Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

Supermarkt
Ja zum Ortskern: Widerstand gegen neuen Supermarkt in Unterthingau wächst

Die Allgäuer und ihre Supermärkte - anscheinend ein beliebtes Streitthema. In Altusried wurde der Streit schlussendlich mit einem Bürgerentscheid beigelegt. Hier wird es keinen neuen Supermarkt im Ortskern geben. Auch in Unterthingau erhebt sich Widerstand gegen ein ähnliches Bauvorhaben. Hier soll der neue Markt jedoch an den Ortsrand. Nun befürchten viele Anwohner ein Aussterben der kleineren Läden in der Ortsmitte.

  • Marktoberdorf
  • 30.11.12
32×

Fendt
Landwirtschaft und Technik: Der Traktorenhersteller Fendt auf Rekordkurs

Das Allgäu steht längst nicht mehr nur für Landwirtschaft. Es ist inzwischen ein weltweit bekannter Wirtschaftsstandort mit zum Teil hochspezialisierten Unternehmen. Trotzdem hat die Region seinen ländlichen Charme nie verloren. Ein Vorteil, den auch der Traktorenhersteller Fendt in Marktoberdorf zu nutzen weiß. So konnte das Unternehmen 2011 dank innovativer Forschung im Bereich Landtechnik einen Rekordumsatz von über 1,3 Milliarden Euro erzielen - so viel wie noch nie in der...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
24×

Lebenshilfe
Rollentausch in Marktoberdorf: Bürgermeister Himmer zu Besuch in den Wertachtal Werkstätten

Der Rollentausch - für die einen ein Spiel, für die anderen eine gute Gelegenheit mal eine fremde Perspektive einzunehmen. Gerade für Menschen in Führungspositionen kann das Vorteile bringen. Aus genau diesem Grund hat auch die Lebenshilfe Ostallgäu dieses Jahr wieder zur Aktion Rollentausch eingeladen. Vertreter der Politik, Wirtschaft oder Sozialverwaltungen bekommen während dieser Zeit die Möglichkeit in eine andere Rolle zu schlüpfen, um so die Arbeit in sozialen Einrichtungen besser kennen...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.11
37×

Fendt Jahresbilanz
Mit 240 PS ins neue Geschäftsjahr: Der Traktorenhersteller Fendt zieht in Marktoberdorf Bilanz

Anhaltende Trockenheit, Bodenfrost, EHEC - viele Landwirte stehen zur Zeit vor schwerwiegenden Problemen. In einigen Regionen sind die Ertragseinbußen sogar existenzgefährdend. Da überlegt sich der eine oder andere Landwirt schon zweimal, wie viel er momentan in seinen Betrieb investieren kann. Den Traktorenhersteller Fendt schreckt die aktuelle Situation aber nicht ab. Ganz im Gegenteil: 2011 soll das Rekordjahr des Unternehmens werden. Dafür sollen nicht nur hohe Investitionen, sondern auch...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ