Video

Beiträge zum Thema Video

Bundeskanzler Olaf Scholz wünscht sich eine Mehrheit, die für die allgemeine Impfpflicht ist. (Symbolbild)
570×

"Wünsche mir die Mehrheit in jeder Hinsicht"
Bundeskanzler Olaf Scholz will Mehrheit für allgemeine Impfpflicht

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie steht in Deutschland aktuell auch die allgemeine Impfpflicht im Fokus. Bundeskanzler Olaf Scholz hat in diesem Zusammenhang angekündigt, dass er die Mehrheit seiner Ampel-Regierung hinter der allgemeinen Impfpflicht versammeln will. Am Montag beraten Bund und Länder erneut über das weitere vorgehen in der Corona-Pandemie. Dabei wird es vermutlich auch um die allgemeine Impfpflicht gehen. Scholz ist "zuversichtlich"Der Bundeskanzler ist "zuversichtlich", dass...

  • 24.01.22
Die Inzidenzwerte in ganz Deutschland und im Allgäu steigen weiter. (Symbolbild)
11.226×

Corona-Überblick
Lindau deutlich über 1.000 - Die Allgäuer Inzidenzwerte am Montag

Die Inzidenzwerte in ganz Deutschland und im Allgäu steigen weiter. Deutschlandweit meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am Montag, 24. Januar einen Wert von 840,3. Die Zahl der Todesfälle steigt um 28 auf 116.746. Die höchsten Inzidenzwerte Deutschlands findet man in Berlin. Der Stadtteil Berlin-Mitte hat am Samstag einen Wert von 2842,9. Inzidenzwerte im Allgäu am Montag(Stand: Montag, 24. Januar 2022, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Unterallgäu: 746,4 (Vorwoche: 318,8) Landkreis...

  • Kempten
  • 24.01.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind weiter angestiegen. die Stadt Kaufbeuren meldete den höchsten Anstieg im Vergleich mit Samstag (Symbolbild).
18.094× 17

Corona-Übersicht
Die Corona-Inzidenzwerte im Allgäu am Sonntag

Die Inzidenz in ganz Deutschland steigt auf 806,8 (Vortag: 772,7). Deutschlandweit meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am Sonntag, 23. Januar 85.440 mehr Fälle als am Samstag. Die Zahl der Todesfälle steigt auf 116.718. Lindau immer noch über 1.000In Bayern liegt der Inzidenzwert aktuell bei 863,9 (Vortag: 822,2). Sechs Allgäuer Regionen liegen weiterhin unter diesem Wert. Den höchsten Anstieg meldet die kreisfreie Stadt Kaufbeuren. Hier springt die Inzidenz von 696,3 auf 808,3. Der Landkreis...

  • Kempten
  • 23.01.22
Coronavirus (Symbolbild)
18.351×

Studie aus Österreich
Menschen mit Blutgruppe 0 sind weniger von Corona betroffen: Das ist der Grund

Österreichische Forscher kamen bereits 2020 zu dem Schluss, dass sich Menschen mit Blutgruppe 0 seltener mit Corona infizieren. In einer neuen Studie wird die mögliche Ursache dafür aufgeklärt. "Super-Empfänger" und "Super-Verbreiter"Peter J.I. Ellis, Dozent für Molekulargenetik und Reproduktion an der britischen University of Kent, erklärt in seiner im Juni 2021 veröffentlichten Studie: "In westlichen Populationen sind also Personen vom Typ A und AB 'Superempfänger', während Personen vom Typ 0...

  • 22.01.22
Coronavirus (Symbolbild)
2.314× 2

Kommen Lockerungen in Ba-Wü?
Baden-Württemberg will wieder reguläres Corona-Stufensystem

Baden-Württemberg will schon nächste Woche das reguläre Stufensystem der Corona-Beschränkungen wieder in Kraft setzen. Die grün-schwarze Landesregierung reagiert damit auf ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofes vom 12. Januar. Klage eines Studenten war erfolgreichDer Gerichtshof hatte das Einfrieren der "Alarmstufe II" mit harten Einschränkungen für Ungeimpfte für teilweise rechtswidrig erklärt. Ein ungeimpfter Student hatte geklagt, dass die "Alarmstufe II" zum Ausschluss der Ungeimpften von...

  • 21.01.22
Positiver Corona-Schnelltest (Symbolbild)
7.186× 95

Corona-Pandemie
Wenn das eigene Kind Corona-positiv ist: Das ist jetzt zu tun

Wenn das eigene Kind einen positiven Corona-Schnelltest hat, kommen viele Fragen auf. Wie muss ich mich verhalten und was sollte ich beachten? Das ist zu tun, wenn der Corona-Test beim Kind positiv ist:Ein positiver Schnelltest sollte durch einen offiziellen PCR-Test bestätigt werden, und zwar beim Kinderarzt oder im Testzentrum.Auf dem Weg dahin: Andere Menschen meiden, keine öffentlichen Verkehrsmittel!Vor und nach dem Test: Selbstisolation, bis das PCR-Testergebnis da ist.Kita, Kindergarten...

  • 21.01.22
140.160 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus meldeten die deutschen Gesundheitsämter von Donnerstag auf Freitag. (Symbolbild)
11.350×

Corona-Übersicht
Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag: Landkreis Lindau über 1.000!

140.160 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus meldeten die deutschen Gesundheitsämter von Donnerstag auf Freitag. Damit steigt der Inzidenzwert weiter an. Aktuell liegt der Wert bei 706,3. Die Zahl der Todesfälle steigt um 170 auf 116.485. Die höchsten Inzidenzwerte Deutschlands findet man in Berlin. Der Stadtteil Berlin-Mitte hat am Freitag einen Wert von 2.200,1. In Bayern liegt der Inzidenzwert aktuell bei 755,0. Sechs Allgäuer Regionen liegen unter diesem Wert. Die kreisfreie Stadt Memmingen...

  • Kempten
  • 21.01.22
Der Totimpfstoff von Valneva hat in einer Laborstudie eine hohe Wirksamkeit gegen das Coronavirus gezeigt. (Symbolbild)
2.577×

Laborstudie
Neuer Totimpfstoff gegen Corona: VLA2001 funktioniert auch gegen Omikron

Haben wir bald einen weiteren Impfstoff gegen Corona? Nach Angaben des Biotechunternehmens Valneva ist der Totimpfstoff des Unternehmens auch gegen die Omikron-Variante wirksam. Eine Laborstudie zeigte eine hohe Wirksamkeit. 87-prozentige Wirksamkeit gegen Omikron Die Ergebnisse der Studie weisen darauf hin, dass die Verabreichung von drei Dosen des Impstoffes VLA2001 des französisch-österreichischen Unternehmens zu 87 Prozent eine neutralisierende Wirkung gegen Omikron hat. Bei dem...

  • 20.01.22
Karl Lauterbach rechnet mit hundertausenden Neuinfektionen am Tag in Deutschland. Das sagte der Bundesgesundheitsminister in der ZDF-Sendung "Markus Lanz". (Symbolbild)
1.555× 1

Düstere Prognose
Karl Lauterbach erwartet Hunderttausende Corona-Neuinfektionen am Tag

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach rechnet in Deutschland mit Hunderttausenden Corona-Neuinfektionen am Tag. Das sagte der SPD-Politiker am Mittwochabend in der ZDF-Sendung "Markus Lanz".  Höhepunkt Mitte FebruarLauterbach geht davon aus, dass der Höhepunkt der Omikron-Welle etwa Mitte Februar erreicht werden wird. Zu dem Zeitpunkt ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es mehrere Hunderttausend Neuinfektionen am Tag in Deutschland geben könnte. Besonders im Hinblick auf die...

  • 20.01.22
Am Donnerstag meldet das Robert-Koch-Institut 133.536 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. (Symbolbild)
10.651×

Corona-Übersicht am Donnerstag
Mehr als 130.000 Neuinfektionen in Deutschland - Inzidenzwert in Lindau bei 949

Auch am Donnerstag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) mit 133.536 einen neuen Höchstwert an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Damit steigt der bundesweite Inzidenzwert auf 638,8 an. Die Zahl der Todesfälle hat sich um 234 auf 116.315 erhöht. In Bayern ist der Inzidenzwert mit 661,2 noch etwas höher. Nur zwei Allgäuer Regionen liegen unter diesem Wert. Mit 534,2 hat der Landkreis Oberallgäu den niedrigsten Inzidenzwert. Den höchsten Wert hat noch immer der Landkreis Lindau. Im Vergleich...

  • Kempten
  • 20.01.22
Der Inzidenzwert in Deutschland steigt am Mittwoch auf 584,4. (Symbolbild)
12.325×

Corona-Übersicht am Mittwoch
Mehr als 100.000 Neuinfektionen in Deutschland - Inzidenzwert in Lindau steigt über 800

Am Mittwoch meldet das Robert-Koch-Institut einen neuen Höchststand an Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die deutschen Gesundheitsämter verzeichneten insgesamt 112.323 neue Corona-Fälle. Damit steigt der Inzidenzwert bundesweit auf 584,4. Die Zahl der Todesfälle hat sich um 239 auf 116.081 erhöht. Auch in den Allgäuer Regionen sind die Inzidenzwerte weiterhin hoch. Im Landkreis Lindau ist der Wert am Mittwoch über 800 gestiegen. Mit dem Oberallgäu hat nur noch eine Allgäuer Region einen...

  • Kempten
  • 19.01.22
Eine Krankschreibung über Telefon soll auch weiterhin möglich sein. Das wurde auf der Gesundheitsministerkonferenz beschlossen.  (Symbolbild)
820×

Gesundheitsministerkonferenz zur Corona-Lage
Wegen Omikron-Welle: Krankschreibung per Telefon soll verlängert werden

Um die Arztpraxen in der Omikron-Welle zu entlasten wollen die Gesundheitsminister der Länder die Krankschreibung über Telefon verlängern. Das wurde in einer Gesundheitsministerkonferenz am Montag beschlossen. Ärzte und Ärztinnen bräuchten diese Unterstützung, damit ihre Praxen nicht überrannt würden, so Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne, die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz (GMK).  Übergangslösungen für GeneseneEs soll einen Rettungsschirm für die Praxen...

  • 18.01.22
Der Inzidenzwert in Deutschland ist am Dienstag auf 553,2 gestiegen. (Symbolbild)
12.763×

Corona-Übersicht am Dienstag
Inzidenz in Deutschland steigt weiter - auch Allgäuer Werte weiterhin hoch

74.405 neue Corona-Fälle meldeten die deutschen Gesundheitsämter von Montag auf Dienstag. Damit steigt der Inzidenzwert weiter an. Aktuell liegt er bundesweit bei 553,2. In Bayern ist die Inzidenz mit 576,3 noch höher. Auch in den Allgäuer Regionen sind die Werte weiterhin hoch. Im Vergleich zur Vorwoche ist die 7-Tage-Inzidenz in allen Regionen deutlich gestiegen. Am höchsten ist der Wert mit 791,9 noch immer im Landkreis Lindau. Die niedrigste Inzidenz hat das Oberallgäu, das als einzige...

  • Kempten
  • 18.01.22
Welche Regeln gelten für Arbeitnehmer, die aus der Quarantäne arbeiten müssen? (Symbolbild)
3.360× 1

Homeoffice für Erkrankte?
Arbeit trotz Corona-Quarantäne? Das müssen Angestellte wissen

Eine Quarantäne bedeutet nicht, dass Arbeitnehmer von allen Pflichten befreit sind. Hier die wichtigsten Regelungen für die Arbeit zusammengefasst. Kein Homeoffice für ErkrankteEntscheidend für diese Frage ist, ob der Arbeitnehmer positiv auf Corona getestet wurde, oder ob er nur als Kontaktperson in Quarantäne geschickt wird. Falls der Angestellte tatsächlich an Corona erkrankt ist, kann er sich krankschreiben lassen und muss somit nicht arbeiten. In dem Fall gibt es, wie bei anderen...

  • 17.01.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Samstag. (Symbolbild)
10.996× 27

Fast alle Allgäuer Landkreise über 400
Inzidenzwerte fürs Allgäu am Samstag - Inzidenz in Deutschland erreicht neuen Höchstwert

Am Samstag liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz in Deutschland bei 497,1. Insgesamt 78.022 Neuinfektionen haben die Gesundheitsämter dem Robert-Koch Institut gemeldet. Im Freistaat Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 500,8 und hat sich damit binnen einer Woche fast verdoppelt.  Höchstwert in Deutschland seit Pandemie-Beginn Lage im AllgäuAuch die Werte im Allgäu steigen immer weiter. Mit einer Inzidenz von 399,0 hat die Stadt Memmingen noch den niedrigsten Wert und liegt als einziger...

  • Kempten
  • 15.01.22
(Symbolbild)
14.552× 15

Corona-Übersicht
Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag: Landkreis Lindau über 700

Von Donnerstag auf Freitag meldeten die deutschen Gesundheitsämter insgesamt 92.223 neue Corona-Fälle. Damit wurde den dritten Tag in Folge ein neuer Höchstwert erreicht. Der Inzidenzwert steigt damit auf 470,6. Die Zahl der Todesfälle ist um 286 auf 115.337 gestiegen. Die Inzidenzwerte sind auch in allen Allgäuer Regionen im Vergleich zum Donnerstag deutlich gestiegen. Der Landkreis Lindau hat die 700er-Marke überschritten und hat damit allgäuweit weiterhin den höchsten Wert. Am niedrigsten...

  • Kempten
  • 14.01.22
Seit Donnerstag gelten in Österreich neue Corona-Regeln. (Symbolbild)
6.924× 10

Ansteckungsgefahr der Omikron-Variante
Neue Corona-Regeln in Österreich: FFP2-Pflicht teils auch im Freien

In Österreich gelten neue Corona-Regeln. Es herrscht eine FFP2-Maskenpflicht auch im Freien, wenn der Mindestabstand von zwei Metern zu Personen aus unterschiedlichen Haushalten nicht eingehalten werden kann. Ausgangsbeschränkung für Ungeimpfte Für alle, die nicht gegen Corona geimpft sind, gilt den ganzen Tag über eine Ausgangsbeschränkung. Für Geimpfte und Genesene gibt es eine Sperrstunde der Gastronomie ab 22 Uhr. In der Gastronomie gilt in Österreich die 2G-Regel. Im...

  • 13.01.22
Der Inzidenzwert in Deutschland liegt am Donnerstag bei 427,7. (Symbolbild)
16.657× 28

Corona-Übersicht
Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag: Zwei Landkreise über 600

Erst am Mittwoch meldete das Robert-Koch-Institut einen Höchststand der Corona-Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie. Am Donnerstag ist die Zahl der Neuinfektionen nochmal gestiegen. Die deutschen Gesundheitsämter meldeten insgesamt 81.417 neue Corona-Fälle. Damit steigt der Inzidenzwert auf 427,7. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich um 316 auf 115.051. Auch im Allgäu sind die Inzidenzwerte im Vergleich zum Vortag größtenteils gestiegen. In den Landkreisen Ostallgäu und Lindau liegen die...

  • Kempten
  • 13.01.22
Die Zahl der Neuinfektionen in der Bundesrepublik hat am Mittwoch einen neuen Höchststand erreicht. (Symbolbild)
14.770× 2

Höchststand in Deutschland
Deutlicher Anstieg: Inzidenzwerte für das Allgäu am Mittwoch

Die Zahl der Neuinfektionen hat sich seit gestern nahezu verdoppelt. Von Dienstag auf Mittwoch haben die Gesundheitsämter 80.430 Neuinfektionen gemeldet (Vortag 45.690) - der höchste Tageswert seit Beginn der Pandemie. Laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) liegt der 7-Tage-Inzidenzwert in der Bundesrepublik Deutschland nun bei 407,5 Infektionen je 100.000 Einwohner. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle stieg seit gestern um 384 auf nun 114.735. Bayern leicht unter deutschem DurchschnittAus Bayern...

  • Kempten
  • 12.01.22
(Symbolbild)
11.489×

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte am Dienstag: Fünf Allgäuer Regionen unter deutschem Durchschnitt

Die deutschen Gesundheitsämter meldeten von Montag auf Dienstag insgesamt 45.690 neue Corona-Fälle. Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz laut dem Robert-Koch-Institut auf 387,9. In Bayern ist der Wert weiterhin niedriger. Aktuell liegt er bei 339,5. Im Allgäu gibt es vier Regionen, die unter der bayerischen Inzidenz liegen. Den niedrigsten Wert hat die kreisfreie Stadt Kaufbeuren mit 275,4. Den höchsten Inzidenzwert hat der Landkreis Lindau mit 478,8. Alle Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand:...

  • Kempten
  • 11.01.22
Ein australisches Gericht hatte dem Einspruch des Serben nun stattgegeben. Damit darf er in Australien einreisen. (Symbolbild)
416×

Tennisstar gewinnt Rechtsstreit
Einreiseverbot gekippt - Novak Djokovic darf nach Australien einreisen

Der serbische Tennisstar Novak Djokovic hat in Australien einen Punktsieg errungen. Allerdings nicht auf dem Tennisplatz, sondern im Gerichtssaal. Dem 34-Jährigen war die Einreise nach Australien verweigert worden, da er nicht die nötige Corona-Impfung vorweisen konnte. Dagegen hatte er Einspruch eingelegt, das Gericht gab ihm nun Recht.  Einreiseverbot "unangemessen"Wegen einer fehlenden medizinische Ausnahmegenehmigung gegen die Corona-Impfung wurde Djokovics Visum von den australischen...

  • 10.01.22
Coronavirus (Symbolbild).
17.282× 1

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte am Montag: Drei Allgäuer Regionen unter bayerischen Durchschnitt

Am gestrigen Sonntag haben die Gesundheitsämter dem Robert-Koch Institut insgesamt 25.255 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt demnach aktuell bei 375,7. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona stieg um 52 auf nun insgesamt 114.029. Inzidenz in Bayern In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz momentan bei 321,8. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen liegt bei 5.876 Fällen. Situation im Allgäu Mit einer Inzidenz von 493,4 weist aktuell der Landkreis Lindau...

  • Kempten
  • 10.01.22
Karl Lauterbach möchte die Kontaktbeschränkungen verschärfen. (Archivbild)
5.535× 51

Wegen Omikron
Bund-Länder-Konferenz heute: Kommt 2G-plus in der Gastronomie?

Vor der nächsten Bund-Länder-Konferenz am Freitag fordern viele weitere Kontaktbeschränkungen wegen der starken Ausbreitung der Omikron-Variante. Auch Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat sich am Mittwochabend im ZDF dafür ausgesprochen. Kommt 2G-plus in der Gastronomie?Womöglich gibt es auch Einschränkungen für Geimpfte ohne Auffrischungsimpfungen. Eine Beschlussvorlage sieht laut der Tagesschau vor, dass spätestens ab dem 15. Januar deutschlandweit der Zugang zur Gastronomie...

  • 06.01.22
Der Inzidenzwert in Deutschland liegt am Donnerstag bei 285,9. (Symbolbild)
14.495× 133

Corona-Übersicht am Donnerstag
Inzidenzwert in Deutschland steigt deutlich: Hier finden Sie die Allgäuer Werte

Von Mittwoch auf Donnerstag meldeten die deutschen Gesundheitsämter insgesamt 64.340 neue Corona-Fälle. Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz deutlich an und liegt laut dem Robert-Koch-Institut am Donnerstag bei 285,9. In Bayern ist der Wert mit 234,7 niedriger. Das Bundesland mit der höchsten Inzidenz ist aktuell Bremen mit 713,7. Auch in den Allgäuer Regionen sind die Inzidenzwerte im Vergleich zur Vorwoche größtenteils gestiegen. Den höchsten Wert hat der Landkreis Ostallgäu mit 367,8. Die...

  • Kempten
  • 06.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ