Video

Beiträge zum Thema Video

Die Inzidenzwerte im Allgäu sinken derzeit.
4.829×

Corona-Pandemie
Inzidenzwerte am Donnerstag: Memmingen unter 300 - Ein Landkreis deutlich über 600

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter. Laut dem Robert-Koch-Insitut (RKI) liegt diese am heutigen Donnerstag bei 383,2 Neuinfektionen binnen einer Woche je 100.000 Einwohner. Zum Vergleich: Am Donnerstag der vergangenen Woche lag die Inzidenz in Deutschland noch bei 502,4. Die Zahl der zuletzt übermittelten Covid-19-Fälle liegt laut RKI bei 58.719 Fällen. Zudem registrierte das RKI weitere 165 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronainfektion seit dem gestrigen Mittwoch. Bayern weiter...

  • Kempten
  • 19.05.22
Gesundheitsminister Karl Lauterbach hält die Zusage für das Oktoberfest für gewagt. Große Menschenansammlungen ohne Einschränkungen könnten die Ausbreitung weiterer Omikron-Varianten befeuern. (Symbolbild)
738×

Warnung vor weiteren Varianten
Oktoberfest 2022: Lauterbach kritisiert Zusage

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hält eine Zusage für das Oktoberfest 2022 für zu gewagt. Gegenüber BR24 hatte Lauterbach davor gewarnt, das Oktoberfest ohne Einschränkungen stattfinden zu lassen. Auch Grünen-Gesundheitsexperte warntLauterbach zufolge gäbe es die Wahrscheinlichkeit, dass bis dahin die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 auftauchen könnten. Ein völlig ungeschütztes Oktoberfest könnte das Ausbruchsgeschehen befeuern. Auch der Grünen-Gesundheitsexperte Janosch Dahmen...

  • 18.05.22
Rückgang auch im Allgäu: Die Inzidenzwerte sind im Vergleich zur Vorwoche weiter gesunken.
5.722×

Corona-Pandemie
Inzidenzwerte am Mittwoch - Das sind die Werte im Allgäu

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am heutigen Mittwoch eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von  407,4 Fällen je 100.000 Einwohner. Damit ist die Inzidenz in Deutschland gegenüber der Vorwoche nochmals deutlich gesunken (Vorwoche: 507,1). Die Gesamtzahl der gemeldeten Coronainfektionen stieg seit Dienstag um 72.051 Fälle. Zudem meldet das RKI 174 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronainfektion. Sinkende Inzidenz auch in Bayern Aus Bayern registrierte das RKI seit dem gestrigen...

  • Kempten
  • 18.05.22
Die aktuellen Inzidenzwerte aus dem Allgäu. (Symbolbild)
4.312×

Corona-Pandemie
Die Corona-Inzidenzwerte am Dienstag: Kaufbeuren mit Anstieg - Memmingen unter 300

Das Robert-Koch-Institut meldet am heutigen Dienstag 86.252 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner bei 437,6. Im Vergleich zum Dienstag vor einer Woche ist die Inzidenz damit weiter gefallen (Vorwoche: 522,7). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronainfektion stieg um weitere 215 Fälle. Bayern weiter über deutschem Durchschnitt In Bayern ist die 7-Tage-Inzidenz ebenfalls weiter gefallen und liegt am Dienstag bei 514,8...

  • Kempten
  • 17.05.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag. (Symbolbild)
6.639×

Corona-Übersicht
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag - Ostallgäu bleibt Spitzenreiter

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 439,2 (Vorwoche: 499,2). Damit ist die Inzidenz weiter gesunken. Insgesamt registrierte das Robert-Koch Institut 2.305 Corona-Neuinfektionen. Von Sonntag auf Montag meldete das Robert-Koch-Institut keine weiteren Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Die Zahl der Todesfälle bleibt damit bei 137.499. Inzidenz in Bayern sinkt weiterIm Freistaat Bayern liegt die Inzidenz mit aktuell 483,4 weiterhin über dem bundesweiten...

  • Kempten
  • 16.05.22
Volker Wissing (FDP), Bundesminister für Verkehr und Digitales, hat sich für ein ende der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln ausgesprochen. (Symbolbild)
309×

Wissing für Wegfall der Maskenpflicht
Keine Maskenpflicht mehr in Flugzeugen, Bussen und Bahnen?

Nachdem vor etwa einem Monat die meisten Corona-Schutzmaßnahmen weggefallen sind, wird jetzt auch über ein Ende der Maskenpflicht für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Deutschland diskutiert. Für ein Ende der Corona-Maskenpflicht in öffentlichen Transportmitteln hat sich Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) am Donnerstag ausgesprochen.  "Sollten europaweit einheitlich vorgehen"Grundlage von Wissings Aussage war die Entscheidung der EU-Behörden, die Maskenpflicht im Flugverkehr zu...

  • 13.05.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Freitag.(Symbolbild)
5.642×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte für das Allgäu am Freitag - Alle Kreise bis auf einen unter 500

Von Donnerstag auf Freitag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 485,7. Im Vergleich zur Vorwoche (553,2) ist der Inzidenzwert damit weiter gesunken. Insgesamt registrierten die deutschen Gesundheitsämter 68.999 neue Corona-Fälle. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung um 164 auf 137.348 an. Bayern und das AllgäuIn Bayern steht die 7-Tage-Inzidenz am Freitag bei 578,0 und ist damit im Vergleich zur Vorwoche...

  • Kempten
  • 13.05.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Donnerstag. (Symbolbild).
6.950× 1

Corona-Pandemie
Die Werte im Allgäu am Donnerstag - Steigende Inzidenz im Ostallgäu und Kaufbeuren

Das Robert-Koch-Institut meldet am Donnerstag eine deutschlandweite Inzidenz von 502,4. Im Vergleich zur Vorwoche (566,8 Fälle je 100.000 Einwohner) ist die 7-Tage-Inzidenz damit weiter gefallen. Die Gesundheitsämter meldeten von Mittwoch auf Donnerstag 88.961 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stieg um 197 auf 137.184. Werte in Kaufbeuren und dem Ostallgäu steigenIm Freistaat liegt die 7-Tage-Inzidenz heute bei 593,0. Vor...

  • Kempten
  • 12.05.22
Florian Herrmann (CSU), Leiter der bayerischen Staatskanzlei, nimmt nach einer Sitzung des bayerischen Kabinetts an einer Pressekonferenz teil. (Symbolbild)
2.528× 1

Mit Ablauf des 11. Mai
Corona-Katastrophenfall endet in Bayern

Die Staatsregierung beendet den Katastrophenfall in Bayern nach exakt sechs Monaten. Er werde mit Ablauf des 11. Mai aufgehoben, erklärte Staatskanzleichef Florian Herrmann nach einer Kabinettssitzung in München am Dienstagabend. Es handelt sich dabei eigentlich um einen reinen Verwaltungsakt, der aber das Signal sendet: Die Corona-Krise scheint überwunden zu sein. Aufhebung des dritten KatastrophenfallsDer Katastrophenfall galt seit dem 11. November 2021 und war damals wegen der...

  • 11.05.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Mittwoch. (Symbolbild)
5.603×

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Mittwoch - Drei Kreise mit steigenden Zahlen

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 507,1. Damit ist die Inzidenz in Deutschland im Vergleich zur Vorwoche (591,8) weiter gesunken. Insgesamt registrierte das Robert-Koch Institut von Dienstag auf Mittwoch 97.010 Corona-Neuinfektionen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stieg um 231 auf 136.987. Bayern und das AllgäuIm Freistaat Bayern liegt die Inzidenz mit aktuell 594,0 über dem bundesweiten Durchschnitt. Auch in Bayern geht der Inzidenzwert...

  • Kempten
  • 11.05.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu. (Symbolbild)
4.455×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte am Dienstag - Hälfte der Kreise unter 500

Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine deutschlandweite Inzidenz von 522,7. Im Vergleich zur Vorwoche (632,2 Fälle je 100.000 Einwohner) ist die 7-Tage-Inzidenz damit weiter gefallen. Die Gesundheitsämter meldeten von Montag auf Dienstag 107.568 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stieg um 218 auf 136.756. Bayern und das AllgäuIm Freistaat liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 608,5. Der Inzidenzwert ist damit im...

  • Kempten
  • 10.05.22
Die Inzidenzwerte in allen Regionen im Allgäu sind weiter gesunken. Die Stadt Kaufbeuren liegt sogar unter einem Wert von 500. (Symbolbild)
5.914×

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag: Kaufbeuren unter 500

Die deutschlandweite Inzidenz ist laut Robert-Koch-Institut seit Samstag von 717,4 auf 666,4 gesunken. Im Vergleich zur Vorwoche (807,0 Fälle je 100.000 Einwohner) ist die 7-Tage-Inzidenz damit gefallen. Die Gesundheitsämter meldeten von Freitag auf Samstag 11.718 Neuinfektionen mit dem Coronavirus.  Inzidenzen sinken weiterIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 684,3. Der Inzidenzwert ist damit im Vergleich zur Vorwoche (807,5) gesunken. Auch m Allgäu sind die Zahlen in allen...

  • Kempten
  • 01.05.22
Die Inzidenzwerte in Deutschland, in Bayern und im Allgäu am Samstag. (Symbolbild)
5.525×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Samstag - Alle Kreise bis auf einen gesunken

Das Robert-Koch-Institut meldet am Samstag eine deutschlandweite Inzidenz von 717,4. Im Vergleich zur Vorwoche (821,7 Fälle je 100.000 Einwohner) ist die 7-Tage-Inzidenz damit gefallen. Die Gesundheitsämter meldeten von Freitag auf Samstag 87.298 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stieg um 159 auf 135.451. Die Situation in Bayern und dem AllgäuIm Freistaat liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 772,0. Der Inzidenzwert ist...

  • Kempten
  • 30.04.22
Weil er mit der Ausstattung und der Zusammenstellung nicht zufrieden war, hat Christian Drosten beschlossen aus dem Corona-Ausschuss auszutreten. Das hatte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach auf Twitter mitgeteilt. (Symbolbild)
1.441×

Corona-Experte hört auf!
Christian Drosten zieht sich aus Corona-Ausschuss der Bundesregierung zurück

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat auf Twitter mitgeteilt, dass der Virologe Christian Drosten nicht mehr an der Evaluierung der Corona-Maßnahmen teilnimmt. "Niemand könne es besser"Der Chefvirologe der Charité hatte sich selbst zu dem Schritt entschieden. Lauterbach bedauert die Entscheidung. "Ein schwerer Verlust, weil niemand könne es besser", so der Gesundheitsminister auf Twitter. Die Bundesregierung hatte den Ausschuss eingesetzt, um durch eine externe Evaluation der...

  • 29.04.22
In den Landkreisen Unterallgäu, Lindau und der Stadt Memmingen sind die Inzidenzwerte im Vergleich zur vergangenen Woche gestiegen. (Symbolbild)
6.098×

Corona-Pandemie
Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag: Sprunghafter Anstieg im Unterallgäu

Von Donnerstag auf Freitag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 758,5 (Vorwoche 733,4). Im Vergleich zum gestrigen Donnerstag (826,0) ist der Inzidenzwert damit allerdings gesunken. Die deutschen Gesundheitsämter haben insgesamt 101.610 neue Corona-Fälle registriert. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung um 214 auf 135.292 an. Die 7-Tage-Inzidenz in BayernDer Inzidenzwert im Freistaat Bayern liegt aktuell bei...

  • Kempten
  • 29.04.22
Noch immer liegen die Zahlen der Neuinfektionen im Allgäu über denen der Vorwoche. (Symbolbild)
5.119×

Corona-Pandemie
Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag - Zahlen noch immer über dem Niveau der Vorwoche

Von Mittwoch auf Donnerstag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 826,0 (Vorwoche 720,6). Im Vergleich zum gestrigen Mittwoch (887,6) ist der Inzidenzwert damit allerdings gesunken. Die deutschen Gesundheitsämter haben insgesamt 130.104 neue Corona-Fälle registriert. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung um 246 auf 135.078 an. Inzidenz in Bayern sinkt wiederIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 839,8...

  • Kempten
  • 28.04.22
Dass in sechs von acht Allgäuer Landkreisen die Zahl der Neuinfektionen angestiegen ist, könnte auch von Urlaubsrückkehrern beeinflusst worden sein. (Symbolbild).
6.882×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte für das Allgäu am Dienstag - Zahlen in sechs Kreisen gestiegen

Die Gesundheitsämter haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) zuletzt 136.798 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet (Vorwoche: 20.084). Damit liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner bei aktuell 909,1 (Vorwoche: 790,8). Weiter registrierte das RKI zuletzt 304 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Für Bayern meldet das RKI am Dienstagmorgen eine 7-Tage-Inzidenz von 849,2. Die Zahl der registrierten Neuinfektionen gibt das Institut mit 13.713 Fällen an. Die...

  • Kempten
  • 26.04.22
Die Inzidenzwerte am Sonntag. (Symbolbild)
7.010×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Sonntag - Mehr Landkreise und Städte mit steigenden Werten

Von Samstag auf Sonntag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 807,0. Im Vergleich zum Vortag (821,7) ist der Inzidenzwert damit weiter gesunken. Die deutschen Gesundheitsämter haben insgesamt 39.179 neue Corona-Fälle registriert. Die Zahl der Todesfälle, im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung, ist um 24 auf 134.179 angestiegen. Bayern und das AllgäuDer Inzidenzwert in Bayern ist am Sonntag mit 807,5 etwa genauso hoch wie in Deutschland. Im Vergleich...

  • Kempten
  • 24.04.22
Die Inzidenzwerte in Deutschland, Bayern und dem Allgäu sinken weiterhin. (Symbolbild)
11.374×

Corona-Überblick am Samstag
Sinkende Inzidenzwerte im Allgäu - Nur in einem Landkreis ist der Wert gestiegen

Bundesweit meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine 7-Tage-Inzidenz von 821,7 je 100.000 Einwohner. Damit ist die Inzidenz in Deutschland weiter gesunken. In der Vorwoche lag diese noch bei 876,5. Insgesamt registrierte das RKI 135.079 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. In Bayern ist der Inzidenzwert ebenfalls gesunken. Lag dieser vor einer Woche noch bei 975,7 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen, so meldet das RKI für den Freistaat am Samstag eine Inzidenz von 805,8....

  • Kempten
  • 23.04.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind eher zurückgegangen. (Symbolbild)
5.234×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag - Mehr Städte und Landkreise mit sinkenden Zahlen

Die Deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert-Koch Institut (RKI) von Donnerstag auf Freitag insgesamt 161.718 neue Corona-Fälle gemeldet. Damit steigt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz auf 733,4 (Vortag: 720,6). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist um 289 auf insgesamt 133.921 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz in Bayern und dem AllgäuDer Inzidenzwert im Freistaat Bayern liegt aktuell bei 780,8. Im Vergleich zum Vortag (774,1) ist die 7-Tage-Inzidenz somit wieder...

  • Kempten
  • 22.04.22
Die Inzidenzwerte steigen bundesweit und bayernweit wieder etwas an. (Symbolbild)
8.244×

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu am Donnerstag - Auch in Bayern steigt die Inzidenz wieder

Von Mittwoch auf Donnerstag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 720,6. Im Vergleich zum Vortag (688,3) ist der Inzidenzwert damit erneut angestiegen. Die deutschen Gesundheitsämter haben insgesamt 186.325 neue Corona-Fälle registriert. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle, im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung, um 324 auf 133.632 an. Inzidenz steigt in Bayern und stagniert im AllgäuIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 774,1. Der...

  • Kempten
  • 21.04.22
Kommt im Herbst eine Killervariante des Coronavirus? Ein Hamburger Intensivmediziner übt Kritik an der Wortwahl des Gesundheitsministers Karl Lauterbach, warnt aber vor künftigen Mutationen des Covid-19-Erregers. (Symbolbild)
950×

Killervariante?
Intensivmediziner warnt: Künftige Corona-Varianten könnten gefährlicher sein

Der Hamburger Intensivmediziner Stefan Kluge warnt vor einer möglicherweise gefährlicheren Corona-Variante im Herbst. Gegenüber der Funke-Mediengruppe sagte der Leiter der Klinik für Intensivmedizin an der Uni-Klinik Hamburg-Eppendorf Stefan Kluge: "Wir sollten aber darauf vorbereitet sein, dass noch einmal eine Variante kommen kann, die zu einer höheren Krankheitsschwere führt, als dies derzeit bei der Omikron-Variante der Fall ist." Kritik an "Killervirus"-Äußerung von Lauterbach Aktuell...

  • 20.04.22
Der Inzidenzwert ist in Deutschland am Mittwoch, im Vergleich zu Dienstag, wieder etwas angestiegen. (Symbolbild)
6.058×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte für das Allgäu am Mittwoch - Bundesweite Inzidenz steigt wieder

Der bundesweite Inzidenzwert liegt laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch bei 688,3 (Vortag: 669,9) Die 7-Tage-Inzidenz ist damit in Deutschland wieder etwas angestiegen. Die Gesundheitsämter melden von Dienstag auf Mittwoch 198.583 neue Corona-Fälle (Vortag: 22.483). Die Zahl der gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stieg um 348 auf nun insgesamt 133.308. Die Lage in Bayern und im AllgäuFür Bayern meldet das RKI einen Inzidenzwert von 768,9. Im Freistaat...

  • Kempten
  • 20.04.22
Gesundheitsminister Karl Lauterbach schließt eine Rückkehr der Maskenpflicht in Innenräumen nicht aus. (Symbolbild).
1.222×

Corona-Maßnahmen laufen im September aus
Erneut Maskenpflicht? Lauterbach warnt vor Killer-Variante im Herbst

Gesundheitsminister Karl Lauterbach rechnet trotz sinkender Corona-Zahlen damit, dass sich die Infektionslage im Herbst wieder verschärft. Der SPD-Politiker hat sich deshalb jetzt dafür ausgesprochen, das Infektionsschutzgesetz erneut zu ändern. Kehrt die Maskenpflicht in Innenräumen zurück?So könnte auch wieder eine Maskenpflicht in Innenräumen eingeführt werden. Im Herbst würde sich die Lage wieder ändern, so Lauterbach. Dann stiegen die Fälle und es gäbe wahrscheinlich wieder neue Mutationen...

  • 19.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ