Vierspurig

Beiträge zum Thema Vierspurig

Die Illerbrücke bei Sonthofen soll neu gebaut werden.
1.654×

Bauplan
B19 und Sigishofer Brücke bei Sonthofen sollen erweitert werden

Die B19 bei der Anschlussstelle Sonhofen-Süd und die Sigishofer Brücke sollen vierspurig werden. Der große Brückenbau soll nach Angaben des Bauamts 2023 beginnen. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor. Die Sigishofer Brücke (Baujahr 1969) ist demnach marode und lässt sich nicht mehr wirtschaftlich sanieren. Vor allem das Tausalz bringt den Stahl zum Rosten. Deshalb wird die Brücke neu gebaut. Sie entsteht aus zwei Bauwerken, wobei zunächst die erste Brücke erbaut wird. Der...

  • Sonthofen
  • 24.10.19
59×

Verkehr
Morgendlicher Pendler-Stau in Waltenhofen: Neue Lösungsmöglichkeiten für B19?

Wegen der täglichen Staus auf der B 19 fahren Pendler aus dem südlichen Oberallgäu durch den Ortskern. Ein neuer Vorschlag könnte Erleichterung bringen – jedoch wird das noch dauern. Doch wie kann man das Problem lösen? Dafür gibt es zwei Ansatzpunkte. Der erste: Den Stau auf der B 19 verringern. Eine Möglichkeit hierfür, die bisher noch nicht öffentlich genannt wurde, ist der Ersatz von Ampeln durch Kreisverkehre. Den Kreisverkehren steht jedoch dasselbe Hindernis im Wege, wie einem Ausbau der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.10.16
31×

Jubiläum
Vierspurige B19 vor fünf Jahren freigegeben: Heute weniger Unfälle

15 bis 20 Minuten im Sommer. An manchen Wintertagen mehr als eine Stunde. Soviel Zeit spart Alfred Reichert seit September 2009 bei jeder Fahrt von seinem Wohnort Kempten zum Arbeitsplatz im Oberallgäu. Reichert ist Direktor des Amtsgerichts in Sonthofen und gehört zu den vielen tausend Pendlern und Berufskraftfahrern, die werktags auf der neuen B 19 unterwegs sind. Für ihn ist die vierspurige Straße südlich von Kempten, die nach schier endlosem Tauziehen vor genau fünf Jahren fertiggestellt...

  • Kempten
  • 18.09.14
89×

Verkehr
B19 vierspurig zwischen Waltenhofen und Immenstadt

Ein weiterer historischer Lückenschluss im Allgäuer Straßenbau steht heute an: Das neue Teilstück der B19 kann heute Mittag für den Verkehr freigegeben werden. Damit ist die Strecke von der Anschlussstelle Waltenhofen bis Immenstadt durchgehend vierspurig. Heute ab 13 Uhr soll die Strecke für jeden befahrbar sein. Voran geht eine große Feierstunde und ein Autokorso, der das Teilstück auch offiziell einweiht. So gehen 40 Jahre Planung und zehn Jahre Bauzeit für die B19 neu zu Ende. 100 Millionen...

  • Kempten
  • 17.09.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ