurch dieser auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und dort zum Stehen kam. Das Auto des 20-Jährigen drehte sich um 90 Grad und...

  • Memmingen
  • 29.03.21
Vorfahrtsverletzung fordert fünf Verletzte bei Neukirch.
6.796× 16 Bilder

Vorfahrt genommen
Schwerer Verkehrsunfall bei Neukirch: 5 Personen verletzt

Fünf Personen sind nach einem Autounfall am Donnerstagmittag auf der L333 bei Neukirch leicht bis mittelschwer verletzt worden, darunter auch zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren. Autos krachen ineinanderEin 72-jähriger Autofahrer missachtete an einer Kreuzung der L333 bei Neukirch die Vorfahrt eines anderen Autos. Wie die Polizei berichtet, hat der Mann möglicherweise das für ihn geltende Stoppschild missachtet. Die beiden Autos krachten ineinander. Die vierköpfige Familie und der...

  • Wangen
  • 17.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.090× 1

Autofahrer missachtet Vorfahrt
Radfahrerin (33) in Schwangau-Horn schwer verletzt

Ein 56-jähriger Fahrer eines Pkw und eine 33-jährige Radfahrerin begegneten sich in einem Kreuzungsbereich in Schwangau-Horn. Hierbei missachtete der Pkw-Fahrer die Vorfahrt der Radfahrerin und beide Verkehrsteilnehmer kollidierten miteinander. Die Radfahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Pkw-Fahrer muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

  • Schwangau
  • 04.09.20
4.125× 7 Bilder

Vorfahrt missachtet
Motorradfahrerin (17) in Sonthofen verletzt

Am Dienstagabend ist die Fahrerin eines Leichtkraftrades in Sonthofen verletzt worden. Sie wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die junge Fahrerin (17) war mit ihrem Leichtkraftrad auf die Brüchlekreuzung gefahren, hat dabei ein Auto übersehen, das laut Polizei Vorfahrt hatte. Sie prallte in die vordere rechte Seite des Autos. Die Autofahrerin (22) blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei ca. 4.500 Euro.

  • Sonthofen
  • 27.05.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
6.368× 1

Kopf- und Brustverletzungen
Autofahrerin fährt E-Biker in Langenwang an

Gestern Nachmittag war ein Ehepaar mit ihren E-Bikes in Langenwang unterwegs. Als der Mann am rechten Fahrbahnrand kurz anhalten wollte, wurde dieser von seiner nachfolgenden Frau übersehen und angefahren. Durch den Sturz auf die Straße verletzte sich der Mann im Kopf- und Brustbereich. Zur ärztlichen Behandlung musste er in ein Krankenhaus verlegt werden. An den Rädern war kein Sachschaden entstanden.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 17.04.20
Polizei (Symbolbild)
2.096×

Unfall
Autofahrer (25) missachtet Vorfahrt an der A980-Anschlussstelle bei Sulzberg: Autofahrerin (75) verletzt

Am Freitagabend kam es in Sulzberg zu einem Unfall, bei dem eine 75-jährige Frau leicht verletzt wurde. Ein 25-jähriger Fahrzeuglenker fuhr an der Anschlussstelle Durach von der A980 ab und wollte nach links in die Kreisstraße OA6 abbiegen. Für ihn galt hier das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“. Beim Abbiegen übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw der 75-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Die Dame wurde dabei nur leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr...

  • Sulzberg
  • 14.03.20
Symbolbild.
1.279×

Polizei
Unfall bei Halblech mit drei Verletzten: Auto wird meterweit in Wiese geschleudert

Drei Personen sind am Donnerstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Halblech verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Wagen auf der Kreisstraße OAL1 von Berghof kommen und wollte die B17 geradeaus überqueren. Dabei missachtete der junge Mann die Vorfahr eines 89-Jährigen, der auf der B17 von Buching kommend in Richtung Halblech fuhr. In der Kreuzung kam es dann laut Polizei zu dem schweren Unfall. Einer der beiden Wagen blieb auf der Straße stehen, das...

  • Halblech
  • 14.02.20
Symbolbild.
2.393×

Vorfahrt
Sieben Personen bei Verkehrsunfall in Kempten leicht verletzt

Im Bereich der B19/Obere Eiche in Kempten kam es laut Polizeiangaben am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Sieben Personen wurden dabei leicht verletzt.  Ein 58-Jähriger befuhr mit seinem Auto die Obere Eicher Straße und wollte nach links auf die B19 in Richtung Waltenhofen abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden und mit drei Personen besetzten Wagen. Der 56-jährige Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Daraufhin kam...

  • Kempten
  • 14.12.19
Symbolbild
2.550×

Unfall
Vorfahrtsverletzung in Kempten: Kind (5) auf dem Beifahrersitz leicht verletzt

Am Montag, 02.12.2019 gegen 18.30 Uhr stießen im Kreuzungsbereich Memminger Straße und Adenauerring zwei Pkw zusammen. Ein 38-Jähriger fuhr auf der Memminger Straße stadteinwärts und bog im Kreuzungsbereich nach links ab. Dabei missachtete er den Vorrang einer 38-jährigen Frau, die mit ihrem fünfjährigen Sohn auf dem Beifahrersitz auf der Memminger Straße stadtauswärts fuhr. Die Pkw stießen zusammen, das Kind wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. An den Pkw entstand Sachschaden in...

  • Kempten
  • 03.12.19
Symbolbild.
2.114×

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer nimmt Vorfahrt in Buchloe: Motorradfahrer (17) nach Sturz leicht verletzt

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag gegen 17:45 Uhr einem 17-jährigen Motorradfahrer in Buchloe die Vorfahrt genommen. Der junge Mann stürzte daraufhin und verletzte sich leicht. Nach Angaben der Polizei war der Motorradfahrer vom Kreisverkehr am Bahnhof in die Kaufbeurer Straße eingebogen. Unmittelbar nach dem Kreisverkehr fuhr der unbekannte Fahrer vom westlichen Bahnhofsparkplatz direkt vor dem 17-Jährigen auf die Kaufbeurer Straße. Der musste daraufhin eine Vollbremsung einlegen und...

  • Buchloe
  • 27.11.19
Unfall (Symbolbild)
541×

Unfall
Autofahrerin missachtet Vorfahrt: 18-Jähriger bei Jengen verletzt

Donnerstagabend fuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße 17 von Weinhausen (Gemeinde Jengen) in östlicher Richtung. Beim Überqueren der Kreuzung an der Kreisstraße 15 missachtete sie die Vorfahrt eines von Süden kommenden Pkws eines 18-jährigen Fahranfängers. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der junge Mann verletzte sich dabei leicht, der Gesamtsachschaden betrug 8.000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung...

  • Jengen
  • 15.11.19
Unfall (Symbolbild)
2.489×

Vorfahrt missachtet
Frontalzusammenstoß in Kempten: Zwei Leichtverletzte

Am Abend des 11.11.2019 fuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer auf der Rottachstraße stadteinwärts und bog nach links in den Adenauerring ab. Dabei übersah er eine auf der Rottachstraße entgegenkommende 68-jährige Pkw-Fahrerin, welche den Kreuzungsbereich geradeaus überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Beteiligte leicht verletzt wurden. Es entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 23.000 Euro.

  • Kempten
  • 12.11.19
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. (Symbolbild)
1.928×

Sachschaden
Vorfahrt in Füssen missachtet: Autofahrer (77) verursacht Unfall mit 18.000 Euro Sachschaden

Ein 77-Jähriger fuhr am Montag, 30. September mit seiner 76-jährigen Beifahrer auf der Hiebelerstraße in Füssen. An der Kreuzung in der Nähe eines Großverbrauchermarktes missachtete der Mann die Vorfahrtsregelung und stieß mit dem Wagen eines 27-Jährigen zusammen, so die Polizei in einer Mitteilung. Der 77-Jährige und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden...

  • Füssen
  • 01.10.19
Unfall (Symbolbild)
1.237×

Unfall
Autofahrer (81) missachtet Vorfahrt: Totelschaden und drei Leichtverletzte bei Untrasried

Am 19.09.2019 gegen 15 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer 38-jährigen Pkw-Fahrerin und einem 81-jährigem Pkw-Fahrer. Der 81-Jährige fuhr von Untrasried aus kommend in die Einmündung zur Staatsstraße 2055 ein und übersah hierbei die vorfahrtsberechtigte 38-Jährige, welche aus Richtung Obergünzburg heranfuhr. Durch den Zusammenstoß kam der Pkw der 38-Jährigen von der Fahrbahn ab und wurde letztendlich durch einen Baum des angrenzenden Waldstücks gestoppt. Der Pkw des 81-Jährigen...

  • Untrasried
  • 20.09.19
Bei einem Unfall bei Sulzberg wurden vier Menschen verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. (Symbolbild)
7.589×

Krankenhaus
Vier Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Sulzberg

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße OA 6 in Richtung Sulzberg wurden insgesamt vier Personen verletzt. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Laut Polizeiangaben fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Wagen in Richtung Sulzberg und bog an der Anschlussstelle Durach nach links ab. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto einer 76-Jährigen, die vorfahrtsberechtigt war. Daraufhin stießen die beiden Wagen zusammen. Das Auto des Unfallverursachers wurde dabei...

  • Sulzberg
  • 01.09.19
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
1.858×

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte auf der B308 bei Oberreute

Am gestrigen Dienstagvormittag kam es auf der Bundesstraße 308 zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Eine 38-jährige Pkw-Führerin wollte von der Staatsstraße 2004 nach links auf die Bundesstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen von Lindenberg kommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrzeugführer aus dem Bodenseekreis. Beim Aufprall wurde die Unfallverursacherin, welche mit einem Rettungshubschrauber ins nächstgelegene Krankenhaus verbracht wurde, schwer und der Mann leicht verletzt. Der...

  • Oberreute
  • 24.07.19
Unfall (Symbolbild)
3.407×

Vier Verletzte
Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der B16 bei Mindelheim

Am Nachmittag des 16.07.2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen auf der B 16, zwischen Pfaffenhausen und Mindelheim. Eine 57-jährige Autofahrerin wollte unberechtigter Weise nach links in den Lohhof abbiegen. Bei dem Abbiegemanöver übersah die Frau allerdings den entgegenkommenden Verkehr. Daraufhin kam es zu einem Zusammenstoß an dem, aufgrund des regen Verkehrsaufkommens, fünf Pkw beteiligt waren. Vier Unfallbeteiligte Personen wurden leicht verletzt und...

  • Pfaffenhausen
  • 16.07.19
Unfall auf der B32
4.863× 9 Bilder

Unfall
Autofahrerin (75) übersieht Sattelzug bei Schreckelberg: Zwei Schwerverletzte und 50.000 Euro Schaden

Zwei Personen sind am Mittwoch beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 75-jährige Autofahrerin beim Abbbiegen auf die B32 in Richtung Hergatz einen Sattelzug übersehen. Der 38-jährige LKW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht mehr verhindern.  Die 75-Jährige und ihr 92-jähriger Beifahrer wurden mittelschwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 38-jährige LKW-Fahrer...

  • Hergatz
  • 12.06.19
Polizei (Symbolbild)
1.526×

Unfall
Motorradfahrer (17) in Leutkirch verletzt

Die 58-jährige Lenkerin eines Ford Focus befuhr am Donnerstagnachmittag gegen 16.15 Uhr die Storchenstraße in Richtung des Konrad-Adenauer-Platzes und überquerte die bevorrechtigte Wangener Straße zur Herlazhofer Straße. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 17-jährigen, in stadtauswärtiger Richtung fahrenden Motorradfahrers und stieß mit der Frontseite ihres Pkw gegen die rechte Fahrzeugseite des Motorrades. Dem Motorradfahrer gelang es trotz des Anstosses, einen Sturz zu vermeiden, er...

  • Leutkirch
  • 07.06.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde eine Beifahrerin leicht verletzt.
635×

Vorfahrt
Beifahrerin leicht verletzt: Zusammenstoß zweier Autos auf der B16 bei Mindelheim

Am Mittwochnachmittag, 06. März 2019, ist ein 56-jähriger Autofahrer bei Mindelheim mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Der Mann nahm eine Autobahnabfahrt in Richtung Mindelheim und wollte dann nach links auf die B16 abbiegen. Dort übersah der 56-Jährige ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Eine Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Laut Polizeiangaben beträgt der Sachschaden rund 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 07.03.19
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte
5.854× 11 Bilder

Vorfahrt missachtet
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte

Weiterer schwerer Verkehrsunfall am Dienstag Abend: Auf der alten B19 zwischen Immenstadt und Seifen: Der 25-jährige Fahrer eines Transporters hat beim Einfahren von einem Firmengelände auf die B19 zwei Autos übersehen, die Richtung Immenstadt unterwegs waren. Der Transporter krachte in die hintere Fahrzeugseite des ersten Autos. Das nachfolgende Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Transporter. Eine 32-jährige Insassin im vorderen Auto wurde mittelschwer, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ