Video

Beiträge zum Thema Video

Lokales
Der Allgäuer Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick
Der Allgäuer Jahresrückblick 2016

Die Flüchtlingssituation spaltet das Allgäu, bei einer Messer-Attacke vor einer Kaufbeurer Kneipe stirbt ein 23-Jähriger und über 3.100 Dirndl-Trägerinnen knacken den Dirndl-Weltrekord auf der Allgäuer Festwoche. all-in.de hat die Allgäuer Themen für Sie in einem Video-Rückblick zusammengestellt. Also, drücken Sie auf den Play-Button und sehen Sie die Nachrichten und Momente, die 2016 geprägt haben.

  • Kempten
  • 30.12.16
  • 149× gelesen
Lokales

all-in.de Video
Der Allgäuer Jahresrückblick 2015

Ein ausgebrannter Smart auf 1.400 Metern im Oytal, eine meterhohe Schlammlawine, die mehrere Häuser und Straßen verwüstet und ein Allgäuer Minister als unfreiwilliger Youtube-Star. Im all-in.de Jahresrückblick sehen Sie die wichtigsten, bewegendsten und skurrilsten Allgäu-Momente des Jahres. Wir von all-in.de wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr 2016!

  • Kempten
  • 30.12.15
  • 72× gelesen
Lokales

Geburtstag
Videobeitrag von a.tv: 15 Jahre all-in.de

Am 4. Oktober 1999 ging all-in.de online. Seit 15 Jahre finden die Allgäuer User hier Nachrichten aus ihrer Region und darüber hinaus. Im Videobeitrag von a.tv - fernsehen fürs allgäu sprechen die Macher über ihr Portal und vermitteln einen Eindruck von der täglichen redaktionellen Arbeit. Außerdem: Hintergründe zur Erfolgsgeschichte von all-in.de.

  • 02.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

allgäu.tv
Es werde Licht: Das neue allgäu tv Studio wird beleuchtet.

Die ganze Woche schon, zeigen wir Ihnen Details von unserem Umbau. Denn bei uns verändert sich so einiges. Aus TV Allgäu Nachrichten wird nicht nur a.tv - fernsehen fürs allgäu: wir starten ein ganz neues Programm. Mit zusätzlichen Magazinen und mehr Inhalten begrüßen wir Sie dann ab Montag aus unserem neuen Studio. Auch dort laufen gerade noch die letzten Vorbereitungen.

  • Kempten
  • 02.05.14
  • 27× gelesen
Lokales

Klinik Memmingen
Jetzt kann gebaut werden: Klinik Memmingen wird modernisiert

Es sind Zahlen, die deutlich besser sein könnten, und dennoch sind sie besser als in manch anderen Einrichtungen im Allgäu. Mit 1,7 Millionen Euro Defizit rechnet das Klinikum Memmingen in diesem Jahr, das wären knapp 100.000 Euro mehr als 2012. Trotz oder gerade wegen diesen Zahlen, es wird kräftig investiert ins Krankenhaus, Neubauten und Umbauten stehen an, das Klinikum wird modernisiert.

  • Kempten
  • 09.04.13
  • 12× gelesen
Lokales

Bezirk Schwaben
60 Jahre Bezirk Schwaben: ein guter Grund zu feiern

Es war zu Beginn des 19. Jahrhunderts, als das Königreich Bayern in staatliche Kreise eingeteilt wurde. Die Namen der Kreise richteten sich damals nach Flüssen, die sie durchflossen. Bereits damals waren soziale Einrichtungen die Kernkompetenz dieser Struktur. Zum Beispiel wurde 1849 in Irsee die erste so genannte Kreisirrenanstalt für psychisch kranke Menschen in Schwaben geschaffen. Bis heute ist das Soziale eine der wichtigsten Aufgaben des Bezirks. Nur der Nationalsozialismus unterbrach...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.13
  • 11× gelesen
Lokales

Waltenbergerhaus
Dicke Luft in 2000 Metern Höhe: Neubaupläne des Alpenvereins Immenstadt sorgen für Wirbel

1875 wurde der Grundstein für das Waltenberger-Haus gelegt. Heute wie damals ist die Hütte bei Oberstdorf ein beliebtes Ziel für Wanderer aus der ganzen Welt. Doch trotz einiger Umbauten und Renovierungen ist das Haus offensichtlich in die Jahre gekommen. Seit August 2011 schmiedet die Immenstädter Sektion des Alpenvereins deshalb Pläne, wie es mit ihrer Hütte weitergehen soll. Doch die aktuellen Ideen des Vereins stoßen nicht überall auf Verständnis.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.04.13
  • 21× gelesen
Lokales

Hilfsaktion
Einfach mal durchatmen: Jugendliche aus Tsunamigebiet erholen sich im Allgäu

Allein diese eine Zahl ist schon schrecklich genug: Beim Erdbeben und dem anschließenden Tsunami in Japan sind vor gut 2 Jahren vermutlich 19 Tausend Menschen ums Leben gekommen. Unzählige wurden obdachlos und müssen teilweise noch immer in Containern wohnen. Viele Kinder und Jugendliche haben einen oder gar beide Elternteile verloren, Schulklassen wurden auseinandergerissen. Einige traumatisierte Jugendliche hatten nun zwei Wochen lang die Möglichkeit, raus aus dem teilweise tristen Alltag zu...

  • Kempten
  • 04.04.13
  • 10× gelesen
Lokales

Fechtlehrgangswoche
Lehrgangswoche in Kaufbeuren: Was Fechten mit Völkerverständigung zu tun hat

Fechten ist eine Sportart, die von den meisten Menschen wohl eher nur am Rande wahrgenommen wird. Trotzdem ist sie, zumindest in Kaufbeuren, eine der Triebfedern für ein Zusammenwachsen in Europa. Denn über die internationale Fechtlehrgangswoche des TV Kaufbeuren hat sich mit den Jahren eine echte Freundschaft zwischen deutschen und ungarischen Sportlern entwickelt. Gestern wurde genau diese Freundschaft gefeiert - natürlich mit echtem ungarischen Gulasch, Musik und sportlichen Darbietungen.

  • Kempten
  • 04.04.13
  • 10× gelesen
Sport

Pokalspiel
Fußballpokal: FC Memmingen gegen Ligakonkurrent SV Seligenporten

Viertelfinale im Pokal des Bayerischen Fußballverbandes. Gestern sind dabei die Ligarivalen FC Memmingen und SV Seligenporten aufeinander getroffen. In der Tabelle trennen die beiden 9 Punkte. Die Memminger liegen dort auf Platz 12, Seligenporten auf Rang 5. In der Hinrunde der Liga konnte der SV den FCM mit 1:2 bezwingen. Zuletzt lief es aber bei den Allgäuern hervorragend. Erst am vergangenen Dienstag konnten sie in der Regionalliga Bayern Eintracht Bamberg mit einer deutlichen 5:1 Packung...

  • Kempten
  • 03.04.13
  • 16× gelesen
Lokales

Geburtstagsfeier
Hoher Besuch: Kardinal Kasper besucht seine alte Heimat Wangen

Kardinal Walter Kasper war der Älteste, der im Konklave den neuen Papst mit wählen durfte. Er wurde am 5. März kurz nach dem Stichtag 80 Jahre alt. Eigentlich wollte er seinen Geburtstag in seiner Heimatstadt Wangen feiern, doch auf Grund der Papstwahl hatte sich das verschoben - auf den gestrigen Ostermontag. Mit einem Gottesdienst, einer Ehrenformation und einem Empfang im Rathaus wurde er von Stadt und Bürgern begrüßt.

  • Kempten
  • 03.04.13
  • 9× gelesen

Heiß diskutierte Beiträge

Lokales

Stephan Stracke
Wir lieben Lebensmittel: Stephan Stracke tauscht Bundestag gegen Supermarkt

Für den guten Zweck machen Promis ja schon so einiges. Da werden Benefiz-Konzerte gegeben, Kuchen verkauft, Fußball gespielt oder auch mal ein Marathon gelaufen. Stephan Stracke ging heute noch einen Schritt weiter: er tauschte den Bundestag gegen den Supermarkt. Eine halbe Stunde lang arbeitete er in Tussenhausen an der Kasse. Alles für einen guten Zweck natürlich. Wie er sich dabei geschlagen hat - meine Kollegen waren dabei.

  • Mindelheim
  • 26.03.13
  • 13× gelesen
Lokales

Euregio
Junge Blasmusik in der bigBOX: moderne Volksmusik für alle Altersgruppen.

Wenn Hits wie Monsta von Culcha Candela auf dem Programm stehen, kann man mit einem jungen Publikum und guter Stimmung rechnen. Wer am Freitag in der bigBOX in Kempten aber nur auf die Titel geschaut hatte - der erlebte eine Überraschung. Denn auf der Bühne standen 3 Blasmusikbands. Sie spielten ein Sonderkonzert im Rahmen des 8. Euregio Musikfestivals und zeigten dabei, dass Blas- und Volksmusik mehr sein kann, als man vielleicht denkt.

  • Kempten
  • 25.03.13
  • 27× gelesen
Lokales

TheaterInKempten
Es ist angerichtet:TheaterInKempten stellt neue Spielzeit unter das Motto Nährstoffe

Wer an Nährstoffe denkt, der hat erst einmal folgende Bilder im Kopf: Nährwerttabellen, gesunde Lebensmittel, Essenspläne. Doch nicht nur unser Magen will gefüttert werden. Geistige Nahrung ist für den Menschen fast ebenso wichtig. Und um diese geistige Nahrung will sich das Theater in Kempten kümmern. Die neue Spielzeit steht deshalb folgerichtig unter dem Motto Nährstoffe. Was uns da aufgetischt wird - meine Kollegen haben nachgefragt.

  • Kempten
  • 21.03.13
  • 7× gelesen
Lokales

Asylbewerber
Einwanderungsland Deutschland: Asylbewerber lernen in Mindelheimer Berufsschule Deutsch

Zwei Jahre lang nichts tun, das klingt beim ersten Mal hören noch gut, doch schnell stellt man sich die Frage: Was mach ich eigentlich mit der ganzen Zeit? Nichts zu tun zu haben, damit leben Tag für Tag viele Asylbewerber. Während ihr Antrag läuft, können sie meist nur in einem Heim auf eine Entscheidung warten. Anders ist das jetzt in Mindelheim. Dort dürfen seit Februar auch Asylbewerber in die Berufsschule gehen.

  • Mindelheim
  • 20.03.13
  • 3× gelesen
Lokales

Stadion ESVK
Kaufbeurer Stadtrat zum Thema Stadion: Ab Herbst soll wieder gespielt werden

Ob es am Berliner Platz in Kaufbeuren in Zukunft wieder Bundesliga Eishockey zu sehen geben wird, darüber beriet gestern der Kaufbeurer Stadtrat. Das Thema: die Sanierung des gesperrten Stadions. Seit Mitte Dezember ist die Sparkassen Arena aus statischen Gründen gesperrt - ein harter Schlag für den Verein. Oberbürgermeister Stefan Bosse informierte heute gemeinsam mit den Verantwortlichen des ESVK über die Beschlüsse des Stadtrats und die Zukunft des Eisstadions.

  • Kempten
  • 20.03.13
  • 5× gelesen
Sport

Eishockey
Woche der Vorentscheidungen: Saisonabschluß und Blick nach vorn beim ESV Kaufbeuren

Es war eine äußerst schwierige Saison für den ESV Kaufbeuren, und sie fand gestern Abend zumindest sportlich ihren Abschluss. Zwar ging´s für die Joker eigentlich um nichts mehr, dennoch wollten sich die Spieler würdig von ihren treuen Fans verabschieden - möglichst mit einem Sieg gegen den amtierenden Tabellenführer aus Bietigheim. Doch das Spiel rückte mehr und mehr in den Hintergrund, vielmehr wagten die Verantwortlichen ein Blick in die Zukunft.

  • Buchloe
  • 18.03.13
  • 11× gelesen
Lokales

Podiumsdiskussion
Ausweg Knast: Beate Merk über die Chancen einer Inhaftierung

Da begeht jemand ein Verbrechen, wird gefasst, vom Gericht verurteilt und kommt ins Gefängnis - die Medien sind täglich voller solcher Nachrichten. Doch mit dem Wegsperren ist es noch lange nicht getan, die Strafgefangenen sollen schon zu Beginn ihrer Haftstrafe wieder resozialisiert werden. Ob daraus auch ein echter Neubeginn werden kann, darüber Sprach gestern Abend die Bayerische Justizministerin Beate Merk in Kempten.

  • Kempten
  • 12.03.13
  • 6× gelesen
Lokales

Weltfrauentag
Frauen im Rotlicht: Warum das in Sonthofen nichts Anzügliches ist.

Heute am Internationalen Frauentag machen Frauen auf der ganzen Welt darauf aufmerksam, dass es zum Thema Gleichberechtigung noch viel zu tun gibt. Dazu hat man sich auch im Oberallgäu einiges einfallen lassen. Zur Feier des Frauentags ist morgen im Immenstädter Schloss Frauennachmittag. Bei der Veranstaltung soll Frauen Mut gemacht werden sich in der Politik zu engagieren. Ein Signal für die Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde in Sonthofen bereits gesetzt. Und zwar mit den Ampelfrauen...

  • Kempten
  • 08.03.13
  • 39× gelesen
Lokales

Therapieplätze
Hilfe dringend gesucht: im Allgäu mangelt es an Therapieplätzen für Kinder und Jugendliche

Es sind Diagnosen, die bei Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren deutlich zugenommen haben. ADHS, also eine Störung mit Aufmerksamkeitsdefiziten und Hyperaktivität zum Beispiel hat sich in den letzten Jahren nach Angaben der Krankenkassen fast verdoppelt. Ob ADHS allerdings nun nur eine Modeerscheinung ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Den Kindern, Jugendlichen und Eltern kann jedenfalls geholfen werden. Wenn denn genügend Therapeuten zur Verfügung stehen würden

  • Füssen
  • 01.03.13
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020