Viehscheid

Beiträge zum Thema Viehscheid

321×

Charakterkopf
Ein Burgberger wurde 1983 beim Viehscheid fotografiert - Jahre später ist er auf den Milchprodukten von Allgäuland

Wenn sich Alfred Kneppler aus Burgberg in diesen Tagen den Weißlacker zur Brotzeit schmecken lässt, zieht er erstmal das Papier mit dem Gesicht seines verstorbenen Vaters ab. 'Servus, Sepp – bist´ auch mal wieder da', sagt er dann. Denn das Konterfei seines Vaters Josef Kneppler ziert sämtliche Bergbauern-Milchprodukte von Arla (früher Allgäuland). Alles begann mit einem Bild vom Viehscheid im Gunzesrieder Tal 1983: Ein Fotograf lichtete den Alphirten Josef Kneppler ab, wie der mit seinem Enkel...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.17
77×

Gericht
Junger Mann (20) uriniert bei Viehscheid in Oberstaufen auf Polizeiauto

Mit betretener Miene saß ein 20-Jähriger bei seiner Verhandlung vor dem Amtsgericht Sonthofen: Der junge Oberallgäuer hatte beim Viehscheid in Oberstaufen (Oberallgäu) im September gegen ein Polizeiauto uriniert und Polizisten beschimpft. An das Ganze konnte er sich allerdings nicht mehr genau erinnern. Er hatte nämlich 16 halbe Bier getrunken. Richterin Brigitte Gramatte-Dresse verurteilte ihn zu einer Geldstrafe in Höhe von 80 Tagessätzen à 25 Euro. Er ist damit nicht vorbestraft und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.10.14
793× 36 Bilder

Reportage
Viehscheid in Bad Hindelang 2013

Morgens halb sieben bei Bad Hindelang. Es riecht nach frisch gefallenem Regen und... Kuhmist. Gerade ist die erste Rinderherde in Richtung Bad Hindelang losgezogen. Rund 700 Stück Vieh werden es am Ende sein. Von Besuchermassen ist hier im Ostrachtal noch nicht viel zu sehen. Nur einzelne Schaulustige begleiten den Scheid von oben herab. Das große Spektakel, mit geschätzt 15.000 Zuschauern findet im Tal statt. Damit kommen 21,4 Menschen auf ein Rind bei einem der ersten und größten Viehscheide...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ