Video

Beiträge zum Thema Video

Am Freitagabend war es zu der Attacke gegen eine 56-jährige Frau in Lindau gekommen. Der Täter flüchtete vom Tatort.
1:22

Wer hat den Täter mitgenommen?
Nach Messerattacke auf Frau (56) in Lindau: Polizei sucht wichtigen Zeugen

Update 12.01.2022 Im Rahmen der Ermittlungen haben sich laut Polizei Hinweise ergeben, dass der 24-jährige Täter gegen 17.05 Uhr von einer bislang unbekannten Person mit dem Auto an der Köchlinkreuzung mitgenommen und zur Polizeiinspektion Lindau (Bodensee) gefahren wurde. Der Fahrer dieses Autos wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei Lindau (Bodensee) unter der Telefonnummer 08382/910-0 zu melden. Bezugsmeldung vom 10.01.2022 Am Freitagabend wurde in einem Anwesen in der Reutiner Straße in...

  • Lindau
  • 12.01.22
In Breitenbrunn hat am frühen Dienstagabend ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen.
2.539× Video 16 Bilder

Auto crasht in Triebwagen!
Autofahrer übersieht Zug an unbeschranktem Bahnübergang in Breitenbrunn

In Breitenbrunn hat am frühen Dienstagabend ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen. Der Mann krachte seitlich in den Triebwagen des Zuges. Keine Verletzten, hoher Sachschaden Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Am Triebwagen ist laut Polizeibericht allerdings ein Sachschaden von rund 35.000 Euro entstanden. Das Auto wurde bei dem Unfall total beschädigt. Mit vor Ort waren die Feuerwehren aus Breitenbrunn, Babenhausen, Pfaffenhausen und...

  • Breitenbrunn
  • 12.01.22
Bei einem Polizeieinsatz in Kaufbeuren wurde ein Besatzungsmitglied eines Hubschraubers mit einem Laser geblendet.
5.018× 4 Video 9 Bilder

Polizei-Pilot erklärt
Laser-Angriff auf Hubschrauber in Kaufbeuren: So gefährlich war die Situation

Bei einem Polizeieinsatz in Kaufbeuren hat ein bislang unbekannter Täter ein Besatzungsmitglied eines Polizeihubschraubers mit einem Laserpointer geblendet. Daraufhin musste der Einsatz des Hubschraubers abgebrochen werden. Noch kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Besatzungsmitglied Spätfolgen davontragen wird. Die Polizei versucht derzeit, den Täter zu ermitteln. Es gibt laut Dr. Dominikus Stadler, Leiter der Abteilung Einsatz beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, auch schon einen...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.22
Zwischen Oberstdorf und Sonthofen kam es auf der OA4 immer wieder zu Verkehrsbehinderungen
26.807× 9 Video 7 Bilder

Hamburgerinnen mit Sommerreifen unterwegs
Rückreiseverkehr sorgt zwischen Oberstdorf und Sonthofen für Verkehrsbehinderungen

Am Sonntag hat der starke Schneefall unter anderem auf der OA4 bei Sonthofen zwischen Rubi und Reichenbach für eine spiegelglatte Fahrbahn gesorgt. Das bereitete vielen Autofahrern Schwierigkeiten.  Hamburgerinnen bleiben stecken Unter anderem blieben drei Hamburgerinnen, die auf dem Nachhauseweg waren, auf der vereisten Straße stehen und kamen nicht mehr weiter. Sie waren trotz des Wetters noch mit Sommerreifen unterwegs. "Im Autohaus sagte man mir, dass es Allwetterreifen sind, jetzt habe ich...

  • Oberstdorf
  • 09.01.22
In Flammen aufgegangen ist das Auto eines jungen Fahrers am Freitagmorgen gegen 9 Uhr bei Gunzesried.
4.893× 1 Video 8 Bilder

Feuer
Auto steht in Flammen - Straße bei Gunzesried kurzzeitig gesperrt

In Flammen aufgegangen ist das Auto eines jungen Fahrers am Freitagmorgen gegen 9 Uhr bei Gunzesried. Der junge Mann war auf dem Weg von Gunzesried in Richtung Allgäuer Berghof, als auf halber Strecke sein Auto zu rauchen begann. Kurze Zeit später stand der Motorraum in Vollbrand, so die Polizei. Die Feuerwehr Gunzesried hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Unter Atemschutz wurde erst mit Pulverlöschern und dann mit Wasser der Brand gelöscht. Das Auto musste abgeschleppt werden, die Zufahrt...

  • Blaichach
  • 07.01.22
Am Dienstagnachmittag kam es bei Pfronten zu einem schweren Verkehrsunfall.
19.885× 1 Video 9 Bilder

Drei Hubschrauber und sechs Rettungswägen vor Ort
Schwerer Verkehrsunfall mit Rettungswagen bei Pfronten fordert sieben Verletzte

Am Dienstagnachmittag ist es, gegen 15:45 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Zell und Pfronten zu einem schweren Verkehrsunfall mit sieben Verletzten gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 70-jähriger Autofahrer mit seiner Ehefrau als Beifahrerin und seiner erwachsenen Tochter auf der Rückbank die Alte Zeller Straße entlang. Als der 70-jährige Thüringer seine Fahrt an der Einmündung zur Kreisstraße in Richtung Zell fortsetzen wollte, nahm er einem von links kommenden,...

  • Pfronten
  • 04.01.22
24 Fenster wurden in Binswangen wieder geschmückt
1.324× Video 16 Bilder

Adventskalender
Besonderer Adventskalender: 24 geschmückte Fenster in Binswangen

Entspannend, schön und einen Ausflug wert! Auch dieses Jahr haben sich die Bewohner vom Sonthofer Ortsteil Binswangen wieder etwas besonderes einfallen lassen. Wie jedes Jahr, gibt es an 24 Häusern wieder geschmückte Fenster zu entdecken. Ein Adventskalender der besonderen Art, da die "Türchen" quer durch den Ort verteil sind und individuell ohne Vorgaben gestaltet wurden. 

  • Sonthofen
  • 20.12.21
Der Bodensee ist unter einer Wolkendecke versteckt.
1.061× Video 15 Bilder

Wetter
Winterwetter in Lindau: Bodensee unter einer dicken Nebeldecke

Der Winter ist da, auch wenn man in der Bodenseeregion kaum Schnee findet. Der Bodensee liegt bei Lindau unter einer dicken Wolkendecke. Während im Tal die Temperaturen rund um den Gefrierpunkt liegen, hat es oberhalb der Wolken bei Möggers knapp +4 Grad. Nur vereinzelt kommt die Sonne in Lindau heraus. Besonders imposant sieht die Wolkendecke von oben aus, wie Watte bedeckt sie den Bodensee.

  • Lindau
  • 19.12.21
In Waltenhofen ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine landwirtschaftliches Gebäude in Brand geraten.
36.210× Video 25 Bilder

Direkt neben Wohnhaus
Großbrand in Waltenhofen/Rauns - Landwirtschaftliche Scheune brennt komplett nieder

Update 10:00 Uhr  Wie die Polizei mitteilt, ist um kurz vor 4:00 Uhr der Notruf über die integrierte Leitstelle eingegangen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich ein Stadel, der direkt ans Wohnhaus des landwirtschaftlichen Betriebs angrenzt im Vollbrand. Die Feuerwehr begann laut Polizeibericht umgehend mit den Löscharbeiten. Kripo ermittelt zur Brandursache Bei den geretteten Tieren handelt es sich um fünf Pferde und eine Katze. Im Einsatz waren 118 Kräfte der Feuerwehren Waltenhofen,...

  • Waltenhofen
  • 17.12.21
Jens Sommerer aus der Nähe von Memmingen ist aus dem Allgäu mit dem Rennrad ans Mittelmeer gefahren.
15.372× 6 1 Video 76 Bilder

Jens Sommerer im Interview
Verrückte Radtour: Allgäuer fährt von Memmingen ans Mittelmeer

Mit dem Fahrrad aus dem Allgäu ans Mittelmeer? 1.800 Kilometer und 25.000 Höhenmeter in dreieinhalb Wochen? Klingt verrückt und anstrengend - und genau das ist es auch. Doch Jens Sommerer aus der Nähe von Memmingen hat es geschafft. Am 19. Juli hat sich der 37-Jährige von Memmingen aus auf den Weg nach Port-Saint-Louis-du-Rhône (bei Marseille) gemacht. Im Interview erzählt er uns unter anderem wie man auf so eine Idee kommt, was sein persönliches Highlight war und welcher Berg ihn besonders...

  • Memmingen
  • 17.12.21
250 bis 300 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen versammelt.
12.477× 11 2 Video 8 Bilder

Teilnehmer wollen Zeichen setzen
Im Video: 300 Menschen versammeln sich unangemeldet vor dem Landratsamt Oberallgäu

Knapp 300 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen versammelt. Mit der Aktion wollten sie wohl ein Zeichen gegen die Spaltung der Gesellschaft setzen. Dazu zündeten sie auch zahlreiche Kerzen an, wobei die weißen Kerzen für ungeimpfte Teilnehmer und die roten für geimpfte Teilnehmer standen. Angemeldet war die Aktion laut Polizei nicht, die Teilnehmer haben sich alle über den Messengerdienst "Telegram" zu dem Treffen verabredet. Einen Versammlungsleiter...

  • Sonthofen
  • 14.12.21
13.927× Video 10 Bilder

50.000 Euro Schaden
Gebäude in Fischen in Brand - Brandursache wird ermittelt

+++Update:  Am Mittwochabend hat sich aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer rasend schnell in einem Garagenbau in Fischen ausgebreitet, wie es in einer Polizeimeldung heißt. Die Feuerwehren Fischen und Thalhofen konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. Die Feuerwehr Langenwang konnte vor Eintreffen wieder Abrücken. Insgesamt befanden sich 50 Einsatzkräfte im Einsatz. Auch zwei Rettungswagen mit insgesamt sechs Personen,...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 01.12.21
Dienstag, 30. November 2021: Über 200 Unfälle im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West wegen Schnee und Sturm.
6.378× Video 10 Bilder

Bilanz der Allgäuer Polizei
Sturm und Schnee am Dienstag: Über 200 Unfälle!

Der Dienstag: Er war geprägt von Sturm, Schnee und Straßenglätte. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd-West berichtet von insgesamt 203 Verkehrsunfällen an einem Tag, davon 139 im bayerischen Allgäu. Hinzu kamen rund 60 Einsätze wegen Verkehrsbehinderungen und 40 Unwettereinsätze. 21 Menschen wurden verletzt. Die Verteilung der Unfälle im Bereich des Polizeipräsidiums:Unterallgäu/Memmingen: 64 Unfälle, 53 mit Sachschaden, 11 Personen verletzt Oberallgäu/Kempten: 42 Unfälle, 39 mit Sachschaden, 3...

  • Kempten
  • 01.12.21
Ein Pkw ist auf der B19 gegen einen Schneepflug geknallt. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.
5.681× 5 1 Video 5 Bilder

Unfall
Auto kracht auf der B19 frontal gegen Schneepflug - Fahrer verletzt im Krankenhaus

Zu einem Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn kam es am Montagvormittag auf der B19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal. Ein Autofahrer war auf dem Weg vom Kleinwalsertal in Richtung Oberstdorf. Zwischen Walserschanze und der Söllereckbahn verlor der Mann wohl aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte mit der Fahrerseite frontal in den Pflug eines entgegenkommenden Schneepflugs. Hintertüre rausgerissen Bei dem Aufprall wurde...

  • Oberstdorf
  • 29.11.21
Eine 19-Jährige starb am Montag bei einem Unfall im Landkreis Neu-Ulm.
32.823× 1 Video 10 Bilder

Bei winterlichen Straßenverhältnissen
Auto kollidiert mit Bus: Fahrerin (19) stirbt noch an der Unfallstelle

Eine 19-Jährige ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus zwischen Weißenhorn und Oberhausen (Landkreis Neu-Ulm) gestorben. Wie die Polizei berichtet, war die Frau etwa zwei Kilometer vor dem Ortseingang Weißenhorn bei winterlichen Straßen- und Wetterverhältnissen mit ihrem Auto in einer Linkskurve ins Schleudern gekommen. Ihr Fahrzeug prallte mit der Fahrerseite gegen die vordere linke Front des Linienbusses. Die 19-Jährige wurde durch den Aufprall so...

  • 29.11.21
Die Luftwaffe hilft bei der Verlegung von Corona-Patienten am Allgäu Airport.
4.817× 5 Video 6 Bilder

Kleeblatt-System
Am Allgäu Airport: Erstmals Corona-Patienten aus Bayern ausgeflogen

Erstmals wurden im Rahmen des sogenannten Kleeblatt-Systems Corona-Patienten aus Bayern ausgeflogen. Den Auftakt machte ein Flug vom Allgäu Airport zum Flughafen Münster-Osnabrück. An Bord waren sechs Intensiv-Patienten aus Schwaben. Intensivpatienten werden in NRW behandeltDer Airbus A310 MedEvac landete am frühen Nachmittag auf dem Memminger Flughafen, um die Patienten mehrerer Intensivstationen aus Schwaben an Bord zu nehmen. Sie wurden laut einer Pressemitteilung des Flughafens in speziell...

  • Memmingerberg
  • 26.11.21
Das "Schwäbele Holz", das südöstlich von Sonthofen oberhalb der Eishalle liegt, ist ein Mischwald.
595× Video 2 Bilder

Natur
Wunderschön: Dem Trubel entfliehen im "Schwäbele Holz" bei Sonthofen

Dem Trubel der Stadt und dem Alltag entfliehen kann man am besten in einem kleinen Waldstück am Rande von Sonthofen. Das "Schwäbele Holz", das südöstlich von Sonthofen oberhalb der Eishalle liegt, ist ein Mischwald. Neben einer großen Vielzahl an Nadelbäumen gibt es auch viele Laubbäume, darunter auch Birken. Sportlich durch den WaldEin Trim-Dich-Pfad führt durch das große Waldstück, direkt neben der Burg bei Sonthofen. Vorbei an einem Friedhof für Tote aus beiden Weltkriegen führen zahlreiche...

  • Sonthofen
  • 25.11.21
In Rotterdam nahmen die Ausschreitungen besonders heftige Ausmaße an.
2.668× 24 2 Bilder

Ausschreitungen, Krawalle und Groß-Demos
Proteste gegen die Corona-Maßnahmen eskalieren in Europa

In Brand gesetzte Autos und Fahrräder, fliegende Feuerwerkskörper und Steine, Festnahmen, Verletzte und scharfe Munition - Am Wochenende haben sich die Proteste und Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in mehreren Ländern in Gewalt, Randale und heftige Ausschreitungen verwandelt.  35.000 Österreicher protestieren gegen LockdownNachdem die österreichische Regierung wegen der massiven vierten Corona-Welle einen Lockdown für alle ab Montag angekündigt hatte, waren am Wochenende zehntausende...

  • 22.11.21
Am Donnerstagabend ist eine Doppelgarage durch ein Feuer komplett zerstört worden.
4.114× 1 Video 11 Bilder

Hund alarmiert Bewohner
Doppelgarage in Jengen brennt nieder

Am späten Donnerstagabend kam es in Jengen aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand einer Doppelgarage. Die Bewohner des Hauses wurden durch das Bellen ihres Hundes auf den Brand der angrenzenden Garage aufmerksam. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Jengen, Buchloe, Waal und Lindenberg konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus größtenteils verhindert werden. Trotzdem entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzten 150.000 Euro. Die Garage brannte komplett aus. In der Garage...

  • Jengen
  • 19.11.21
Die Polizei sucht den Umkreis ab.
39.737× 2 Video 38 Bilder

Zwei Messer gefunden
Es war offenbar Mord: Jugendliche (16) in Memmingerberg wurde erstochen!

Update vom 16.11.2021: Eine rechtsmedizinische Untersuchung der Getöteten beim Universitätsklinikum Ulm hat laut Polizei zwischenzeitlich ergeben, dass die 16-Jährige durch mehrere Stichverletzungen im Bereich des Oberkörpers ums Leben kam.  Polizei hat zwei Messer gefundenIm Rahmen der Suchmaßnahmen in Zusammenhang mit der Festnahme des 25-Jährigen hat die Polizei zwei Messer sichergestellt, die als Tatwerkzeug in Fragen kommen. Die Polizei hat spurentechnische Gutachten in Auftrag gegeben. ...

  • Memmingerberg
  • 16.11.21
In Bad Hindelang stand am Mittwoch ein Wohnhaus in Vollbrand. Anwohner mussten Fenster und Türen geschlossen halten.
27.639× 16 Bilder

Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Nachbarhäuser
Haus in Bad Hindelang brennt bis auf Grundmauern nieder: 350.000 Euro Schaden

Am Mittwoch gegen 11:15 Uhr brannte ein Wohnhaus im Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein. Das Holzhaus brannte laut Polizei bis auf die Grundmauern nieder. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 350.000 Euro. Der 88-jährige Bewohner konnte das Haus in der Straße Am Anger rechtzeitig verlassen. Als die Einsatzkräfte eintrafen stand das Haus bereits in Vollbrand. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser verhindern. Der Rettungsdienst behandelte...

  • Bad Hindelang
  • 03.11.21
Die Feuerwehr musste die Straße reinigen, nachdem fast 700 Liter Gülle auf der Straße in Bihlerdorf ausgelaufen sind.
19.397× 2 2 Video 9 Bilder

Ein wirklich "beschissener" Morgen
Güllefass ausgelaufen - Traktorfahrer verliert fast 700 Liter auf Fahrt nach Immenstadt

Auf einer Fahrt nach Immenstadt hat ein Landwirt am Mittwochmorgen nicht bemerkt, dass sein Güllefass ausgelaufen ist. In Bihlerdorf wurde so die gesamte Ortsdurchfahrt verschmutzt.  Drei Feuerwehren im EinsatzEin Bauer war am Morgen mit einem 14.000-Liter-Güllefass von Bihlerdorf nach Immenstadt aufgebrochen. Ab der Abzweigung nach Gunzesried hat er dann seine Ladung verloren, etwa 500 bis 700 Liter Gülle wurden auf der Fahrbahn verteilt. Erst nach vier Kilometern bemerkte der Landwirt den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ