Virus

Beiträge zum Thema Virus

Die Polizei warnt vor Fake-Emails.
1.161× 2 Bilder

Trojaner
Polizei warnt vor gefälschten Vorladungen in Bayern - E-Mails enthalten Schadsoftware

In den vergangenen Tagen und insbesondere heute, wurden in Bayern eine Vielzahl von Fake-Emails verschickt, die eine Vorladung durch die Bayerische Polizei vortäuschen sollen. Laut den Emails sei der Empfänger einer Straftat verdächtig und solle sich nun auf einer dort genannten Polizeidienststelle zu einer Vernehmung einfinden. Sowohl die Anschrift der Dienststelle, als auch ein Termin werden explizit in dem Anschreiben genannt. Auch sonst ist die Fake-Vorladung einer echten Vorladung der...

  • Kempten
  • 22.02.19
49×

Computerkriminalität
Spähprogramme und Erpressungsmails: 380 Kemptener und Oberallgäuer 2014 und 2015 Opfer von Betrug

Sein Name ist 'Locky' und wer mit ihm zu tun hat, ist entweder Geld los – oder wichtige Daten, Fotos und Dokumente: Dieser vermutlich von Tätern im Ausland gesteuerte Erpressungs-Computervirus infiziert zunehmend Rechner in Kempten und dem Oberallgäu. Experten schlagen Alarm, darunter das IT-Unternehmen Idkom in der Unterwanger Straße. Auch die Polizei warnt. 2014 und 2015 wurden Passwörter und Daten von 380 Kemptenern und Oberallgäuern ausgespäht und abgefangen. Unseren Podcast zum Thema...

  • Kempten
  • 21.03.16
26×

Internet
Warnung: Betrügerische Telekom E-Mails enthalten Computerviren

Seit einem Jahr sorgt eine neue Masche, Geld im Internet zu machen, für Verwirrung. So bekommen verschiedene Leute, die eine Mailadresse haben, zurzeit eine Nachricht - angeblich von der Telekom: 'Ihre aktuelle Rechnung für Ihre Kundennummer steht für Sie bereit. In Ihrem Account finden Sie alle Ihre Rechnungen in der Übersicht. Der sofort fällige Gesamtbetrag wird Ihrem Konto in Kürze belastet.' Keine Zahlungsaufforderung Die vermeintlichen Rechnungen enthalten keine Zahlungsaufforderungen. Es...

  • Kempten
  • 20.11.14
28×

Millionenschaden
Prozess vor Landgericht Kempten: Duo infiziert 300.000 Rechner mit Trojanern

Wegen Computerbetrugs in 327.379 Fällen standen ein 28-Jähriger aus Buchloe und ein 21-Jähriger aus Niedersachsen vor der Jugendkammer des Landgerichtes Kempten. Ihnen wurde vorgeworfen, so genannte Trojanerprogramme in einem abgeschirmten Bereich des Internets (so genanntes 'Usenet') verbreitet zu haben, mit denen sie Rechner infizierten, beeinflussten und ausspähten. Während der 21-Jährige geständig ist und bei der Aufklärung schon vor der Verhandlung erheblich mitgeholfen hat, betonte der...

  • Kempten
  • 11.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ