Video

Beiträge zum Thema Video

Polizeikontrolle in Steibis.
28.176× Video 9 Bilder

Corona-Beschränkungen
Wird die 15-Kilometer-Regel eingehalten? Die Polizei kontrolliert Fahrzeuge bei Oberstaufen

Im Allgäu gilt derzeit für die Bewohner im Unterallgäu und der Stadt Kaufbeuren die 15-Kilometer-Regel. Aber halten sich die Menschen aus den betroffenen Landkreisen und kreisfreien Städten auch daran? In Steibis bei Oberstaufen haben das am Freitag mehrere Polizeibeamte überprüft. all-in.de war bei der Verkehrskontrolle mit dabei. Verkehrskontrolle in SteibisMehrere Einsatzkräfte der Polizei haben die aktuelle Infektionsschutzverordnung kontrolliert. Insbesondere legten die Beamten Wert auf...

  • Oberstaufen
  • 15.01.21
321× 21 Bilder

Feuerwehreinsatz
Lkw-Brand auf der B308 bei Oberstaufen

Donnerstagnachmittag hat ein Lkw auf der B308 zwischen Oberstaufen und dem Paradies gebrannt. Laut ersten Ermittlungen platze an dem Sattelzug ein Reifen und fing Feuer. Die Flammen griffen dann schnell auf den Anhänger über. Der 43-jährige Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurde nicht verletzt. Der Anhänger, auf dem Textilgarne gelagert waren, wurde bei dem Brand komplett zerstört. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 100.000 Euro. Während der...

  • Oberstaufen
  • 23.11.17
422× 11 Bilder

Einsatz
Bauernhof bei Oberstaufen brennt ab drei Menschen verletzt

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens am Dienstagabend in Buflings bei Oberstaufen wurden das Wohngebäude, die Scheune und der Stall vernichtet. Der Schaden wurde gestern Abend auf rund 250.000 Euro geschätzt. Nach ersten Informationen wurden drei Menschen mit Rauchvergiftungen ins Immenstädter Krankenhaus gebracht. Das Vieh wurde rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Der Brand war am frühen Abend ausgebrochen. Gegen 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Im Einsatz waren rund 100...

  • Oberstaufen
  • 17.01.17
173× 37 Bilder

Ermittlungen
Landwirtschaftliches Anwesen bei Oberstaufen brennt vollständig ab: 400.000 Euro Schaden

Am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West der Vollbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Vorderreute mitgeteilt. Update 11.30 Uhr: In Kürze werden angeforderte Bagger die Brandruinen einreißen und dadurch den Einsatzkräften der Feuerwehr das Ablöschen von immer wieder aufflammenden Glutnestern ermöglichen. Die Brandermittler des Fachkommissariats der Kripo Kempten haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Bezugsmeldung Aus...

  • Oberstaufen
  • 20.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ