Viehscheidlexikon

Beiträge zum Thema Viehscheidlexikon

Viehscheid im Allgäu
7.008×

Wissenswertes
Viehscheid-Lexikon

Alpe Bergweiden inklusive der entsprechenden Unterkünfte für Hirten und Vieh (Alphütte mit Ställen), ist nur während der Sommermonate bewirtschaftet. Im bajuwarischen Sprachraum werden die Alpen übrigens auch "Almen" genannt. Galtalpe Alpe, auf der nur Galtvieh gehalten wird. Galtvieh Vieh, das (noch) keine Milch gibt. Kranzrind Festlich geschmücktes Rind, das die Herde beim Alpabtrieb anführt, wenn während des Sommers keine Viehverluste zu beklagen waren. Kuh Weibliches Rind, das mindestens...

  • Kempten
  • 25.01.18

Viehscheid

Rückgabe der einzelnen Tiere aus den Herden, die den Sommer über auf der Alpe verbracht haben, an ihre Besitzer. Das findet auf dem so genannten Scheidplatz statt.

  • 29.08.07

Sennalpe

Alpe, auf der Kühe gehalten werden, deren Milch noch direkt vor Ort verarbeitet wird, wie beispielsweise Butter oder Käse.

  • 29.08.07

Scheidplatz

Meist außerhalb des Ortes gelegener Platz, auf dem die Herden nach dem Alpabtrieb wieder auseinandergeschieden und an ihre Besitzer zurückgegeben werden.

  • 29.08.07

RindHausrind

Großer, hohlhörniger Wiederkäuer und eines der ältesten Haustiere (seit ca. 4000 v. Chr.). Zunächst war es ein heiliges Tier, später aber ein Arbeits- und Nutztier (Milch und Fleisch). Häufig wird mit Rind im allgemeinen Sprachgebrauch auch nur das (weibliche) Jungrind gemeint.

  • 29.08.07

Ochse

Das kastrierte, männliche Rind wird heute hauptsächlich zur Fleischproduktion gehalten.

  • 29.08.07

Mischalpe

Alpe, auf der neben Kühen und Jungvieh zum Teil auch Tiere anderer Arten (Ziegen, Schafe, Pferde u.ä.) gehalten werden.

  • 29.08.07

Kranzrind

Festlich geschmücktes Rind, das die Herde beim Alpabtrieb anführt, wenn während des Sommers keine Viehverluste zu beklagen waren.

  • 29.08.07

Alpe

Bergweiden inklusive der entsprechenden Unterkünfte für Hirten und Vieh (Alphütte mit Ställen), ist nur während der Sommermonate bewirtschaftet. Im bajuwarischen Sprachraum werden die Alpen übrigens auch "Almen" genannt.

  • 29.08.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ