Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Am Sonntagabend hat auf der A7 kurz vor dem Allgäuer Tor ein 44-jähriger rumänischer Fahrer eines Kleintransporters einen 64-jährigen Motorradfahrer übersehen. (Symbolbild)
2.383×

10.000 Euro Sachschaden
Motorradfahrer (64) bei Auffahrunfall auf A7 verletzt - Straße kurzzeitig voll gesperrt

Am Sonntagabend hat auf der A7 kurz vor dem Allgäuer Tor ein 44-jähriger rumänischer Fahrer eines Kleintransporters einen 64-jährigen Motorradfahrer übersehen. Bei dem Auffahrunfall wurde der Motorradfahrer mittelschwer verletzt. Autobahn voll gesperrt Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Motorrad gegen die Mittelleitplanke geschleudert und kam erst nach rund 500 Metern zum Liegen. Zur Versorgung des verletzten Motorradfahrers wurde die Autobahn für ca. 45 Minuten komplett gesperrt. Im...

  • Dietmannsried
  • 15.11.21
Am Donnerstagabend befuhr ein 71-jähriger Niederländer mit seinem Pkw Toyota den rechten der zwei Fahrstreifen der BAB A 7 in Richtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlor er angeblich aufgrund einer Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke. (Symbolbild)
2.058×

Autobahn kurzzeitig voll gesperrt
Glück im Unglück bei Unfall auf A7 bei Memmingen - Fahrer (71) leicht verletzt

Am Donnerstagabend befuhr ein 71-jähriger Niederländer mit seinem Pkw Toyota den rechten der zwei Fahrstreifen der BAB A 7 in Richtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlor er angeblich aufgrund einer Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich sein Fahrzeug, schleuderte quer über die Fahrbahn, kam nach rechts ab und rutschte die Böschung hinunter. Der Niederländer war angeschnallt und wurde...

  • Memmingen
  • 20.08.21
Auf der Strecke von Kempten nach Kaufbeuren sind heute Mittag innerhalb von kurzer Zeit zwei LKW's umgestürzt. Mindestens an einer Unfallstelle ist die Straße aktuell komplett gesperrt.  (Symbolbild)
10.150× 4

Rind stirbt bei Unfall
Zwei LKW zwischen Kempten und Kaufbeuren umgekippt

Update 17:43 Wie die Polizei mitteilt, ist die Straße mittlerweile wieder freigegeben. Der Fahrer des LKWs war ins Bankett auf der rechten Seite geraten. Hierbei verlor der Fahrer dann komplett die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr in den Graben, woraufhin der Lkw auf die rechte Seite fiel. Grund dafür soll die Bewegung der Rinder auf der Ladefläche gewesen sein. Polizei, Feuerwehr und Veterinäramt konnten noch neun Rinder lebend geborgen werden, eines verstarb. Insgesamt dauerten die...

  • Obergünzburg
  • 05.08.21
Der Riedbergpass ist aktuell voll gesperrt. Grund dafür ist ein Motorradunfall. Zwei Motorräder sollen dabei zusammengeprallt sein. Die Rettungskräfte sind vor Ort. (Symbolbild)
9.994× 2

Rettungskräfte vor Ort
Nach Unfall mit zwei Motorrädern am Riedbergpass - ein Fahrer schwer verletzt

Update:  Ein 27- und 28-jähriger Motorradfahrer waren als Mitglieder derselben Ausflugsgruppe passabwärts auf ihren Motorrädern unterwegs. Der vorrausfahrende 27-Jährige musste in einer Linkskurve verkehrsbedingt abbremsen. Dabei verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und kollidierte mit der Schutzplanke. Der hinter ihm fahrende 28-Jährige erschrak durch den Unfall seines Begleiters so, dass auch er bei seinem Bremsmanöver zum Sturz kam. Der...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 02.08.21
13.253× 1 10 Bilder

Alle außer Lebensgefahr
Motorradunfall mit drei Beteiligten bei Missen

Am Sonntagmittag ist es zwischen Missen und Sibratshofen zu einem schweren Unfall gekommen. Beteiligt waren drei Motorräder. Zwei Personen (52 und 46) wurden dabei teilweise schwer verletzt.  Straße 3 Stunden voll gesperrt Die drei Motorräder waren hintereinander unterwegs, als der vorderste Fahrer nach links abbiegen wollte. Der Zweite konnte auf das abbremsen reagieren und bremste ebenfalls. Der hintere Motorradfahrer übersah das Abbremsen und fuhr von hinten auf. Die beiden hinteren Fahrer...

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 30.05.21
Am Dienstagabend ist ein 46-jähriger Autofahrer im Ambergtunnel in den Gegenverkehr geraten. Dabei kam es zu einem Frontalzusammenstoß. (Symbolbild)
2.589×

Frontalzusammenstoß im Ambergtunnel
Autofahrer (46) gerät in Gegenverkehr - Ehefrau und junge Frau (26) verletzt

Am Dienstagabend ist ein 46-jähriger Autofahrer im Ambergtunnel in den Gegenverkehr geraten. Dabei kam es zu einem Frontalzusammenstoß.  Frontalzusammenstoß im AmbergtunnelIn der Weströhre des Ambergtunnels finden aktuell Wartungsarbeiten statt. Deswegen ist laut Polizeibericht die Höchstgeschwindigkeit aktuell auf 60 km/h reduziert und ein Gegenverkehrsbereich wurde eingerichtet. Als der 46-jährige Autofahrer auf die Gegenfahrbahn lenkt, kommt es zum Frontalzusammenstoß mit einer 26-jährigen...

  • 28.04.21
Acht Unfälle im Sekundentakt auf der A8 bei Burgau
 (Symbolbild)
16.839× 2

Drei Schwerverletzte
18 verletzte Personen auf der A8 bei Burgau - Unfälle im Sekundentakt

Zu acht Unfällen in kürzester Zeit ist es am Freitagnachmittag an der Steigung unter der Bogenbrücke der A8 zwischen den Anschlussstellen Jettingen-Scheppach und Günzburg gekommen. Aufgrund der Witterung und dem Schneematsch auf der Straße sind die Fahrzeuge ins Schleudern geraten. 15 Personen wurden bei den Unfällen leicht verletzt und drei Personen schwer.  Ein Ersthelfer, der sich um eine schwer verletzte Beifahrerin kümmern wollte, wurde von einem in die Unfallstelle schleuderndes Auto...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 25.12.20
Autounfall auf der B308 am Alpsee
8.609× 11 Bilder

Höhe Alpsee bei Immenstadt
Mann überholt und stößt mit Auto zusammen: Frau (41) nach Unfall schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist eine 41-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B308 bei Immenstadt schwer verletzt worden. Der Grund für den Unfall war ein misslungenes Überholmanöver. Mann übersieht Autofahrerin Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Oberallgäuer mit seinem Volvo auf Höhe des Alpsees ein langsam fahrendes landwirtschaftliches Gespann überholen. Dabei übersah der Mann jedoch das Fahrzeug der 41-jährigen Immenstädterin. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Während der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.20
Unfall auf der A96 zwischen Sigmarszell und Lindau.
5.828× Video 10 Bilder

Kopfverletzung
Autofahrerin (26) übersieht Autofahrer (60) bei Sigmarszell

Am Donnerstagabend ist es im Bereich der Anschlussstelle Sigmarszell auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die 26-jährige Unfallverursacherin schleuderte mit ihrem Auto gegen das Auto eines 60-jährigen Mannes, beide wurden bei diesem Unfall am Kopf verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.  Anderen Autofahrer übersehenEine 26-jährige Frau fuhr hinter einem LKW, der ebenfalls auf die Autobahn auffahren wollte. Nachdem der LKW und die Autofahrerin auf...

  • Sigmarszell
  • 10.09.20
Unfall auf der A96 zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim.
20.279× 22 Bilder

Überholvorgang
40.000 Euro Sachschaden nach Unfall mit vier Autos auf der A96 bei Bad Wörishofen

Ein 58-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen auf der A96 auf Höhe Bad Wörishofen beim Überholen einen Unfall verursacht. Insgesamt vier Fahrzeuge waren beteiligt. Nach Angaben der Polizei fuhr der 58-Jährige auf der A96 bei Bad Wörishofen in Richtung Lindau und wollte ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Dabei übersah der Mann ein nachfolgendes Auto auf der linken Spur. Der 51-jährige Fahrer des Autos musste eine Vollbremsung einlegen. Dabei verlor der 51-Jährige jedoch die Kontrolle über...

  • Bad Wörishofen
  • 08.11.19
Symbolbild. Bei einem Unfall auf der A96 zwischen Kißlegg und Wangen ist am Donnerstag eine 60-jährige Frau verstorben.
25.154×

Vollsperrung
LKW-Fahrerin (60) stirbt nach schwerem Unfall auf der A96 bei Wangen

Eine 60-jährige LKW-Fahrerin ist am Donnerstag nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen-Nord verstorben. Ausgangslage war ein Verkehrsunfall gegen 9:00 Uhr, bei dem die 60-Jährige und ein Auto kollidierten. Im Bereich der Anschlussstelle Kißlegg wechselte die Frau mit ihrem Sattelzug an der Autobahnauffahrt vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Laut Polizeiangaben übersah sie dabei den auf der linken Spur fahrenden Wagen eines ebenfalls...

  • Wangen
  • 25.07.19
701×

Schwer verletzt
Auto kollidiert mit Lkw: 43-Jähriger nach Unfall bei Leutkirch im Krankenhaus

Am Dienstag, 27. November 2018, gegen 19:10 Uhr ereignete sich auf der B 465 zwischen der A96 und Leutkirch-Reichenhofen ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 43-jähriger Mann befuhr mit seinem Auto die B 465 in Fahrtrichtung Leutkirch und kam aus bisher unbekannter Ursache nach links von seiner Fahrbahn ab. Dort kollidierte der Wagen mit der linken Fahrzeugfront mit einem entgegenkommenden Lkw. Durch die Kollision wurde das Auto nach links abgewiesen, überfuhr noch einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.18
312× 10 Bilder

Zusammenstoß
Autofahrerin (68) stirbt nach Unfall auf der B308 bei Lindenberg

Schwerste Verletzungen hat eine Frau bei einem Unfall auf der B308 bei Lindenberg (Landkreis Lindau) erlitten. Die 68-Jährige war am Nachmittag mit ihrem Pkw zwischen Manklitz und Auers (Lindenberg) auf die Gegenfahrbahn geraten und ungebremst mit der Fahrerseite in einen Laster gestoßen. Am Abend erlag die Frau im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die Frau wurde bei dem Unfall "schwerst eingeklemmt", so die Feuerwehr. Einsatzkräfte der Lindenberger Feuerwehr befreiten die 68-Jährige mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.08.16
40×

Unfall
Motorradfahrer stürzt auf A96 bei Wangen schwer

Auf der A96 ist ein Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit am Sonntag, gegen 15.15 Uhr, schwer gestürzt. Der Mann kam mit seiner Honda in Fahrtrichtung Lindau, Höhe Neuravensburg, zunächst nach links von der Fahrbahn ab und streifte die Mittelleitplanke. Im weiteren Verlauf prallte er am Brückenbauwerk Neuravensburg gegen einen Randstein und schleuderte danach nach rechts von der Fahrbahn und verfing sich im Wildschutzzaun. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.08.16
79×

Auffahrunfall
Unfall auf der A96 nahe Erkheim: Kohlbergtunnel stundenlang gesperrt - über 100.000 Euro Sachschaden

Auf der A96 kam es am Mittwochnachmittag im 'Kohlbergtunnel' zu einem Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen. Die Autobahn musste stundenlang gesperrt werden. Kurz vor 14 Uhr kam es in Fahrtrichtung Lindau zu einer verkehrsbedingten Stauung, dessen Ende sich in das Tunnelinnere verlagerte. Der Fahrer eines mit ungefähr sechs Tonnen Alkohol beladenen Gefahrguttankzuges übersah das Ende der Stauung, und fuhr infolgedessen nahezu ungebremst auf den vor ihm stehenden...

  • Mindelheim
  • 06.04.16
43×

Stau
Auffahrunfall führt zu Vollsperrung der A7 bei Kempten-Leubas

Am Dienstagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen kurz vor der Ausfahrt Kempten-Leubas. Eine 67-jährige Frau aus dem Hohenlohekreis befuhr mit ihrem Fahrzeug die Autobahn in Richtung Süden. Sie erkannte zu spät, dass ein Auto vor ihr verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf. Durch den Aufprall auf das Fahrzeug einer 47-Jährigen aus dem Unterallgäu wurde dieses nach links geschoben und kollidierte dort mit dem Fahrzeug eines 37-Jährigen aus Kempten....

  • Kempten
  • 29.12.15
37× 5 Bilder

Stau
Verkehrsunfälle an Heiligabend: Polizei sperrt B19 bei Sonthofen zwei Stunden lang

Die Polizei musste an Heiligabend die B19 bei Sonthofen in beide Richtungen voll sperren. Grund waren zwei Unfälle auf Höhe des Ortwanger Baggersees. Glücklicherweise wurde bei den Unfällen niemand verletzt. Ein 18-jähriger Autofahrer geriet am Abend in Fahrtrichtung Norden nach rechts auf das Bankett. Der Fahranfänger steuerte noch dagegen und prallte frontal gegen die Mittelleitplanke. Fahrzeugteile schleuderten durch die Wucht des Aufpralls auf die Gegenfahrbahn. Ob dabei andere Autos...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.15
48×

Unwetterschaden
Tiefhängende Stromleitung nach Gewitter: A7 ab Nesselwang muss gesperrt werden

Wegen einer tiefhängenden Überlandstromleitung musste die A7 ab der Anschlussstelle Nesselwang für den Verkehr in Richtung Süden kurzfristig komplett gesperrt werden. Ein durch das gestrige Unwetter umstürzender Baum beschädigte die Hochspannungsleitung, die quer über die Fahrbahn hing. Da nicht bekannt war, ob die Leitung noch Strom führt und die Gefahr für den fließenden Verkehr zu groß war, wurden die Fahrzeuge an der AS Nesselwang abgeleitet. Zuvor ist bereits ein Verkehrsteilnehmer über...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.08.15
37×

Zusammenstoß
Vier Verletzte nach Wendemanöver zwischen Sulzberg und Durach

Vier Personen und über 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Sonntag auf der Kreisstraße OA6 zwischen Sulzberg und Durach. Gegen 19.30 Uhr nutzte ein 19-jähriger Autofahrer die Einfahrt des dortigen Campingplatzes als Wendemöglichkeit. Als er wieder auf die OA6 einfahren wollte, übersah er eine von links kommende 39-jährige Autofahrerin, weshalb es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Rettungsdienst musste mehrere Leichtverletzte ins Krankenhaus bringen....

  • Kempten
  • 20.07.15
36×

Übermüdung
Frau (22) bei Verkehrsunfall schwer verletzt: 13.000 Euro Schaden

Aufgrund Übermüdung kam am frühen Montagabend auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen eine 22-Jährige von der linken auf die rechte Fahrspur und schrammte den vor ihr fahrenden Pkw. Durch den Zusammenstoß kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern und blieben quer über beiden Fahrspuren liegen. Aufgrund loser Fahrzeugteile wurde ein Ersthelferfahrzeug ebenfalls beschädigt. Die Autobahn war wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Unfallverursacherin wurde mit dem...

  • Kempten
  • 14.07.15
32×

Winterwetter
Verkehrsunfall auf der A96 sorgt für Vollsperrung und 15.000 Euro Schaden

Weil ein Lkw-Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall auf der Autobahn BAB 96 zwischen den Anschlussstellen Bad Wörishofen und Mindelheim. Auf der Autobahn hatte sich in Fahrtrichtung Lindau gegen 14:30 Uhr bei winterlichen Straßenverhältnissen ein Stau gebildet, den der 26-jährige Fahrer eines beladenen '38-Tonners' zu spät bemerkte. Trotz eines Ausweichmanövers prallte der Lkw schließlich gegen einen bereits stehenden Transporter, der hierbei...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.15
14×

Kollision
Kleinbus gerät auf B12 Höhe Wildpldsried in den Gegenverkehr - drei Verletzte

Ein Verkehrsunfall hat am Dienstagnachmittag zu einer Vollsperrung der B12 geführt. Gegen 15:35 Uhr war ein Mercedes aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten. Der 40-jährige Fahrer eines Sattelzuges, der dies bemerkt hatte, versuchte noch ein Ausweichmanöver, konnte aber dennoch nicht verhindern, dass der Mercedes seitlich in sein Gefährt prallte. Durch den Zusammenstoß wurde nach derzeitigen Erkenntnissen der 25-jährige Unfallverursacher schwer, seine...

  • Kempten
  • 07.01.14
44×

Polizeieinsatz
Verlorenes Hydrauliköl führt zur Vollsperrung der A7 bei Buxheim

Gegen 18:00 Uhr des gestrigen Tages transportierte ein 60-jähriger aus dem Raum Ulm auf der Ladefläche seines Lkw zwei Behälter mit Treibstoff und Hydrauliköl. Als einer der Haltegurte brach, ergoss sich das Gemisch auf die Fahrbahn. Im Rahmen der notwendigen Reinigungsmaßnahmen musste die A7 in Richtung Norden sowie die dortige Zufahrt zur A96 für zwei Stunden komplett gesperrt werden.

  • Memmingen
  • 17.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ