Viehscheid

Beiträge zum Thema Viehscheid

Viele Besucher waren am Samstag auf dem Viehscheid in Immenstadt.
17.714× 44 Bilder

Bildergalerie
Rund 600 Kühe beim Viehscheid 2019 in Immenstadt

Morgens um 9 war in Immenstadt wohl jeder auf den Beinen, um den großen Viehscheid zu sehen. Kurz nach 9:00 Uhr kamen die ersten von rund 600 Tieren am Scheidplatz an, und wurden später den jeweiligen Besitzern übergeben. Viele Marktstände und ein Bierzelt sorgten für Kurzweil unter den tausenden von Zuschauern.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.09.19
790×

Viehscheid
Ramona Hörburger (26) bindet den Blumenschmuck fürs Kranzrind der Wachters Alpe

Welches Tier den Blumenschmuck tragen und die Rinder anführen darf, die den Sommer auf der Wachters Alpe im Oberallgäuer Memhölz verbracht haben, darüber sind sich Ramona Hörburger und ihr Vater Albert noch nicht einig. Beide haben ihren eigenen Favoriten. Doch wer den Kranz bindet, das steht längst fest: Ramona Hörburger übernimmt die Aufgabe in diesem Jahr erstmals federführend. Eine Aufgabe, die vielerorts von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die 26-Jährige nimmt den Kranz vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.17
719× 2 Bilder

Brauchtum
Großes Viehscheid Wochenende im Allgäu

Über 2.500 Schumpen wurden am Samstag bei drei Alp-Abtrieben ins Tal geführt. In Gunzesried, Schwangau und Immenstadt schauten trotz Regen und Kälte tausende Besucher zu. In Gunzesried, dem mit 1.700 Schumpen größten Viehscheid im Allgäu, empfingen die Zuschauer vor allem die sieben Kranzrinder der Alpen Siplingen, Sura, Höllritzen, Mittelberg, Hirschgund und Holzschlag begeistert. Kurios: Dem Kranzrind der Alpe "Untere Wilhelmine" versagten während des langen Abstiegs die Kräfte. Die Älpler...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.17
980× 40 Bilder

Brauchtum
Viehscheid 2017 in Bad Hindelang

Der Viehscheid im Oberallgäu hat begonnen. Den Auftakt machten am Montag Bad Hindelang und die Alpe Schlappold bei Oberstdorf. So zogen die Galtalpen Hasenegg, Erzberg, Kühbach, Stierbach und Platten mit 1.000 Stück Jungvieh zum Scheidplatz an der Hornbahn in Hindelang. Dort wurden die Älpler und ihre Herden von tausenden Besuchern empfangen. Ihnen präsentierten die Alpen Haseneck drei Kranzrinder, Erzberg zwei Kranzrinder und Kühbach drei Kranzrinder. Die anderen beiden Alpen kamen ohne...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.17
250× 33 Bilder

Brauchtum
Viehscheid in Kranzegg: 200 Tiere kommen ins Tal

Viehscheid in Kranzegg mit knapp 200 Tieren, darunter Kühe, Rinder, Schafe und auch einige Esel von fünf Alpen. Mehrere tausend Zuschauer sind dabei, Einheimische und Touristen. Im Festzelt spielt die Musikkapelle Untermaiselstein-Rottach. Und als Überraschungsgast kommt Hubert Aiwanger, Landesvorsitzender der Freien Wähler. Mehr über den Viehscheid in Kranzegg erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.09.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.09.16
192× 30 Bilder

Brauchtum
1.642 Rinder kommen bei dem Viehscheid in Gunzesried ins Tal

Die Sonne spitzt vorsichtig zwischen den Zweigen hervor und wärmt die tauüberzogenen Gräser der Lichtung. Während sie sich zögerlich weitertastet, ertönen plötzlich Rufe von weiter oben am Berg. Nach und nach kommt das Läuten von immer mehr Schellen hinzu, bis beinahe 100 Schumpen um die Kurve donnern und den steilen Weg bergab galoppieren. Treiber und Hirten versuchen, die Tiere zu bremsen. Doch gegen deren Wucht ist kaum anzukommen. Was viele mit einem ausgelassenen Fest im Bierzelt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.15
198× 36 Bilder

Viehscheid
Viehscheid in Kranzegg: Rund 200 Tiere ins Tal abgetrieben

'Die Hirten waren wohl am Sonntag immer alle in der Kirche, darum scheint heute beim Viehscheid die Sonne', witzelt der Sprecher der Musikkapelle Rettenberg. Und tatsächlich beim Alpabtrieb in Kranzegg trübt kein Wölkchen den blauen Himmel. Sechs Herden mit Milchkühen beenden in Kranzegg ihren Alpsommer. Eine Besonderheit, denn auf den meisten Alpen verbringen Jungrinder ihren Sommer. Insgesamt acht Herden mit etwa 200 Tieren zogen am gestrigen Montag durch die Straßen von Kranzegg. Auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.14
793× 36 Bilder

Reportage
Viehscheid in Bad Hindelang 2013

Morgens halb sieben bei Bad Hindelang. Es riecht nach frisch gefallenem Regen und... Kuhmist. Gerade ist die erste Rinderherde in Richtung Bad Hindelang losgezogen. Rund 700 Stück Vieh werden es am Ende sein. Von Besuchermassen ist hier im Ostrachtal noch nicht viel zu sehen. Nur einzelne Schaulustige begleiten den Scheid von oben herab. Das große Spektakel, mit geschätzt 15.000 Zuschauern findet im Tal statt. Damit kommen 21,4 Menschen auf ein Rind bei einem der ersten und größten Viehscheide...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ