Alles zum Thema Viehmarkt

Beiträge zum Thema Viehmarkt

Lokales

Tradition
Der Viehmarkt in Buching lockt tausende Besucher an

Viele, sehr viele Zuschauer sind gestern schon früh zum Buchinger Viehmarkt gekommen. Die einen sicherten sich gleich den besten Platz an der Straße, auf der die Schumpen mit ihren Hirten und Treibern von Alpe erwartet wurden. Andere gingen vorab auf den gleichzeitig stattfindenden Krämermarkt. Dort warteten unter anderem Trachtenröcke, -blusen, Gürtel oder eine passende Kopfbedeckung auf Kunden. Doch dann hörte man sie schon von weitem kommen. Die Musik und die Schellen kündigten sie an. Eine...

  • Füssen und Region
  • 19.09.17
  • 163× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Gedrückte Stimmung bei den Landwirten beim Buchinger Viehmarkt

Nicht nur der strömende Regen schlug am 'Nationalfeiertag', wie der Buchinger Viehmarkt auch genannt wird, den Landwirten auf die Stimmung. Seit über 300 Jahren wechseln die Jungtiere im Herbst ihren Besitzer in Buching. Nach dem Sommer auf verschiedenen Alpen wird das Vieh dort nicht geschieden, sondern verkauft – eigentlich. Früher wurde hier noch richtig gehandelt, erzählt Landwirt Ulrich Linder. Einkäufer und interessierte Landwirte sind zwar auch in diesem Jahr da. Aber die sind alle auf...

  • Füssen und Region
  • 19.09.16
  • 79× gelesen
Lokales

Unfall
Unglück bei Buchinger Viehmarkt: Reiterin (34) stürzt und verletzt sich schwer

Beim Buchinger Viehmarkt ist es am Montagvormittag zu einem Reitunfall gekommen, bei dem sich eine 34-jährige Frau schwer verletzte. Der Zug aus Vorreitern, Musikkapelle und dem Rind, das den Buchenberg hinab in Richtung Ort getrieben wurde, war gerade auf dem Festplatz am Ortsrand angekommen, als das sechs Jahre alte Pferd der Frau aus bislang ungeklärten Gründen scheute und hochstieg. Die aus dem Landkreis Ostallgäu stammenden Frau konnte sich zwar noch an den Zügeln festhalten, einen Sturz...

  • Füssen und Region
  • 21.09.15
  • 25× gelesen
Lokales

Viehmarkt
Buchinger Viehmarkt: Festzelt, Krämermarkt und Viehhandel locken Besucher

Wie jedes Jahr am dritten Montag im September hat auch gestern der Buchinger Viehmarkt stattgefunden. Seine Kennzeichen: festlich geschmückte Rinder, traditioneller Viehhandel und ein Ort im Ausnahmezustand. Denn an dem scherzhaft als 'Buchinger Nationalfeiertag' bezeichneten Markttag sind alle Geschäfte und Banken geschlossen, die Feststimmung ist überall zu spüren. Früh am Morgen wurden circa 30 Stück Vieh an einem Sammelpunkt oberhalb des Ortes zusammengeführt und für den Zug in Richtung...

  • Füssen und Region
  • 16.09.14
  • 16× gelesen
Lokales

Viehmarkt: Tradition in Buching seit 40 Jahren

,,Idealer Sommer', feuchtkaltes Ende - die Moarkalbl werden aber immer weniger Bunte Regenschirme haben gestern den Zug der mit Blumen geschmückten Moarkalbl zum Platz am Festzelt in Buching begleitet, wo die Käufer auf dem Buchinger Viehmarkt schon auf die trächtigen Tiere warteten. Die vierten Klassen der Volksschule Halblech hatten schulfrei. Als Zaungäste kamen die Schüler mit ihren Lehrerinnen Gabriele Senn und Sabine Hinkofer nach Buching. ,,Vor 40 Jahren hatten wir Schnee auf den...

  • Füssen und Region
  • 20.09.11
  • 63× gelesen
Lokales
4 Bilder

Buching
und alle sind geschmückt

Von Stade bis Lindau, von Zürich bis Landsberg sowie weit aus dem Umkreis von Buching sind die Besucher gestern angereist, um einen alten Brauch zu sehen. «Den Buchinger Viehmarkt gibt es bestimmt schon länger als 300 Jahre», berichtet Ludwig Schiegg, 35 Jahre Ortsobmann des Bauernverbands.

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.09.10
  • 14× gelesen
Lokales

Buching
Moarkalbl sind im Angebot

Da wird gefeilscht, was das Zeug hält: 31 Rinder wurden gestern beim Buchinger Viehmarkt feilgeboten. Traditionell wurde aber nicht nur gehandelt, sondern im Anschluss auch ordentlich gefeiert. Einen Wermutstropfen gab es jedoch für die Landwirte: Der gesunkene Milchpreis wirkte sich stark auf den Verkauf der Moarkalbl aus.

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.09.09
  • 6× gelesen
Lokales

Freude nicht nur über die Sonne

Buching | ars | Herrliches Föhnwetter, fröhliche Gäste, stimmungsvolle Musik und zufriedene Bauern - das zeichnete heuer den Viehmarkt in Buching aus. Erwartungsvoll standen mehr als 4000 Besucher dicht gedrängt am Straßenrand, um die blumengeschmückten, aufgeregten und manchmal störrischen Rinder zu sehen, die von den Jungbauern gestern Vormittag zum Festplatz geführt wurden. Zum Auftakt sah man schon von weitem die Rösser mit blankgeputztem Pferdegeschirr mit ihren stolzen Reiterinnen und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.09.07
  • 7× gelesen
Lokales

In Buching zählt noch der Handschlag

Halblech/Buching l rea/pm l Wie der Name schon sagt: der Buchinger Viehmarkt ist kein normaler Viehscheid, sondern mehr. Zwar kehrt dort das Alpvieh auch aus der Sommerfrische in den Bergen zurück ins Tal und wird entsprechend empfangen. Doch dann darf gleich gehandelt werden - traditionell wechseln die Rinder ihre Besitzer, die das per Handschlag ausmachen. Heuer findet dieser traditionelle Viehmarkt in Buching am Montag, 17. September, statt.

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.09.07
  • 4× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018