Vogelgrippe

Beiträge zum Thema Vogelgrippe

Im Landkreis Cham gab es erstmals wieder einen Fall von Vogelgrippe. Das Veterinäramt mahnt zur Vorsicht. (Symbolbild)
2.723×

Geflügelhalter zu Vorsicht aufgerufen
Geflügelpest in Bayern - Das Veterinäramt im Unterallgäu warnt

Zur Vorsicht ruft das Veterinäramt am Unterallgäuer Landratsamt alle Geflügelhalter im Landkreis auf. Der Grund: Im Landkreis Cham ist nun erstmals in Bayern wieder ein Fall von Geflügelpest (Vogelgrippe) aufgetreten. Freilandhühner besonders gefährdet Das Veterinäramt bittet insbesondere gewerbliche Hühnerhalter, auf die gesetzlichen Schutzmaßnahmen zu achten. Gefährdet sind vor allem Hühnerhaltungen mit Auslauf. Tierhalter sollten bei Auffälligkeiten im Bestand im Zweifel einen Tierarzt...

  • 28.10.21
Landratsamt Unterallgäu
539×

Sicherheitsmaßnahmen aufgehoben
Vogelgrippe: Keine Schutzmaßnahmen mehr im Unterallgäu!

Aufatmen im Landkreis Unterallgäu: Das Veterinäramt des Landratsamtes hat mitgeteilt, dass alle Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor der Geflügelpest (Vogelgrippe) im Landkreis Unterallgäu aufgehoben sind. Weniger InfektionenUntersuchungen an Wildvögeln haben demnach ein rückläufiges Infektionsgeschehen gezeigt und somit "kommt das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit zu der fachlichen Einschätzung, dass im Unterallgäu keine Schutzmaßnahmen mehr nötig sind", wie es in...

  • Mindelheim
  • 01.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ