Viehscheid

Beiträge zum Thema Viehscheid

Lokales
Viehscheid in Maierhöfen.
25 Bilder

Bildergalerie
Bilder vom Viehscheid in Maierhöfen 2019

Rekordbesuch beim 50. Viehscheid der Weidegenossenschaft Maierhöfen: Einige tausend Zuschauer verfolgten den Viehtrieb entlang der 32 Kilometer langen Strecke vom Hochgrat bei Steibis bis nach Maierhöfen. Nach einem unfallfreien Sommer gingen drei Kranzrinder dem Zug voraus.

  • Maierhöfen
  • 14.09.19
  • 10.862× gelesen
  •  1
Lokales
Höhepunkt des Viehscheids ist auch heuer das Eintreffen des Alpzuges gegen 12 Uhr in Maierhöfen.

Alpwirtschaft
Hirten ziehen Bilanz: Wolf und Radfahrer machen Maierhöfer Weidegenossenschaft Sorgen

„Auch in den letzten Tagen kann immer etwas passieren“, weiß Alpmeister Herbert Mader. Von daher ist noch nicht sicher, ob es wirklich vier Kranzrinder beim Viehscheid am Samstag geben wird. Ein Fazit kann Mader in seinem 16. Jahr als Alpmeister aber schon definitiv ziehen: „Vom Wetter her war es ein guter Sommer.“ Es gab rund um die Alpen am Hochgrat genug Regen und genug Futter. Sorgenfrei sind die Alphirten nicht. Neben dem Wolf ist die zunehmende Zahl an Radlern in den Bergen ein...

  • Maierhöfen
  • 11.09.19
  • 4.542× gelesen
Lokales
Viehscheid im Allgäu.

Tradition
Es geht wieder los: Die Viehscheid-Termine dieser Woche

Klingendes Schellen- und Glockengeläut, reich geschmückte Kühe und buntes Treiben. Diese Woche geht es wieder los. Der Allgäuer Viehscheid startet. Zum Ende des Bergsommers treiben die Allgäuer Hirten ihre Rinder von der Alpe wieder zurück ins Tal. Fein herausgeputzt und wohlgenährt verlassen die Tiere ihr Sommerdomizil. Im Tal werden sie  freudig empfangen, am sogenannten Scheidplatz gesammelt und an ihre Besitzer zurückgegeben. Meist sind es Bauern aus der Region, die ihre Herde zurück...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 09.09.19
  • 11.590× gelesen
Lokales
Viehscheid.
2 Bilder

Karte
Die Viehscheid-Termine 2019 im Allgäu in der Übersicht

Wenn im September der Alpsommer endet, ist wieder Viehscheid-Zeit im Allgäu. Kühe und Alphirten werden unten im Tal von den Zuschauern begrüßt, abends wird dann im Festzelt gefeiert. Auf unserer Karte finden Sie Viehscheid-Termine im Allgäu in der Übersicht. Dabei findet der größte Viehscheid im Allgäu mit ungefähr 1.700 Kühen im Gunzesrieder Tal statt. Beim kleinsten Alpabtrieb in Buching hingegen sind es etwa 30 Tiere. Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr. Änderungen...

  • Kempten
  • 13.08.19
  • 63.202× gelesen
Lokales
Viehscheid in Maierhöfen

Viehscheid in Maierhöfen: 200 Tiere und vier geschmückte Kranzrinder

Rund 200 Schumpen kamen heim beim Viehscheid in Maierhöfen. Rund herum tummelten sich zahlreiche Menschen, um einen Blick auf die Tiere und vor allem die vier geschmückten Kranzrinder zu erhaschen. Rund um die Feierlichkeiten beschäftigte die Hirten wie Landwirte jedoch auch das Thema Wolf. „Das wird in zwei Jahren ein Problem sein“, vermutet Herbert Fink, Hirte auf der Unterlauchalpe. Auch Alpmeister Herbert Mader sieht die Entwicklung mit Sorge. „Es wurde einer am Hochhärdrich gesehen, das...

  • Maierhöfen
  • 16.09.18
  • 1.551× gelesen
Lokales
Auch für 400 Pferde auf Allgäuer Alpen geht es jetzt bald ins Tal.

Viehscheid
Für die Allgäuer Hirten und ihre Tiere geht es bald ins Tal

Der Alpsommer endet in den nächsten Wochen. Dann heißt es für Tiere und Hirten Abschied nehmen von den grünen Bergwiesen und der alpwirtschaftlichen Idylle. In den Tälern werden Herden und Hirten beim Viehscheid gefeiert. Ausgelassene, feucht-fröhliche Stimmung herrscht bei den Festen, die Einheimische wie Touristen anlocken.  Unterm Strich ziehen die Älpler eine positive Bilanz des Bergsommers – trotz der Schwierigkeiten durch die extreme Trockenheit in den vergangenen Wochen. „Es war ein...

  • Kempten
  • 26.08.18
  • 4.629× gelesen
Lokales
Viehscheid

Karte
Die Viehscheid-Termine 2018 im Allgäu in der Übersicht

Wenn im September der Alpsommer endet, ist wieder Viehscheid-Zeit im Allgäu. Kühe und Alphirten werden unten im Tal von den Zuschauern begrüßt, abends wird dann im Festzelt gefeiert. Auf unserer Karte finden Sie alle Viehscheid-Termine im Allgäu in der Übersicht. Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

  • Kempten
  • 21.08.18
  • 17.478× gelesen
Lokales

Alpwirtschaft
Viehscheid kommt im Allgäu keinesfalls zu früh: Das Futter in den Bergen wird knapp

Die Alpmeister der Weidegenossenschaften Maierhöfen und Lindau sind mit dem Sommer zufrieden – trotz mancher Wetterkapriolen Es ist keinen Tag zu früh. Da sind sich die Alpmeister der Weidegenosschenschaften Lindau und Maierhöfen einig. Am Samstag ziehen die Rinder aus den Bergen in die heimischen Ställe. Zwar hatte auch dieser Sommer ein Wetter-Wechselspiel im Gepäck, für das Vieh war die Zeit auf den Bergen aber nicht schlecht. Mit dem Alpsommer sind die Alpmeister eigentlich ganz zufrieden,...

  • Lindau
  • 07.09.16
  • 107× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Viehscheid in Schlachters beschäftigt die Polizei: Schlägerei und betrunkener Jugendlicher

Der Schlachtener Viehscheid hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag wiederholt beschäftigt. Noch vor Mitternacht musste eine Streife zum ersten Mal zu einer Auseinandersetzung anrücken. Ein 17-jähriger Lindauer war hier auf einen 18-jährigen Festbesucher losgegangen und hatte ihm durch einen Schlag eine Wunde an der Stirn zugefügt. Weit nach Mitternacht musste ein 16-Jähriger ebenfalls vom Rettungsdienst versorgt werden, nachdem er von einem Unbekannten einen Schlag in die Halsregion verpasst...

  • Lindau
  • 13.09.15
  • 25× gelesen
Lokales

Alpwirtschaft
Westallgäuer Hirten und Alpmeister verzeichnen eine gute Saison

Warm, aber nicht zu trocken. So wünschen sich Bauern, Hirten und Alpmeister die kommenden zwei Wochen - zumindest mit Blick auf die Viehweiden in den Bergen. Über den diesjährigen Alpsommer wollen sie zwar nicht klagen, doch machte ihnen das Wetter teilweise zu schaffen. Mancher hatte sogar eine wahre Grenzerfahrung, wie Elmar Karg, Alpmeister der Weidegenossenschaft Lindau, erzählt. Es war der Tag vor Maria Himmelfahrt. Wie der Zufall es so wollte, hatte die Weidegenossenschaft ausgerechnet...

  • Lindau
  • 28.08.15
  • 16× gelesen
Lokales

Rinder
Alpsommer-Bilanz Westallgäu: Der Viehscheid kommt keinen Tag zu früh

Regen, Regen, Regen und ungemütliche Temperaturen: Für Badelustige und Wanderfreunde war der Sommer im Westallgäu nicht gerade prickelnd. Für das Vieh und die Alpwirtschaft jedoch gar nicht so schlecht, wie Elmar Karg, Alpmeister der Weidegenossenschaft Lindau, sagt. Abstürze oder Unfälle hat er keine zu verzeichnen: 'Noch nicht, wir wollen nichts verschreien'. Am Mittwoch soll das Vieh aus den Bergen ziehen. Beim morgigen Viehscheid in Oberstaufen sind die Tiere nicht dabei. Anders sieht es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.09.14
  • 18× gelesen
Lokales

Alpsommer
Tiere in Maierhöfen werden vor dem Viehscheid auf TBC untersucht

Die nächsten Tage bekommen die Hirten auf den Alpen der Weidegenossenschaft Maierhöfen im Hochgratgebiet noch ungewöhnlichen Besuch: Ein Tierarzt wird alle Tiere über 24 Monaten auf Rinder-TBC (Tuberkulose) untersuchen. Die Ergebnisse sollen bis zum Viehscheid am kommenden Wochenende vorliegen, informiert Alpmeister Herbert Mader. Der Viehscheid kann so wie geplant stattfinden. Der Bereich rund um den Hochgrat sowie das Ehrenschwanger Tal sind nicht als sogenanntes 'Risikogebiet' ausgewiesen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.13
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019