Vogel

Beiträge zum Thema Vogel

Lokales

Naturschutz
Gegner der Windkraftanlagen bei Lamerdingen entdecken Vogelnester

Ein Vogelkundler bringt jetzt Bewegung in die Debatte um die Windkraftanlagen, die zwischen Lamerdingen und Langerringen gebaut werden sollen. Wie die 'Interessengemeinschaft gegen Windkraft Lamerdingen' (IG) mitteilt, hat der bekannte Ornithologe Raimut Kayser aus Dillingen bei einer Ortsbesichtigung Anfang Juni an der Landkreisgrenze in unmittelbarer Nähe der Windkraftanlagen zwei Milanhorste festgestellt, die beide 2014 von den Greifvögeln neu gebaut worden seien. Die Horste seien bei der...

  • Buchloe
  • 17.06.14
  • 15× gelesen
Lokales

Verletzung
Angriff aus der Luft: Vogelattacke in Marktoberdorf

Wie bei Hitchcocks Thriller 'Die Vögel' fühlte sich Markus Kusterer, als er beim Joggen in Marktoberdorf (Ostallgäu) von einem Greifvogel attackiert wurde. Der 39-Jährige erlitt dabei eine Beule und Risswunden am Kopf. 'Es fehlte nicht viel, dann hätte mich das Tier am linken Auge verletzt', sagt Kusterer. Immer wieder kommt es vor, dass Jogger oder Fahrradfahrer angegriffen werden. Meist sind es im Allgäu Mäusebussarde, erklärt Henning Werth aus Sonthofen (Oberallgäu), Biologe bei Landesbund...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.14
  • 100× gelesen
Lokales

Tiere
Vogelstimmenwanderung am Schwabelsberger Weiher

Frühaufsteher genießen Vogel-Konzert am Schwabelsberger Weiher Weder Geige noch Klavier gaben den Ton an, sondern scheinbar unzählige Vogelstimmen. Ein Genuss für die Ohren, aber auch eine schwierige Aufgabe: Welche Stimme gehört welchem Vogel? Um sechs Uhr in der Früh trafen sich am Samstag 14 Vogelfans zur Vogelstimmenwanderung am Schwabelsberger Weiher in Kempten Thingers. Petra Rittmann und Siggi Winkler von der Ortsgruppe Kempten-Oberallgäu des LBV (Landesbund für Vogelschutz) führten die...

  • Kempten
  • 12.05.14
  • 136× gelesen
Lokales

Tiere
Gefiederte Frühlingsboten kommen - die ersten Zugvögel sind im Allgäu

Vogelgeschwitscher erfüllt die Morgenstunden - die Stare sind da Auch wenn es jetzt noch einmal kälter werden sollte - der Frühling ist da. Das merkt man am lauteren Vogelgezwitscher und an der sichtlichen Zunahme der Vogelschar. Jetzt brauchen die Zugvögel aus den Mittelmeergebieten und Nordafrika Energiefutter. Zwischen den Monaten Februar und Mai kommen unsere Zugvögel wieder aus ihren fernen Winterquartieren zurück. Vor allem die Vogelarten, die den Winter über im Mittelmeergebiet oder in...

  • Marktoberdorf
  • 18.02.14
  • 24× gelesen
Lokales

Vogelschutz
Die Stunde der Wintervögel

Familienspaß vom 3. bis 6. Januar - die Natur genau beobachten Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) zum neunten Mal dazu auf, bei der 'Stunde der Wintervögel' eine Stunde lang die Vögel an der Futterstelle oder im Garten zu zählen. Die 'Stunde der Wintervögel' bietet allen Naturfreunden die perfekte Gelegenheit, zuhause etwas für die Natur zu tun. 'Das macht Spaß, ist kinderleicht und egal ob alleine, mit der Familie oder in der Gruppe, die gemeldeten Ergebnisse liefern dem LBV wertvolle Daten...

  • Kempten
  • 13.12.13
  • 17× gelesen
Polizei
12 Bilder

Unfall
Bussard ausgewichen: 45-Jährige bei Winterrieden schwer verletzt

Auf der B300 kam es heute zwischen Memmingen und Krumbach zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw, nachdem ein Pkw-Fahrer einem Bussard ausgewichen war. Der 44-jährige Pkw-Lenker war von Boos in Richtung Winterrieden auf der B300 unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve einem vor ihm kreuzenden Bussard ausweichen wollte. Dadurch geriet er auf den Gegenfahrstreifen und stieß mit einer 45-jährigen Pkw-Fahrerin frontal zusammen. Die 45-Jährige aus dem Landkreis Unterallgäu wurde bei dem...

  • Kempten
  • 28.10.13
  • 38× gelesen
Polizei

Zuflucht
Nymphensittich sucht Zuflucht bei der Mindelheimer Polizei

Am Montagmittag wurde durch einen Polizeibeamten ein hilfesuchender bunter Vogel vor dem Dienstgebäude festgestellt. Das Tier saß zusammengekauert und fast regungslos auf der Gartenmauer entlang des Gehweges der Memminger Straße. Ein vogelkundiger Kollege identifizierte den Vogel als Nymphensittich, nahm ihn zum Aufwärmen mit in die Wache und versorgte ihn mit Wasser und Futter. Nachdem der Sittich wieder zu Kräften gekommen war, 'dankte' er dem Kollegen, indem er ihm gleich mal in den Finger...

  • Mindelheim
  • 01.10.13
  • 7× gelesen
Lokales

Virus
Vogelgrippe: Ente aus Lindau war infiziert

Virus bei toter Reiherente aus dem Segelhafen nachgewiesen. ­Landrat und Oberbürgermeisterin rufen zu Besonnenheit auf 'Es gibt keine Gefahr für die Bevölkerung. Weder auf der Lindauer Insel, noch am Hafen'. Mit einem Aufruf zur Besonnenheit haben Stadt und Landratsamt Lindau gestern auf den ersten Vogelgrippefall im Allgäu reagiert. Eine Reiherente war positiv auf das Geflügelpest-Virus H5N1 getestet worden. Rund um den Lindauer Segelhafen wurde ein drei Kilometer breiter Sperrbezirk...

  • Lindau
  • 02.03.06
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019