Viehscheid

Beiträge zum Thema Viehscheid

244× 35 Bilder

Brauchtum
Bad Hindelang: Viehscheid erfolgreich beendet

Mit dem Bad Hindelanger Viehscheid hat heute die Viehscheid-Saison begonnen. 700 Stück Vieh sind heute von der Alpe zurück ins Tal getrieben worden. Auf dem Scheidplatz und beim großen Krämermarkt tummeln sich rund 15-20.000 Besuche, um das Spektakel zu beobachten. Der zu Ende gehende Bergsommer war für die Alpbauern eher durchwachsen. Ein Teil der Rinder ist ducrh Abstürze oder Blitzeinschläge verendet. Nachdem das gesamte Vieh auf dem Scheidplatz heute Nachmittag in Bad Hindelang angekommen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.09.13
19×

Alpabtrieb
Pfrontar Viehscheid Däg gehen in ihre fünfte Runde

In Pfronten beginnen heute offiziell die fünften 'Pfrontar Viehscheid Däg'. Zwei Wochen lang gibt es zahlreiche Aktionen und Angebote rund um das Ende des Alpsommers. Bis zum 21. September lassen sich authentisches Brauchtum, Tracht und Handwerk entdecken. Unter anderem wie eine "Kranzrindkrone" gebunden wird, Schellen geschmiedet werden und Alphirten arbeiten und leben. Am kommenden Samstag findet dann die Viehscheid in Pfronten statt.

  • Füssen
  • 09.09.13
19×

Tradition
Viehscheid 2013: Bald gehtrsquos zurück ins Tal

Mit den verschiedenen Viehscheiden endet in den nächsten Wochen der Allgäuer Alpsommer. zwischen Bodensee und Königsschlössern wird der Viehscheid als Volksfest gefeiert. Am Scheidplatz werden die einzelnen Tiere zunächst von der Herde geschieden (daher der Name Viehscheid) und dann an ihre Besitzer - zumeist Bauern aus der Umgebung - zurück gegeben. Die häufig auch als fünfte Jahreszeit bezeichnete Viehscheid-Zeit verlängere die touristische Hauptsaison praktisch um zwei bis drei Wochen, sagt...

  • 31.08.13
480×

Traditionshandwerk
Bolsterlanger fertigt mit altem Werkzeug große Viehscheid-Schellenriemen

Ein Keller voll Leder und Blech - Selbst Japaner bestellen bei ihm Sehnig und kräftig sind sie. Seine Hände sprechen Bände. Herbert Vogler scheut die Arbeit nicht. Der drahtige Bolsterlanger mit den hageren Gesichtszügen hat sich als gelernter Raumausstatter in ein Traditionshandwerk eingearbeitet, das am Aussterben ist. Die Sattlerei ist seine Leidenschaft, sagt er. Obwohl durch seine Hände die meisten Kuhschellen für die Allgäuer Viehscheide gehen, kann er davon nicht leben. Vielmehr pflegt...

  • Oberstdorf
  • 22.09.11

Viehscheid
Viehscheid-Saison heuer in Oberstaufen eröffnet

Erste Veranstaltung Gestern liefen die Vorbereitungen auf den Staufner Viehscheid noch auf Hochtouren. Heute seit 8.30 Uhr findet er auf dem neuen Scheidplatz im Ortsteil Weißach statt - und eröffnet somit die Viehscheid-Saison. Entsprechend kommt wieder zu Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen. In Oberstaufen ist die Staatsstraße 2005 Richtung Aach und Österreich zwischen der sogenannten Spinne und Höfen von 8 bis 13 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt.

  • Oberstaufen
  • 09.09.11
33×

«Viehscheid-Däg»
Feuer und Flamme fürs Brauchtum zum Viehscheid 2012

Schmieden und Flechten beim «Hummelbauer» Voll konzentriert hält Florian (12) das glühende Eisen und haut es mit dem Hammer flach, so dass es sich leichter zu einem Haken biegen lässt. Zusammen mit seinem Bruder Dominik (8) und seinen Eltern ist der Bub aus Lörrach voller Begeisterung in der Schmiede bei Philipp Trenkle am Tun. Während der > in Pfronten-Heitlern in diesem Jahr den interessierten Besuchern die Hintergründe rund um den Viehscheid erklärt, hat Sohn Kilian (24) die Regie am Amboss...

  • Füssen
  • 08.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ