Vorfahrt

Beiträge zum Thema Vorfahrt

In Memmingen haben sich am Sonntag zwei Verkehrsunfälle ereignet. (Symbolbild)
133×

Mehr als 10.000 Euro Schaden
Vorfahrt missachtet: Zwei Unfälle in Memmingen am Sonntag

Am Sonntag, 17.10.2021, befuhr gegen 15:00 Uhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin den Nordweg in Memmingen in westliche Fahrtrichtung. An der Kreuzung zur Buxheimer Straße übersah sie den Pkw einer 32-Jährigen, die vorfahrtsberechtigt die Buxheimer Straße in östliche Fahrtrichtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, wodurch an beiden Pkw ein Gesamtschaden in Höhe von 4.500 Euro entstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 6.000 Euro Schaden bei UnfallGegen 15:45 Uhr ereignete...

  • Memmingen
  • 18.10.21
Autounfall bei Kirchhaslach sorgt für Feuerwehreinsatz (Symbolbild)
798×

30.000 Euro Sachschaden
Autounfall bei Kirchhaslach sorgt für Feuerwehreinsatz

Am Mittwoch, 05.05.2021, befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße zwischen dem Gaierberghof und Kirchhaslach. Zur gleichen Zeit befuhr ein 24-Jähriger die Haseltalstraße in nördlicher Fahrtrichtung. Der 59-Jährige übersah den vorfahrtsberechtigen 24-Jährigen und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. 30.000 Euro SachschadenAn beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchhaslach war mit 12 Einsatzkräften u. a. zum Binden...

  • Kirchhaslach
  • 06.05.21
Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung B19/B12 - A980 (Symbolbild)
2.925× 1

Sachschaden 16.000 Euro
Vorfahrt auf der Kreuzung missachtet: Mann (53) leicht verletzt bei Waltenhofen

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Montagmittag auf der Kreuzung B19/B12 - A980 gekommen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein 53-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Sachschaden: rund 16.000 EuroNach Angaben der Polizei war der 53-jährige Autofahrer auf der B19 in Richtung Oberstdorf unterwegs, als ein 60-jähriger Autofahrer nach links auf die B12 abbog und den Vorrang des 53-jährigen Autofahrers missachtete. Der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt...

  • Waltenhofen
  • 03.11.20
Vorfahrt missachtet. (Symbolbild)
233×

Kollision
Autofahrerin (67) übersieht vorfahrtberechtigtes Auto bei Sigmarszell

Am Montagmittag wollte eine 67-jährige Autofahrerin die B308 in Richtung Niederstaufen queren. Dabei übersah sie den Pkw einer 44-jährigen Frau, welche von rechts kam und vorfahrtsberechtigt war. Es kam schließlich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde die Vorfahrtsberechtigte leicht verletzt. Der Pkw der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Sigmarszell
  • 18.08.20
Polizei (Symbolbild)
4.194×

Polizei
Frontal-Zusammenstoß in Kempten: Zwei Autofahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Kempten sind zwei Personen leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro. Laut Polizei stießen an der Einmündung Wirlinger Straße / Lindauer Straße gegen 18:10 Uhr zwei Autos zusammen. Ein 60-jähriger Fahrer bog mit seinem Wagen von der Wirlinger Straße nach links in die Lindauer Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines von links kommenden 28-Jährigen. Er fuhr auf der Lindauer Straße stadteinwärts. Wie die...

  • Kempten
  • 09.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.403×

Kreuzung
Vorfahrt missachtet: 20.000 Euro Schaden bei Unfall in Marktoberdorf

Ein 71-jähriger Marktoberdorfer befuhr am Dienstagvormittag die Goethestraße Richtung Hochwiesenstraße. Auf der Kreuzung mit der Seeger Straße/Meichelbeckstraße übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw und rammte ihn in der Mitte der Kreuzung. Der vorfahrtsberechtigte Pkw wurde auf der gesamten linken Seite aufgerissen. Der Pkw des Verursachers wurde an der Front stark beschädigt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die 62-jährige Unfallgegnerin wurde beim Unfall...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.20
Symbolbild.
1.279×

Polizei
Unfall bei Halblech mit drei Verletzten: Auto wird meterweit in Wiese geschleudert

Drei Personen sind am Donnerstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Halblech verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Wagen auf der Kreisstraße OAL1 von Berghof kommen und wollte die B17 geradeaus überqueren. Dabei missachtete der junge Mann die Vorfahr eines 89-Jährigen, der auf der B17 von Buching kommend in Richtung Halblech fuhr. In der Kreuzung kam es dann laut Polizei zu dem schweren Unfall. Einer der beiden Wagen blieb auf der Straße stehen, das...

  • Halblech
  • 14.02.20
Fahrradfahrer (Symbolbild).
1.370×

Sachschaden
Radfahrer in Kaufbeuren nimmt Autofahrerin (21) Vorfahrt

Am frühen Mittwochabend fuhr ein bislang unbekannter Radfahrer von der Mindelheimer Straße auf die Straße „An der Schnelle“ und nahm so einer 21-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt. Die junge Frau musste nach rechts gegen den Randstein ausweichen und beschädigte so die Felge ihres Fahrzeugs. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000 Euro. Der ca. 80-jährige Radfahrer fuhr nach einem kurzen Gespräch mit seiner Unfallgegnerin weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Die...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.20
Autounfall in Lindenberg bei Buchloe.
4.699× 1 9 Bilder

Unfall
Frau (20) missachtetet Vorfahrt: Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden in Buchloe

Am Donnerstagabend, 19.12.2019, kam es in Buchloe zu einem Autounfall, bei dem die beiden beteiligten Fahrerinnen leicht verletzt wurden. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Eine 20-jährige Fahrerin war von Weinhausen nach Buchloe unterwegs. Als sie an der Einmündung zur Staatsstraße 2035 beim Abbiegen die Vorfahr einer 23-Jährigen missachtete. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos stark beschädigt. Die Fahrerinnen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die 20-Jährige...

  • Buchloe
  • 20.12.19
Polizei (Symbolbild)
1.504×

Verkehrsunfall
Rentner (77) übersieht in Buchloe Fahrerin (29) - 6.000 Euro Schaden

Im Kreisverkehr Vorfahrt genommen Wegen eines Vorfahrtsverstoßes stießen am Montagabend zwei Pkw zusammen. Ein 77-jähriger Rentner fuhr auf der Landsberger Straße stadteinwärts. Beim Einbiegen in den Kreisverkehr Münchner Straße übersah er das Fahrzeug einer 29-jährigen Frau, die vorfahrtsberechtigt im Kreisverkehr querte. Der Gesamtsachschaden betrug 6.000 Euro, die Insassen blieben unverletzt. Den Verursacher erwartet ein Bußgeldbescheid.

  • Buchloe
  • 10.12.19
Unfall in Sonthofen
6.769× 7 Bilder

Unfall
Autofahrer (81) übersieht anderes Auto in Sonthofen: Totalschaden

Am Mittwoch Nachmittag hat ein Autofahrer (81) in Sonthofen einen Zusammenstoß verursacht. Der Mann ist auf die Grüntenstraße eingebogen und hat das vorfahrtberechtigte Auto übersehen. Beide Autos blieben auf der Gegenfahrbahn stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Fahrer des anderen Autos (18) erlitten einen Schock, mussten aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Sonthofen war mit 30 Mann im Einsatz, sperrte die...

  • Sonthofen
  • 04.12.19
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. (Symbolbild)
1.928×

Sachschaden
Vorfahrt in Füssen missachtet: Autofahrer (77) verursacht Unfall mit 18.000 Euro Sachschaden

Ein 77-Jähriger fuhr am Montag, 30. September mit seiner 76-jährigen Beifahrer auf der Hiebelerstraße in Füssen. An der Kreuzung in der Nähe eines Großverbrauchermarktes missachtete der Mann die Vorfahrtsregelung und stieß mit dem Wagen eines 27-Jährigen zusammen, so die Polizei in einer Mitteilung. Der 77-Jährige und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden...

  • Füssen
  • 01.10.19
Drei Personen wurden bei dem Unfall bei Altusried leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
3.113×

Zusammenstoß
Autofahrerin (81) missachtet Vorfahrt bei Altusried: Drei Verletzte und 10.000 Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall bei Altusried sind am Freitag gegen 14:00 Uhr mehrere Menschen verletzt worden. Sie mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 81-Jährige auf der Ortsverbindungsstraße Kimratshofen - Wiggensbach, als sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Autofahrers missachtete. Der Mann fuhr auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße. Dort stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt, sie...

  • Altusried
  • 28.09.19
Bei einem Unfall bei Sulzberg wurden vier Menschen verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. (Symbolbild)
7.588×

Krankenhaus
Vier Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Sulzberg

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße OA 6 in Richtung Sulzberg wurden insgesamt vier Personen verletzt. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Laut Polizeiangaben fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Wagen in Richtung Sulzberg und bog an der Anschlussstelle Durach nach links ab. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto einer 76-Jährigen, die vorfahrtsberechtigt war. Daraufhin stießen die beiden Wagen zusammen. Das Auto des Unfallverursachers wurde dabei...

  • Sulzberg
  • 01.09.19
Symbolbild.
725×

Zusammenstoß
Frau (87) übersieht in Mindelheim andere Autofahrerin (19) und wird schwerverletzt

Am Mittwoch kam es zur Mittagszeit im Heimenegger Weg in Mindelheim zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Eine 87-jährige Frau bog aus der Zufahrt eines Gewerbebetriebs auf die Straße ein und missachtetet dabei die Vorfahrt einer 19-Jährigen. Die 19-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht, die 87-Jährige schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 13.06.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde eine Beifahrerin leicht verletzt.
635×

Vorfahrt
Beifahrerin leicht verletzt: Zusammenstoß zweier Autos auf der B16 bei Mindelheim

Am Mittwochnachmittag, 06. März 2019, ist ein 56-jähriger Autofahrer bei Mindelheim mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Der Mann nahm eine Autobahnabfahrt in Richtung Mindelheim und wollte dann nach links auf die B16 abbiegen. Dort übersah der 56-Jährige ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Eine Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Laut Polizeiangaben beträgt der Sachschaden rund 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 07.03.19
Unfall in Lindau: Porsche gegen Traktor - Sachschaden
612×

Vorfahrt
Porschefahrer (59) übersieht Traktor: Sachschaden bei Unfall in Lindau

Am Dienstagmorgen gegen 07.30 Uhr ereignete sich auf dem Oberrengersweiler Weg, bei der Abzweigung in die Ludwig Kick Straße, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor. Ein 59-jähriger Fahrzeugführer bog mit seinem Porsche nach links in die Ludwig Kick Straße ab und übersah dabei den Vorfahrtsberechtigten 17-jährigen Traktorfahrer und kollidierte mit diesem. Am Pkw sowie am Traktor entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Der...

  • Lindau
  • 28.11.18
822×

Vorfahrt
Zwei leicht Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß in Marktoberdorf

Am Mittwoch, 14. November 2018, gegen 18:25 Uhr, wollte ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Parkplatz eines Schnell-Restaurants ausfahren und die Brückenstraße überqueren. Hierbei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes von Thalhofen kommendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß. Die zwei Insassinnen des vorfahrtsberechtigten Fahrzeugs wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 15.11.18
Symbolbild
754×

Verkehrsunfall
Vorfahrt missachtet: Fahrradfahrer (37) in Leutkirch schwer verletzt

Eine schwer verletzte Person sowie etwa 4.500 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 18:00 Uhr im Kreisverkehr Sudetenstraße/Zeppelinstraße Leutkirch. Ein 36-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt eines im Kreisverkehr befindlichen Fahrradfahrers und prallte gegen dessen Velomobil. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 37-jährige Fahrradfahrer und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Leutkirch
  • 16.10.18
27×

Sachschaden
Vier Unfälle wegen Vorfahrtsmissachtungen in Bad Wörishofen und Türkheim an einem Tag

In Bad Wörishofen sowie in Türkheim kam es am Donnerstag, 22.12.2016, zu vier Verkehrsunfällen durch Vorfahrtsmissachtungen. Es gab keine Verletzten. Bad Wörishofen: Am 22.12.2016, gegen 09:00 Uhr übersah ein 74-jähriger Autofahrer von Schlingen kommend an der Einmündung zur Staatsstraße 2015 einen bevorrechtigten anderen 52-jährigen Autofahrer, sodass es auf dem Einmündungsbereich zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Weder der Verursacher, noch der von Kaufbeuren kommende andere Fahrer wurden...

  • Buchloe
  • 23.12.16
24×

Vorfahrtsverstoß
Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro bei Verkehrsunfall nahe Dietmannsried

Am 19.10.16 kam es um ca. 10:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei einer Kreuzung nahe Dietmannsried. Ein 77-jähriger Autofahrer übersah die vorfahrtsberechtigte und kreuzende Autofahrerin. Sie stieß daher mit der Front in die linke hintere Autoseite des anderen Fahrzeuges und verletzte sich hierbei mittelschwer. Der unfallverursachende Autofahrer wurde leicht verletzt. Beide Verkehrsteilnehmer wurden mit dem Rettungswagen in ein Klinikum verbracht. Den Unfallverursacher erwartet nun einen Anzeige...

  • Altusried
  • 20.10.16
37×

Sachschaden und ein Leichtverletzter
Vorfahrt missachtet und von Auto in zwei weitere Fahrzeuge geschoben: 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Mindelheim

Am Freitagvormittag ereignete sich auf der Krumbacher Straße in Mindelheim ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 34-jährige Pkw-Lenkerin wollte vom Parkplatz der Sparkasse auf die Krumbacher Straße einfahren und übersah dabei ein von rechts kommendes Fahrzeug. Im weiteren Verlauf wurde das Auto noch in zwei haltende Fahrzeuge geschoben, welche ebenfalls beschädigt wurden. Bei dem Zusammenstoß wurde ein Mann leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 22.000...

  • Mindelheim
  • 06.08.16
36×

Verkehr
Zwei Verletzte bei Unfall in Ottobeuren: 35.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es heute Morgen gegen 09.30 Uhr auf der Staatsstraße 2013 bei Ottobeuren. Ein 54-jähriger Autofahrer wollte an der Memminger Straße nach links in die Staatsstraße 2013 in Fahrtrichtung Memmingen einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines 44-jährigen Kleintransporter Fahrers, der in Richtung Markt Rettenbach unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer mittelschwer verletzt wurden. Sie mussten in ein Krankenhaus eingeliefert...

  • Memmingen
  • 21.06.16
12×

Verkehrsunfall
Kleintransporter rammt Auto in Memmingen: 15.000 Euro Schaden

Am Donnerstagnachmittag fuhr der 43-jährige Fahrer eines Kleintransporters beim Ausfahren aus dem Parkplatz des V-Marktes in der Rudolf-Diesel-Straße gegen ein vorbeifahrendes Auto. Durch den Anstoß wurde das Auto über den Gehweg gegen zwei weitere Fahrzeuge geschleudert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Ein Unfallbeteiligter musste mit leichter Kopfverletzung ins Klinikum Memmingen gebracht werden. Unfallursache war vermutlich, dass der Fahrzeugführer vom Brems- bzw....

  • Kempten
  • 20.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ