Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Am Donnerstagabend befuhr ein 71-jähriger Niederländer mit seinem Pkw Toyota den rechten der zwei Fahrstreifen der BAB A 7 in Richtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlor er angeblich aufgrund einer Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke. (Symbolbild)
2.070×

Autobahn kurzzeitig voll gesperrt
Glück im Unglück bei Unfall auf A7 bei Memmingen - Fahrer (71) leicht verletzt

Am Donnerstagabend befuhr ein 71-jähriger Niederländer mit seinem Pkw Toyota den rechten der zwei Fahrstreifen der BAB A 7 in Richtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlor er angeblich aufgrund einer Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich sein Fahrzeug, schleuderte quer über die Fahrbahn, kam nach rechts ab und rutschte die Böschung hinunter. Der Niederländer war angeschnallt und wurde...

  • Memmingen
  • 20.08.21
Die Deutsche Bahn nimmt im Allgäu wieder Bauarbeiten an den Gleisen vor. In Aitrang und auf der Strecke Memmingen - Bad Grönenbach kommt es deshalb zu Behinderungen. (Symbolbild).
2.030×

Reparaturen an den Gleisen
Zugstrecke Memmingen - Bad Grönenbach 1 Monat gesperrt - Auch in Aitrang wird gebaut

Die Deutsche Bahn nimmt im Allgäu wieder Bauarbeiten an den Gleisen vor. In Aitrang und auf der Strecke Memmingen - Bad Grönenbach kommt es deshalb zu Behinderungen.Aitrang Gebaut wird vom 03.06.2021 bis zum 07.06.2021. Die Bahn weißt darauf hin, dass während dieser Arbeiten die betroffenen Anwohner in ihrer Nachtruhe gestört werden können. Vom 05.06. 23:45 Uhr bis 07.06. 04:40 Uhr wird außerdem die Strecke zwischen Günzach und Biessenhofen voll gesperrt.  Memmingen - Bad Grönenbach Vom...

  • Memmingen
  • 17.05.21
Umleitung (Symbolbild)
4.406×

Erneuerung
Ab 10. Februar werden Rampen des Autobahnkreuzes Memmingen gesperrt

Von Montag, 10. Februar, bis Samstag, 29. Februar, werden die Rampen München-Ulm, München-Füssen sowie Füssen-Lindau des Autobahnkreuzes Memmingen jeweils in der Nacht von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr gesperrt sein. Aus Sicherheitsgründen werden die Schutzeinrichtungen an den Rampen erneuert, so die Autobahndirektion Südbayern in einer Pressemitteilung.  Für jede Vollsperrung der Rampe wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Witterungsbedingt sind geringfügige Verschiebungen allerdings...

  • Memmingen
  • 07.02.20
Der Neubau der Fußgängerüberführung beim Memminger Bahnhof ist in vollem Gange, der Eiserne Steg wurde bereits abgerissen. Wegen der Vollsperrung an der Gaswerkstraße wird umgeleitet.
518×

Vollsperrung
Gaswerkstraße in Memmingen erneut gesperrt

Die Gaswerkstraße am Bahnhof Memmingen wird von kommenden Montag (26.08) bis Freitag (30.08) rund um die Baustelle komplett gesperrt sein. Die Umleitung führt über den Tiroler Ring sowie die Benninger Straße. Die Zufahrt zum Freibad ist über die Riedbachstraße möglich. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein. Doch auch nach der Vollsperrung müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen rechnen. Die Vollsperrung war bereits vom 5. bis 9. August 2019 angekündigt,...

  • Memmingen
  • 23.08.19
So sieht der Übergang bald nicht mehr aus: Der Eiserne Steg wird durch einen höheren Neubau ersetzt.
1.289×

Vollsperrung
Eiserner Steg am Memminger Bahnhof weicht neuem Übergang – Abbrucharbeiten beginnen

Die Abbrucharbeiten für den Eisernen Steg beim Memminger Bahnhof beginnen. Hierzu wird vom Montag, 24. Juni, bis Freitag, 5. Juli 2019, die Gaswerkstraße in diesem Bereich komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Tiroler Ring sowie die Benninger Straße. In unmittelbarer Nähe zum Steg werden dort ein Kran und Container für die weiteren Arbeiten aufgestellt. Nach der Vollsperrung muss trotzdem noch bis September mit Behinderungen gerechnet werden, da im Anschluss daran, eine halbseitige...

  • Memmingen
  • 17.06.19
44×

Polizeieinsatz
Verlorenes Hydrauliköl führt zur Vollsperrung der A7 bei Buxheim

Gegen 18:00 Uhr des gestrigen Tages transportierte ein 60-jähriger aus dem Raum Ulm auf der Ladefläche seines Lkw zwei Behälter mit Treibstoff und Hydrauliköl. Als einer der Haltegurte brach, ergoss sich das Gemisch auf die Fahrbahn. Im Rahmen der notwendigen Reinigungsmaßnahmen musste die A7 in Richtung Norden sowie die dortige Zufahrt zur A96 für zwei Stunden komplett gesperrt werden.

  • Memmingen
  • 17.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ